Jump to content
FeuerFighter

FeuerFighters Modellbau 2018

Recommended Posts

Hallo FeuerFeighter,

das sind zwar nicht die richtigen Vereine, aber was soll's :$ ...

... die Modelle sind sehr schön (y).

Schöne Grüße
SputniKK

P.S:: damit keine unnötigen Fragen aufkommen - ich interessiere mich überhaupt nicht für Fussball, mir genügt das MBS als Entspannung vollkommen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

ich habe mal ein bisschen rum experimentiert und einen Bahnhof mit einer aktiven Schiene gebaut. Er ist erst einmal nur eingleisig wobei man Ihn natürlich auch mehrgleisig machen kann. Der Gedanke dazu war, das man den Bahnhof in der EV direkt ansteuern kann. Natürlich kann man die Gleistextur austauschen und auch das Licht ein- und ausschalten. Das Modell hat lediglich 471 Polys und 3 Materialien ( 1x Gleis, 1x Gebäude und 1 x Licht ).

Ob so etwas brauchbar ist kann ich nicht sagen, es ist erst mal nur so eine Idee von mir.

Gruß

FeuerFighter

5b7fb4d07d75f_Gleis_Bahnhof(1).thumb.jpg.8e9ac25edddd46f01f34d78dd5fa8705.jpg5b7fb4d6dd29c_Gleis_Bahnhof(2).thumb.jpg.481f83078e45f83066a8882892372dc4.jpg5b7fb4dbd1c12_Gleis_Bahnhof(3).thumb.jpg.9f0582fbcaac969432add32143d5c132.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

Ich finde die Idee mit den Gleis klasse (y) auch der BHF ist (y), sieht sehr interessant aus.

Gruß fex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo fex,

den Bahnhof gibt es im Katalog , ich hatte Ihn vor längerer Zeit schon gebaut und habe Ihn jetzt nur hierfür genommen um keinen neuen Bahnhof zu bauen da alles erst mal ein Test ist und ich die Meinungen einfangen möchte ob so etwas sinnvoll wäre. Ich denke dabei an die Zukunft zur Erstellung von Fahplänen.

Gruß

FeuerFighter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Werner,

ist eine sehr gute Idee.  Wenn man etwas darüber nachdenkt, könnte damit, in geringem Umfang, die Steuerung des MBS vereinfacht werden (ja ich weiss, jetzt werden sicher gleich wieder einige losheulen, daß alles einfach ist) . Muss ich mir mal ansehen.

Schöne Grüsse

Andreas (astt)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb astt:

jetzt werden sicher gleich wieder einige losheulen, daß alles einfach ist

wer das tut, hat's nicht kapiert. Ich bin wirklich mal gespannt, was man damit jetzt anstellen kann. Im 'schlimmsten' Fall hat FeuerFighter damit eine neue Generation von Modellen losgetreten. Da werden die Modellbauer losheulen, was da dann für Nachfragen kommen :$

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

erst mal Danke für die Kommentare und Klicks.

Das Ganze ist nicht neu, solche Modelle gibt es in einem anderen Programm und dort habe ich mir das abgeguckt. Da ich dort auch hin und wieder mal eine Anlage baue fand ich diese Bahnhöfe interessant und hilfreich beim Bau von Anlagen.

Der Vorteil dabei ist, das man kein unsichtbares Gleis darunter legen muss damit der Zug darüber fährt. Ich habe mal ein kleines Video gemacht.

Gruß

FeuerFighter

Nachtrag: Es gibt einen eingleisigen und ein zweigleisigen Bahnhof

 

Edited by FeuerFighter
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo feuerfighter,

ich finde deine Idee absolut top … (y) + extra gefällt mir … ich bin gespannt auf deine weiteren einfälle … gruß schlagerfuzzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Feuerfighter

mußte das sein, ich mag eher die Borussia ( lateinisch für Preußen ) mit der schwarz-weißen Raute.

