Jump to content

FeuerFighter´s Modellbau 2017


FeuerFighter
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde,

Licht und Animation sind nun auch fertig geworden. Die Rolltore können einzeln geöffnet und geschlossen werden. Nun kommt die eigentliche Arbeit ( der Innenausbau ). Mal sehen was mir dazu alles einfällt.

Im Büro oben links arbeitet der Alte immer noch fleisig. Ich glaube er macht sich Gedanken um die Inneneinrichtung.

Das VW Drehlogo ist auch schon auf dem Dach montiert.

@Bahnland, wenn alles fertig ist nehme ich den Mercedes Stern und natürlich ein BMW-Schild (war Jahrelang mein Dienstfahrzeug) in Angriff.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_2017.02.11_02572.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Maik und alle anderen,

die Direktannahme ist nun fertig mit Bremsstand und Hebebühne (animiert). Die VW und der Mensch gehören nicht zum Modell sind aber im Katalog enthalten.

Jetzt fehlt noch die Werkstatt, mal sehen ob ich es am Wochenende noch schaffe.

Gruß

FeuerFighter

Bild_005_2017.02.11_02577.jpgBild_007_2017.02.11_02579.jpgBild_006_2017.02.11_02578.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eckhard,

mein erstes Auto war auch ein VW Käfer noch mit geteilter Heckscheibe aber schon mit 30 PS, den habe ich damals für 300 DM gekauft. Als ich dann meinen zweiten Käfer gekauft habe stand der erste zwei Jahre bei mir auf den Hof und wie es sich so ergibt brauchte jemand einen Käfer Motor. Allerdings wollte ich den ganzen Wagen los werden. Also machten wir einen Deal, wenn der Käfer nach den zwei Jahren auf Anhieb anspringt sollte er für 150 DM gekauft werden.

Natürlich sprang der Wagen sofort an, Versucht das heute mal. Nach einen Winter Standtzeit draußen auf dem Hof spring bestimmt keiner mehr an.

Gruß

FeuerFighter

Auto.jpg

Meine frühere Verlobte und heutige Frau mit unseren Herby

Bild_001_2017.02.11_02580.jpg

Bild_002_2017.02.11_02581.jpg

Hier noch mal die Werte bis jetzt.

 

Edited by FeuerFighter
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

... dann kann ich (off tropic) ja auch noch meine VW-Käfer-Storry kurz erwähnen...
Auch mein erstes Auto war ein VW Käfer... ich hatte meinen Führerschein Anfang Winter gemacht. Ich bin im Schwarzwald groß geworden und damals waren die Winter dort noch richtige Winter... mit viel Schnee und kalt... Mein Vater hatte einen VW Käfer, der allerdings schon etwas in die Jahre gekommen war und  keine Aussicht hatte noch einmal durch den TÜV zu kommen... Mein Vater sagte zu mir, daß er sich ein neues Auto (nochmal einen Käfer) etwas früher kaufen wolle, so daß ich ein Auto mit noch einen halben Jahr TÜV haben könne bei dem es für mich als Farhranfänger nicht mehr besonders darauf ankommt, wenn ich bei winterlichen Bedingungen mal im Straßengraben landen sollte... nun das Auto "neben raus" zu setzen ist mir glücklicherweise nicht gelungen (dafür hatte der Käfer eine zu gute Straßenlage)... mein größes Problem war allerdings, daß es ewig gedauert hat, bis die Heizung mal so etwas wie warme Luft von sich gegeben hat (für diejenigen die es nicht wissen als Schlagwort "luftgekühlter Heckmotor")... und so hatte ich einen Fön für den Zigarettenanzünder aus dem Zubehörhandel auf dem Armaturenbrett um wenigstens für die ersten Kilometer so etwas wie ein "Bullauge" für die Sicht nach vorne erzeugen zu können... mein "kälteste Fahrt" war überigens bei - 27°C... da ist man schon eingestiegen wie ein Polarforscher... mich von diesem "treuen" Auto wieder so schnell trennen zu müssen ("bis daß der TÜV euch scheidet") ist mir nicht ganz leicht gefallen...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor einer Stunde schrieb EASY:

mich von diesem "treuen" Auto wieder so schnell trennen zu müssen ("bis daß der TÜV euch scheidet") ist mir nicht ganz leicht gefallen...

das kenne ich nur zu gut, mein altes 8 KVA Akregat hat den guten alten 125 ccm Industriemotor, im gegensatz zu unseren neuen springt das seit 40 Jahren unter allen bedingungen an. Oder wie es früher in der Kinowerbung hies: Und er läuft und läuft und läuft und läuft......

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde,

die VW Werkstatt ist nun fertig und steht nach Freigabe durch Neo zur Verfügung. Viel Spaß damit. Tore und Hebebühne der Direktannahme sind animiert und lassen sich einzeln ansteuern, des weiteren ist das Modell mit einer Beleuchtung versehen. Die Menschen und Autos sowie das VWS Schild sind nicht im Modell enthalten, befinden sich aber im Katalog.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_2017.02.12_02583.jpgBild_002_2017.02.12_02584.jpgBild_003_2017.02.12_02585.jpgBild_004_2017.02.12_02586.jpgBild_003_2017.02.12_02589.jpgBild_004_2017.02.12_02590.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

(y)(y)(y) , ganz großes Kino, echt klasse geworden, ich bin ja sehr oft in einer VW Werkstatt unterwegs (nicht das mein Passat das nötig hätte) und jetzt kann ich sogar im Modell rumgeistern ;) , ist doch supper. Mal ne Frage nebenbei, da ich ja nicht zur Käfer "Krabbelgruppe" (nicht böse gemeint :) ) gehöre, sondern bisher nur Jetta und Passat gefahren bin bzw. fahre, gibt's so was im Katalog oder kann da jemand was beisteuern (Farbe an sich egal, wobei die roten es mir angetan haben ;) ). Ich glaube mal einen grünen, etwas älteren im Katalog gesehen zu haben, aber so ein Modell ab dem Jahre 2000 wäre schon nicht schlecht ;) .

Schönen Abend noch allen :) 

Maik

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde,

Danke für die Kommentare und Klicks.

@Maik, soweit ich es sehe gibt es noch keinen Jetta oder Passat im Katalog, aber vielleicht baut ja irgendwer mal einen. Ich selber bin nicht unbedingt der Modellbauer für Rollmaterial da es durch die vielen Rundungen immer sehr aufwendig ist, aber vielleicht überkommt mich irgendwann mal die Lust doch einen zu bauen. 

Dafür gibt es jetzt erst einmal die letzte Leuchtreklame aus der Auto Serie.Natürlich beleuchtet und animiert.

Gruß

FeuerFighter

Bild_002_2017.02.12_02594.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde,

ich habe den VW Jetta im Rohbau fast fertig. Allerdings wird die Fertigstellung noch etwas dauern, da ich ab Montag erst mal für ein paar Tage zur Untersuchungen ins Krankenhaus muss. Zur Zeit hat das Modell mit Innenausbau der noch nicht ganz fertig ist ca. 5000 Polys. Materialien werden es wahrscheinlich 2 werden.

Gruß

FeuerFighter

Bild_002_2017.02.13_02598.jpgBild_001_2017.02.17_02602.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...