Jump to content

Neueste Modellbahn-Planungen


Recommended Posts

Hallo, liebe Leser

Nach dem selbst für mich überraschenden Sitestep in Richtung Italien :$ komme ich noch mal nach Eschwege zurück,

Aktuell hat sich da einiges in den letzten Jahren an der Betriebssituation getan. Durch die Stilllegung der Strecke nach Wanfried wurde der Stadtbahnhof aufgegeben und als Waldorfschule genutzt. Die Bahnanlage wurde umgestaltet und ein 2-gleisiger Kopfbahnhof mit modernem Schalterraum errichtet. In Eschwege West wird kein regulärer Bahnhalt mehr betrieben und nur technische Betriebsgebäude zieren die Strecke. Auf dem Satellitenbild ist noch der alte Ringlokschuppen zu sehen.

Durch die geänderte Betriebssituation konnte ich die Anlagengröße noch reduzieren. (mal ein positiver Nebeneffekt) Die Gestaltung kann man variabel auswählen, solange man ein paar Fixpunkte beibehält.

Gruß

Modellbahnspass

Eschwege Modern.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 789
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen Am Wochenende wurde die neue Frankfurter Altstadt eingeweiht. Daher ist es nun an der Zeit, das ich, bevor ich wieder zu meiner Streckenbesichtigung zurückkomme, auch meine Frankfu

Hallo zusammen Auch heute wieder etwas Lokalkolorit. Diesmal habe ich der Bahnhof Frankfurt-Süd auf ein erträgliches Maß reduziert, damit er notfalls noch in einen Hobbyraum passen könnte. Der Ma

Hallo Jungs Falls einer von euch an Ostern nach Venedig kommt, kann er ja mal kontrollieren, ob meine "Straßenkarte" halbwegs stimmt. Ciao Modellbahnspass

Posted Images

Hallo, liebe Leser

Die alte Nord-Süd-Strecke ist nicht nur in Hessen interessant gewesen. Wenn auch die Landschaft in Niedersachsen nicht so abwechselungsreich ist wie im hessischen Bergland, die Fahrzeuge auf der Strecke haben in den 50er und 60er Jahren dieses vermeidliches Manko aufgehoben.

Vor einigen Jahren hatte ich schon mal den "Senator" nach Hamburg fahren lassen, aber er macht sich auch auf der Strecke gut.

Gruß

Modellbahnspass

Senator in Niedersachsen.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Schöne Erinnerungen an meine Jugend haben wieder mal eine Straßenbahnanlage ergeben.

Zu diesem Zeitpunkt reichte der Fechenheimer Wald noch bis nach Enkheim, die A66 und das Hessencenter gab es noch nicht und man konnte unbedenklich mit dem Rad zur Kirmes nach Enkheim fahren. Der Kerbeplatz war neben dem Enkheimer Volkshaus und die Straßenbahnkehrschleife war mitten im Geschehen. Heute ist dort das Hessencenter und der kombinierte U- und Busbahnhof des FVV. Quatratisch, Praktisch, Gut (und ohne Flair)

Ein solches Thema lässt sich leicht mit den "üblichen Verdächtigen" umsetzen. Die Straßenbahnmodelle von Roco, Lima, Hamann oder Hermann und Lars Ünver sind sehr gut für Frankfurter Themen geeignet. Nur das Volkshaus sollte in Eigenregie speziell angefertigt werden.

Gruß

Modellbahnspass

Am Enkheimer Volkshaus.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahner

Pünktlich zum 3. Advent ist eine mittelgroße Modellbahnanlage fertig geworden. 

Die Spielidee besteht aus einem Hafenbahnhof, der von einer 2-gleisigen Strecke bedient wird und 1-gleisig weiterführt. Die Züge können dort enden oder weiterfahren, die Güterzüge werden aufgelöst und im Hafen rangiert. Kurzum: viel Spielbetrieb und noch Zeit, bis Weihnachten zu bauen :)

Gruß

Modellbahnspass

Hafenbahn mittelgroß.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Heute habe ich wieder ein Türchen vom Adventskalender aufgemacht. Dahinter ist ein Plan für eine Modellbahn erschienen, die Nidda/Hessen nachempfunden ist.