Trotzdem 2 erstklassig gelungene Waggons. (ich meinte jene auf der 12.Seite )

Gruß

Karl

Edited by brk.schatz
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

Du willst doch nicht unbeabsichtigt die neuen Bundesländer insofern benachteiligen, dass nur die beiden Fußballgroßvereine  aus dem "Westen" mit einem Waggondesign beworben werden ? Dann sorge doch bitte für einen Ausgleich zugunsten der  finanzschwächeren Ostvereine. Die Auswahl wäre mit FC. Hansa Rostock, Union Berlin oder Dynamo Dresden usw. reichhaltig. Wenn Du das machen würdest, wärst Du in meinen Augen für die User-Gemeinde aus Ost und West integrativer als die Schwatzbude Bundestag.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross

anstatt " Schwatzbude " ... ich würde dann doch lieber die beiden Waggons vorziehen....:D

Gruß

Karl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr beiden,

vor 8 Stunden schrieb streit_ross:

Du willst doch nicht unbeabsichtigt die neuen Bundesländer insofern benachteiligen, dass nur die beiden Fußballgroßvereine  aus dem "Westen" mit einem Waggondesign beworben werden ?

keinesfalls

vor 8 Stunden schrieb streit_ross:

Die Auswahl wäre mit FC. Hansa Rostock, Union Berlin oder Dynamo Dresden usw. reichhaltig. Wenn Du das machen würdest, wärst Du in meinen Augen für die User-Gemeinde aus Ost und West integrativer als die Schwatzbude Bundestag.

ich werde mal schauen was sich da machen lässt. Dynamo Dresden wäre auch für mich interresant da ich einige Verbindungen zu Dresden habe. Da ich mich aber leider mit Fußball überhaupt nicht auskenne muss ich mal sehen wo ich Vorlagen für die Wagons finde.

Gruß

FeuerFighter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

ich bin mit meinen Straßen auch etwas weiter gekommen. Die Kreuzung ist nun mit Weichenstellungen versehen so dass die Fahrzeuge nicht nur geradeaus fahren müssen  sondern auch in jede Richtung abbiegen können. Ich werde auch die vorhandene Kreuzung von der Stadtstraße mit Splines demnächst dahingehend ändern.

Gruß

FeuerFighter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

Danke für die Klicks.

inzwischen habe ich für die Bahnhöfe mit aktivem Gleis auch noch Bahnsteige als Spline dazu gebaut. Ich habe vor 3 verschiedene Bahnhöfe zu bauen sie werden erst mal mit zwei Gleisen ausgestattet. Die Bahnsteige sind mit Tauschtexturen versehen. Siehe Bild 3 bis 5.

An den Straßen werde ich parallel weiter arbeiten.

Gruß

FeuerFighter

5b814f92d3913_BahnhofmitGleis(1).thumb.jpg.879fed92215c39e93aa8fe3d5e2220cb.jpg5b814f9d55e21_BahnhofmitGleis(2).thumb.jpg.c461e94ddf18540e36074bfdfe821e18.jpg

Bild_001_________2018_08.25_______14h48m58s.thumb.jpg.0c6c76b051cd5486517b4f35840944fa.jpg

5b815157ab49b_dunkelsmal.jpg.b1351eddb624d2ddbfe1e44b933abd4e.jpg    Bild 4 und 5          dunkel.jpg.c7bdbacc189a5d3ecd27e0fdd4ea7f26.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

