Jump to content

Anlagen von Wüstenfuchs und Co.


Wüstenfuchs

Recommended Posts

Hallo zusammen,

so langsam wächst die Anlage, Wir Kiddis haben uns erstmal um das Einkaufszentrum mit dem Baumarkt gekümmert. Hier einige Bilder dazu.

Strassenbahn22.thumb.jpg.f622dd9214f318d947830069636e4d1a.jpg

Das Einkaufszentrum im Überblick.

Strassenbahn23.thumb.jpg.d52ade59a16dac073f4710f308411be0.jpg

Neben den bereits vorgestellten Baumarkt und dem Eiscafe Da Mario, sind noch ein Supermarkt (Marktkauf), ein Elektogeschäfft ein Discounter...

Strassenbahn24.thumb.jpg.90f09516c62797f7eb47a0cfaa983028.jpg

und ein Fahradgeschäft dazugekommen.

Strassenbahn25.thumb.jpg.5778b6e402e075c29bb7ee3fd174ac6b.jpg

Ausserdem haben wir hier ein Parkhaus gebaut in dem es zu einen Unfall kam.

Strassenbahn26.thumb.jpg.a780a80fcca2c03b8e6c8545ddd03f03.jpg

Es gibt zwar noch keine Offizielle Darstellung zum Unfallhergang, aber die Schwangere Dame (eine Eigenkreaktion von uns Kiddis) auf der Trage ist am Steuer ihrer Ente zusammengebrochen und in den Wagen der Mutter (rechts im Bild mit dem Polizisten) gelandet. Der Sportwagenfahrer (lings im Bild) ist Unfallzeuge und hat die Rettungskräfte allamiert. Ausser Blechschaden scheint aber nichts schlimmes passiert zu sein. Der von der Leitstelle sicherheitshalber mitallarmierte Notarzt hat den Polizeibeamten was von einer "Vena Carva Kompression" oder so ähnlich erwähnt.Strassenbahn29.thumb.jpg.77713fea9c2a98fce2dc9e092cbb18e4.jpg

Wärnd die Mutter mit ihren Baby auf dem Arm ihre Aussage macht kümmert sich der Truppführer des RW´s, der selbst mehrfacher Vater ist, um ihre grössere Tochter.

Strassenbahn27.thumb.jpg.d508479a131ab0bf69080fe66681a479.jpg

Ausser einem leichtem Schock und einer klitzekleinen Schürfwunde vom Gurt ist ihr nichts passiert. Im gegensatz zu ihrem Teddy, dieser war nicht angeschnallt und ist beim Aufprall durchs Auto geschleudert worden und hat eine Platzwunde am Kopf. Diese wurde von den Feuerwehrmännern mit "Zauberpfaster" bereits versorgt.

Wie Ihr sicherlich bereits bemerkt habt haben wir das Parkhaus mit einen Fahrstuhl ausgestattet. Dies ist allerdings noch nicht alles.Strassenbahn28.thumb.jpg.29e21a337b5737d0b96396dccaea5833.jpg

Die komplette untere Etage ist von uns mit Eltern- und Behindertenparkplätzen ausgestattet wurden.

Soweit erstmal zum Vortschritt unseres Projektes. Tatta hat uns versprochen das er diese Woche noch sie ersten Teile für´s Bagerüst vertig haben will, dann können wir am Wohnpark weiterbauen.

HG

C.Fuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

hier das nächste update zu unseren Projekt:

Strassenbahn30.thumb.jpg.fd043176cdbe23c2f93f7af8f42bc922.jpg

Das Strassenbahndepot nähert sich seiner Vollendung.

Strassenbahn31.thumb.jpg.da4d394cf57510ebb7820a274963baea.jpg

Der Betriebsdienst hat ebenfalls seine ersten Fahrzeuge Bekommen.Strassenbahn32.thumb.jpg.d7587739eda917f2a706746889469db1.jpg

Auch diese Wagen wurden zum Teil von uns Umtexturiert.

Strassenbahn33.thumb.jpg.9eaa87c0f4f0ea18c9d40ba32bf865a9.jpg

Die Salzwagen wurden erstmal in der Werkstatt untergestellt.

