Jump to content
fmkberlin

V5 Modelle von fmkberlin

Recommended Posts

Hallo Frank,

beide Sachen sind super!  Vielleicht wird die Animation vom Bergsteiger in irgendeiner kommenden Version ja mal fester Bestandteil...... Wer weiß.

Gruß Karl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

@BahnLand das Problem lässt sich vielleicht mit Verzögerungen (Timer?) lösen. Der User müsste dazu Allerdings Probieren und Testen, um die richtigen Einstellungen zu Finden.

Den Futurewunsch an @Neo , eine Animation an einer bestimmten Stelle per EV zu Stoppen, gibt es ja schon länger. Aber wollen wir Darauf warten?

@Andy ich bin mir nicht Sicher, ob es den Ticker braucht. Denn, anders als bei den Seilbahnen, lässt sich der Einstellwinkel des Kollegen über die EV verstellen.
Es müssen ja nicht unbedingt geschwungene Staßen oder Treppen verwendet werden.

@brk.schatz - Danke für Deine Blumen :)

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo fmk,

mal wider eine Super Idee von Dir, obwohl der für mich Persönlich noch zu neu aussieht. Allerdings wird unser Schätzchen garantiert auch mal so Ausgesehen haben, bevor es mit einer mehr oder weniger dicken Schicht Zement und Rost garniert und mit Hammerschlägen malträtiert wurde.B|

Eine Kleine Anekdote zum Betonmischer noch von mir: Diese wurden zu meiner Jugendzeit von Bauern auch gerne als Beizmaschiene für Saatgetreide "Missbraucht". Dieses funktionierte folgendermaßen, Saatgetreide in die Mischtrommel geben und bei eingeschalteten Mischer leicht anfeuchten. Anschließend Mischer abstellen, die Trockenbeize dazugeben und die Öffnung der Mischtrommel mit einer mittels Fahrradschlauch befestigten Plane verschließen. Danach den Mischer für ca. 45 - 60 min. wider anschalten.

HG

Wüstenfuchs

(Der seinen Opa bei dieser Arbeit nie Helfen durfte)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Andy

Zitat

fmkberlin

manche Modelle könnten Spätzünder sein. Urplötzlich werden sie gehamstert.

Gruß
  Andy 

Hallo Andy,

mit V6, mit den neuen Möglichkeiten, wird es sicherlich, sehr Schnell, viele, phantastisch Animierte, Humans geben!
So wurde es zumindest Angekündigt.
Warum, soll ich mich, bei der Anerkennung,für den Treppensteiger, noch Abstrampeln?

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

Danke für die Blumen :) Natürlich, wie immer, auch Danke für die Klicks :)

Hallo Gemeinde,

beim Bau der Landungsbrücken für die Bodenseefähre, kam mir der Gedanke, das das Stahlgitterwerk auch für normale Brücken Verwendbar sein müsste.


205167819_Stahlgitterbrcken.thumb.jpg.24fe51aca640bc443164abd75a9cf5a1.jpg

Ist ein variables System. Die Pfeiler lassen sich Ausblenden und Austauschen und es gibt Zwischenpfeiler um die Brücken aneinander zu Reihen. Es gibt einen Gleisträger, der sich, per Animation, auf verschiedene Spurweiten einstellen lässt.

Habe das Modell Heute in den Katalog eingestellt.

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Danke für Eure Klicks :)

Die Unterführung, die ich in einem anderen Fred Erwähnt habe -

890675255_KleineUnterfhrung.thumb.jpg.0a0b96ef7ce0c228d99387033064f1e3.jpg

ist Fertig und in Den Katalog Eingestellt. Solche Basteleien sind Möglich -

1813770382_KleineUnterfhrung2.thumb.jpg.f1138d965bec716cb19884ce9a7a41f9.jpg

Es geht auch ohne Stützmauern.

Und hier mein nächstes Projekt -

1119332708_KleineUnterfhrung3.jpg.a9ad6faa9ff52a9fd16716971e7d981e.jpg

Auch wieder als Baukastensystem.

Bleibt zu Hause und Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Danke für eure Klicks :)

@Neo hat Alle meine wartenden Modelle Freigegeben!

Danke Neo.

Bleibt Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

die Beton Unterführung ist Fertig -

568507104_BetonUnterfhrung1.thumb.jpg.80e35e6e565f9a0aaa901ad8d5fec291.jpg

1102929278_Beton-Unterfhrung.thumb.jpg.e7e4136368020ed9bc4509ebbfe23b7b.jpg

Und in den Katalog Eingestellt.
Ich habe es gerade mit Unterführungen -

563379569_BetonStahlUnterfhrung.thumb.jpg.b79ab42bb931e9f5e771ea2c7d4ec698.jpg

jetzt mit Stahlträgern. Davon wird es Allerdings keine Einzel Unterführung geben. Allerdings auch ein Baukastensystem.

Bleibt alle Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Gemeinde,

ganz Fix!

