Jump to content
h.w.stein-info

Infos über Schwebebahn

Recommended Posts

Hallo Modellbahnfreunde und Modellbauer 

Wie verbindet man mehrere Linie bei den Schwebebahnen mit evt. Kehrschleife ( Wendeschleife - oder wie man noch andere Bezeichnungen gibt ) ?

Idee und Lösung !

Ein Kreisverkehr ( einspurig ) zu den Strecken zwischen bauen . Ein GBS-Gleisbild zeigt wie es dann aussieht ....

 

Screenshot_9.thumb.jpg.0bdaf7bf91a7d2561291f40d76ef30cb.jpg

 

Für eine Vorstadt der Innenstadt könnte man diese Lösung vornehmen , andere Möglichkeiten sind auch drin .

Nicht nur bei Schwebebahn/en ist es möglich , nein - auch bei Trams sowie bei Linienbusse oder Taxen - Ein- und Ausfahrt !

" WSB = steht für Wuppertaler Schwebebahn "      aber   "  MSB = steht für M Schwebebahn "               wobei M für Meine oder Modell stehen kann / könnte .

 

Screenshot_10.thumb.jpg.e40df18c7fb18ceacc0a8b26843e514b.jpg     Beispiel  !

 

Sollte mal eine Strecke gesperrt werden müssen , so ist es auch möglich eine Umleitung mit der Schwebebahn .

Bei mir habe ich zB vier solche Kreisverkehr ( bzw. Wendeschleifen nutzbar ) auf meiner Anlage in der Vorstadt aufgebaut .

 

Noch mal am GBS.Bauelement ( Baustein ; GBS-Bild ) ...

Screenshot_9.thumb.jpg.0bdaf7bf91a7d2561291f40d76ef30cb.jpg

Man sieht nur vier weisse Schalter/Taster im Kreis verteilt , die immer zum nächste Abzweig " Haltestelle/Station " oder in Fahrtrichtung im Kreis ( Kehrschleife oder Umleitung ) führt .

So fällt nicht der komplette Betrieb der Schwebebahn/en aus - natürlich nur in meiner Stadt - im Original ist das so nicht vorhanden , könnte man aber für die Zukunft bei einer Erweiterung gut ausführen .

Die grünen Pfeilrichtung-Schalter sind hier nur als Markierung der Fahrtrichtung , somit haben sie keine andere Funktion  - könnte man auch evt. weg lassen !

Ok 

Vielen Dank für die Interesse und Bemerkungen die kommen werden ...

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde , auch Modellbauer 

Habe ein paar Infos von der Schwebebahn-Technik gefunden über den Link : schwebebahn-wtal.de/technik.html 

Ein paar Bilder hier von der Seite ....

Screenshot_11.thumb.jpg.c1e51d8f8033fae5e6deafeb3885ce7e.jpg

Screenshot_12.thumb.jpg.41f9bd3cf61cf5bfee59b65ee4e34e10.jpg

Screenshot_13.thumb.jpg.dc37e2d01f5af6158872ad03402c6f4a.jpg

Screenshot_14.thumb.jpg.905abf95c435c0971449cbfa2e096abd.jpg

 

Neue Wagen - Typ 15 ( ab 2015 ) 

Screenshot_15.jpg.2798efc1c8958e5a927bf38f9e300d11.jpg

 

Gerüst - Portal und Wagen ......

Screenshot_16.jpg.2d34dfbd35692a4c48883de87662f008.jpg

 

Screenshot_17.jpg.1888ce5934be5dae1c46c720244ef31d.jpg

 

Vielleicht sind noch andere Infos zu finden , bitte sie hier hoch zuladen !

Vermerk : Zu den Signalen der Schwebebahn , müsste einen neu Signalbegriff ( Signalbild ) oder Signalstellung ergänzt oder neu gebaut werden .

                Auch gibt es noch einige Signal-Tafel ( Signal-Schilder ) , die hinzukommen sollten ( unter Signale und Signalschilder WSB ) .

Wichtig : Die Beschleunigung [ liegt bei 1,1 m/s hoch 2 ( Sekunde in Quadrat ) ; sowie bei Bremsverzögerung [ liegt bei 1,2 m/s hoch 2 ( Sekunde in Quadrat ) .