Nidda.thumb.jpg.24b3f13171c41e13f12845f262d5c6e5.jpg

Der Gleisplan lässt sich leicht nachbauen und die Größe von 3m² ist überschaubar. Also eine richtige "Weihnachtsanlage"

Gruß

Modellbahn

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Bei einer Modellbahn von üblicher Größe halte ich einen Bahnhof normalerweise für ausreichend. In Ausnahmefällen (z.B. "Eschwege") kann es auch mal 2 Bahnhöfe auf der Modellbahn geben. Es gibt aber auch Modellbahner, die den Bahnhofsbetrieb als zentralen Punkt sehen und möglichst viel davon auf der Anlage haben wollen. Entweder ein großer Bahnhof oder mehrere kleine Bahnhöfe stehen dann zur Diskussion.

Da ich schon viele Vorbild-Bahnhöfe des XXL-Formates umgesetzt habe (Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München, Dresden, Halle, Wien etc.) ist diesmal der Fokus auf 3 fiktive Bahnhöfe gelegt worden, die einen abwechselungsreichen Fahrbetrieb zulassen.

1381674955_DreiBahnhfe.thumb.jpg.9199a99ab26bedd89f56d5d005141e41.jpg

Da die Szene ohne Vorbild ist, kann die Anlage frei nach eigenem Geschmack bestückt werden.

Ich wünsche einen schönen 4. Advent

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

So kurz vor Weihnachten möchte ich mich bei allen Interessierten bedanken, die mich im vergangenen Jahr mit Likes und Kommentaren begleitet haben. Ich habe zum Abschluss die Anlage "Letzter Dampf in Crailsheim" ausgewählt und wünsche damit allen ein Frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.

1446695988_LetzterDampfinCrailsheim.thumb.jpg.882a302bbacefd604de6968f7380b74d.jpg

(Crailsheim war eine der letzten Dampflok-Hochburgen im Süden)

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen

Vor einiger Zeit hatte ich mich mit dem Schlafwagenthema und damit auch mit der Autoverladung für den Autozug beschäftigt.

Auf meiner Heimatstrecke ist auch der ICN-Talgozug gefahren. Komischerweise hatte ich nie meine Kamera zur Hand, um entsprechende Aufnahmen zu machen. Zum Glück habe ich aber meinen H0-Märklin-Zug und die Möglichkeit, per 3D den Zug an dem Endpunkt in Berlin auf Bild festzuhalten. Tja, alles schon Geschichte. Den ICN gibts nicht mehr - schade.

Gruß

Modellbahnspass

Autoverladung Berlin.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo zusammen

Auf der Suche nach einem passenden Vorbild für eine weitere Heimanlage im überschaubaren Rahmen bin ich wieder fündig geworden. Die Szenerie habe ich wieder auf Kinderzimmergröße reduzieren können. 

So würde ich Brunsbüttelkoog als Modellbahn bauen. Ich habe eh ein Faible für Eisenbahn und Gewässer. 

Gruß

Modellbahnspass

Per Google Maps könnt ihr wie immer nach "Gemeinsamem" schauen

Brunsbüttelkoog.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Modellbahnspass:

Genau, und für evtl. Bedenkenträger hatte ich schon in weißer Voraussicht Vorsorge getroffen. B|

:D:D:D

Hallo Modellbahnspass,

ich wollte ja erst mit einen Gleichnis antworten, in dem ich einen meiner Vorfahren zu Wort kommen lasse. Das wäre aber wohl nicht gut angekommen, da der Kanal zu seinen Lebzeiten erstens noch einen anderen Namen hatte und wir noch eine andere Staatsform auf die wir nicht gerade Stolz sind.

HG

Wüstenfuchs

Edited by Wüstenfuchs
Link to post
Share on other sites

Guten Morgen zusammen

Wüstenfuchs hat unbeabsichtigt wieder ein Stichwort geliefert und heute Nacht ist mir dazu ein Einfall gekommen. Daher habe ich heute Morgen mal kurz ein neues Diorama kreiert: Die Eröffnung des Kaiser-Wilhelm-Kanals

Es grüßt seine Majestät, der Deutsche Kaiser mit dem Schiffshorn: Tuuuuuut

Eröffnung Kaiser Wilhelm Kanal.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen

Unter meiner Beitragsreihe "Faller AMS" hatte ich mit der Veröffentlichung von Monaco Grand Prix ja eine gute Resonanz bekommen. Dafür zunächst mal meinen Dank an die Liker. Mir ist aber aufgefallen, das "AMS" nicht allzu häufig in den MBS-Anlagen verbaut wird. Nachdem ich die alten Schätzchen wieder gefunden habe, habe ich mich diese Woche nochmals neu mit dem Thema beschäftigt. Das Thema AMS-Autoverladung mit dem Faller-Set 4005 wurde wohl sehr gern gekauft, aber echt überzeugende Anlagenergebnisse habe ich im Internet nicht gefunden. Daher habe ich das Thema mal in meiner typischen Art versucht auf möglichst kleiner Fläche darzustellen. 