Strassenbahn34.thumb.jpg.7add4445cd5a4cffee9de9259faad941.jpg

Die ersten Einzelteile des Gerüstes hat Tata fertig, so konnten wir schonmal anfangen die LKW´s zu beladen.

Strassenbahn35.thumb.jpg.839e7527923283f0e2ca55982149caac.jpg

Mario´s Eiscafe hat neben einen Biergarten noch drei Leuchtreklameschilder bekommen und ...

Strassenbahn36.thumb.jpg.3bfdc2c777408734c8948c0949f151c0.jpg

auf den Parkplatz des Einkaufszentrums haben wir mit den Markierungsarbeiten angefangen.

Soweit erstmal von Baulichen Fortschritt, die EV ist zwichenzeitlich auch in Arbeit und Tata will evtl. die Gerüstmodelle (sofern Interesse besteht) online stellen.

HG

C.Fuchs

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hallo zusammen,

die EV der Anlage nimmt so langsam Gestallt an. Die Stassenbahnen der Linien 1 u. 11 in richtung Laatzen / Hildesheim sind programiert die anderen Richtungen sind noch in Arbeit. Am schwirigsten ist die grosse Strassenkreutzung zu programieren da hier sowohl die Schaltung für die Strassenbahn als auch für die Stassenfahrzeuge berüksichtigt werden muss, momentan sind hierfür sieben Schaltkontelationen vorgesehen. Vieleicht war es auch ein Fehler hier auf Weichen zu verzichten und alles mit einzenen Fahrspuren zu bauen. Wenn die Programierung der Kreutzung fertig ist fahren die Strassenbahnen im Autobetrieb im Regelfall gerade aus, es soll aber auch möglich sein über ein Bedienpult aus dem Depot Zusatz- Betriebszüge auf die Stecke zu schicken.

Strassenbahn39.thumb.jpg.80e7b834a16dc10cc09067414b6528d1.jpg

Hier ein Bild der Kreuzung (es sind nur die Gleise und Lichtsignalanlage eingeblendet) jede Fahrspur ist ein extra Gleis.

Strassenbahn40.thumb.jpg.d9bc4a493de66976ad83791642b157e7.jpg

Das gleiche Bild diesmal mit eingeblendeten Strassen (im Kreuzungsbereich sind nur die Geradeaus- und Rechtsabbiegerspur der Hildesheimerstr. (Haubtstasse) eingeblendet). Die Ampelphasen für die Hauptspur sind gerede aus und rechts (die Fahrtrichtung wird durch eine Zufalsvariable gesteuert) sowie Links. Bei den Nebenstrassen sieht das etwas Komplizirter aus, auch hier wird die Fahrtrichtungswahl durch Zufallswariablen gesteuert. die Phasen sind Nebenstrasse 1 alle Richtungen, Beide Nebenstassen gerase aus und rechts sowie Nebenstrasse 2 alle Richtungen.

Wer jetzt mitgezählt hat kommt jetzt auf fünf Phasen, die beiden übrigen Phasen sind für das Abbiegen der Strassenbahn Reserviert.

Strassenbahn41.thumb.jpg.ae2a877e6d5b696b0348b035a7bcfbca.jpg

Ausserdem haben wir am rechten Rand der Anlage, wo die Strassenbahn in den Untergrund verschwindet, einStück Hochstrasse angedeutet. An dieser wird es auch noch eine Baustelle geben, bei der die rechten Spuren der Hochstrasse wegen Brückenschäden / -arbeiten gesperrt sind.

HG

C. Fuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo C. Fuchs,

das sieht alles sehr interessant aus. Ich bin auf den Fahrbetrieb gespannt, wenn die Anlage mal fertig ist. Ich kann mir vorstellen, dass der Ablauf dann ziemlich abwechslungereich und spannend wird.

Weiterhin viel Erfolg beim Programmieren des Ablaufs wünscht
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke für die likes und den Kommentar von BahnLand. Da bei uns heute bei uns die ersten beiden Stunden in der Schule ausfallen, stelle ich noch schnell mal einen kleinen Beitrag ein.