               Höchstgeschwindigkeit ist hier bei 60 km/h = Durchschnittgeschwindigkeit auf Strecke etwa bei 40 km/h ( von Station zu Station ) .

Der neue Typ 15 hat kleine Änderungen ( auch die Spannung ist geändert worden ) !!    Der Kaiserwagen wurde auch daran angepasst , die GTW 72 sind verkauft .

 

Vielen Dank für weitere Interesse   (y) und viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,
wenn sich jemand findet der die Stützen baut und die Gleise würde ich mich um die Wagen kümmern da mich das grundsätzlich interessiert.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

in diesem Zusammenhang möchte ich vor allem die neueren Mitglieder des Forums auf den Thread "WSB - Komplette Strecke" von  H:xnS  (@h.w.stein-info) aufmerksam machen, in dem man neben etlichen weiteren Informationen zur Wuppertaler Schwebebahn insbesondere 2 Videos findet. das erste Video stammt von Hans selbst und zeigt eine Fahrt entlang der von Hans im Modellbahn-Studio mithilfe der von @seehund hergestellten Modelle nachgebauten WSB-Strecke. Das zweite Video habe ich 2015 in Wuppertal mit meinem kleinen Hemdentaschen-Fotoapparat aufgenommen. Es zeigt die Vorgänger der heutigen Schwebebahn-Triebwagen und den alten Kaiserwagen. Ich hatte damals die Gelegenheit, auch die Triebwagenhalle in Wuppertal-Vohwinkel zu besuchen. Deshalb konnte ich die dort wendenden Triebwagen auch aus einer Perspektive aufnehmen, die normalerweise für den Fotografen nicht zugänglich ist.

Ich wünsche viel Vergnügen beim Anschauen beider Videos.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahn- und Modellbauer-Freunde

@ Hallo Max

Ich freue mich sehr , dass Du bereit wärst für die Wagenbau . Das braucht auch seine Zeit , die alle auf den neuen Stand mit Animationen neu zu bauen .

BahnLand hat hier ja schon auf dieses Thema WSB ( Wuppertaler Schwebebahn ) auf meine Testfahrt hingewiesen , hier fahren sie ohne STOP durch die Stationen .

Zu 99,9% ist mir gelungen die Strecke mit den Modellen von " Seehund + " sie nachzubauen nach Original .

 

Habe hier eine Bitte bei den Wagen ( Modellarten ) eine Tauschtextur für Wagennummer und Route ( Scheinwerfer vorne ) zu ermöglichen . Damit man die Wagen andere Nummer vergeben kann . Wenn eine Werbung austauschbar wär , wär das auch sehr schön ( wie bei den Trams - Werbung ) , Modell wechseln . So muss man nicht zu viele Modelle nachbauen oder erweitern in Gruppen - ist meine Meinung !

Aber es ist immer Deine Entscheidung oder dem Modellbauer allgemein , ob Du hier eine Ausnahme machen könntest , es ändert ja nicht das Aussehen am Modell ( außer bei der Werbung verständlich ) . 9_9

 

@ Hallo Hans-Martin

Danke Dir auch für die Hinweise der Videos , die hatte ich voll vergessen .

Man ist die Zeit schnell vergangen , wenn ich das sehe , was ich  [ was das Video zeigt ] geschafft hatte .

Zu den Signalen würde ich mir wünschen diese weiteren Signalbegriffe ( Signalstellungen ) zu ergänzen - habe sie teils mit den Ampeln angepasst , die der Standard nicht vorhanden sind im Modell " WSB-Signal ( Steuerung ) " . Hier muss man noch mit einer Ebene ( mit Weichenstellung ) ergänzen bzw. verbinden , damit man das Signal ansteuern oder zugreifen kann .

 

@ Hallo Freunde

Alles hier geschrieben Modelle der Schwebebahn sind noch aus der Alten Version , die nicht mit der neuen Version erbaut wurden .

In der Zwischenzeit sind für das 3D-Modellbahn Studio viel mehr Möglichkeiten gegeben , auch natürlich die Animationen in den Modellen .

" Seehund " auch ein sehr guter Modellbauer , leider verstorben und zu Ehren , wünsche ich mir seine gute Vorarbeit einige Ergänzung bei Portalen-Stützen und Stationen .

