Jump to content

FeuerFighter´s Modellbau 2016


Recommended Posts

Hallo FF,

ich habe mal deine Amerikanischen Züge ausprobiert. Dabei ist mir etwas aufgefallen.

Nämlich dieses:

Dienstwagen.thumb.jpg.e1639db400fe39c812

Für das Zugende Fehlen die Dienstwagen. Ich habe als Dummy hier mal den Wagen Grün von Neo verwendet.

Die Wagen werden, meines Wissens, nur bei Amerikanischen Eisenbahngeselschaften eingesetzt. Während die Wagons meistens zwichen den einzelnen Eisenbahngeselschaften getauscht werden, verkehren die Loks und Dienstwagen nur auf den eigenen Strecken und dienen neben ihren eigendlichen Zweck der Geselschaft als Werbeträger für sich. Während früher die Dienstwagen als Mitfahrgelegenheit für die Bremser gedacht waren, befindet sich heute neben den Bremser hier ein Kompressor, der von hier die Bremsanlage der teilweise Kilometer langen Züge zusätzlich mit Druckluft versorgt. Dieses dient ausserdem als Backupsystem im für den Fall das die Haubtversorgung von der Lokseite mal ausfallen sollte.

HG

Wüstenfuchs

Link to post
Share on other sites
  • Replies 492
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, ich habe noch mal ein Modell gebaut mit 3 Texturen, wenn dann die Tauschtexturen kommen werden sie natürlich hoch geladen. Zuerst werde ich aber nur ein Modell mit einer Textur hochladen.

Hallo Freunde, das Haus ist fertig. Es gibt auch eine Tauschtextur ohne Weihnachstsmotiv. Das Haus ist beleuchtet und mit animierten Rollläden versehen, so dass man die Weihnachtsfenster schließe

Hallo Freunde, Danke für die Kommentare und die Klicks. Zwei Modelle habe ich noch für Euch, es sind eine alte Fabrik (altes Mauerwerk und zerfallene Fenster) und eine Garagen Anlage (alte G

Posted Images

Hallo FF, Hallo Bahnland,

genau die meinte ich. Leider war mir der Name nicht mehr geläufig, da ich mich eigendlich weniger mit der Amerikanischen Eisenbahn beschäftige. Ich kenne diese Wagen allerdings aus eigener anschauung, war mal während meiner olivgrünen Zeit da drüben Stationiert.

HG

Wüstenfuchs

Edited by Wüstenfuchs
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

das Stadtschild „Lake City“ sieht super aus.

Inzwischen habe ich bezüglich Planwagen, diesen mit einer anderen Farbe bemalt. Die Deichsel ist ebenfalls fertig. Das hat mir einige Stunden Arbeit mit unzähligen Versuchen gekostet. Eine elende Fummelei.  Das Geschirr habe ich so bearbeitet, dass die Gespannpferde aus dem Katalog genau dazwischen  passen.

Nun muss ich noch die Zügel herstellen.

Nachfolgend zwei Bilder vom Fortschritt des Modells.

Den Cowboys habe ich übrigens neue Hüte verpasst. Laufen da halbnackt in der Gegend herum.

Planwagen3.thumb.jpg.f87f69da77a635e59e0

Planwagen4.thumb.jpg.cf85ae3e618985f0490

Gruß

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo Toni,

die sehen Super aus. Wie viel Polys und Unterobjekte haben sie?  Meiner hat 2358 Polys und 2 Unterobjekte. Deine beiden gefallen mir besser als meiner, deshalb werde ich meinen noch nicht hoch laden. Ich kann dann aber das einzelne Rad und den Cowboy zur Verfügung stellen.

Ein kleines Modell habe ich noch fertig bekommen und als nächstes kommt noch ein Gefängnis / Sheriff Haus das ist auch ein einfaches Modell.

Gruß

FeuerFighter

Bild_002_2016.03.04_01183.thumb.jpg.da39

 

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

dank Deiner Hilfe wächst die kleine Stadt Lake City. Danke dafür.

Mein Planwagen hat zur Zeit 5619 Polys und 5 Unterobjekte. Liegt damit also noch immer im grünen Bereich. Da noch einige Details auszuarbeiten sind sowie die Zügel hergestellt werden müssen, dürften wohl noch einige Polys dazukommen. Bei den Unterobjekten wird es wohl bei 5 bleiben.

