Jump to content

Straßen mit Spurwechseln


Michael65
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Es wäre super wenn die Fahrzeuge auf den Straßen automatisch einen Spurwechsel machen können, z.B. wenn man eine Autobahn  gebaut hat.

z.B. Wenn auf einer 3 Spurige Straße ganz rechts ein LKW mit 90 km/h fährt und ein Auto kommt an diesen LKW ran, das dieses Auto automatisch ein Überholmanöver startet, solange kein anderes Fahrzeug auf der andere Spur ist. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Dazu müsste man Straßen bauen die ein sogenannte Weichen haben. Dies soll auch dann die Funktion habe wie alle andere Straßen auch. 
Wenn das machbar ist, wäre echt super. Denke mal das wird schwierig oder?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

vor 1 Stunde schrieb Michael65:

Dazu müsste man Straßen bauen die ein sogenannte Weichen haben.

Das ist kein guter Ansatz, weil das Ausscheren damit an eine ganz bestimmte Stelle verlegt wird.
Das schnellere Auto würde also nicht ausscheren, wenn es an den langsameren LKW heran kommt, weil ausgerechnet dort eventuell keine Weiche wäre.

Und würde es schon viel früher ausscheren (weil dort gerade eine Weiche ist), dann schafft es eventuell den Überholvorgang nicht rechtzeitig vor der Weiche, die es wieder auf die rechte Spur zurück führen soll. 

Grundsätzlich kannst du schon jetzt in deine Straßen beliebig viele Weichen einbauen.
Aber für Überholvorgänge sind die leider das falsche Mittel. 

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Götz,

bin ja deine Meinung, überall Weichen bauen ist auch nicht gut.

was ich mit diesem Vorschlag machen wollte, ist folgendes. Das sich die Entwickler dieser Software Gedanken machen sollen, ob das überhaupt realisierbar ist von der Programmierung her. Das auch die Straßen Streckbar gemacht ist. 

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,
du kannst schon jetzt Straßen strecken. Genau so, wie du es von Gleisen kennst.

Aber es geht (konstruktionsbedingt) nicht bei allen Straßenmodellen.
Aktiviere unter "Suchbegriff" die Option "Flexibel" um die Straßenelemente zu sehen, welche sich strecken lassen.

1823831700_Strassestrecken.jpg.9b4eccd0e25f3f71a470c5579889478d.jpg

 

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Guten Morgen,

ich hänge meinen Wunsch hier einfach mal an, weil die Straßen das Thema sind. Im Katalog sind zwei Straßen als Einfahrten, ein- und zweispurig. Diese Einfahrten haben aber keine Mittellinie, gestrichelt oder durchgezogen. Innerhalb einer Straße mit Mittellinie ist das dann etwas störend, ich habe im Katalog auch nichts gefunden, das man - wie den Zebrastreifen - dort auf die Straße positionieren könnte. Vielleicht ist es ja möglich, diese Teile noch nachträglich entsprechend zu texturieren?

Einen schönen Tag wünscht allen hier

Walter

einfahrt.jpg

Link to comment
Share on other sites

Am 4.2.2022 um 10:09 schrieb Goetz:

Hallo Michael,
du kannst schon jetzt Straßen strecken. Genau so, wie du es von Gleisen kennst.

Aber es geht (konstruktionsbedingt) nicht bei allen Straßenmodellen.
Aktiviere unter "Suchbegriff" die Option "Flexibel" um die Straßenelemente zu sehen, welche sich strecken lassen.

1823831700_Strassestrecken.jpg.9b4eccd0e25f3f71a470c5579889478d.jpg

 

Viele Grüße
Götz

Hallo Götz ja das kenne ich schon.

Gruß
Michael

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Michael65:

ja das kenne ich schon.

Warum schlägst du dann vor, dass ...

Am 4.2.2022 um 01:37 schrieb Michael65:

... sich die Entwickler dieser Software Gedanken machen sollen, ob das überhaupt realisierbar ist von der Programmierung her. Das auch die Straßen Streckbar gemacht ist. 

wenn du es doch kennst und somit weißt, dass Straßen sich wie Gleise strecken lassen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Goetz,

du hast mich in diesem Thema etwas falsch verstanden. Wenn ich eine Straße baue mit mehrere Fahrspuren, kann man dies nicht strecken. 
Wenn die Fahrspuren so ne Art Weichen sind, kann das MBS nicht die Straße Strecken.
Gruß
Michael

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Michael65:

Wenn ich eine Straße baue mit mehrere Fahrspuren, kann man dies nicht strecken.

Doch.

vor einer Stunde schrieb Michael65:

Wenn die Fahrspuren so ne Art Weichen sind, kann das MBS nicht die Straße Strecken.

