Jump to content

FeuerFighter´s Modellbau 2016


Recommended Posts

  • Replies 492
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, ich habe noch mal ein Modell gebaut mit 3 Texturen, wenn dann die Tauschtexturen kommen werden sie natürlich hoch geladen. Zuerst werde ich aber nur ein Modell mit einer Textur hochladen.

Hallo Freunde, das Haus ist fertig. Es gibt auch eine Tauschtextur ohne Weihnachstsmotiv. Das Haus ist beleuchtet und mit animierten Rollläden versehen, so dass man die Weihnachtsfenster schließe

Hallo Freunde, Danke für die Kommentare und die Klicks. Zwei Modelle habe ich noch für Euch, es sind eine alte Fabrik (altes Mauerwerk und zerfallene Fenster) und eine Garagen Anlage (alte G

Posted Images

Hallo Feuerfighter,

eigentlich sind es ja zwei verschiedene Animationen, die man getrennt ein- und ausschalten können sollte. Dann ließe sich das Windrad sowohl rotierend als auch stillstehend "in den Wind" drehen. Oder es liefe bei aufkommendem Wind einfach los, wenn es schon in die richtige Position gedreht ist.

Falls die getrennte Steuerung zu aufwendig sein sollte, finde ich es in jenem Fall besser, wenn das rotierende Rad beim Drehen um die z-Achse nicht eine "Zwangspause" einlegt.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Bahnland,

die getrennte Steuerung ist nicht aufwendig. Ich halte aber so eine Mehrfach Animation nicht unbedingt für notwendig da kaum einer sie benutzen wird. Die Änderung kannst Du jetzt im Video sehen. Das Video habe ich geändert und nicht neu eingestellt.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to post
Share on other sites

Hinten am Windrad ist eine Fahne aus Blech. Die bewirkt, dass sich solch ein Windrad automatisch je nach Windrichtung ausrichtet.

Da die Windrichtung sich nicht ständig ändert und noch weniger hin und her pendelt, fände ich es realistischer wenn nur die Flügel dauerhaft drehen. Aber vermutlich wird man die Animationen eh nach Belieben auf "dauerhaft" stellen können oder eben nicht?

Link to post
Share on other sites

Hallo Götz,

man kann die Animation nur so wie jetzt ablaufen lassen oder stoppen. Da ich keine Multianimation gemacht habe, was ich auch vermeiden will, um das Ganze nicht aufzublähen, da bei dem Modell aus der Ferne es eh nicht zu sehen ist. Die Drehung könnte ich natürlich rausnehmen.

Gruß

FeuerFighter

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb FeuerFighter:

Die Drehung könnte ich natürlich rausnehmen.

Das fände ich realistischer.

Aber ich verstehe auch, dass anderen Nutzern vielleicht an der zusätzlichen Bewegung mehr liegt als an Realismus.

Link to post
Share on other sites

Hallo Götz,

ich werde noch mal überlegen ob ich nicht doch eine Multianimation daraus mache, dann können beide Animationen getrennt gesteuert werden. Wie gesagt es ist keine große Sache.

Ein neues Modell habe ich auch noch Wasserbehälter aus der Western Zeit.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_2016.03.08_01212.jpg.983f4d3aa5Bild_002_2016.03.08_01213.thumb.jpg.f9ea

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

komme erst jetzt dazu auf Deine Beiträge zu antworten, da ich wegen Renovierungsarbeiten in meinem Zimmer (auch die Computer-Anlage musste entfernt werden) nicht  weiter am Forum teilnehmen konnte.

Den Wasserbehälter kann ich sehr gut für meine Westernanlage gebrauchen.

Was den Bau meines Planwagens betrifft, so musste ich diesen wegen der o.a. Arbeiten zurückstellen. Inzwischen habe ich das Pferdegeschirr fertig. Eine sehr zeitaufwendige Arbeit bis alles passte. Ich habe bestimmt einige hundert Versuche hinter mir und das Ganze hat mir bestimmt eine Dose Pfeifentabak gekostet. Jetzt müssen noch einige Details bearbeitet werden. Also bitte noch etwas Geduld.

Siehe dazu nachfolgende Bilder.

Planwagen_Geschirr.thumb.jpg.bec52ed05c5

Planwagen.thumb.jpg.e255cb7e657f45502ef2

Planwagen2.thumb.jpg.37c7058aaf133ef0275

Gruß

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo BahnLand,

zunächst danke für das Echo. Bezüglich der Größe des Pferdegeschirrs hast Du sicher recht. Hätte sicherlich etwas größer ausfallen können. Werde ich demnächst entsprechend ändern. Die Pfriemel-Arbeit bestand allerdings darin, dass Geschirr usw. an die Pferde im Katalog anzupassen. Da die Pferde und der Cowboy nicht im GS vorhanden waren, half hier nur ausprobieren, exportieren 3Ds-Format und anschließend in das MBS zu intregieren. Da kann man nur Schritt für Schritt vorgehen. Bis alles passt, waren unzählige Versuche notwendig.

Gruß

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde,

das Geschirr sowie die Zügel für die Pferde habe ich noch verstärkt. Nun sollte es möglich sein die Pferde damit im Zaum zu halten.

Ferner wächst - wenn auch langsam - die kleine Westernstadt Lake-City. Es fehlen jedoch noch einige Häuser.

Siehe nachfolgende Bilder:

Planwagen.thumb.jpg.92d3cd70de800d709b3c

Westerlandschafdt.thumb.jpg.71561399375c

Viele Grüße

Toni

Link to post
Share on other sites

Hallo,

nach etwas längerer Pause (Erkältung bedingt) habe ich noch einen Güterwagen der Reichsbahn fertig gestellt und hoch geladen.

Die Zoo Modelle werden demnächst auch hoch geladen, ich weiß im Moment noch nicht wo ich sie einordnen soll. Anfrage bei Neo läuft.

Gruß

FeuerFighgter

Bild_001_2016.03.29_01219.thumb.jpg.f8c9Bild_002_2016.03.29_01220.thumb.jpg.b4b8

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo FeuerFighter,

fehlt bei dem Bild in der Mitte das Jakobs-Drehfestell oder hängt das Fahrzeug beim Faltenbalg wirklich so in der Luft?
Leider kenne ich mich bei den modernen Straßenbahn-Fahrzeugen nicht so gut aus.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Eisenbahner,

ich habe die Straßenbahn noch einmal umgebaut. So sieht sie bei uns in der Gegend aus. Ein paar Kleinigkeiten, wie die Beleuchtung und eventuell ein Cockpit fehlen noch. Es wird also noch etwas dauern bis alles fertig ist.

Nachtrag: Beleuchtung

Gruß

FeuerFighter

Bild_002_2016.04.16_01259.jpg

Bild_003_2016.04.16_01260.jpg

Bild_001_2016.04.16_01261.jpgBild_002_2016.04.16_01262.jpg

Edited by FeuerFighter
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...