Jump to content
Reinhard

Modelle von Reinhard

Recommended Posts

Hallo @pfjoh,

gern will ich diesen Wunsch umsetzen. Nach der "Ausdünnung" auf @Neo's Hinweis und @BahnLand's Hilfe ist auch noch Platz für die eine oder andere Variante (im Original-Post damals hatte ich ja sogar um weitere Textur-Wünsche gebeten).

vor 10 Stunden schrieb pfjoh:

Das ÖBB Logo kann ich dir wenn du mir die blaue Textur schickst geren passen einfärben

Das mit dem Einfärben der Textur ist nicht mein Probelm. Selbst das ÖBB-Logo, welches ich mir aus einem anderen Post von dir bereits geladen habe, kann ich selbst nachbauen und habe es damit in guter Qualität. Aber ich müsste wissen, welches Blau sinnvoll ist für eine ÖBB-Variante. Das Blau auf dem Foto mit den Modellen ist aus meiner Sicht sehr viel dunkler, als das Blau des Logos.

Leider habe ich deinen Post eben erst gefunden, so werde ich heute nicht mehr viel machen können. Aber morgen - glaube ich - kann ich dir mal einen MAN-Schienenbus-ÖBB hier zeigen und du sagst mir, ob das dann für unsere österreichischen Freundinnen und Freunde ok ist, oder was geändert werden muss.

Gru
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Reinhard:

Hallo @pfjoh,

 

Leider habe ich deinen Post eben erst gefunden, so werde ich heute nicht mehr viel machen können. Aber morgen - glaube ich - kann ich dir mal einen MAN-Schienenbus-ÖBB hier zeigen und du sagst mir, ob das dann für unsere österreichischen Freundinnen und Freunde ok ist, oder was geändert werden muss.

Gru
Reinhard

Schönen Abend Reinhard

War nur symbolisch, hab nicht gewust ob du ein Logo hast bzw ob du das grüne umfärben kannst. Drum hab ich auch geschrieben wenn du mir die blaue Textur schickst dann kann ich sie passend umfärben. Natürlcih ist es bessser ( und mir lieber ggg) wenn du das selber schafftst. Bei meinen Draisinen hab ich ja richtige erhabene Logos gemacht.Aber die sind im 3D Max erstellt also mit nichts kompatibel. Und die haben auch original Bauschilder. ( siehe Fotos). Aber die Arbeit will ich niemanden antun, der nicht so wie ich mit Inventor / Autocad und 3D Max arbeitet. Ich versuch schon lange irgendwie meine 3D Max Dateien so zu speichern das sie  Blender oder Sketchup sie ohne Fehler importieren kann. Im 3D Max animiern ist eine Wissenschaft für sich da das Ding so viel kann das ich nicht durchblicke. Wenn ich Dateien so abspeichern könnte, das  Blender oder Sketchup sie ohne Fehler lesen kann, dann kann man zusammenarbeiten. Bzw sich helfen das einer zb den Wagenkasten baut und er andere das Fahrgestell mit den Animationen. Inventor und 3D MAx sind beide von Autodesk also 100% kompatibel. Und im Inventor zb sind Normteile wie zb Schrauben, Griffe, Flansche, als Normteile hinterlegt, da braucht mann nicht machen sondern nur zugreifen, was vieles einfacher macht. Oder eben mit zwei Klicks Schriften auf Bleche prägen. Na mal sehen was die Zukunft an lösungen noch bringt.

Auf jeden Fall danke für deine Mühe noch ene Variante zu den x anderen zu erstellen.

MfG Hans

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @pfjoh,

du hast mir mit deinem Wunsch zum einen eine Aufgabe gestellt, zum anderen gezeigt, dass der MAN-Schienenbus doch auch den einen oder die andere Userer/in hat.

In Blender bin ich inzwischen soweit, dass ich einige Logos "baue", weil es sie nicht im Original gibt. Gestern habe ich das Logo der Karsdorfer Eisenbahn GmbH KEG) gebaut (mit Blender)

logo_text.thumb.jpg.781a2c44e67bc6d83a77c7684e9bfb4d.jpg

damit ich das bei der KEG-Version des MAN-Schienenbusses einsetzen kann.

Gerade bin ich dabei, das ÖBB-Loge zu "bauen" und - versprochen - es wird am MAN Schienenbus nicht nur "draufkleben", sondern in 3D auch "erhaben" sein!

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen Abend

Na nicht schlecht!  Ich häng dir mal zwei Foros von den Schildern bzw Logos an den Draisinen an.

