Jump to content

Uebernahme von Anlagen und Modellen aus V3-V6 in V7 ?


norbert_janssen
 Share

Recommended Posts

Hallo Norbert,

Du kannst jedes Deiner Modelle aus Deinen alten MBS-Versionen in eine mbe-Datei exportieren und dann in der aktuellen Vesion wieder importieren. Gehe dabei wie folgt vor:

391074804_01Export.thumb.jpg.fb26547480ef46fbe812eeb326ffded8.jpg

Wähle in der alten Version aus dem Katalog das zu übernehmende Modell aus und klicke auf das Zahnrädchen rechts oben. Wähle dann im Popup-Menü den Punkt "Auf Festplatte exportieren" aus und speichere das Modell als mbe-Datei auf Deinem PC ab.

1669845528_02Import.thumb.jpg.7eb4868a54d0631b7c8352d58f5bb1e9.jpg

In der aktuellen MBS-Version kannst Du nun diese mbe-Datei importieren. Nachdem Du die mbe-Datei im Windows ausgewählt und hochgeladen hast, öffnet sich der 3D-Modelleditor.

513597724_03Abspeichern.thumb.jpg.939fbd1c66b5e62fa957f52b54a64776.jpg

Dort kannst Du dann das Modell in Deinem MBS-Katalog (Haupt-Kategorie "Meine 3D-Modelle" oder eine Unterkategorie davon) abspeichern. Nun steht Dir das Modell in der aktuelen MBS-Version zur Verfügung.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist:

Mir hat zu V3-Zeiten, also mehr als 4 Jahren, mal jemand SEIN Modell

'Motorcycle Harley Davidson N260318'

geschickt. Es ist also NICHT im Katalog ! Ich schaffe es nicht, das Modell in meinen V3-Katalog einzustellen: nach ueber 10 Minuten erscheint Fehlermeldung:

"Datei G:\3D-Modellbahn Studio\3D-Modelle\kawasaki\RED.JPG kann nicht geoeffnet werden.Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

Ich will doch ein auf meinem Bildschirm, also im Arbeitspeicher komplett vorhandenes Modell SPEICHERN !?

 

Edited by norbert_janssen
Link to comment
Share on other sites

Hallo Norbert, 

dem Modell fehlt eine Textur mit Namen Red.jpg. Diese muss im Modellverzeichnis liegen, damit du es importieren kannst. Bitte deinen Bekannten, dir das vollständige Modell zu senden.

Viele Grüße, 

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Norbert,

aus Deiner letzten Meldung ziehe ich folgende Schlüsse:

  1. Die auf Deinem PC abgespeicherte Modell-Datei besitzt die Bezeichnung "Motorcycle Harley Davidson N260318.x".
  2. Die Datei befindet sich auf Deinem PC in dem Verzeichnis "G:\3D-Modellbahn Studio\3D-Modelle\kawasaki\".
  3. Das Modell benötigt für seine Darstellung die Textur "RED.JPG".
  4. Diese befindet sich nicht in dem Verzeichnis "G:\3D-Modellbahn Studio\3D-Modelle\kawasaki\".
  5. Du hast versucht, das Modell mittels "Katalog -> 3D-Modelle -> Neu" in das Modellbahn-Studio V3 hochzuladen.

Die das Modell beschreibende x-Datei enthält alle für die Darstellung des Modells notwendigen geometrischen Daten sowie die Zuordnungen der für die Einfärbung des Modells verwendeten Texturen, jedoch nicht die Texturen selbst.  Diese sind in separaten Textur-Dateien (Bilddateien) hinterlegt, die in der x-Datei referenziert werden.

Wird nun eine x-Date in das Modellbahn-Studio hochgeladen, versucht dieses, die in der x-Datei referenzierten Texturdateien mit hochzuladen, um damit das Modell einfärben zu können. Diese Texturdateien sucht das Modellbahn-Studio in jenem Verzeichnis, in dem auch die x-Datei abgelegt ist. Wird eine in der x-Datei referenzierte Texturdatei (hier die Datei "RED.JPG")in diesem Verzeichnis nicht gefunden, gibt das Modellbahn-Studio die von Dir genannte Fehlermeldung aus und bricht das Hochladen des Modells ab.