Hier noch mal einige Bilder der Hochstrasse.

Strassenbahn42.thumb.jpg.d2b79b24dec81356aead9c875f64347c.jpg

Die Auffahrt der Hochstrasse in richtung Zentrum.

Strassenbahn43.thumb.jpg.fde82baee0ede391c8d99a328cc39517.jpg

Die dazugehörige Beschilderung, für den Wegweiser muss noch die Tauschtextur erstellt werden.

Strassenbahn44.thumb.jpg.1d0171cb837111c1e9c3a57df2416f05.jpg

Die Bauarbeiter sind fleißig am Ausbessern der Fahrbahn.

Wir Kiddis hoffen, das wir mit Tatas hilfe die EV in nächster Zeit soweit hinbekommen um eine Vorabversion hier einzustellen.

HG

C.Fuchs

Edited by Wüstenfuchs
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo Leute,

nach langer Zeit habe ich mal die Zeit gefunden mich wieder mit den MBS zu beschäfftigen. Die neuen Featshers der V5 sind für mich zwar noch Gewöhnungsbedürftig, aber das bekomme ich schon hin.

Als Fingerfertigkeitsübung baue ich gerade an einer 16 * 5 Meter Anlage mit den Thema Eisenbahnmuseum. Hier einige erste Eindrücke der Anlage:

001.thumb.jpg.0737af8ed0a19cce968e80bfcb65d699.jpg

002.thumb.jpg.c7dd7cd0ee32c424cd25637b80fddb39.jpg

003.thumb.jpg.62c909c4eaa7be278498b45cc8384c79.jpg

004.thumb.jpg.1193753cfe434c3463f5d7314f72268d.jpg

005.thumb.jpg.bbb08c6c17f4ab5b816948fd09729a8a.jpg

006.thumb.jpg.3d3cf8ed865e889c98b81a6b2ff6ba48.jpg

007.thumb.jpg.8d3030998480c209cfeef695329531c9.jpg

008.thumb.jpg.7708bcd0a3cc40e96a7c289d364f68f2.jpg

Ist zwar noch nicht viel zu sehen, aber das kommt noch. Die Gleisgeometrie ist von mir frei Entworfen, was heist dass jede Weiche oder Kurve einzeln angepasst ist. Die letzten drei Bilder sind von Fest instalierten Kameras, so das der vortschritt der Anlage Dokumentiert werden kann. Für die Gesammte Anlage werde ich wohl keine EV schreiben, sondern nur für einzelne Teile, da die Meisten Fahrzeuge sich nicht Bewegen sollen. Angedacht sind: eine Drehscheibenmitfahrt, eine oder Mehrere Dampflokmitfahrt(en) innerhalb des Museums, Bereitstellung und Abfahrt / Ankunft von Museumssonderzügen und Restaurierungs bzw. Wartungsarbeiten an den Exponaten. Evtl. wird es noch eine Museumstour als zuschaltbares Extra geben. Mal sehen wie ich das mit der V5-EV schnalle oder ob ich irgendwann meine Tastatur und Maus an die Wand donnere.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfüchs,

schön zu lesen dass du mal wieder etwas Zeit findest. Da hast du dir ja gleich ein schönes Projekt herausgesucht, vor allem wenn es nur eine „kleine“ EV geben soll, dies ist genau das Richtige um in V5 einzusteigen und es gibt viele gute Neuerungen.

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

erstmal Danke für die Herzschen. @fzonk ich zwack mir die Zeit einfach ab, wenn mir von der Büroarbeit der Schädel Qualmt wird erstmal ein N...frühstück angerichtet und das MBS angeworfen.B|

Heute habe ich zwar nicht viel neues hizugefügt, aber dafür habe ich die ersten Loks ins Museum gestellt. Hier wieder einige Bilder017.thumb.jpg.bfc79d829b05e246aa99a048c002ed50.jpg

Heute habe ich das Ausbesserungswerk gebaut, wie evtl. zu erkennen ist liegt es etwas höher als der Rest des Museums.009.thumb.jpg.4ef169efe5cf008d8327b00b9fda1344.jpg

010.thumb.jpg.3ad1ecabe95f3bd109a1ba38e1b631f6.jpg

011.thumb.jpg.7e742270b737d60a6d599d8dbff5fd83.jpg

Auf diesen Bildern sind die Loks zu sehen, die ich in den Ringlokschuppen untergebracht habe.