Woher soll das Programm wissen, wie du die Weiche modifiziert haben möchtest?

  • Anderer Weichenwinkel?
  • Anderer Parallelabstand?
  • Andere Weichenposition?

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Ich hänge meine Frage nochmal hier mit an, weil es zum Thema Fahrspuren passt. Im MBS-Katalog gibt es bei den Stadtstraßen diverse Einmündungen. In meiner zu bauenden Anlage habe ich diese Einmündungen verwendet. Ich war ziemlich erstaunt, als das Testauto da plötzlich abbog, obwohl es doch geradeaus fahren sollte. Bei den Einmündungen sind ja diverse Möglichkeiten der Spurführung eingetragen. Frage: Wie kann ich das steuern? Mein erster Gedanke war die Funktion Weicheneinstellung, aber da werde ich nur aufgefordert, eine weitere Spur anzugeben oder die Spur zu löschen. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, oder nicht?

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Klartexter:

Wie kann ich das steuern?

über die Zielpunkte, welche du (dynamisch) deinen Straßenfahrzeugen zuweisen kannst.

Da die Straßen keine Weichen mehr haben, muss das Auto sich selbst einen Weg suchen.
Und um das zu tun, muss es wissen, wohin es fahren soll.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Walter,

kleine Ergänzung zur Antwort von @Goetz:

1754589590_03Fahrziel-Auswahlaktivieren.thumb.jpg.426d708e3291c87d5843a8a53167279f.jpg

Du musst Dein Straßennetz mit Gleiskontakten versehen, die Du als lokale Fahrziele für Deine Autos auf Deinen Straßen platzierst. Wenn Du dann ein Auto markierst und dessen Antrieb eingeschaltet hast, kannst Du im Eigenschaftsfenster über den rot umrahmten Button die Fahrziel-Auswahl für dieses Auto starten.

1359183590_01Auswahl1.thumb.jpg.8c570fb87dc9d0363122aeee8bb7a038.jpg

Danach klickst Du einen vom markierten Fahrzeug in Fahrtrichtung erreichbaren Gleiskontakt an, um diesen als nächstes Fahrziel auszuwählen. Der wird Dir hierbei grün angezeigt.

858058131_02Fahrziel-Auswahl2.thumb.jpg.c3a552879538529c388a05d200d1609a.jpg

Du kannst auch gleich weitere hintereinander Gleiskontakte anklicken, um den Fahrweg des Autos über mehrere Fahrziele hinweg zu verlängern. Gibt es zu einem Fahrziel mehrere Fahrweg-Varianten, kannst Du eine davon mittels der violett eingerahmten Pfeile auswählen. Die Fahrweg-Bestimmung wird durch Drücken des "Übernehmen"-Buttons abgeschlossen.

1166440533_04DynamischeZiel-Festlegung.thumb.jpg.3875e721cf39c694ac971b48eaf39dfd.jpg

Du kannst die Fahrziele für ein Auto auch dynamisch über die Ereignisverwaltung festlegen, indem Du beispielsweise vor einer Kreuzung ein Ereignis auslöst (z.B. Gleiskontakt betreten) und dann in diesen Ereignis durch Spezifikation eines Gleiskontakts hinter der Kreuzung bestimmst, ob das Fahrzeug rechts oder links abbiegen oder geradeaus fahren soll.

183837452_05Ziel-Daten.jpg.8570d6efb6468af6ce57bb6a8c373638.jpg

In der Beispiel-Anlage aus diesem Beitrag habe ich für alle Fahrzeuge "statische" Fahrziele angegeben, die jeweils einen "geschlossenen" Fahrweg definieren, sodass jedes Auto stets "seinen" Fahrweg abfährt. Du kannst für jedes Auto seinen Fahrweg sichtbar machen, indem Du das Auto anklickst. Da es sich hier nur um eine Fahrweg-Demonstration handelt, ist keine Kreuzungs-Steuerung mit eingebaut. Also bitte nicht wundern, wenn die Autos gelegentlich kollidieren. Ein zusammengeschobener Pulk löst sich kurze Zeit später von alleine wieder auf.

Viele Grüße
BahnLand

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke @Goetz und @BahnLand für euere Infos. Ich hatte schon die Vermutung, dass ich da eine Fahrweg-Bestimmung vornehmen muss. Das war in V6 noch anders, soweit ich mich erinnern kann. Jetzt suche ich mir hier mal die Informationen zu Fahrwegen und Weichenstellungen zusammen, da will es noch nicht so, wie ich es will. Aber ich erinnere mich, dass es da schon einige Antworten gab, mal sehen, ob da auch die für mich passende dabei ist.

