Jump to content

Mittel Große Anlage


FeuerFighter
 Share

Recommended Posts

Hallo Neo,

vielen Dank für das Lob.

Die Anlage steht jetzt Online zur Verfügung und wird von mir bis zur Fertigstellung immer wieder aktualisiert. Bitte nicht über das Lineal neben der Strecke wundern, es dient mir dafür um gleiche Abstände bei den Oberleitungen zu setzen. Zum Schluss wird es wieder gelöscht.
Ihr könnt die Anlage selber weiterbauen oder auf das Endergebnis warten. Das wird diesmal allerdings etwas länger dauern da ich noch viel für die Anlage bauen muss. Froh bin ich darüber das Seehund auf mein Bitten schon mal die Straßen vorgezogen gebaut hat und Franz sich mit der Vegetation beschäftig, diese wunderbaren Bäume, Sträucher etc. dürfen natürlich auf keiner Anlage fehlen und werden nach und nach von mir hinzugefügt.

Gruß
FeuerFighter
 
Link to comment
Share on other sites

Hallo FeuerFighter, Super - Anlage kann ich nur sagen. Macht schon richtig Spaß mit der neuen Software zu arbeiten. Die Bäume von Franz sehen wirklich toll aus. Was ich noch vermisse, ist eine Schotter-Textur Ich bin zur Zeit auch mit einer Großanlage beschäftigt, die mich noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Anbei schon einmal zwei Bilder. Wenn ich mit dem Bau der Anlage fertig bin, werde ich diese auch den Mitgliedern zur Verfügung stellen. Viele Grüße aus OWL Toni Bild_002.jpgBild_003.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry,
natürlich hast Du Recht. Naturwissenschaftlich lässt sich das Vorhandensein des Wasserfalls nicht erklären, aber, wie ich aus unbekannter Quelle erfahren habe, hat hier die Gemeinde ihre Hand im Spiel gehabt und eine unterirdische Wasserpipeline in den Berg verlegt. Der Wasserfall soll eine Touristenattraktion darstellen. Es ist schon manchmal  seltsam, auf was die Menschheit alles kommt, um die Natur zu beeinflussen. Auf der anderen Seite muss ich leider gestehen, dass auch meine Phantasie mit mir durchgegangen ist. Ich hoffe, Du kannst mir den Stilbruch mit dem Wasserfall nachsehen.
Viele Grüße aus OWL
Toni
Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry @ Toni,

so einen Wasserfall gibt es in echt, den Radauer Wasserfall im Harz. Er wurde schon im Mittelalter angelegt um Touristen zu begeistern. Auf dem Bergkamm wurde eine Wasserleitung verlegt die in einem kleinen Staubecken auf den Berg endet und dann konnte das Wasser den Felsen hinab stürzen.

Gruß
FeuerFighter
Link to comment
Share on other sites

Hallo Flachländer,

wenn man rund um sich keinen Berg sieht, scheint so ein Wasserfall für unlogisch. Doch sogar in deutschen Landen gibt es Regionen wie nur z.B. die Eifel, den Hunsrück oder die Rhön, wo es in Gipfelnähe so viel Wasser gibt, das man das ganze Flachland damit versorgen könnte. Fast jedes Haus auch oben auf dem Bergrücken hat eine große Pumpe im Keller, da der Grundwasserspiegel schon ohne das es regnet, höher ist als der Kellerboden. Außerdem gibt es dort auch solch wunderschöne Waserfälle.

Gruß Seehund ( der zwar in Köln wohnt, aber aus den Bergen kommt)

 
Link to comment
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,
erstaunlich, wie schnell Deine Anlage fortschreitet. Klasse. Übrigens meine große Anlage von Märklin ist nun auch im Grundkonzept fertig. An manchen Ecken und Kanten muss ich noch ein bisschen feilen und auch manche Gebäude, wie Ladenlokale usw. fehlen noch. Werde die Anlage weiterhin aktualisieren. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr Euch die Anlage einmal hochladen.
Übrigens hat die Gemeinde keine Kosten und Mühen gescheut und eine zweite Wasserpipeline in den Berg verlegt. Sollte FPS in der Nähe von dem See sinken, Reflektoren bitte alle deaktivieren.
Viele Grüße aus OWL
Toni
 
Link to comment
Share on other sites

Hallo Toni,
die Anlage von Dir wächst aber auch gut.
Bei meiner Anlage laufen jetzt alle Züge über die Ereignissverwaltung mit Ausnahme derer auf den Abstellgleisen. Ein Problem habe ich noch nicht lösen können, bei der ICE Strecke laufen 4 Züge in verschiedenen Richtungen über den Doppel Bahnübergang von Seehund. Wenn sich zwei Züge aus verschiedenen Richtungen auf den Bahnübergang treffen öffnet der Bahnübergang  schon wenn noch ein Zug nicht ganz durch ist. Ich habe es mit allen Varianten die, die Ereignisverwaltung so bietet ausprobiert (Ereignis Aktivieren / Ereignis Deaktivieren) und das Auslösegleis auf verschiedene Positionen gesetzt, aber ich bekomme es noch nicht in den Griff. Vielleicht hat ja jemand eine Lösung parat.