012.thumb.jpg.31376209270b72b851fc3391534d86b7.jpg

Die beiden ASF sind in den Köfschuppen im Ausbesserungswerk untergebracht und sollen als Schleppfahrzeug für die Instandsetzung der Loks Dienen.

013.thumb.jpg.33a1e4d544f40ca35eaf4022a61ed155.jpg

Und diese bemitleidenswerte Lok wird das erwähnte Restaurations Objekt. Zum Schluss noch die drei Übersichtsbilder.

014.thumb.jpg.20585d874ef8f1b2bd12a65f0309cd76.jpg015.thumb.jpg.2d88340f63363d757fbc4bfd895ee6c0.jpg016.thumb.jpg.06f68c0e6ed26a40769d8cd4a2018211.jpg

Es gibt wie man sieht noch viel zu tun und mit der EV habe ich noch garnicht angefangen.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

am Wochenende war ziemlich wenig Zeit für´s MBS, da wir gleich zwei Plätze gehalten haben. Deshalb erst Heute ein neues update meines Eisenbahnmuseums.

018.thumb.jpg.ae4ef6c9ef661a9616f1035c6d8d9d30.jpg019.thumb.jpg.d1b2f59c8f43eb952587b3a6cb361cc9.jpg020.thumb.jpg.34a7f98b6821bd917a685b1e32d298d0.jpg

Als erstes die drei Übersichtsbilder.

021.thumb.jpg.e366d7f901011996e73e9bb88cba7ef7.jpg022.thumb.jpg.140c5e9181410ba4265c5812cb4c68f9.jpg

Der noch nicht ganz fertige Bahnhof des Museums.

023.thumb.jpg.5f785bca0e7435f2769cc672df5b801b.jpg

Ein Blick auf das Gleisvorfeld und das Stellwerk Ost des Bahnhofes.

026.thumb.jpg.6aabaed313a6113eb95e915363d3aa69.jpg

Auf der Anderen Seite befindet sich eine Drehscheibe um die Loks zu drehen, ausserdem soll hier noch eine Versorgung der Loks möglich sein.

024.thumb.jpg.4c936048be063d1d52bce4561a2d973d.jpg

Über der Bahnhofsausfahrt verläuft die Strassenanbindung des Museums. Es sind Parkplätze für den Individualverkehr und ein Busbahnhof für die Besucher vorhanden.

025.thumb.jpg.515d4fbe3526667d591d3f08e3a51b66.jpg

Ausserhalb der Grundplatte befinden sich drei Schattenbahnhöfe die ich mir von Brummis Modulen entliehen habe.

Als nächstes werden die Abstellmöglichkeiten für die Wagons und E-Loks sowie die Anbindung des Bahnhofes an das Gleisnetz des Museums kommen.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

hier die neuesten Bilder vom Fortschritt meine Eisenbahnmuseums.

027.thumb.jpg.6c046a704e2f31a1030eaad44a3aac92.jpg

028.thumb.jpg.3dc57db754525c2fba567ff4555ebd70.jpg

029.thumb.jpg.6413cea7dfecf75f69c44a38ff9a517b.jpg

Erstmal die obligatorichen drei Übersichtsbilder.

030.thumb.jpg.3417b66b4a1f385670feb3b68d463342.jpg

Das Stellwerk Bahnhof west mit der Drehscheibe und den Ver- Entsorgungsanlagen Bahnhof.

037.thumb.jpg.7974a600e51361bc3a1f972f0923725a.jpg

Die Drehscheibe hab ich mit Personal besetzt, damit die Herren sich auch mitdrehen sind sie mit den Gleiskontakt auf der Drehscheibe verknüpft.

