Jump to content

[V6] Einzelne Objekte und Züge stehen nach jedem Neustart der Anlage leicht versetzt


Recommended Posts

Liebe Modellbahnfreunde

Seit V6 habe ich das Problem, dass nach jedem (manchmal jedem zweiten, dritten) Neustart meiner Anlage einzelne Züge (nicht immer dieselben) leicht vom Gleis versetzt platziert werden. Dies betrifft auch einzelne Objekte. Auch wenn ich die Position dann manuell korrigiere, speichere und die Anlage neu starte, sind wieder einzelne Züge und Objekte versetzt, manchmal auch erst nach dem zweiten oder dritten Neustart (siehe Screenshots). Die Züge sind auch immer verknüpft, ich weiss nur nicht mit was, und auch wenn ich die Verknüpfung raus nehme, ist sie beim nächsten Neustart wieder drin.

Habe im Forum leider keine ähnlichen Probleme gefunden. Habt ihr eine Idee? :)

Liebe Grüsse Simon

 

 

1.JPG

2.JPG

3.JPG

4.JPG

5.JPG

Edited by seimen.achermann
Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb seimen.achermann:

Habt ihr eine Idee?

Anhand der Screenshots alleine? Nein.
Das Problem ist darauf zu erkennen, aber nicht die Ursache.

Wenn wir einen Blick auf die Anlage werfen könnten, wüssten wir vielleicht mehr ..?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Goetz:

Anhand der Screenshots alleine? Nein.
Das Problem ist darauf zu erkennen, aber nicht die Ursache.

Wenn wir einen Blick auf die Anlage werfen könnten, wüssten wir vielleicht mehr ..?

Vielen Dank schon mal für deine Antwort!

Leider kann man max. 4MB hochladen, die Anlage ist aber 10,7MB gross ;) Mit Zippen komme ich nur auf 8MB runter...

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb seimen.achermann:

Leider kann man max. 4MB hochladen

Du musst sie nicht als Datei hochladen.

Du kannst sie als Entwurf veröffentlichen und uns anschließend die Content-ID der Anlage mitteilen.

1023309013_alsEntwurfhochladen.thumb.jpg.763dfec894d0a2ab1d4d96eae8e99006.jpg

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Ah - du hast Selbstgebautes auf der Anlage, welches andere User nicht im Katalog haben.

Das schmeißt du für die öffentliche Version am besten runter und speicherst diese Version unter neuem Namen (damit dir deine Anlage erhalten bleibt.)

Ich sehe allerdings die Gefahr, dass genau diese selbstgebauten Dinge die Ursache sein könnten. Aber das müssen wir dann im nächsten Schritt untersuchen.

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Hallo Simon.

diese Meldung besagt, dass Du auf Deiner Anlage Objekte hast (mindestens eines), die nicht aus dem offiziellen MBS-Katalog stammen. Das kann eine fremde Textur sein oder ein eigenes Foto als Hintergrundbild, um nur mal zwei "Fehlerquellen" zu nennen. Diese nicht aus dem MBS-Katalog stammenden musst Du vor dem Veröffentlichen entfernen.

Gruß

streit_ross

Jetzt war Goetz schneller.

Edited by streit_ross
Link to post
Share on other sites

Über die Verknüpfung brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. In V6 wird jedes Fahrzeug (Lok, Waggon, Straßenfahrzeug) "automatisch" mit dem jeweiligen Gleis (Fahrspur) verknüpft, auf dem es gerade steht/fährt. Wenn Du diese Verknüpfung manuell trennst, wird sie beim nächsten Öffnen der Anlage wiederhergestellt. Wahrscheinlicher könnte für Dein Problem sein, dass sich an bestimmten Stellen Deiner Anlage versehentlich übereinanderliegende Gleise befinden. Aber wir werden Genaueres sagen können, wenn wir die Anlage sehen.

streit_ross

Link to post
Share on other sites

@streit_ross und @Goetz

 

Vielen Dank für eure Antworten :)