Daumen hoch für deinen Eifer ggg

MfG Hans

LOgo 02.jpg

LOgo 01.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

bezüglich der Farbgebung für die ÖBB-Triebwagen als Lizenzbauten des Ürdinger Schienenbusses habe ich im Internet folgende Information gefunden. Siehe Bild

 

1068901487_FarbenBB.JPG.1b2fecb47f3c659f5db17aaab8ec7bd7.JPG

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @alle, hallo @pfjoh,

(merkwürdig, diese Markierungsfinktion des Namens geht gerade gar nicht :()

Was haltet ihr von "meiner" ÖBB-Version? Dnke an @streit_ross für die Farben!

Bild2.thumb.jpg.0064046e0779b8c3f6b1a83da50877cd.jpg

Gruß
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Reinhard:

merkwürdig, diese Markierungsfinktion des Namens geht gerade gar nicht

Hallo @Reinhard,

das @-Zeichen eingeben, dann den ersten (oder irgend einen Buchstaben), dann erscheint ein Popup-Menü, wo Du den Namen ausuchen kannst bzw. dann den Namen einfach weiter eingibst, bis er im Menü erscheint. Dann musst Du den Namen anklicken.

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard und Max,

ich dachte zunächst, dass der neue "ÖBB"-SChienenbus doch eine große Ähnlichkeit mit dem Original-ÖBB-Schienenbus 5080 (von SGP) besitzt, aber es gibt da doch noch ein paar kleine Unterschiede (siehe hier).

Trotzdem: diese Variante gefällt mir sehr gut! (y)

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Reinhard:

Gruß
Reinhard

Herrgott was will man mehr. Dachte Weihnachten kommt erst.ggg

Reinhard das Modell ist erste Sahne. Nochmal ganz herzlichen Dank im namen aller Osterreicher.

MfG Hans

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh,

nur mal kurz bei Verwandten grillen und jede Mendge Kommentare hier... Dankeschön!

hallo @kdlamann,

vor 6 Stunden schrieb kdlamann:

das @-Zeichen eingeben, dann den ersten (oder irgend einen Buchstaben), dann erscheint ein Popup-Menü, wo Du den Namen ausuchen kannst bzw. dann den Namen einfach weiter eingibst, bis er im Menü erscheint. Dann musst Du den Namen anklicken

Dass das so gehen sollte, ist mir schon klar, aber genau dieses Popup-Menü kam da oben bei dem Beitrag leider nicht.

vor 4 Stunden schrieb BahnLand:

doch eine große Ähnlichkeit mit dem Original-ÖBB-Schienenbus 5080 (von SGP)

 

vor einer Stunde schrieb streit_ross:

Unterschiede zwischen Uerdinger Schienenbus der DB und dem Lizenzbau der ÖBB

Klar ist, dass ich den MAN-Schienenbus baue und auf Wunsch von @pfjoh eine (ausgedachte und nie existierende) ÖBB-Variante erstellt habe. Den Ürdinger Schienenbus würde ich niemals nachbauen, da es hier eine unglaublich tolle Version von @seehund gibt, an die ich nicht rankommen würde und auch nicht rankommen will.

Aber auch den ÖBB 5080 habe ich nicht gebaut, aber diese Anregung von @BahnLand (die Markierung funktioniert wieder ;)) will ich gern mal ins Hinterstübchen laden!

Gruß
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb streit_ross:

Wer bewusst hinschaut, erkennt in dem kleinen Film unter https://www.youtube.com/watch?v=jb-66hhPbU0 die Unterschiede zwischen Uerdinger Schienenbus der DB und dem Lizenzbau der ÖBB. Am auffälligsten dabei die verschiedene Anbringung der Scheibenwischer und die Aufteilung der Seitenfenster.

MfG

streit_ross

 

 

Hallo Streit_ross

Ganz ehrlich wenn fällts auf . Ich hab 3Stück 1044 in H0, eine alte von ROCO, eine von Liliput, und eine von Kleinbahn. ALLE DREI sehen anders aus lacht

Ich weis schon wenn schon denn schon, aber ich bin froh das ich überhaupt alte ÖBB Modelel bekomme. Ich denke wegen so Kleinigkeiten sollte man keinen Ersteller von Modellen jetzt quälen, weil irgend eine Kleinigkeit nicht passt. Ich hab mich beim Anblick in den Kleinen blau beigen verliebt. MIr genüg es so wie er sit

MfG Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @pfjoh,

vor 5 Minuten schrieb pfjoh:

aber ich bin froh das ich überhaupt alte ÖBB Modelel bekomme

Nochmal: da oben habe ich eine ausgedachte Variante des MAN-Schienenbusses erstellt, Der hat nix mit dem Ürdinger Schienenbus (jedenfalls was das Modell betrifft) zu tun und auch nix mit dem ÖBB 5080.