031.thumb.jpg.ec87f32c83fae5ab3a348a170ab9ab1d.jpg

Das Gleisvorfeld ost ist jetzt mit Weichenlaternen bestückt, ausserdem habe ich einen vierten Schattenbahnhof hinzugefügt. Die Signale für und Gleiskontakte für den Bahnhof sind ebenfalls fast kommplett. Die drei Gleise ganz links sind für die Lokmitfahrten gedacht.

032.thumb.jpg.ea454ee607bf8570b69784f4f657f3a0.jpg033.thumb.jpg.0cd6dc0386634535e7c6e488292c31ff.jpg

Der Bahnhof selber ist auch fast Fertig es fehlt nur noch die beschilderung und Beleuchtung. Auf Gleis 1 habe ich wie Ihr seht einige Überholungsarbeiten mit eingebaut, so wird der Übergang überholt und ein neuer Sicherungszaun gebaut.

034.thumb.jpg.0938da63bd2cbd1a7fb8bfdcb095e0c6.jpg

Direkt neben den Bahnhof befindet sich das ausstellungsgebäude mit der Sammlung zur Bahninfrastrucktur, in den Innenhöfen werden nicht nur grössere Exponate Ausgestellt, sondern in einen befindet sich später auch ein Biergarten.

035.thumb.jpg.eb3fa5af4bdf3f0f56844805134859da.jpg

bei diesen Gebäude handelt es sich nicht um die Sanitäre Einrichtung der Ausstellung,...

036.thumb.jpg.518d99a828b1cac372669792a4b45a7b.jpg

... sondern um ein Exponat.B|:D

Soweit zu den "Hardware Baumasnamen", nebenbei habe ich mich auch etwas mit der EV beschäfftigt. An einer Stelle komme ich aber nicht weiter, jeden TFz sind drei Objektvariablen zugeordnet: Lok (gibt an wie diese angetrieben wird, also E-Lok, Dampflok usw.), Zug ( gibt an ob es ein Wendezug / Triebwagen ist oder nicht) Länge ( nur bei Wendezügen, gibt an ob ein oder zwei Züge auf den Gleis stehen können). Früher musste ich diese ja in den Bedingungen mit $_:Trigger1.(Variablenname) abfragen, in V5 funktioniert das aber wohl anders DIE FRAGE IST BLOSS WIE???

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

1. Bedingung -> Eigenschaften/Variable besitzt den Wert.
2. rechts bei Variable auf das Zahnrädchen -> Variable (erweitert)
3. Dann trägst unten in Name schon mal den Variablennamen ein, und oben nimmst Du 'Auslöser'. (Auch wieder über's Zahnrädchen.)
    Den Auslöser kannst Du nochmal aufklappen (kleiner Pfeil rechts neben 'Auslöser') und dort Fahrzeug wählen.
4. Wenn dann im linken gelben Kaster ([Fahrzeug.Variablenname]) = 0 steht, hast Du's fast. Mußt halt noch den vergleichenden Teil ausfüllen.

Gruß
  Andy

Anmerkung 2019-09-19 234737.jpg

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

hast du die Variablen als Schlagwörter hinterlegt? Bei der Typvariable macht dies besonders Sinn. In Bildern sieht dies so aus:

Bild.jpg.e6630f6ef8edb3b07fb1f5746a071a3c.jpgBild2.jpg.c84ee533d7d983dd6028d08d2a55370c.jpg

jetzt war der Andy schneller :D

Gruß Frank

 

Kleiner Erklärung als Nachtrag: Ich lasse beim betreten eines Gleiskontaktes den Namen der Lok in dem Kontakt speichern, daher kommt bei mir der Zwischenschritt "Lokname". Ich frage dann in der Steuerung nur die Kontakte an, daher ist dann bei Auslöser auch "Objekt" hinterlegt.