Einen schönen Sonntag wünscht euch allen

Walter

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
Am 19.3.2022 um 23:48 schrieb BahnLand:

Hallo Walter,

kleine Ergänzung zur Antwort von Goetz:

1754589590_03Fahrziel-Auswahlaktivieren.thumb.jpg.426d708e3291c87d5843a8a53167279f.jpg

Du musst Dein Straßennetz mit Gleiskontakten versehen, die Du als lokale Fahrziele für Deine Autos auf Deinen Straßen platzierst. Wenn Du dann ein Auto markierst und dessen Antrieb eingeschaltet hast, kannst Du im Eigenschaftsfenster über den rot umrahmten Button die Fahrziel-Auswahl für dieses Auto starten.

1359183590_01Auswahl1.thumb.jpg.8c570fb87dc9d0363122aeee8bb7a038.jpg

Danach klickst Du einen vom markierten Fahrzeug in Fahrtrichtung erreichbaren Gleiskontakt an, um diesen als nächstes Fahrziel auszuwählen. Der wird Dir hierbei grün angezeigt.

858058131_02Fahrziel-Auswahl2.thumb.jpg.c3a552879538529c388a05d200d1609a.jpg

Du kannst auch gleich weitere hintereinander Gleiskontakte anklicken, um den Fahrweg des Autos über mehrere Fahrziele hinweg zu verlängern. Gibt es zu einem Fahrziel mehrere Fahrweg-Varianten, kannst Du eine davon mittels der violett eingerahmten Pfeile auswählen. Die Fahrweg-Bestimmung wird durch Drücken des "Übernehmen"-Buttons abgeschlossen.

1166440533_04DynamischeZiel-Festlegung.thumb.jpg.3875e721cf39c694ac971b48eaf39dfd.jpg

Du kannst die Fahrziele für ein Auto auch dynamisch über die Ereignisverwaltung festlegen, indem Du beispielsweise vor einer Kreuzung ein Ereignis auslöst (z.B. Gleiskontakt betreten) und dann in diesen Ereignis durch Spezifikation eines Gleiskontakts hinter der Kreuzung bestimmst, ob das Fahrzeug rechts oder links abbiegen oder geradeaus fahren soll.

183837452_05Ziel-Daten.jpg.8570d6efb6468af6ce57bb6a8c373638.jpg

In der Beispiel-Anlage aus diesem Beitrag habe ich für alle Fahrzeuge "statische" Fahrziele angegeben, die jeweils einen "geschlossenen" Fahrweg definieren, sodass jedes Auto stets "seinen" Fahrweg abfährt. Du kannst für jedes Auto seinen Fahrweg sichtbar machen, indem Du das Auto anklickst. Da es sich hier nur um eine Fahrweg-Demonstration handelt, ist keine Kreuzungs-Steuerung mit eingebaut. Also bitte nicht wundern, wenn die Autos gelegentlich kollidieren. Ein zusammengeschobener Pulk löst sich kurze Zeit später von alleine wieder auf.

Viele Grüße
BahnLand

 

 

Hallo @BahnLand,

ist es eigentlich auch möglich, den Fahrzeugen ein Schlagwort zu geben und damit Ziele zu definieren? Denn es dürfte die EV doch unnötig aufblähen, wenn man für jedes Fahrzeug das Ziel definieren muss. Mit unterschiedlichen Schlagwörtern sollten doch auch unterschiedliche Ziele definiert werden können. Oder sehe ich da etwas falsch?

Im Moment zögere ich noch mit dem Anlagenbau, weil ich erst noch abwarten will, ob V8 wirklich interessante Verbesserungen enthält. Dann muss ich nicht unter Umständen eine Arbeit zweimal machen, schließlich bin ich Rentner, und die haben bekanntlich keine Zeit. ;)

Schönen Abend noch wünscht

Walter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Walter,

vor 9 Stunden schrieb Klartexter:

schließlich bin ich Rentner, und die haben bekanntlich keine Zeit.

wie Recht du hast - ich spreche da aus eigener Erfahrung! :D

vor 9 Stunden schrieb Klartexter:

ist es eigentlich auch möglich, den Fahrzeugen ein Schlagwort zu geben und damit Ziele zu definieren?

Ich würde den Autos nicht ein Schlagwort, sondern eine Objektvariable (z.B. mit dem Namen "Fahrziel") mitgeben, in der man das jeweils nächste Fahrziel insbesondere mittels der EV hinterlegen und dann zu gegebener Zeit auslesen kann, um das nächste Fahrziel zu setzen. Natürlich muss man dann zu gegebener Zeit in der Objektvariable wieder ein neues Fahrziel hinterlegen. Du kannst anstelle einer einzelnen Objektvariablen aber auch eine Liste hinterlegen, in der Du eine ganze Kette von Fahrzielen ablegst, die dann hintereinander ausgelesen und gesetzt werden.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...