Seltsam, ich habe nur offizielle Objekte/Modelle/Texturen etc. aus dem Onlinekatalog verwendet. Wie ihr bei den oberen Screenshots sehen könnt, habe ich gewisse Modelle "individualisiert" mit Hilfe anderer Objekte und Beschriftungen (z.B. ein Container, um eine Lok umzugestalten). Diese zusätzlichen Objekte habe ich dann mit der entsprechenden Lok verknüpft. Von dem her kann ich gar keine "eigenen" Objekte aus der Anlage rauslöschen. Allerdings springen übrigens auch Züge aus den Gleisen, die nicht "individualisiert" sind wie bspw. der ICE. Doppelgleise sollten auch nicht vorkommen.

Im Screenshot ein Beispiel für diese Individualisierungen (nur mit offiziellen Objekten).

Ich habe die Anlage aus V5 importiert by the way.

Soll ich versuchen, die Anlage als "Anlage zum Weiterbauen" hochladen? Das könnte vielleicht klappen.

7.JPG

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb seimen.achermann:

Wie ihr bei den oberen Screenshots sehen könnt, habe ich gewisse Modelle "individualisiert"

und dabei hast du vermutlich Bilder (als Texturen) verwendet, die du lokal auf deinem Rechner hast. Die werden das Problem sein.

 

vor 2 Minuten schrieb seimen.achermann:

"Module zum Einbauen", könnte das einen Einfluss haben?

Nein, die sind nicht das Problem.

 

Wenn du die Anlage als "Entwurf zum Weiterbauen" hochlädst, stößt du auf dasselbe Problem ("... folgende Inhalte veröffentlichen ...") aus demselben Grund (nur bei dir lokal vorhanden)

Edited by Goetz
Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 5 Minuten schrieb seimen.achermann:

Was ich allerdings drin habe, sind "Module zum Einbauen", könnte das einen Einfluss haben?

eventuell könnte es doch daran liegen, weil die Module auch nur Anlagen sind, die je nach Alter theoretisch auch unbekannte Ressourcen referenzieren könnten (die Uploadsperre bei unbekannten Ressourcen gibt es erst seit wenigen Versionen).

Du kannst aber dennoch versuchen, dein Problem zunächst zu isolieren. Behalte einen Gleisstrang mit ein paar Fahrzeuge darauf und lösche alles andere. Tritt der Fehler dann auch dort auf, ist eine Ursachenforschung schneller möglich als bei einer großen Anlage.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Goetz:

und dabei hast du vermutlich Bilder (als Texturen) verwendet, die du lokal auf deinem Rechner hast. Die werden das Problem sein.

Nein, ich habe nur offizielle Texturen verwendet, habe nie eigene Bilder in die Anlage importiert, auch keine eigenen Objekte oder ähnliches o.O

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Neo:

Hallo,

eventuell könnte es doch daran liegen, weil die Module auch nur Anlagen sind, die je nach Alter theoretisch auch unbekannte Ressourcen referenzieren könnten (die Uploadsperre bei unbekannten Ressourcen gibt es erst seit wenigen Versionen).

Du kannst aber dennoch versuchen, dein Problem zunächst zu isolieren. Behalte einen Gleisstrang mit ein paar Fahrzeuge darauf und lösche alles andere. Tritt der Fehler dann auch dort auf, ist eine Ursachenforschung schneller möglich als bei einer großen Anlage.

Viele Grüße,

Neo

Vielen Dank auch für deine Antwort.

Kann es sein, dass gewisse Objekte/Modelle/Texturen aus V5 nicht in V6 integriert wurden? Ich habe die Anlage in V5 lanciert (nur mit offiziellen Inhalten aus dem Onlinekatalog) und dann in V6 importiert; in V5 gab es diese Versetzungsproblematik noch nicht. 99% der Anlage zu löschen, würde locker 2-3 Stunden dauern, da die Anlage sehr gross ist und die allermeisten Objekte fixiert sind...