Du hast nun folgende Möglichkeiten:

  • Befindet sich die Datei RED.JPG auf Deinem PC in einem anderen Verzeichnis, dann füge sie bitte in jenes Verzeichnis ein, in dem auch die x-Datei abgelegt ist. Das müsste in Deinem konkreten Fall das Verzeichnis "G:\3D-Modellbahn Studio\3D-Modelle\kawasaki\" sein.
     
  • Liegt Dir die Datei RED.JPG nicht vor, musst Du, um das Modell in das Modellbahn-Studio hochladen und dort betrachten zu können, eine Ersatz-Textur" erstellen. Aus der Dateibezeichnung schließe ich, dass es sich hierbei um eine rote Farbtextur handelt. Erzeuge also eine rote rechteckige (möglicherweise quadratische) Fläche in der Farbe Rot, wobei die Breite und Höhe des Bildes jeweils eine 2er-Potenz sein muss (also beispielsweise 16x16 Pixel oder 32x8 Pixel oder 128x256 Pixel; für ein einfarbiges Bild genügt die Größe 2x2). Nenne das im besagten Verzeichnis abgespeicherte Bild "RED.JPG".

    Wenn Du nun erneut versuchst, die x-Datei hochzuladen, tritt dieser Fehler nicht mehr auf, da das Modellbahn-Studio nun eine Datei "RED.JPG" vorfindet. Die Farbgebung des Modells im Modellbahn-Studio dürfte dann aber möglicherweise eine andere sein als die erwartete, da die als "RED.JPG" eingelesene Textur ja nicht die Originaltextur, sondern eine Ersatztextur mit möglicherweise faschen Farben und falschem Bildmotiv ist.

Benötigt das hochzuladende Modell mehrere Texturen, meckert das Modellbahn-Studio beim nächsten Hochlade-Versuch möglicherweise erneut, wenn auch die nächste Textur nicht vorgefunden wird. Denn das Modellbahn-Studio bricht immer schon bei der ersten vermissten Textur ab, ohne geprüft zu haben, ob noch weitere Texturen fehlen.

Liegt Deine x-Datei in lesbarer Form vor (kannst Du sie beispielsweise in Notepad (Editor) einlesen und betrachten?), kannst Du die vom Modell verwendeten Texturen alle "auf einmal" erkennen und alle zusammen in das Verzeichnis der x-Datei kopieren oder dort neu anlegen, bevor Du den nächsten Hochlade-Versuch startest. In der lesbaren x-Datei sind dies die Einträge der Form

Zitat

Material Multitextur {
  0.5411764705882353;0.43137254901960786;0.43529411764705883;1.0;;
  0.0;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  TextureFilename {"_Custom.png";}
}
Material Fenster_dunkel {
  0.0;0.0;0.0;1.0;;
  0.0;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  TextureFilename {"Fenster_dunkel.png";}
}
Material Fenster_klar {
  0.4980392156862745;0.4980392156862745;0.4980392156862745;1.0;;
  0.0;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  0.000000;0.000000;0.000000;;
  TextureFilename {"Fenster.png";}
}

wobei jeweils hinter dem Schlüsselwort "TextureFilename" der Dateiname der jeweiligen Textur steht. Wenn die x-Datei in nicht-lesbarer Form vorliegt (nach dem Öffnen mit dem Editor (Notepad) sieht man nur "Kauderwelsch"), bleibt Dir nichts anderes übrig, als dich durch möglicherweise aufeinander folgende Fehlermeldungen durch zu hangeln, bis alle benötigten Texturdateien im Verzeichnis der x-Datei vorhanden sind.

Beachte bitte, dass auch vorhandene Texturdateien zu Deinem Modell 2er-Potenzen als Kantenlängen besitzen müssen. Trifft dies nicht zu, weigert sich das Modellbahn-Studio ebenfalls, das Modell hochzuladen. Dann musst Du die Texturdateien in ein Grafikprogamm laden (das Windows Paint genügt vollauf), das Bild durch Strecken und Stauchen auf passende Kantenlängen bringen, und dann wieder abspeichern. Dass die Texturen nun möglicherweise "verzogen" sind, ist kein Problem. Denn die in der x-Datei hinterlegten Texturkoordinaten sind immer relative Koordinaten bezogen auf die Texturgröße. Damit wirkt sich eine durch Strecken und Stauchen erfolgte Verzerrung des Texturmotivs nicht auf deren Positionierung auf dem Modell aus.