Wenn ich das Modell fertig habe, werde ich versuchen das Rohmodell mit Blender bezüglich der Texturen noch weiter zu bearbeiten, um die Unterobjekte zu verringern. Evtl. brauche ich dann dazu Deine Hilfe.

Gruß

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

ich habe die Union Pacefic Wagons noch einmal geändert. Sie sind jetzt etwas kürzer damit sie besser durch die Kurven laufen. Die alten Modelle werden durch die neuen ersetzt. Wenn Ihr schon die Wagons benutzt, dann müsst Ihr den Zug einmal zusammenschieben. Sorry für diese Unannehmlichkeiten aber dadurch konnte ich die Polys von 21000 auf  14500  bzw. von 19000 auf 13500 und die Unterobjekte von 12 auf 9 verkürzen. Außerdem ist ein neuer Wagon hinzu gekommen. Siehe Bilder

Gruß

FeuerFighter

Bild_002_2016.03.06_01196.thumb.jpg.44e3

Ersatzmodell 1

Bild_006_2016.03.06_01200.thumb.jpg.2139

Ersatzmodell 2

Bild_007_2016.03.06_01201.thumb.jpg.7888

Ersatzmodell 3

Bild_003_2016.03.06_01197.thumb.jpg.2ec5

Neues Modell Caboose 25371

Bild_008_2016.03.06_01202.thumb.jpg.dff9

Zugverbund

 

Edited by FeuerFighter
Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

ich finde die Waggons alle sehr schön, muss aber doch als echter Nietenzähler etwas kritteln.

Meiner Meinung nach müssten die Wagen alle Drehgestelle haben. Ich habe mir hunderte von Bildern im Netz angesehen und dort haben alle Boxcar, Hopper, Gondola und wie sie heißen vier Achsen in zwei Drehgestellen.

Außerdem vermisse ich bei deinen Boxcars die Türen. Dann haben da fast alle ein Giebeldach und meistens einen Laufsteg darauf.

Sorry, wenn ich das so schreibe, aber ich finde das sind so ganz charakteristische Merkmale bei den amerikanischen Eisenbahnen.

LG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

Bei den Uinio Pacefic sind es Doppelachsen da hast Du recht, die waren bei den langen auch darunter.  Bei den jetzt kurzen passen sie nicht mehr da ich das Modell nur in der Y Achse verkürzt habe. Ich werde mal schauen was ich da machen kann. Bei den Boxcars hatte ich eine Texturvorlage mit den Türen hinten, auch da werde ich mal schauen was sich machen lässt.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

das mit den "Lenkachsen" statt der Drehgestelle war mir auch aufgefallen. Mit den Drehgestellen sieht's auf jeden Fall "authentischer" aus.

Und besonders gut gefällt mir Dein neuer "Caboose"! Der ist Dir wirklich gut gelungen. (y)

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo FF,

der Cabosse sieht Super aus.(y) Und Euer Wildwest Projekt gefällt mir auch immer besser. L-N.Bär läst fragen, ob auch Fort und Kavallerie dazu geplant sind, um die Siedler vor "den Bösen wilden Indianern" zu Schützen. (Man bin ich froh wenn der mal seine rosarote Millitärbrille absetzt.:()

HG

Wüstenfuchs

Link to post
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

Westernfort und Tipi wären natürlich möglich. Aber wie schon geschrieben habe ich demnächst etwas weniger Zeit. Eigentlich schon ab dieser Woche weil ich am Haus und Garten einiges zu erledigen habe. Zur Zeit macht mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung weil es alles Außenarbeiten sind. Na ja da kann ich solange noch ein bisschen bauen.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

das sich drehende Windrad sieht schon Klasse aus.

Lassen sich beide Animationen nicht gleichzeitig abspielen (sieht etwas komisch aus, wenn das Windrad stehen bleibt, solange sich das ganze Gebilde um die z-Achse dreht).

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Bahnland,

das lässt sich auch machen. Die Simulation sollte darstellen Wind Süd-Windstille-Rad in Windrichtung drehen-Wind West usw.

Ich kann es aber auch so ändern das ,dass Rad sich immer dreht. Bin auf Eure Meinung dazu gespannt. Werde es dann so machen wie gewünscht.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...