LG Simon

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 3 Minuten schrieb seimen.achermann:

Kann es sein, dass gewisse Objekte/Modelle/Texturen aus V5 nicht in V6 integriert wurden?

nein, Modelle und Texturen werden nicht aus dem Online-Katalog gelöscht, sie werden höchsten archiviert. Das hat aber keinen Einfluss auf die Anlage, sondern lediglich auf das Browsen durch den Online-Katalog.

vor 6 Minuten schrieb seimen.achermann:

99% der Anlage zu löschen, würde locker 2-3 Stunden dauern

Markiere die wenigen Objekte deines Gleisstrangs und ordne sie einer eigenen Ebene zu. Anschließend kannst du über das Ebenenfenster mit wenigen Klicks alle anderen Objekte markieren und löschen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

@seimen.achermannkommt da von dir noch etwas?
Ich würde ja gerne versuchen dir bei der Ursachenforschung zu helfen. 

Aber der Hinweis auf das frühere Problem von HaNNoveraNer bringt mich da nicht weiter. Denn der Fehler, welcher zu seinem Problem führte, wurde von Neo inzwischen beseitigt (wie du lesen kannst.) Aber dein Problem besteht weiterhin. Wir brauchen also deine Anlage um die Ursache zu finden.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Goetz:

seimen.achermannkommt da von dir noch etwas?
Ich würde ja gerne versuchen dir bei der Ursachenforschung zu helfen. 

Aber der Hinweis auf das frühere Problem von HaNNoveraNer bringt mich da nicht weiter. Denn der Fehler, welcher zu seinem Problem führte, wurde von Neo inzwischen beseitigt (wie du lesen kannst.) Aber dein Problem besteht weiterhin. Wir brauchen also deine Anlage um die Ursache zu finden.

Sorry, ich war unterwegs. Ja richtig, das Problem besteht leider weiterhin, aber ich kenne mich mit den von @Neo vorgeschlagenen Ebenen nicht aus :( Vermutlich liegt das Problem ohnehin irgendwo in meiner Anlage und nicht an der V6. Da ich die Anlage aber nicht uploaden kann und auch nicht weiss, woran es liegt (es sind wie gesagt keine eigenen Objekte etc. vorhanden), wird es leider schwierig, dem Problem näher auf den Grund zu gehen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Seimen,

Ich weiß nicht ob das verlinken zu Cloud Speichern ein Forum Verstoß bedeutet, bessert mich aus, aber dann nutzt doch einfach die BigPlayer der Cloud Lösungen um deine Datei zu übertragen, wenn es für dich auch keine Problem darstellt. (Google Drive, OneDrive, DropBox, etc.)

WeTransfer kann ich empfehlen als Lösung für die Dateiübertragung. Die Dateien stehen 1 Woche zum Download bereit, eben nur für die Übertragung. Sei dir bewusst, dass dies ebenso ein Cloud Speicher ist. Du kannst entweder eine Mail von WeTransfer versenden oder einen Download-Link generieren lassen. Das müsstest vor dem Upload einstellen.
WeTransfer ist nicht für sensible Daten geeignet, aber trotzdem ein seriöser Anbieter.
https://wetransfer.com

Grüße,
Luke

P.S.: Die Mail Funktion von WeTransfer sendet die Mail unverschlüsselt und speichert die Datei am Server unverschlüsselt. 
Sollten diese Links im Forum nicht erwünscht sein, dann sende eine Privat-Nachricht oder eine Mail.

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb luke:

Hallo Seimen,

Ich weiß nicht ob das verlinken zu Cloud Speichern ein Forum Verstoß bedeutet, bessert mich aus, aber dann nutzt doch einfach die BigPlayer der Cloud Lösungen um deine Datei zu übertragen, wenn es für dich auch keine Problem darstellt. (Google Drive, OneDrive, DropBox, etc.)