Edited by fzonk
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Leute,

Weiter gehts mit meinen Eisenbahnmuseum. Mit der EV in V5 steh ich zwar noch auf Kriegsfuß, abert so langsam beisse ich mich durch. Auf der Platte hat sich auch einiges getan, hier einige Bilder:

An der zufahrt zum Museum habe ich vier Wechselwerbetafeln aufgestellt, während die eine fröhlich ihre Standartmässigen Dampfloks abspult ist auf einer

038.thumb.jpg.38066c2dcb31e40e22e4b08e1222de07.jpg

039.thumb.jpg.3c4139ca01fe35d4047b3382f0082aa0.jpg

040.thumb.jpg.b63b43305eb4371ab70018247ba82409.jpg

was zum Nachdenken, auf einer

041.thumb.jpg.70040d7f62cb2da7a6baeb38ba8e7c2f.jpg

042.thumb.jpg.d8c574d52396d3c79427d3bcf173b768.jpg

043.thumb.jpg.446f74a7f1901d87352760450dfbca13.jpg

geht es um mein altes Steckenpferd Feuerwehr und auf der letzten

045.thumb.jpg.8a1c0685bc2148f594fc9dcd8cf390d1.jpg

046.thumb.jpg.8fe825eb40b3e303cbcfaaa5b6164976.jpg

044.thumb.jpg.9ab6732fcb660d5aed5d0cd2a337e3cf.jpg

werden die momentanen Veranstaltungwen des Museums angepriesen. Die Werbeplakate hab ich entweder aus den Internet runtergeladen oder selbst erstellt, wobei die Fotos dazu ebenfalls aus dem Internet sind.

Die Übersichtsansichten sehen jetzt so aus:

047.thumb.jpg.2f5612f768b95b8705330c07a9b4dce3.jpg

048.thumb.jpg.233e1eebc9aaacaf4e6c9d0be6d96e85.jpg

049.thumb.jpg.72c7c3d6b784e88cc67fd0c816ee2610.jpg

An der fast Schrottreifen Privatbahnlok wird im Ausbesserungswerk von den Spezialisten des Museums kräftig gearbeitet.

050.thumb.jpg.b433288e2fc9aad618f8d50d2dae216d.jpg

Ausserdem hat sich das Museum einen eigenen Hilfzug zugelegt, der auf die besonderheiten der Exponate speziel zugeschnitten ist.052.thumb.jpg.09412336f4a902c0b9a5faa022a3fdee.jpg

053.thumb.jpg.9f4febdccb3ca662201dbaf7cd24e92c.jpg

Ich habe in planung das der Hilfszug diese junggeblibene Alpenschönheit zur hilfe kommen muß, näheres wird da aber noch nicht verraten.

Der bereich der Schattenbahnhöfe wurde von mir mit einer Bluebox abgedeckt auf der sich das Stellpult zur Anlagensteuerung befindet.

051.thumb.jpg.cdb83fe1660286b30e4f21c5f9b94ea7.jpg

Es gibt für den Standartbetrieb einen Regelverkehr nach Fahtplan. Hier für ist es allerdings nötig neben der Animationszeit auch die Wochentage zu generieren, da einige Züge nur am Wochenende oder an bestimmten Wochentagen verkehren. Standartmässig startet die Anlage mit den Wochentag mit den sie zuletzt gestoppt wurde, über die blauen Taster kann der Kalender auf Donnerstag oder Samstag (Wochenendverkehr) gestellt werden. der Aktuelle Wochentag wird im Beschriftungsfeld über den Tastern anghezeigt.

Ausserdem hat die nördliche Bahnhofszufashrt einen dritten Schattenbahnhof bekommen, da ich sonst mit meinen eigenen Sonderzügen in Platznot kommen würde.054.thumb.jpg.9e6dec83931185d4172ee842d56238f2.jpg

Momentan arbeite ich an den Abstellgleisen für die Sonderzüge und an der elektrifizierung der nördlichen Bahnhofshälfte sowie eines teils der Abstellgleise für die Züge. Ausserdem soll noch ein Lokschuppen für E-Loks dazukommen.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

mein nächstes update zu meinen Eisenbahnmuseum. Zuvor aber noch etwas aus der Kategorie: der Fehler sitzt ca. 30cm vorm Bildschirm: Als ich zum Feierabend das MBS öffnete war ich entsetzt, da alle Anlagen und Privaten Modelle weg waren. Ich sah einfach auf eine leere Startseite. Bis mir klar wurde, dass ich Trottel Gestern mit meinen Lappi vom Garten meines Bruders aus online war und die externe Festplatte mit den MBS-Casche noch in der Lappitasche lag.:$ Jaja, wie heist es in der Flege so schön: "Alsheimer ist eine schöne Krtankheit. Man lernt jeden Tag neue Leute kennen."B|

Falls einer Interesse an meinen Fahrplan hat, hier ein Erster Entwurf:Fahrplan entwurf 1.pdf

Bisher haben nur die Regelverkehrszüge ihre Abfahrzeiten, die Sonderzüge muss ich noch dazwichen Mogeln.