ich hab da mal doch eine Nachfrage zum Sinn eines aktiven Bahnhofsgleises- vielleicht habe ich es aber auch nicht richtig begriffen. Wenn dieses Gleis über die EV direkt angesteuert werden kann, sehe ich zunächst keine Unterschied zu einem Gleis, dass ich selbst vor dem Bahnhof platzieren muss und dann über die EV ebenfalls direkt steuere, welche Aktionen auf diesem Gleis ausgelöst werden sollen. Zweitens lassen sich doch nach meinem Verständnis bei einem fest mit dem Bhf verbundenen Gleis  nur das Betreten oder das Verlassen dieses Gleises als Zeitpunkte für das Auslösen einer Aktion nutzen. Oftmals ist es aber so, das man gerade im Bahnhofsbereich mehrere aufeinanderfolgende kürzere Gleisabschnitte benötigt, um beispielsweise in kurzen Intervallen das stufenweise Abbremsen oder Beschleunigen eines Zuges zu realisieren. Ein kompaktes nichtunterteilbares aktives Gleis schließt dann aber eine solche Nutzung aus. Wenn meine Schlußfolgerung richtig ist, wäre es dann wünschenswert, wenn das feste aktive Bahnhofsgleis meinetwegen aus 5 aufeinanderfolgenden gleichlangen Abschnitten bestünde. Automatisch würden sich ja dann auch die Zeitpunkte zum Auslösen einer Aktion durch Betreten und/oder Verlassen eines Teilgleises vervielfachen. Eine für solche Abschnitte vorgegebene EV-Steuerung könnte z.B. so aussehen, dass beim Betreten des ersten Abschnittes der Zug um 10 km/h gebremst wird und eine Weiche geschaltet wird, beim Betreten des zweiten Abschnittes die Geschwindigkeit um erneut 10 km/h gesenkt wird und ein Signal schaltet, beim Betreten des dritten Abschnittes erneut eine Geschwindigkeitsminderung um 10 km/h und der Start eines weiteren Zuges initialisiert wird usw. Die Art der Aktionen, die jeweils ausgelöst werden könnten, ist ja praktisch wesentlich größer, aber durch gleichartige ausgelöste Aktionen durch den selben Gleisabschnitt könnte eine Art Standard in der Nutzung eines vorprogrammierten Bahnhofsgleises entstehen. Ob ich mich in meinem Verständnis für das aktive Bahngleis vergallopiert habe, wirst Du mich sicher bald wissen lassen,

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross
Schreibfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross,

vor 13 Stunden schrieb streit_ross:

Wenn dieses Gleis über die EV direkt angesteuert werden kann, sehe ich zunächst keine Unterschied zu einem Gleis, dass ich selbst vor dem Bahnhof platzieren muss und dann über die EV ebenfalls direkt steuere, welche Aktionen auf diesem Gleis ausgelöst werden sollen.

da hast Du recht - es gibt da keinen Unterschied

vor 13 Stunden schrieb streit_ross:

Wenn meine Schlußfolgerung richtig ist, wäre es dann wünschenswert, wenn das feste aktive Bahnhofsgleis meinetwegen aus 5 aufeinanderfolgenden gleichlangen Abschnitten bestünde. Automatisch würden sich ja dann auch die Zeitpunkte zum Auslösen einer Aktion durch Betreten und/oder Verlassen eines Teilgleises vervielfachen.

Bautechnisch ist das natürlich machbar indem man mehrere Spuren hintereinander definiert. Nur lassen sich die einzelen Spuren meines Wissen nicht über die EV ansteuern. Man kann sie zwar über die Weichenstellung aktiv / deaktiv machen aber so ist das sicherlich von Neo nicht gedacht.

vor 13 Stunden schrieb streit_ross:

Ob ich mich in meinem Verständnis für das aktive Bahngleis vergallopiert habe, wirst Du mich sicher bald wissen lassen,

Hier habe ich versucht etwas für die Zukunft zu bauen so dass man später mal über eine Script Sprache die einzelnen Bahnhöfe anfahren kann. (Fahrplan erstellen) Zum Beispiel: Fahre von Bahnhof A über Bahnhof  B nach Bahnhof C oder fahre von Bahnhof A nach Bahnhof C. Vielleicht kann man dann auch einzelne Fahrspuren ansteuern dann wäre es kein Problem das Modell anzupassen.

Ob nun mein Gedankengang richtig oder falsch ist kann ich nicht sagen da ich mich nur wenig mit der EV beschäftige.

Wie ich schon erwähnt habe, habe ich mir das alles aus zwei anderen Programmen abgekuckt. Bei dem einen Programm kann man die Fahrspuren ansteuern und bei dem anderen kann man über ein Script die Bahnhöfe ansteuern.

Letzendlich ist alles erst mal nur ein Test, wobei man die Bahnhöfe wenn sie fertig sind auf alle Fälle nutzen kann, ohne unmittelbare Funktion der Gleise über die EV.