Jetzt haben mich @streit_ross und @Neoüberholt. ;)

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Dad3353,

ich nehme jenes mit dem grün-gelben T-Shirt. .. Aahh, Moment sorry muss erst meine Brille aufsetzen,  ...aha:D

Gruß Kalli

Hello @Dad3353,
I'll take the one with the green and yellow t-shirt. ... Aahh, wait sorry must first put on my glasses, ...aha
Greeting Kalli

Link to comment
Share on other sites

I tried to fit a pilot, but none were suitable. I'll have to create one myself. Probably best with variants, for different styles of biker. I'm not happy yet with the bike; the materials need consolidating (I also have to check the scale; I'm not sure of the proportions...). It's just a trial for now, anyway.

Ich habe versucht, einen Piloten zu montieren, aber keiner war geeignet. Ich muss mir selbst einen erstellen. Wahrscheinlich am besten mit Varianten, für verschiedene Biker-Stile. Ich bin noch nicht glücklich mit dem Fahrrad; die Materialien müssen gefestigt werden (ich muss auch die Skala überprüfen; ich bin mir der Proportionen nicht sicher ...). Im Moment ist es sowieso nur ein Versuch.

Edited by Dad3353
Link to comment
Share on other sites

@BahnLandGuter Tipp: die Dateien

- blinker.jpg

- lights.jpg = Scheinwerfer

- red.jpg = Ruecklicht

- rpm.jpg = Drehzahlmesser

- speed.jpg = Tacho

- tank.jpg

lagen im Unterverzeichnis /kawasaki/kawasaki/

Habe sie zu den Dateien Motorcycle kawasaki N291213/kawasaki/.gms und /kawasaki/Motorcycle kawasaki N291213.3ds kopiert:

Fehlermeldung:"Keine gueltige Zweierpotenz !"

Schnauze voll, L.M.A.A. - KEINE KAWA - 5h fuern Arsch !

 

Link to comment
Share on other sites

Kann dich verstehen! Hallo Norbert,

jetzt gilt es heraus zu finden welche von den Grafikdateien keine 2er Potenz auf weißt. (Ich vermute mal es sind alle 6e). Die gibt' s du im bordeigenen paint Programm unter Einfügen ein und korrigierst die Pixel Maße. Natürlich dazwischen immer abspeichern, am besten noch als  .png-Datei. Von der Grafik her dürfte es dann keine Probleme mehr geben.

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

31 minutes ago, norbert_janssen said:

...Fed up, LMAA - NO KAWA - 5 hours for the ass!

I'll finish the Harley Davidson, then do the Kawasaki, and send them to you, ready to import into MBS, plus all the files required. I optimise the Material files to be more agreeable to MBS, and there is also the question of LOD_1 and LOD_2 versions. Leave it with me for a few day and I'll get back to you once they are presentable. Keep on trying yourself, of course; one learns a lot by doing that, but don' get too frustrated. These models are fine, but need some adaptation to become compatible with MBS (rotating wheels, for example, or glowing head/tail lights...).
To be continued.

Ich werde die Harley Davidson fertigstellen, dann die Kawasaki und sie Ihnen schicken, fertig zum Importieren in MBS, plus alle erforderlichen Dateien. Ich optimiere die Materialdateien, damit sie MBS angenehmer sind, und es gibt auch die Frage nach LOD_1- und LOD_2-Versionen. Lassen Sie es für ein paar Tage bei mir und ich melde mich bei Ihnen, sobald sie vorzeigbar sind. Versuchen Sie es natürlich weiter; man lernt viel dabei, aber sei nicht zu frustriert. Diese Modelle sind in Ordnung, müssen jedoch angepasst werden, um mit MBS kompatibel zu werden (z. B. rotierende Räder oder leuchtende Scheinwerfer / Rücklichter ...).
Fortgesetzt werden.

