Jump to content
hubert.visschedijk

Hubert - Modelbau 2020

Recommended Posts

ahaha good but we are far away from your idae :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hello all,
Here the first of 5 Thrall Articulated 40 feet double stack well cars with on top the first of the 53 feet high cube containers.
This wagon in specific is the A wagen.
THe sequence, in case of a 5 car combination; Car A, followed by E, D C and ends allways with the B car. (so, A-E-D-C-B)
The letternumbers also are printed on the wagons, which is a standard rule.
I hope to finish them all today as a prototype, so that you all can test it.
Then i will focus on the LODS and the 53 feet containers, for which i have about 25 diferent textures.

And who knows, i will make some individual 53 feet wellcars aswell, for there are many manufacturs, like NSC, Gunderson, Greenbier and so on.
With kind regards,

Hallo alle,
Hier der erste von 5 Thrall Articulated 40 Fuß "Double Stack High Cube Well Car" mit dem ersten der 53 Fuß container.
Dieser Wagen ist speziell der A-Wagen.
Die Sequenz bei einer 5-Wagen-Kombination; Wagen A, gefolgt von E, D C und endet immer mit dem Wagen B. (also A-E-D-C-B)
Die Buchstabenzahlen sind auch auf den Wagen aufgedruckt, was eine Standardregel ist.
Ich hoffe, sie alle heute als Prototyp fertig zu stellen, damit Sie es alle testen können.
Dann werde ich mich auf die LODS und die 53-Fuß-Container konzentrieren, für die ich ungefähr 25 verschiedene Texturen habe.

Und wer weiß, ich werde auch einige einzelne 53-Fuß-Wellcars herstellen, denn es gibt viele Hersteller wie NSC, Gunderson, Greenbier und so weiter.
Mit freundlichen Grüßen,

Thrall 1.jpg

Thrall 2.jpg

Thrall 3.jpg

Thrall 4.jpg

Thrall 5.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle..

Fertig als entwurf / Ready a prototyp.

 

F08CE856-4B65-4674-942E-40EB8E64BBA5 

3E4BCE82-5380-45A8-9501-0FBBB4F71B4D (CSX container)

 

Have fun and stay healthy / Viel spass damit und buete gesund bleiben.

Hubert

 

 

Thrall 6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,
die werden wirklich so gestapelt? Sieht urkomisch aus - wie Tec's Häuschen ;)

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,

Die amerikanische Conainertragwagen-Schlage ist dir hervorragend gelungen.  Gratulation (y) !

Ich musste die Wagen doch gleich mal vor passender Kulisse einsetzen!

1530126614_Bild12.thumb.jpg.6f3cf4e3f3036e9579fae8b6ebe9af39.jpg
1076365084_Bild34.thumb.jpg.be5e2c1d63445b0f5ff96dd017c37732.jpg
(Bilder zum Vergrößern anklicken!)

Glücklicherweise hatten das verwendete Tunnelprofil und die Portale dazu bereits eine ausreichende Höhe, sodass ich da nichts korrigieren musste.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,

Dein Double Stack Car ist eine Augenweide, weil es so viele zu entdeckende Details enthält. Auch wenn sich diese Bauart nicht auf europäisch beheimateten Anlagen einsetzten lässt, jedenfalls, wenn man vorbildgetreu bauen möchte, bietet sie einen sehr schönen Anblick in nordamerikanischer, australischer oder sogar indischer Kulisse. Der große Container bringt ja auch neue Anforderungen beispielsweise an größere Abstellflächen mit, was ja bereits in Arbeit ist. Ein weiteres fast zu erwartendes Problem ist, dass früher oder später der Wunsch kommen wird, die  neuen Container auch von Schiene auf die Straße und umgekehrt umzuschlagen, es aber bisher keinen geeigneten Containerkran gibt, der die erforderliche Traversengröße besitzt, wie man an den folgenden Bildern sieht:

1731591559_Container1.JPG.7c247010656a8807c3e58bbe3f48ab6a.JPG

694042281_Container2.thumb.JPG.f599c01060d3682f0a3ba96b4b9976b8.JPG

1724729119_Container3.JPG.cf9f4da3afa3fea6bfed741afce2e7fb.JPG

Bleibt nur die Hoffnung, dass sich die Modellautoren dazu durchringen könnten, hier Hand anzulegen, was speziell beim Containerkran von Franz wohl auszuschließen ist.