Gruß
FeuerFighter

Bild_2013.12.09_001.jpg
 

Link to comment
Share on other sites

Ja wirklich alles tolle Anlagen, bin auch gerade dabei, aber meine steht schon in der Freigabe.
Da könnt Ihr zusehen, wie sie wächst, stelle dann auch mal Bilder hier herein.
Auch die Ereignisverwaltung steht schon für die im moment laufenden Züge und Schienenbusse und
bei mir kommt der Wasserfall aus dem Eis:P
Grossanlage_neu.pngWasserfall_und_see.png
Gruß Robbinwood

Dorfansicht.png

Dorfansicht_oben.png

Dorfansicht_unten.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Feuerfighter,
wundere Dich nicht wenn Du die nächsten Tage Post aus Übersee bekommst. Ich hab Dich zum Oscar vorgeschlagen

Was mir aufgefallen ist:
Leider sind die im Grundpaket enthaltenen Geräusche der Loks nach wie vor besch...eiden. Klingen wie meine Waschmaschine beim ihrem letzten Schleudergang. Stimmts Neo (Spass muss sein). Vielleicht wäre eine nette musikalische Untermalung die bessere Wahl.

Sehr gut haben mir die Teile gefallen bei denen sich die Kamera nicht bewegte oder eine Lok aus grosser Entfernung verfolgte. Bei den Mitfahr-Nahaufnahmen tritt ein sehr starkes Rucken auf das sich bei der Größe und der Qualität mit der Du aufzeichnest, und da ja parallel das Aufzeichnungsprogramm noch mitläuft, nicht vermeiden lässt.

Sehr gut sind die Texteinblendungen . Endlich weiß der Betrachter worum es eigentlich geht. Wenn jetzt Neo noch die Ereignisgesteuerte Kameraschaltung realisiert....

Und am besten war natürlich die erste Einstellung mit der Du meine Waschanlage hervorragend in Scene gesetzt hast. Herzlichen Dank dafür

Weiter so, HG
Franz
 
Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz @ alle,
Danke für das Lob. Die Geräusche sind schon bescheiden. Ich habe eine Menge von schönen Geräuschen, die ich aber nicht hochladen kann, da sie nicht von mir sind.
Wenn ich demnächst wieder auf einen Bahnhof bin, werde ich mal ein paar Geräusche aufnehmen und dann zur Verfügung stellen. Mit dem ruckeln ist das so eine Sache, wenn ich das Video  mit Magix aufnehme habe ich kaum ein ruckeln aber dafür zwei klein schwarze Streifen im Video. Bis das Video so war wie es ist musste ich es zweimal ändern.
Wenn wir dann auch qualmen können, werde ich noch mal ein Video aufnehmen wobei ich dann auch einen Seitenschwenk im Cockpit machen werde.

Neo, sei mir nicht böse aber es wäre eine wahnsinnige Erleichterung wenn ich die Kameras per Hot Key steuern könnte. So muss ich die Aufnahme jedes Mal stoppen, Kamera neu setzen und wieder starten.

Gruß
FeuerFighter
Link to comment
Share on other sites

Finde ich auch, schließe mich da an. Ich habe mal eine Fensterbeleuchtung gebastelt, die kann man einfach vor die Fenster setzen, außerdem habe ich auch beleuchtete Lampe gebaut.
Auf meiner Anlage kann man es hoffentlich sehen, sagt mir bitte mal Bescheid.



Fensterlicht_und_beleuchtete_laternen.png
Gruß Robbinwood

Link to comment
Share on other sites

@ Feuerfighter: Bzgl. Streifen beim Aufzeichnen mit Magix. Hast Du schon versucht die Synchronisation ein oder auszuschalten?

@ Robinwood: Da bekommt man ja richtige Weihnachtsgefühle. Schaut gut aus! Hast Du keinen beleuchtetetn Weihnachtsbaum in Peto? Übrigens... ist das oben rechts eine Wolke?

@ Seehund: Ich weiß, es entspricht nicht der Realität aber wäre es vielleicht sinnvoll die Kamera der Innenansicht des Schienenbusses ein wenig nach links oder nach rechts zu verlegen? So wie Du sie im Moment plaziert hast verdeckt der mittlere Holm genau die davor liegenden Gleise.

HG
Franz
 
Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz,
das hat nichts mit dem Modellbahn Studio zu tun. Ich habe mit Camtasia aufgezeichnet und keine Streifen gehabt, dann habe ich mit Magix neu gerendert um die Qualität für YouTube zu verbessern und die Streifen waren da.(Mit Magix bekommen ich das Ganze in Voll HD 1080p mit Camtasia nur in Voll HD 720p). Also habe ich es dann mit Camtasia gerendert und es war Streifen frei. Es liegt offensichtlich am Magix Programm.
Als ich das Programm gekauft habe, konnte man die Filme direkt mit Magix auf You Tube hochladen mit einer Super Qualität, was seit einem viertel Jahr nicht mehr geht. Habe den Support von Magix kontaktiert und als Antwort erhalten, das es an YouTube liegen würden (Die haben dort etwas geändert und deshalb geht das direkte hochladen nicht mehr)

Gruß
FeuerFighter
Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz,

dein Wunsch ist mir (aber nur fast) ein Befehl. Habe die Kamera-Position gändert.
Das Ganze war mal ein Versuch auf die Schnelle. Habe auch noch die Wagendecke von innen etwas anders gestaltet.

Eine Final-Version kommt aber noch irgendwann.

Gruß Seehund
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...