Jump to content

Neue Anlage Minitrix 38


Toni
 Share

Recommended Posts

Hallo Modellbahnfreunde,

zur Zeit baue ich an einer neuen Anlage. Der Rohbau ist inzwischen fast abgeschlossen. Eine Oberleitung wird auch noch installiert. Ebenso fehlen noch für die Straßen die Randsteine bzw. Leitpfosten. Da wünscht man sich EASYS PlugIns zurück. Weiterhin sind noch viele Details auszuarbeiten. Bis zur Fertigstellung wird es wohl noch eine Weile dauern. Den Tunnel auf der rechten Seite habe ich mit Splines erstellt. Ebenso die Landstraßen. War nicht ganz einfach, da bei scharfen Kurven die Straßen sich verkanteten.

Hier die ersten Bilder:

1.thumb.jpg.10b8fbf91cedf0755483257d97253b27.jpg

Nach Tunneleinfahrt auf der linken Seite ist ein Schattenbahnhof installiert (6-gleisig).

2.thumb.jpg.c412dcb29b007cd542ee012058b5e50e.jpg

Auch ein kleiner Badesee ist vorhanden.

3.thumb.jpg.d3650ae99faaf17522a77c34d8505f73.jpg

Im Vordergrund der Hauptbahnhof.

4.thumb.jpg.11d8fe30b11fefda43f837d18440cefc.jpg

Auf der rechten Seite ist ein Nebenbahnhof zu sehen. Man sieht deutlich die Nachteile der Simulationszeit (rechter Hintergrund dunkel). Das kann einem die ganzen Anlage verunschönern. Wäre sicher vorteilhaft (wie bereits mehrfach gewünscht), dass ein zusätzliche Lampe diesen unschönen Effekt behebt.

5.thumb.jpg.fe2f78a45f46d60d046f59a84e332231.jpg

Viele Grüße

Toni

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

zunächst vielen Dank für die gefällt mir Klicks.

Wie bereits in meinem vorherigen Beitrag erwähnt, hatte bzw habe ich große Schwierigkeiten mit dem Straßenbau (mit Splines erstellt) bezüglich der Verkantung von Straßen in Kurven. Ähnliche Probleme gibt es ja auch bei der Verlegung von Schienen, wenn die Radien zu klein oder zu eng gewählt wurden. Ich meine mich erinnern zu können, das Henry in einem Beitrag erwähnt hat, dass im Rahmen der Gleisverlegung größere Radien oder kleine Gleisstücke zu verwenden sind, um Verkantungseffekte zu vermeiden. Bei den Straßen habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie man solche Probleme umgehen kann. Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Viele Grüße

Toni

 

Edited by Toni
Link to comment
Share on other sites

Hallo Toni,

vor 19 Stunden schrieb Toni:

Da wünscht man sich EASYS PlugIns zurück.

Die Plugins sind doch da:

Hauptmenü --> Plugins --> Durchsuchen --> Online-Katalog --> Planung oder Simulation -->
Die Maus auf das Bildchen des gewünschten Plugins ziehen und dann auf den erscheinenden Pfeil-Button klicken.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bahnland.

zunächst vielen Dank für den Hinweis auf EASYS PlugIns. Habe das entsprechende PlugIn bereits eingesetzt und die Oberleitungsmasten wurden auch gesetzt. Allerdings musste ich die Masten manuel nachjustieren. Bin genau nach der Beschreibung (Hilfe) vorgegangen. Habe ich da vielleicht irgend etwas falsch gemacht? 

Viele Grüße

Toni

Link to comment
Share on other sites

Hallo Easy,

bei einer Testanlage bezüglich Oberleitung werden die Masten richtig gesetzt.

5b18ec30e10b0_Imagetest1.thumb.jpg.6b5ffc2903620134276095dc7a66632e.jpg

Bei einem Versuch auf meiner neuen Anlage Minitrix 38 ist das jedoch nicht der Fall. Kann mir dieses Problem im Moment nicht erklären. 

5b18ec483242d_Imagetest2.thumb.jpg.5fb399a901b0868cc395c86a1316f135.jpg

Gegebenenfalls kann ich Dir auch einmal die Anlage Minitrix 38 per eMail zusenden, dann bitte per PN Deine eMail-Adresse mitteilen, wenn Du damit einverstanden bist.

Viele Grüße

Toni

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

an meiner neuen Anlage habe ich inzwischen einige Änderungen vorgenommen und zwar:

1. die Gleisschleife auf der rechten Seite habe ich entfernt und durch eine neue Streckenführung ersetzt. 