Vorschlag ( Ideen ) von mir :

1a. - Ein Grundmodell für die Station mit austauschbaren [ verschiedene ) Gehäuse für die Stationen  (y):x(y)

1b. - oder neue Stationen mit Gehäuse (y)

1c. - Weichen ( ein- und zweispurig ) erweitern die nicht im Katalog vorhanden sind ( Weichen die die andere Seite " Abzweig " haben )

Vermerk : Gehäuse ist gemeint die Hülle ( Gebäude ) der Station/en .

                 Portalstützen auf der rechten Seite ( für Straße und Fluss ) eine veränderbare Bezeichnung ( Beschriftung : hauptsächlich Nummer ; kann auch mal mit Buchstabe                           vorkommen ) . Die Beschriftung ist immer auf der rechten Seite beidseitig ; bei Stationen ist sie auch rechts beidseitig , aber nur der erste und letzte Stützenpfeiler  .

                 Das würde auch wieder viel Arbeit wegnehmen , die Beschriftung nicht zusätzlich herstellen und anpassen zu müssen !

                 Aber nur , wenn es machbar wär im Modell einzusetzen - Mit der veränderbaren Beschriftung hätte viele Vorteile !!

                 Bin kein Modellbauer , daher ist dies nur ein Wunsch und eine Idee - oder hier eine Tauschtextur für die Beschriftung vornehmen .

2a. - Signal ( Bahnhof ) also Hoch ( Signal mit Mast ) neue Signalbegriffe und Steuerung

2b. - Signal ( Blockstrecke ) also Quer ( Signal hängend zwischen den Fahrschienen-Gerüst zweigleisig )

2c  - Signal- und Symbolbild-Tafel ( Schilder ) ergänzen

Bemerkung : Welcher Modellbauer kann hier weiter helfen bei der Ergänzungen ?

Bitte hier eine Nachtricht hinterlegen , damit man weist , wer bereit ist zu den Ergänzungen .

Noch ein Hinweis !

Damals musste " Seehund + " seine Modelle zweimal hochladen - einmal als Modell selbst und das zweite Mal mit Ausführung der unsichtbaren Gleisen aus frühere Versionen .

Ich habe auch schon die virtuelle Fahrwege aus dem Katalog vorgenommen und die im Modell angepasst , das funktioniert auch prima .

Die Längen , Radien und Winkel sind dem unsichtbaren Gleise identisch !

 

Bemerkung von mir : Habe auch festgestellt , das die unsichtbaren Gleise zu tief liegen in der Version 5 ( heutige Version ) - das könnte an der Änderung der Gleishöhe liegen bei der Version 5 .

Es muss nicht alles neu gebaut werden , es sollte nur eine Ergänzung bzw. Erweiterung vorgenommen werden .

" Seehund + " hat hier sehr gute Arbeit geleistet mit der Schwebebahn " Wuppertaler Schwebebahn " - ich bedankte mich damals bei Seehund für diese Ausführung .

 

Alle andere Modellbauer hier , bedanke ich mich auch für Ihre sehr gute Arbeit und Mitwirkung der Modelle .

Danke , Danke (y):x

Vielen Dank auch für die Kommentare und Klicks " Gefällt mir " (y)(y)  und Interesse  (y)(y)

Viele Grüße

H:xnS 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo H:xnS,

da die WSB-Lichtsignale von mir stammen, würde ich da die zusätzlichen Signalbilder ergänzen. Ich weiß aber nicht, wann ich dazu komme. Deshalb nenne ich keinen Termin.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BahnLand

Super - jetzt ist vieles möglich mit der Animation Steuerung .  

 

Hallo Modellbahnfreunde

Die Entwicklung macht Fortschritte , auch jetzt bei den Signalen der Schwebebahn .

Alles braucht seine Zeit , verständlich , aber immer hin kommt man weiter , das fehlende noch hinzuzufügen und ergänzen .

Fahrzeuge  ( maxwei  bereit )

Signale ( BahnLand bereit )

 

Jetzt noch ein paar Erweiterung bzw. Ergänzungen zu den oben benannten Themen .

Bitte sich hier melden von den Modellbauer , die sich herantrauen an die Portal-Stützen und Stationen ( die Einzelweichen mit entgegener Abzweig [ Gerüst ] ) .

 

Vielen , vielen Dank für die Bereitschaft der Ergänzung und Erweiterung !

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×