Gruß

streit_ross

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thanks for all the compliments!

I probebly will make some individual well cars also, with the 53 feet measurements. This way two 53 feet containers can be stacked together.
About the cranes; I cant confirm the first two, but the last crane can be used i think. The 53 feet containers are actually rebuild and extended 40 feet container and therefor still have the "grap" holes on the same spot. You can see this by the litte red dotes on this CSX model.
(they are on the exact location)
But still, a nice challange for someone that wants to make something compatable.

With kind regards,
 

Danke für all die Komplimente!

Ich werde wahrscheinlich auch einige einzelne "Wellcars" mit den 53-Fuß-Maßen herstellen. Auf diese Weise können zwei 53-Fuß-Container zusammen gestapelt werden.
Über die Kräne; Ich kann die ersten beiden nicht bestätigen, aber der letzte Kran kann verwendet werden, denke ich. Die 53-Fuß-Container werden tatsächlich umgebaut und um 40-Fuß-Container erweitert und haben daher immer noch die "Grap" -Löcher an derselben Stelle. Sie können dies an den kleinen roten Punkten dieses CSX-Modells erkennen.
(Sie sind genau am Ort)
Trotzdem eine schöne Herausforderung für jemanden, der etwas Kompatibles machen möchte.

Mit freundlichen Grüßen,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross,

Gut, das Huberts Beitrag noch dazwischen gekommen ist.
Ich war schon am Überlegen, ob es noch Natürlich Aussieht, wenn ich die Hubtraversen so Weit Ausfahren lasse, das sie auch die 53 Fuss Container greifen.
Und jetzt gibt es ein Problem - Die Aufnamen an den 53 Fuss Containern entsprechen in ihrer Anordnung 40 Fuss Containern!
Mein Traversen sind aber auch für 42 Fuss Container Ausgelegt. Sie werden also immer, wegen der Länge der Container von Hubert, bis zum Anschlag Ausfahren.
Die Kranfunktion, für den Ausschub der Traversen, orientiert sich an der Länge des Objekts.

Ich habe keine Idee, für dieses Problem!

Viele Güße aus Dippoldiswalde

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

@hubert.visschedijk,

Gibt es in den Ländern, in denen Deine 53 Fuss Container verwendet werden, auch die 42 Fuss Container?
Falls nicht, könnte ich (US ?) Variationen der Kranmodelle bauen, die nur bis 40 Fuss Greifen.

VG

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind also alle Behältergrößen da draußen. Aber ich habe nicht vor, die 45- und 48-Fuß-Container herzustellen. Das wird einfach zu viel und ich denke nicht, dass es wirklich zu MBS beiträgt.
Die 53 fallen im Vergleich zu den 40 Fuß auf den Wagen gut auf.
Also, wenn Sie den Kran auch für 53 Fuß machen können ... wunderschön!

Mit freundlichen Grüßen !

Ver a imagem de origem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello all,
As i am editing the 53 feet container textures that i have, i am also updating the modelgroup in MBS.
The latest two i likes personly for they are something diferent of what we are used to see; a simple retangle box with a texture.
Have a look at it !
Kind regards,

Hallo alle,
Während ich die 53-Fuß-Containertexturen bearbeite, aktualisiere ich auch die Modellgruppe in MBS.
Die letzten beiden, die ich persönlich mag, weil sie etwas anderes sind als das, was wir gewohnt sind zu sehen; eine einfache Retangle-Box mit einer Textur.
Schau es dir an !
Mit freundlichen Grüßen,

Hubert

3E4BCE82-5380-45A8-9501-0FBBB4F71B4D

reffer1.jpg

Reefer2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur NEO, auch mir, der sieht wirklich gut aus(y).