Gruß

FeuerFighter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schließe mich den Anregungen und Fragen von streit_ross an. Sehe zusätzliche Problematik, das das Gleis - wie abgebildet - nur die bauliche Länge des Bahnhofgebäudes selbst abbildet. Züge sind doch meist länger als das Gebäude. Aber warten wir mal auf die Ideen von Neo.

Gruß

Franz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr beiden,

so sieht ein Modell in einem anderen Programm aus und das wollte ich umsetzen für das MBS. Auch hier muss man selber weitere Gleise anfügen.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2018_08.26_______11h44m25s.thumb.jpg.791133a91709c3a3186276e2f7d3a398.jpg

Bild: Quelle EEP

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter und alle Anderen,

 

die Grundidee finde ich gar nicht mal so schlecht, so müsste man sich nicht mehr mühen die Abstände von den Gleisen zu den Bahnsteigen zu bestimmen, vor allem wenn der Bahnhof nicht parallel zur Anlagenkante steht und man mit mehreren Bahnsteigen arbeitet und diese alle auf gleicher Höhe haben möchte.

Ich sehe allerdings ein Problem bei der Steuerung mit der EV. Wie streit_ross es schon angeschnitten hat, es wird mit den vorgegebenen Gleisen schwieriger bestimmte Ereignisse zu programmieren, denn man kann so keine exakten Haltepunkte (Auslöser für die EV) mehr bestimmen.

Vielleicht wäre es ja eine Überlegung wert ob man die Gleise nicht fest mit dem Model verbindet und dafür aber Fixpunkte für die Gleise vorgibt wo diese dann andocken (weiß nicht ob die zu bauen geht, da ich kein Modellbauer bin).

In der EV kann man (aktuell) leider nicht einfach vorgeben fahre von Bahnhof A nach Bahnhof B oder Bahnhof C, dafür benötigt es sehr viel mehr Schritte (Weichen, Signale, Geschwindigkeit (Beschleunigen und Bremsen) und und und…).

 

Dies soll nur eine Anregung bei weiteren Überlegungen sein.

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

Danke für die Klicks.

Ein bisschen weiter bin ich mit dem Bahnhof gekommen. Hier mal das nächste Bild und die Vorlage dazu.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2018_08.27_______09h52m59s.thumb.jpg.07223a82c5179fc19ba9cd33d41eb5d1.jpg5b83aea34f45a_BahnhofGrnberg(2).jpg.6de301d0d1e5928fc567564aff8ca833.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

die ersten beiden Bahnhöfe mit Variation eingleisig / zweigleisig sind fertig gestellt. Ich werde demnächst noch einen dritten Bahnhof bauen und dann die Modelle hoch laden. Aber zuerst werde ich den Lokschuppen Jöhstadt fertig bauen da ich Ihn schon vor einiger Zeit angefangen habe.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2018_08.28_______11h04m48s.thumb.jpg.04af7002ca7f1bae48fb0fa9fd311680.jpg

Bild_002_________2018_08.28_______11h05m56s.thumb.jpg.bde6755384e34fe4351fbf69ae18c0fc.jpg

Geplanter Bau des Modell Lokschuppen Jöhstedt nach diesem Vorbild

img_1726_lbb.thumb.jpg.bada61636d399b52741fa4fafc595119.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

hier mal die ersten Bilder vom Lokschuppen. Das Dach muss noch fertig gestaltet werden und auch die Beleuchtung sowie ein paar Kleinigkeiten.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_________2018_08.30_______16h33m41s.thumb.jpg.56a148f2dc04be9c567b632de8e4de60.jpgBild_002_________2018_08.30_______16h33m55s.thumb.jpg.ef10c51f65389655c4191f3e21560d04.jpgBild_003_________2018_08.30_______16h34m24s.thumb.jpg.7d4ca9efc0b7c37ddeca905f9876e90f.jpg

Nachtrag: Dachansicht

Bild_005_________2018_08.30_______17h54m39s.thumb.jpg.1d0ef2259eaf0493e72326771b4b5e5f.jpg

 

Edited by FeuerFighter
Bild hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×