Douglas

Link to comment
Share on other sites

Hallo,
ich will Euch ja den Spaß nicht verderben, aber schaut da mal bitte genauer hin.
Die Copyright Policy führt zu einem 404, also nicht vorhanden. Und nach dem Link steht da "All Images and Objects are the property of their Respective Owners".
Sitzen tut der Besitzer der Seite in Uzbekistan.
Kurz und gut: dem dürften Copyrights so ziemlich s...egal sein. Aber die 'Owner' könnten dort, wo sie ihre Modelle wiederfinden Rabatz machen.
...nur so mein Bauchgefühl.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

8 hours ago, Andy said:

Hello,
I don't want to spoil the fun for you, but please take a closer look.
The copyright policy leads to a 404, i.e. not available. And after the link it says "All Images and Objects are the property of their Respective Owners".
The owner of the site is sitting in Uzbekistan.
In short: copyrights shouldn't really matter to them. But the 'owners' could make a bang where they find their models.
...just my gut feeling.

Greetings
  Andy

This is the 'disclaimer' screen for Archibaseplanet, source of the Kawasaki and Harley-Davidson bikes (and many other models, such as many of the children I've adapted for MBS...)...

Dies ist der 'Haftungsausschluss'-Bildschirm für Archibaseplanet, Quelle der Kawasaki- und Harley-Davidson-Motorräder (und vieler anderer Modelle, wie viele der Kinder, die ich für MBS angepasst habe ...) ...

619943087_2022-09-1113_04_05-Disclaimer.thumb.jpg.9786b8eabb6a49b7e7cd0af22d87b771.jpg

... and the source screens for download...

... und die Quellscreens zum Download...

1989886162_2022-09-1113_05_08-3DModelMotorcycle_Category_LandTransport.jpg.f49688f85049e2eb7d4e25900e804b5b.jpg

57848458_2022-09-1113_43_29-MotorcycleHarleyDavidsonN311220-3Dmodel(_.gsm_.3ds_.max)forexterior3.jpg.68d190633dbc263c89bdc7cc08aac110.jpg

... I find this to be satisfactory. If this is not enough, I shall desist from publishing here, and diffuse 'à la demande' via Google Drive to those that want to import into MBS for their own use. Frankly, that would be by far the simplest solution for me, but the models would no longer be in the Catalogue.

... Ich finde das zufriedenstellend. Wenn dies nicht ausreicht, werde ich davon absehen, hier zu veröffentlichen, und 'à la demande' über Google Drive an diejenigen verbreiten, die für ihren eigenen Gebrauch in MBS importieren möchten. Ehrlich gesagt wäre das für mich die mit Abstand einfachste Lösung, aber die Modelle wären nicht mehr im Katalog.

Edited by Dad3353
Link to comment
Share on other sites

Hi Douglas,
I just didn't find the disclaimer, so thanks for that. And to be honest: In my eyes 'entirely at your own risk' and 'if you do not want...' aren't licenses.
I don't know if Neo cares and it's not my turn to decide about such things. But it seems that everyone can load any model to that site regardless the rights of the real owner.

kind regards
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Just now, Andy said:

Hi Douglas,
I just didn't find the disclaimer, so thanks for that. And to be honest: In my eyes 'entirely at your own risk' and 'if you do not want...' aren't licenses.
I don't know if Neo cares and it's not my turn to decide about such things. But it seems that everyone can load any model to that site regardless the rights of the real owner.

kind regards
  Andy

I understand that, and if @Neo decides that they're not permissible, I'll understand as well. However, I'll keep on modelling what I model as best I can.

Ich verstehe das und wenn @Neo entscheidet, dass sie nicht zulässig sind, werde ich das auch verstehen. Ich werde jedoch weiter modellieren, was ich modelliere, so gut ich kann.

Link to comment
Share on other sites

Hi Douglas,
finally it was always me trying to make you publishing the things in the 'real' catalog. I had no idea where the basics came from in the end and it would be really a loss if they have to be deleted. But if so, then better sooner than later, before more layouts get 'infected'. I just want to tell you that I appreciate your works and engagement for the forum pretty much. Please please continue with safer things.

kind regards
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...