2. oberhalb des Hauptbahnhofes wurden neue Gleissegmente eingefügt und eine weitere Brücke eingesetzt.

    Durch diese Maßnahmen ist nunmehr Zugbetrieb in allen Richtungen möglich (Wendezugbetrieb).

3. der rechte Hintergrund liegt nicht mehr im Dunkeln dank eines Hinweises von Fex.

4. den Schienen habe ich ein anderes Aussehen verliehen.

Zur Zeit bin ich immer noch mit der Oberleitung beschäftigt.

Hier noch ein paar Bilder , die die Veränderungen dokumentieren.

Bild1.thumb.jpg.ebcf4f3718ee4c1633c9bf363a230508.jpg

Bild2.thumb.jpg.4332c54e20f904786054f0b59b716fd0.jpg

Bild3.thumb.jpg.a36098cb8cb9a271d281752eb71f9eef.jpg

Viele Grüße

Toni

Edited by Toni
Link to comment
Share on other sites

Am 4.6.2018 um 09:06 schrieb Toni:

Bei den Straßen habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie man solche Probleme umgehen kann. Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Es ist letztlich der gleiche Effekt wie bei Schienen. Das ist einfach unvermeidlich, weil eine gebogene Steigung auch als eine Textur behandelt werden muß. Das wäre eigentlich eine Aufgabe für die Grafikkartenbauer, denn dieser Effekt tritt im praktischen 3D verdammt häufig auf und ist softwaremäßig nur eben in einer Aufsplittung in viele kleine Teile, die den Gesamtfehler verteilen möglich. Jedenfalls empfehle ich wenigstens 'Asphalt'-Farbe unter die Schnittstelle zu sprühen, dann sieht's nicht so grausam aus. Hoppeln tut's so oder so, stell' halt ein Querrinnenschild hin ;)

Langsam überlege ich auf meiner Anlage auch alle Gleistexturen zu ersetzen...
und ich muß unbedingt mal testen, wie Brummi's Rundhintergründe auf die Sonnenstellung reagieren. Der Lichtunterschied in der Ecke trübt den ganzen Eindruck etwas, der ist arg krass. Aber sonst sieht's prima aus!

Gruß
  Andy

p.s.: Ich habe irgendwann die Steigungen in Straßen nur in gerade Teilstücke gelegt, aber bei meinen Höhenunterschieden sind die Steigungen nun recht extrem, und wenn da ein langer Bus drüber fährt, oje... ist also auch keine Lösung

Edited by Andy
ps
Link to comment
Share on other sites

Hallo Andy,

vielen Dank für Deine Tipps. Das mit der Asphalt-Farbe unter die Schnittstelle sprühen werde ich einmal ausprobieren.

Bezüglich des Hintergrundbildes muss man einen Kompromiss eingehen. Wird das Hintergrundbild markiert, so kann im Eigenschaftenfenster - Pinselsymbol - Leuchten aktiviert werden. Damit wir verhindert, dass das Hintergrundbild unschön im Dunkeln liegt. Allerdings hat diese Funktion auch einen Nachteil. Im Nachtmodus leuchtet dann das Hintergrundbild weiter.

Viele Grüße

Toni

 

 

Edited by Toni
Link to comment
Share on other sites

 

vor 1 Stunde schrieb Toni:

Allerdings hat diese Funktion auch einen Nachteil. Im Nachtmodus leuchtet dann das Hintergrundbild weiter.

Das läßt sich ja abfangen. Stell's zweimal hin, (einmal nicht leuchtend), mach eins unsichtbar, und schalte über die EV (Simulationszeit) um. Habe ich zwar bislang noch nicht benutzt, ist aber im Angebot, wenn ich das richtig sehe.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Modellbahnfreunde,

endlich ist es geschafft. Die Anlage Minitrix 38 ist auf allen relevanten Strecken mit einer Oberleitung ausgerüstet. Die Straßen sind nun mit entsprechenden Leitpfosten versehen. Das alles hat doch eine ganze Zeit gedauert. Natürlich hat es auch Unterbrechungen gegeben. War einige Tage im Krankenhaus (Herzschrittmacher). Bin zur Zeit noch etwas durch den Eingriff (Bluterguss) gehandicapt. Mein anstehender Urlaub ist damit ins Wasser gefallen.

Viele Details sind noch auszuarbeiten und an manchen Stellen ist noch eine Feinabstimmung nötig.