Und nun wie üblich die drei Übersichtsbilder:

055.thumb.jpg.6210333fe18bc96e18a0fb5ff93b9906.jpg

056.thumb.jpg.c84c320c4810a91317dbfbf5d7bb18e6.jpg

057.thumb.jpg.bfd21be9a4f2bf8b9f0da95f1e20b131.jpg

Auf dem Schaltpult habe ich die ersten Tasten für die Sonderzüge platziert, evtl. versehe ich diese noch mit Kontrollampen.

058.thumb.jpg.739c39881c34f6474405724fedebcdc3.jpg

Die Museumsfeuerwehr hat auf den offenen Wagon des Hilfszuges noch einen Löschwasserbehälter und Löschgerät für den Fall der Fälle verlastet

062.thumb.jpg.a4cf2c8057a92011ca33445acb9502e9.jpg

und meine Werbetafeln am Museumseingang haben wohl Ihren entgültigen Standplatz gefunden.

065.thumb.jpg.207192b20078db6062ea3d528d0c9c2f.jpg

Die Abstellgleise für die Züge sind gebaut,

063.thumb.jpg.b2b769ac93a939a4cb1fb7b5ad591cfa.jpg

vom Lokschuppen für die E-Loks liegen bisher aber nur einige Gleise und die Weichen

064.thumb.jpg.624b37a85ae5869cd00383d3915e4624.jpg

Zum Schluss noch drei Bilder von der Oberleitung im Bahnhofsbereich.

059.thumb.jpg.dfa3be355a6018bb470563af22927a5b.jpg

Das Gleisvorfeld aus Richtung der Schattenbahnhöfe.

060.thumb.jpg.e8c04c1a96c651bbb6fdc195a6145f53.jpg

Von Bahnsteig 3 / 4 in Richtung Drehscheibe.

061.thumb.jpg.d5a6823cb1244496a5d8308e2f49f72a.jpg

Das hintere Gleisfeld des Bahnhofs.

Mal sehen was ich Heute noch Schaffe, eigendlich will ich den E-Lokschuppen und den rest der Oberleitung Heute noch Fertig kriegen.

HG

Wüstenfuchs

 

063.jpg

Edited by Wüstenfuchs
Tippfehler
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

das nächste Update zu meiner Anlage.

Erstmal die Übersichtsbilder:

066.thumb.jpg.ed3fa069ebdb1ad93606340bf63ab0c0.jpg

067.thumb.jpg.374631a2c4442bdc4d6e26e05ef3beca.jpg

068.thumb.jpg.45080aa99a6726113034581cea5f8d07.jpg

Die Lokschuppen für die E-Loks ist bis auf ein paar Kleinigkeiten jetzt auch fertig.

069.thumb.jpg.54ce81653184bc122ffbf63893a284fe.jpg

Ich habe die Weichen wider rausgerissen und eine Schiebebühne instaliert. Erst als es an die Oberleitung ging habe ich bemerkt, dass es im Katalog gar keine Obereleitung für Schiebebühnen gibt. Also hab ich mir da selbst was zurechtgebastelt.B|

070.thumb.jpg.7c7e782d53351054c82770f5d9c54ab7.jpg

Die Zufahrt zu den E-lokschuppen geht über eine Handweiche.  Damit der Weichenwerter bei Regen oder Frost nicht den ganzen Tag draussen steht, hab ich ihn einen beheizbaren Unterschlupf Spendiert.