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Max !

Since i made a transparent base to create the MBS container i will upload this one as the exchange texture so that everybody can create another container.

Da ich eine transparente Basis zum Erstellen des MBS-Containers erstellt habe, werde ich diese als Austauschtextur hochladen, damit jeder einen anderen Container erstellen kann.

 

trasnparentbase.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo alle

In the serie of Well cars now the Gunderson (manufacturer) single well car "Husky Stack" for transport company BNSF for two 53 feet containers. Also allowed smaller containers for which the loading position is stamped on the side of the car.

In der Serie der Well Cars jetzt der Gunderson (Hersteller) Single (Einzel wagen) Well Car "Husky Stack" für das Transportunternehmen BNSF für zwei 53 Fuß Container. Auch kleinere Container erlaubt, für die die Ladeposition auf der Seite des Autos eingeprägt ist.

(prototyp / entwurf)

B69B85C0-092D-455E-A205-0C804D46B117

 

With kind regards,

Hubert

 

 

 

Gunderson Single 53' Husky Stack.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hello all,
Just for the curiosity; a video on the "Well cars" and the difference in height from rail to the upper sill of the side of the wagon. (not to mention the amount of wagenons being hauled.....)

Hallo alle,
Nur aus Neugier; ein Video über die "Well Cars" und den Höhenunterschied von der Schiene bis zur oberen Schwelle der Wagenseite. (ganz zu schweigen von der Menge der Wagen, die gezogen werden .....)

 

And this one, at 7:42

 

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb hubert.visschedijk:

Hallo alle

In the serie of Well cars now the Gunderson (manufacturer) single well car "Husky Stack" for transport company BNSF for two 53 feet containers. Also allowed smaller containers for which the loading position is stamped on the side of the car.

In der Serie der Well Cars jetzt der Gunderson (Hersteller) Single (Einzel wagen) Well Car "Husky Stack" für das Transportunternehmen BNSF für zwei 53 Fuß Container. Auch kleinere Container erlaubt, für die die Ladeposition auf der Seite des Autos eingeprägt ist.

(prototyp / entwurf)

B69B85C0-092D-455E-A205-0C804D46B117

 

With kind regards,

Hubert

 

 

 

Gunderson Single 53' Husky Stack.jpg

Hallo all,

Just wondering....has somebody found out or seen anything that is different ?
with kind regards,

Ich frage mich nur ... hat jemand etwas anderes herausgefunden oder gesehen?
mit freundlichen Grüßen,

Hubert

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Gemeinde,

ich muss noch mal in Huberts Fred Stören.

Wir sind ein paar Tage zu Hause.

Es geht um Straddle-Carrier und Container Brückenkran, die ja Beide nicht zu den 53" Containern von Hubert passen.
Habe jetzt heraus gefunden, das die Haupt-Aufnahme-Punkte der Container > 40", an gleicher Stelle liegt, wie an den 40" Containern.

Die Traversen fahren also, bei Containsern >40" zu Weit aus. Das Problem ließe sich mit der Anim-Datei leicht lösen.
Aber die Modelle sind noch in V3 Entstanden. Ich muss sie Also überarbeiten.
Dazu bin ich auch Bereit, auch wenn andere Projekte dafür Zurückstehen müssen. Allerdings haben wir Wohnmobilzeit :D

Es kann also Etwas Dauern.

Viele Grüße

fmkberlin

Uups, mir ist gerade Eingefallen, der Containerkran ist ja schon für V5 Aufgearbeitet. Das wird Also Fix gehen.

 

Edited by fmkberlin
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×