Inspiriert von dem bekannten DB-Werbespot "mein Auto fährt Bahn" (Speisewagengespäch 9_9) aus den 70/80er Jahren ist dabei folgendes heraus gekommen 

Vielleicht kommt ja der ein oder andere auf den AMS-Geschmack.

Gruß

Modellbahnspass

AMS Autoverladung.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @Modellbahnspass,

es gefällt mir sehr, wenn jemand mit AMS baut, aber eine kleine Anmerkung: die Faller Autotransporter waren so lang, dass immer 2 Fahrzeuge drauf gepasst haben9_9
Brummi hat das Teil schon im Schraubstock, aber zu fest eingespannt, jetzt bekommt er es nicht mehr raus9_9

Schönen Abend

Lothar

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Bei der heutigen Suche nach Vorbildern ist mir aufgefallen, das Google maps die 3D-Ansicht am Wochenende aus dem Angebot genommen hat. Ein Kontrollblick auf bestehende Hausfassaden ist daher nicht mehr möglich, damit vergleichbare Fallerhäuschen platziert werden können. Ich habe daher frei Schnauze das andere Ende des Nord-Ostsee-Kanal`s bei Kiel-Holtenau ins Modell umgesetzt.

Gruß

Modellbahnspass

Kiel Holdenau.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @Modellbahnspass,

vor 3 Stunden schrieb Modellbahnspass:

Bei der heutigen Suche nach Vorbildern ist mir aufgefallen, das Google maps die 3D-Ansicht am Wochenende aus dem Angebot genommen hat.

das kann ich so nicht bestätigen.

3D-Ansicht.thumb.JPG.0a9724868867fec4cc66a9779377fa7c.JPG
https://www.google.com/maps/@48.1423039,11.5540727,61a,35y,150.76h,77.86t/data=!3m1!1e3 (Bild kann vergrößert werden)

Sieht man einmal davon ab, dass die Detail-Wiedergabe von Google Maps qualitätsmäßig nicht mehr das ist, was sie vor Jahren einmal war (da wurden beispielsweise die Züge noch "sauber" ohne Artefakte dargestellt), kann ich immer noch zur 3D-Ansicht ...

578683056_StreetView.thumb.JPG.6912fc770c4c8232691b24ce68dd8d1b.JPG
https://www.google.com/maps/@48.1348743,11.5823105,3a,84.4y,298.21h,90.41t/data=!3m6!1e1!3m4!1ssesKv68_iqLIT02BZ5Jblw!2e0!7i13312!8i6656

... und - da, wo es angeboten wird - zu Street View wechseln.

Reusstal.thumb.JPG.bc1744c4ff93b5a5c59924e66b9fd944.JPG
https://www.google.com/maps/@46.7698128,8.6741968,2175a,35y,219.38h,77.8t/data=!3m1!1e3

Selbst da, wo es keine 3D-Nahaufnamen aus der Vogelperspektive und kein Street-View gibt, lässt sich die Landschaft noch in 3D darstellen (hier das obere Reußtal zwischen Gurtnellen und Göschenen an der Gotthard-Nordrampe - alle Bilder gerade eben mit Google Maps abgegriffen).

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

In der Tat

Da hat sich bei meinem Google-Maps Eröffnungsbildschirm einiges verstellt, so das ich erst 3 mal klicken muss, um die Möglichkeit zu bekommen, zwischen 2D/3D zu wählen. Aber dann geht`s. 9_9

Ich hatte schon mit einer "Verbesserung" gerechnet.

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Urlaubserinnerungen an die "Finnjet-Seereise" haben wieder einmal eine Modellbahn als Ergebnis gebracht. Der Skandinavienkai in Travemünde hat sich mir damals (Mitte der 80er Jahre) so dargestellt. 

Leider wurde das Gasturbinenschiff schon lange verschrottet, da es zu teuer war. Heute -aus Umweltschutzgründen- wäre man froh, wenn man darauf zurück greifen könnte.

Gruß

Modellbahnspass

Travemünde Skandinavienkai.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...