Jump to content

Modellwünsch Thomas Lokomotiven für V6


LP-Trainfan
 Share

Recommended Posts

Sorry @Train_Fan,

aber ein Modellbauer, also quasi ich, kann immer nur Modelle für die aktuelle Version, also z.Z. die V7, bauen und in den aktuellen Katalog, hier wieder die V7, zur Freigabe durch Neo hochladen. Die älteren Versionen sind für das Hochladen von Modellen gesperrt.  Das ist ja auch sinnvoll, denn jede neue Version bietet i.d.R. viele neue und innovative Möglichkeiten.

Wenn Du also neue, noch nicht vorhandene Modelle wünschst, dann solltest Du Dich dazu durchringen, Dich für die aktuelle Version zu entscheiden, dann könnten Deine Wünsche evtl. In Erfüllung gehen.

Schönen Abend, SualokinK

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Trainfan:

Wenn ich auf V7 update, kann ich dann die Professional Version wieder aktivieren?

 

Ja, das kannst Du - nach Zahlung des Updatepreises. Der ist nicht allzu hoch, musst halt einmal weniger zum essen gehen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Trainfan,

zum einen haben dich die User darauf aufmerksam gemacht, wie das mit der neuesten Version des 3D-Modellbahnstudios ist. Aber niemand hat die Frage beantwortet

vor 11 Stunden schrieb Trainfan:

Es wäre ziemlich schön wenn jemand von euch die Loks aus der Serie Thomas und seine Freunde hinzufügen würde.

Ich kann mir vorstellen, das zu machen. Nun werden vielleicht einige User verdeutlichen, dass ich andere Modelle versprochen habe (Doppelstock-IC und viele weitere). Das widerspricht sich aber nicht! Da die Modelle für "Thomas und seine Freunde" nicht ganz so anspruchsvoll sind, wie Nachbauten "echter" Eisenbahnen, betrachte ich das als gern gewünschte "Ablenkung". Also: ich baue weiter an den Modellen wie Doppelstock-IC, Talent 2, TGV, Shinkansen 0 usw., aber wenn ich davon eine Ablenkung brauche, nehme ich mir "Thomas und seine Freunde" vor. Solche Ablenkungen habe ich bisher auch benötigt und so ist "Thomas" ein lohnenswertes Ziel dazu gekommen.

Gruß
Reinhard

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Der obige Text hat mich neugierig auf 'Thomas'

https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas,_die_kleine_Lokomotive

aus 1984 gemacht und das habe ich gefunden :

Titel-Musik erinnert an 'Lummerland' !

https://www.youtube.com/results?search_query=lummerland

Wird man wieder jung, wa !

WIKIPEDIA:"Die Serie -Lummerland- wurde erstmals 1961/1962 in Schwarz-Weiß gedreht und 1976/1977 in Farbe komplett neuverfilmt. Daneben wurde 1999 erstmals eine Zeichentrickserie mit 52 Folgen ausgestrahlt und 2018 kam die erste Realverfilmung in die Kinos."

Edited by norbert_janssen
Link to comment
Share on other sites


Thomas und seine Freunde auf der Insel Sodor 

Erscheinungsjahre1984 – 2021

 
Länge Staffel 1–7: 5 Minuten
Staffel 8–21: 8 Minuten
Staffel 22–24: 7 Minuten
Specials (Staffel 23/24): 22 Minuten
Episoden

578 reguläre Episoden in 24 Staffeln
Ein Kinofilm
Zehn einstündige Specials
Ein 45-Minuten-Special
Ein 70-Minuten-Special
Ein 85-Minuten Special
Sechs 20-Minuten-Specials

 

Erstausstrahlung 9. Okt. 1984
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
22. Nov. 1996 auf RTL II
Edited by norbert_janssen
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Norbert,

wie Brummi bereits hier geantwortet hat, gibt es den Schienenzeppelin im Modellbahn-Studio schon. Und "so nebenbei" macht man ein solches Modell schon gar nicht. Eine "glatte" Oberfläche ist kein Kriterium für die Komplexität eines Modells. Versuche doch bitte einmal die "glatte" runde Schnauze des Schienenzeppelins halbwegs stimmig hinzubekommen. Das ist selbst bei existierenden Maßzeichnungen mit sehr hohem Aufwand verbunden. Deshalb schütteln die Modellbauer hier ihre Modelle auch nicht so einfach aus dem Ärmel.
 

Hallo Markus,

was verstehst Du unter "Hauptzüge"? Was möchtest Du damit aussagen?

Solltest Du damit ausdrücken wollen, dass hier noch eine Menge "Brot-und-Butter"-Fahrzeuge fehlen, so gebe ich Dir da völlig Recht. Trotzdem ist es völlig legitim, sich auch "Exoten" zu wünschen. Letztendlich entscheidet aber der Modellbauer selbst, welche Modelle er bauen und gegebenenfalls hier im Modellbahn-Studio zur Verfügung stellen möchte. Wenn er damit einem Wunsch nachkommt, ist das sehr erfreulich für den Wünschenden und gegebenenfalls auch für weitere Nutzer des Modellbahn-Studios. Es gibt jedoch keinerlei Verpflichtung, den hier im Forum ausgedrückten Wünschen nachzukommen.


Ich kann nur jedem Benutzer des Modellbahn-Studios, der sich noch nicht vorhandene Modelle wünscht, dringend empfehlen, es selbst einmal mit dem Modellbau zu versuchen. Wenn man einmal die Hemmschwelle überwindet und versucht, sich in ein 3D-Grafik-Programm wie Blender oder Sketchup einzuarbeiten, kommt der Spaß im Modellbau mit den ersten Erfolgserlebnissen von selbst. Und vor Allem bekommt man dann auch ein Gespür dafür, dass auch dann, wenn man sich mit dem 3D-Grafikproramm halbwegs auskennt, in den Bau eines "stimmigen" Modells trotzdem viel Aufwand hineingesteckt werden muss. Alle Modellbauer hier im Forum mussten mit Startschwierigkeiten kämpfen, bis sie "den Dreh heraus" hatten, wie man für das Modellbahn-Studio geeignete Modelle baut. Außerdem werden auch die bereits erfahrenen Modellbauer mit jeder neuen Version des Modellbahn-Studios mit neuen Herausforderungen und auch neuen Möglichkeiten "konfrontiert". D.h.. man lernt wie im richtigen Leben nie aus.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...