Jump to content

Ein Blick durchs Schlüsselloch


Roter Brummer
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich darf hier schon einmal ein kleines Beispiel zeigen, was mit der Version 8 so möglich sein wird.

Aus diesen drei Teilen

646201920_MBSV8010.thumb.jpg.a4e4a650e4ac660270b1a79a7c2d7a3a.jpg

kann man eine komplette Anzeigetafel beliebiger Größe zusammen stöpseln und bekommt so etwas:

1663503364_MBSV8007.thumb.jpg.47921f4ef91ae47eebea63a643bd17ec.jpg

Uhrzeit, Zugnummer, Zuglauf, Zielort und Gleisnummer können direkt im Eigenschaftsfenster nach Belieben geändert werden. Das lässt sich sogar über die Ereignisverwaltung steuern. So kann z.B. ein Zug, der mit entsprechenden Variablen "gefüttert" wurde die Beschriftung automatisch generieren.

HG
Brummi

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

nächster Blick durchs Schlüsselloch;)

94182197_MBSV8003.thumb.jpg.e0fbc004bc5fb27bcc606cfb822c4149.jpg

Die bereits vorhandenen und bekannten Märklin Schaltpulte wird es in neuer Form geben. Es gibt drei Ausführungen: links, mittig und rechts. Diese können aneinander angedockt werden und ergeben dann das bekannte Stellpult.

933722819_MBSV8004.thumb.jpg.214f0b73d8523a8ecdc7b36e722bd4de.jpg

Man kann, wenn das gewünscht wird, aber auch kreativ werden.:D

1283906402_MBSV8005.thumb.jpg.f6d77b79dfe7226096fbb1439d2084a3.jpg

Als Variationen gibt es dann noch die andersfarbigen Knöpfe.

236066185_MBSV8006.thumb.jpg.69635bf40de21233e73f8532f3104598.jpg

Die entscheidenden Vorteile gegenüber den bisherigen Modellen sind:

  1. Es muss keine Gruppe mehr aufgelöst werden, um an die Schalter zu kommen.
  2. Man muss nicht mehr in das Modell hinein krabbeln, um die Beschriftung zu ändern, sondern kann die neue Beschriftung direkt eingeben.
  3. Alles funktioniert nach dem Auspacken sofort.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb neuLich:

ob die Eintragung lediglich manuell oder auch über die EV vorgenommen werden kann?

 

Am 25.9.2022 um 13:38 schrieb Roter Brummer:

Das lässt sich sogar über die Ereignisverwaltung steuern. So kann z.B. ein Zug, der mit entsprechenden Variablen "gefüttert" wurde die Beschriftung automatisch generieren.

 

Link to comment
Share on other sites

Jetzt fehlt nur noch eine mitfahrende automatische externe Fahrzeugverfolgungskamera, damit  man die schönen kleinen Texte nicht nur aus der Cockpit Ansicht geniessen kann.;)    (Nein. ich meine nicht das Kamera Objekt, das man an jedes einzelne Fahrzeug kleben kann).

Edited by HaNNoveraNer
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

Jetzt fehlt nur noch eine mitfahrende automatische externe Fahrzeugverfolgungskamera, damit  man die schönen kleinen Texte nicht nur aus der Cockpit Ansicht geniessen kann.;)    (Nein. ich meine nicht das Kamera Objekt, das man an jedes einzelne Fahrzeug kleben kann).

Hallo

Einige Modelbauer arbeiten schon an animierten Ameisen und Würmern, nebst wachsendem Gras, da sich der Fokus des MBS jetzt mehr auf beiläufige Winzigkeiten richtet. Die neuen Kameras sollen auch schon nahezu fertig sein, so daß sie hurtig von makro auf normal zoom umspringen können und somit kein Ameisenbeobachter sich plötzlich von einer Hochhausgrossen Lok bedroht fühlen muss.

Bis neuLich

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...