Aber ich werde - wann das auch immer möglich ist - @BahnLands Gedanken mit dem ÖBB 5080 gern aufgreifen.

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann stelle ich mal klar, dass der Hinweis auf das Video allein für den technikhistorisch Interessierten Eisenbahnfan von Nutzen sein könnte und auch so von mir gedacht war. Ich betone nochmals, das mir das ÖBB-Fahrzeug von Reinhard sehr gut gefällt und ich den Link nicht als Bitte nach nachträglicher Umänderung seines Modells verstanden haben wollte.

MfG

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nochmal,

wer mal Lust hat, sich den schon anzuscheauen: der "neue" MAN-Schienenbus und der neue Beiwagen sind zu finden unter der

Entwurfs-ID MAN Schienenbus: 14776970-4DD2-4444-A901-ADEB0E8C5AAB
Entwurfs-ID MAN Schienbus Beiwagen: 3B1B27B6-0C48-4E70-A920-51A30517EA98

Die ID für den Beiwagen, kann man sich schon mal merken. Da es den bisher nicht gab, wird er am Ende mit dieser ID veröffentlicht. Die Entwurfs-ID für den Schienenbus entfällt, wenn das Modell fertig ist (LOD und so). Dann wird am Ende der bisherige "alte" MAN-Schienenbus überschrieben.

Gruß
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohoh, die Qual der Wahl! Ich habe noch den guten alten VT-96 vom seehund auf dem Brett. Der hat bislang so brav seine Runden gedreht, ich denke, der hat sich's verdient zu bleiben. Aber die Neuen sind schon edel!

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy, hallo @alle,

vor 14 Minuten schrieb Andy:

die Qual der Wahl! Ich habe noch den guten alten VT-96 vom seehund auf dem Brett. Der hat bislang so brav seine Runden gedreht, ich denke, der hat sich's verdient zu bleiben. Aber die Neuen sind schon edel

Ich muss das nochmal betonen, weil ich glaube, hier ist was durcheinander gekommen: der "gute alteVT 96" von Seehund ist der Ürdinger Schienenbus. Wo der seine Runden dreht, muss er das immer weiter tun. Und ich hoffe, es gibt noch viele neue Platten, auf denen man den finden kann, das trägt und festigt auch das Gedenken an @seehund

Was ich da gerade baue, ist der MAN Schienenbus (den gibt es schon, also bin ich "nur" am Modernisieren), das hat mit dem VT 96 - Ürdinger Schienenbus nix zu tun!

Also nutzt bitte weiter den Ürdinger Schienenbus, wo er bereits ist, wo er hingehört und wo er auch in Zukunft seine Bahnen ziehen soll!

Wer an anderer Stelle bereits den MAN Schienenbus nutzt, kann sich auf eine neue Version mit vielen Funktionen freuen. Aber er ist nicht - und wird es niemals sein - ein Ersatz für den VT 96 - Ürdinger Schienenbus!

Gruß
Reinhard

PS: Ich habe für heute keine "Däumchen" mehr, deshalb hier für alle Kommentare und Likes vielen herzlichen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich muss mich nochmal melden, weil mir der Verlauf hier "Kopfschmerzen" bereitet. Da gibt es den Ürdinger Schienenbus, der in der Eisenbahnwelt ein "Klassiker" ist. Den hat @seehund perfekt als Modell für das 3D-Modellbahnstudio umgesetzt. Dazu hat er den Beiwagen in den Versionen lang und kurz dazu getan.

Dann gibt es da an anderer Stelle und vlt. in anderen Zeiten den MAN Schienenbus. Den habe ich mal umgesetzt. Diesen "möbele" ich gerade auf, weil inzwischen zusätzliche Animationen möglich sind und ich gelernt habe, sie ins Modell einzubauen.

Das sind aber weiterhin 2 (in Worten 2) völlig unabhängige Modelle!

Uerdinger_vs_MAN.thumb.jpg.87f196c1fd4ef19e8d75f98bfe7f8548.jpg

Links der Ürdinger Schienenbus VT 96 und die Umsetzung von @Seehund
rechts der MAN Schienenbus und meine Modell-Umsetzung.

Also bitte nicht mehr verwechseln, vergleichen, oder ähnliches. Der Ürdinger hat inzwischen durch @Bahnland umfangreiche Texturvarianten erhalten und ist deshalb in weiteren Varianten verfügbar.

Gruß
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Reinhard:

Dass das so gehen sollte, ist mir schon klar, aber genau dieses Popup-Menü kam da oben bei dem Beitrag leider nicht.

Hallo @Reinhard,

interessant! Den Fehler hatte ich vor ein paar Tagen auch.

Zu Deinen Modellen: (y)(y)(y)!

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×