Hier einige Fotos:

5b518efac9f02_Image001.thumb.jpg.e769b94c4ad479f8072895d5bace2151.jpg

 

5b518f199c85c_Image002.thumb.jpg.92d2e5a6cb38055f28d0d34683925344.jpg

 

5b518f37c425c_Image003.thumb.jpg.c207e2cf9b015b67bd2ea936d0b4fdae.jpg

Ach ja, da wäre noch die Ereignisverwaltung. Wenn jemand Interesse (Zeit und Lust) hat, in Teamarbeit die Anlage zu vollenden (insbesondere die Ereignisverwaltung), der kann mir eine PN zusenden. Die Anlage werde ich dann dem Forumsmitglied zusenden.

Viele Grüße

Toni

Link to comment
Share on other sites

Hallo Toni,

der Hintergrund passt sehr schön harmonisch zu Deiner Anlage. (y) Wie sieht denn der Gleisplan Deiner Anlage insgesamt aus?

Ich wünsche Dir, dass Du sehr schnell wieder "auf dem Damm" bist, und dass Du Deinen Urlaub noch nachholen kannst.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

zunächst Danke für die gefällt mir Klicks.

Hallo Bahnland ,

auch Dir Danke für das Echo.

Habe die Anlage als ZIP-Datei einmal beigefügt zum ausgiebigen Testen. Fehler bitte melden und auch Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Der Schattenbahnhof befindet sich hinter der Tunneleinfahrt auf der linken Seite (6-gleisig). Wendezugverkehr ist in allen Richtungen möglich. Wie bereits erwähnt, sind noch viele Details zu bearbeiten bzw. einzufügen.

Vielleicht findet sich doch noch jemand bezüglich der Bearbeitung der Ereignisverwaltung. Wird bei der Anlage wohl eine Mammutaufgabe werden. Ich bin diesbezüglich da sicher überfordert. 

Viele Grüße

Toni

Anlage Minitrix 38.zip

Link to comment
Share on other sites

Hallo Toni

Auch von mir eine gute Genesung !

Deine Anlage sieht sehr gut aus .

Eine Frage zu den Hintergrund-Problem ?

Wenn man noch eine transparente Ebene davor setzt die nicht leuchtet , dürfte doch der Hintergrund nicht zu Hell erscheinen .

Beispiele :

Zwei Bilder bei Tag und Nacht ( rechts ist eine Ebene davor gesetzt ) .Screenshot_21.thumb.jpg.8f4a4629317bdcaea50d1f5cf49fea4c.jpgScreenshot_22.thumb.jpg.f7ad8995958948a5921abf996f35d897.jpg

Wenn das hilft mit der Blende ( Tönung und Transparenz ) - würde ich es so versuchen .

 

2. Möglichkeit 

Den Hintergrund auf eine Ebene einfügen und eine zweite Blende ( Ebene ) davor setzen - als Vergleich die Blende ( Ebene ) versetzt als Test .

Tönung entsprechend anpassen vorher , die Ebene mit den Hintergrund leuchten eingestellt .

Mit einen EIN/AUS - Schalter schalten , den Tag ohne Blende und bei Nacht mit Blende .

Auch Beispielbilder ( TAG/Nacht ) ....

Screenshot_25.thumb.jpg.b18e58ca6768fe755dd188155f7a2d7b.jpg

Screenshot_26.thumb.jpg.dd96ea2d3308e4afcfac4486413dcfa0.jpg

 

Wobei ich meine die 2 Variante besser aussieht ( Tag/Nacht-Schaltung ) .

Einfache EV in Bilder .....          ........ Ebene 1 und Ebene 2 sind gleich , darum hab ich nur die Ebene 1 in der EV als Bild gezeigt .

Screenshot_27.jpg.81822d2889f234e70e362d7f9af68b0c.jpgScreenshot_28.jpg.841292d80cf46bf9b2f61582c3454c83.jpgScreenshot_29.jpg.e4ca0f1924a79f7e41b73d32e5c09c45.jpgScreenshot_30.jpg.541dc4166af592f50f06ee061f46835d.jpgScreenshot_31.jpg.c0218496fd53739c442f6f4d0da4b3cc.jpgScreenshot_32.jpg.0f62f1f7fc20162a5534a70281761866.jpg

 

Mal ausprobieren und viel Spaß !

Viele Grüße

H:xnS

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

vielen Dank für die Genesungswünsche.

Hallo Hans,

auch Dir vielen Dank für die ausführlichen Anregungen bezüglich Hintergrund. Deine Tipps werde ich selbstverständlich ausprobieren.

Viele Grüße

Toni

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...