072.thumb.jpg.e15e349f67161073062b33c7525cac7d.jpg

Die Abstellgleise sind auch fast fertig Elektrifiziert. Die Weichen der untere Gleisharfe werden von den Stellwerk im Bild aus gestellt,

071.thumb.jpg.7cc336482f98e4f7096e2d69d0d056b8.jpg

wärend die der obere Gleisharfe von diesen Stellwerk aus gestellt werden.

073.thumb.jpg.2b2911665968dba60889dd75a0907b02.jpg

Da es schwirigkeiten mit der Wasserversorgung am Bunkergleis des Bahnhofes gab, wurde dort noch ein dritter Wasserturm erstellt.

HG

Wüstenfuchs

PS: Der Beitrag sollte eigendlich schon Gestern rausgehn, hab bloß vergessen den Sendebutten zu drücken.:$

066.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andy,

von solchen kleinen Details lebt doch eine Modelanlage. Da werden auf der Fertigen Anlage noch viel mehr von sein, aber alle werde ich hier nicht vorstellen. Ihr sollt ja noch was zu Entdeckeken haben, wenn die Anlage online geht.

HG

Wüstenfuchs

der gerade am Event für den 09+10 November tüftelt

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

zuerst die Übersichtsbilder:

074.thumb.jpg.cdb525e6fccc41e438b825394f311e0a.jpg

075.thumb.jpg.73ac3a4927d0b1b7f070a10e7a9e7d77.jpg

076.thumb.jpg.45ab06bc892c7cf013459547982b23f1.jpg

Die Haubtwache der Museumsfeuerwehr hat auch ihren Platz beim Ausbesserungswerk gefunden und ist voll besetzt.080.thumb.jpg.50d3bc5b5b0dade826526f6ed3e38842.jpg

Neben den Löschzug (bestehend aus ELW, zwo LF und einer DLK), sind hier ein RW, ein älteres TLF und die beiden RTW´s der Museumsfeuerwehr stationiert.

Ich hatte ja in der Antwort für Andy geschrieben,

Am 21.10.2019 um 17:31 schrieb Wüstenfuchs:

der gerade am Event für den 09+10 November tüftelt

Für die, die jetzt nicht mehr Wissen was da im Museum los ist, hier noch mal das Plakat dazu.

044.thumb.jpg.874054dc05c210e8ae14c3789eeabce6.jpg

Wärend dieser Veranstaltung gibt es entgegen den Normalen Museumstagen auch im Aussenbereich Getränke- und Speisestände,

079.thumb.jpg.fa3c1aa0667a689708971ee88c6b3b47.jpg

wie hier das Bierzelt neben der Haubtwache.

Die BF führt am Übungs EKW eine Vorführung zum Thema Gefahrenguteinsatz durch.078.thumb.jpg.10831559d82c54a021db3ffcb7f7026d.jpg

Der Übungs EKW hat das Museum aus einer Stillgelegten Rafinerie bekommen. Da mein Eisenbahnmuseum (wie alle Musen) immer zuwenig Geld zur verfügung hat, wurde dieser im Ausbesserungswerk wider hergerichtet und auf einen voll Einsatzfähigen Übungsplatz neben der Haubtwache aufgebaut. Um den Übungsplatz an interessierte Feuerwehren usw. zu vermieten.

077.thumb.jpg.849b793f4b1e944eb0875894a99a7a97.jpg

Zwei gewisse Herschaften wurden dort auch gesichtet.;) Die beiden schauen sich mit ihren Onkel die Vorführung der BF an. (Naja. Der sieht meinen Bruder figurlich wenig ähnlich, dafür haben sie den gleichen Namen.:PB|)

Das Event wird in der Fertigen Anlage via EV ein/ausblendbar sein. Die Vorführung der BF ist statisch, aber für die Museumsfeuerwehr will ich einen animierten Übungsbrandeinsatz mit den Historichen Feuerwehrfahrzeugen des Museums noch einfügen.

Das es dieses mal so wenig zu sehen gibt liegt daran, dass ich das Event erstmal auf Papier geplant habe und erstmal Stellproben durchführe bevor es ans finale Bauen geht.

HG

Wüstenfuchs

077.jpg

044.jpg

074.jpg

075.jpg

076.jpg

077.jpg

078.jpg

079.jpg

080.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...