WeTransfer kann ich empfehlen als Lösung für die Dateiübertragung. Die Dateien stehen 1 Woche zum Download bereit, eben nur für die Übertragung. Sei dir bewusst, dass dies ebenso ein Cloud Speicher ist. Du kannst entweder eine Mail von WeTransfer versenden oder einen Download-Link generieren lassen. Das müsstest vor dem Upload einstellen.
WeTransfer ist nicht für sensible Daten geeignet, aber trotzdem ein seriöser Anbieter.
https://wetransfer.com

Grüße,
Luke

P.S.: Die Mail Funktion von WeTransfer sendet die Mail unverschlüsselt und speichert die Datei am Server unverschlüsselt. 
Sollten diese Links im Forum nicht erwünscht sein, dann sende eine Privat-Nachricht oder eine Mail.

Hi Luke,

Vielen Dank auch dir für deine Antwort und den Tipp mit der Cloud! Ich hoffe, ich verstosse jetzt mal nicht gegen die Regeln, aber anders kann ich die Anlage nicht teilen:

https://wetransfer.com/downloads/3b4afd7a372cb5c912fc916a5ef971b120210212150215/fccf05dccaa02e243fa171936e177f4f20210212150243/d4313d

LG Simon

Link to post
Share on other sites

Hallo Simon,

ich habe mir auf die Schnelle nur den Gleisbauwagen angesehen. Er steht korrekt auf dem Gleis, welches unterhalb der Textur liegt und somit nicht sichtbar ist. Die sichtbaren Schienen sind nur Objekte ohne Funktion für den Zugbetrieb. Die Schienen liegen jedoch nicht exakt auf dem Gleis und deshalb sieht es so aus, als ob der Wagen neben den Schienen steht.

Gruß Old Grey

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 2 Stunden schrieb seimen.achermann:

ich verstosse jetzt mal nicht gegen die Regeln

solange ich hier bin, habe ich noch nie gesehen, dass hier die Herkunft von MBS-bezogenen Dateien in Frage gestellt wurde.
Es gibt durchaus Portale, die Leser dann mit sehr zweifelhaften Werbelinks sogar in Gefahr bringen (mediafire & co.). Da würde ich aufheulen. Das ist bei den Genannten aber nicht der Fall.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb seimen.achermann:

1.JPG

Hallo Simon,

diesen Bauzug konnte ich aufs Gleis schieben, die Anlage abspeichern und nach dem Neuladen stand der Zug auf dem Gleis und nicht wieder daneben.

Aber bei der übertriebenen Größe der Anlage war das kein Spaß. Die zwingt meinen Rechner in die Knie. Und damit wird dann jeder Handgriff zur Qual.
Hast du einen sehr leistungsstarken Rechner, auf dem du an dieser Anlage flüssig arbeiten kannst?

Link to post
Share on other sites

Mein Notebook aus 2014 mit Core I7 und zwei Grafikkarten hat gefühlte 3 Minuten gebraucht, um die Anlage zu öffnen. Danach aber gab es keine Probleme, z.B. kein Ruckeln. Was mir aber auch nicht geholfen hat, diese unbekannten Inhalt aus der Fehlermeldung beim Hochladen zu finden. Ich habe Simon geraten, mal die Bodenplatten vorübergehend zu löschen und dann erneut zu versuchen, die Anlage zu veröffentlichen. Sollte dies funktionieren, könnte man auf eine Bodentextur, die nicht mehr referenziert wird, schließen. Das hatte ich ebenfalls selber zweimal mit Anlagen, die ich von V4 aus für V5 adaptiert hatte. Ich kann diesen Versuch aber nicht selber ausführen, da ich nur die Testversion von V6 habe.

Gruß

streit_ross 

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,
ich habe auch den Fehler gefunden. @Tec schmeiß mal das AveMaria aus den Geräuschen raus. Das gibt's nicht im Katalog.
Es reicht nicht, einfach nur auf den anderen Klang zu schalten. Beim Check tritt hier bereits ein Fehler auf, da der Sound nicht gefunden werden kann. Alle Variationen müssen existieren. Jede Anlage mit dem Modell kann nicht veröffentlicht werden.

Gruß
  Andy

 

KlosterTecklingenKirche.mbp

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...