Ich habe, aus gegebenem Anlass, mal eben 6 Texturen gebastelt -

Warnstreifen.thumb.jpg.5a73af845f92427cc1de13e3f57a8276.jpg

100% Eigenbau ;) Sind in den Katalog Eingestellt.

Ich hoffe, sie passen Neo, denn ich musste Feststellen, das da eine Textur noch von Dezember auf Freigabe wartet.

Bleibt Gesund

fmkberlin

Edited by fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,
so geht's natürlich auch. Aber: ich glaube, man kann eine Textur nicht auf einen Spline aufziehen. Oder geht das?

bleib auch gesund - WoMo-Saison hat's ja wohl coronat.
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy,

vor 5 Stunden schrieb Andy:

Aber: ich glaube, man kann eine Textur nicht auf einen Spline aufziehen. Oder geht das?

ja das geht natürlich. Du kannst ja beispielsweise die Gleistexturen auf alle Gleise aufziehen (diese sind ja Spline-Objekte). Wichtig ist nur, dass die aufzuziehende Textur auch zur Verwendung im Modell passt. Wenn Du beispielsweise auf ein Gleis nicht eine Gleistextur, sondern z.B. die "Blumenkasten"-Textur aus dem Online-Katalog aufziehst, sieht das Gleis anschließend etws "merkwürdig" aus. :P

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,
gut, dann bräuchten wir ja nur noch eine Art Defaultspline (in weiß oder schwarz) mit einer gewissen Höhe und dann können wir Absperrbänder etc. mit machen.
Es bleibt dann die Frage, welche Länge so ein Ding sinnvollerweise hat, denn zu lang darf's ja nicht sein. Ich mag keine Spline, die immer wieder 'zurückklappen'.
Und dann wäre es noch genial, wenn man per Animation die Höhe variieren könnte. Vielleicht haben wir da ja einen Splinespezialisten, der so einen 'Rohling' bastelt ;)

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde

Danke für Eure Klicks :)

Zitat

WoMo-Saison hat's ja wohl coronat.

@Andy - Die Hoffnung stirbt Zuletzt :/

Mit den Splies müsste sich Doch jemand Anderes beschäftigen. Da bin ich absolut nicht der Experte.
Bei den Straßen, die ich gebaut habe, wusste ich nicht so wirklich, was ich da Mache.
Bei den Texturen habe ich auch Eher an Bordmittelflächen gedacht.

Bleibt Alle Gesund

fmkberlin

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

... damit es etwas verständlicher wird, was Andy (vermutlich) unter "zurückklappen" versteht... (ich hoffe ich liege richtig mit meiner Vermutung)

vor 1 Stunde schrieb Andy:

gut, dann bräuchten wir ja nur noch eine Art Defaultspline (in weiß oder schwarz) mit einer gewissen Höhe und dann können wir Absperrbänder etc. mit machen.
Es bleibt dann die Frage, welche Länge so ein Ding sinnvollerweise hat, denn zu lang darf's ja nicht sein. Ich mag keine Spline, die immer wieder 'zurückklappen'.
Und dann wäre es noch genial, wenn man per Animation die Höhe variieren könnte. Vielleicht haben wir da ja einen Splinespezialisten, der so einen 'Rohling' bastelt

... da sich Splines aus einem Vielfachen des Grundkörpers der Spline (Modell) aufbauen und für Zwischenwerte der Grundkörper gestaucht oder gestreckt wird, läßt sich das (optische) "Zurückklappen" nicht verhindern, wenn es universell einsetzbar sein soll. Da die Textur auf einem geometrischen Muster aufbaut, wird dies auch immer wieder "auffallen".... z.B. bei Übergang von <= 7,5m auf >7,5m...
95384997_SplineundTextur.jpg.763e9f8ed24d4f362b26c252ba505ad0.jpg

Anmerkung: Habe ich vergessen darzustellen... wenn die Spline kürzer ist als der Grundkörper, wird (logischerweise) die Textur immer gestaucht.

Gruß
EASY

Edited by EASY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @EASY,
dieses Wissen habe ich auch gebraucht, danke dafür, aber mit 'zurückklappen' habe ich den Effekt gemeint, der auftritt, wenn man einen Spline zwischen Kontaktpunkten einpassen will, dies aber einfach nicht passen will und so der Spline eine Richtungsumkehr durchmacht. Tritt insbesondere bei Steigungen auf, noch schlimmer, wenn dort Kurven mit im Spiel sind. Die Anpassungen der neuen Tunnelröhren meiner Gleiswendel kann ich wegen dem Effekt vergessen. Die Notwendigkeit dieser Anpassung demotiviert mich dermaßen, dass ich momentan gar nichts mehr anrühre. Deswegen verspüre ich auch keine große Lust, mich um jenen Absperrbandrohling reinzuarbeiten.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vor 23 Minuten schrieb Andy:

aber mit 'zurückklappen' habe ich den Effekt gemeint, der auftritt, wenn man einen Spline zwischen Kontaktpunkten einpassen will, dies aber einfach nicht passen will und so der Spline eine Richtungsumkehr durchmacht. Tritt insbesondere bei Steigungen auf, noch schlimmer, wenn dort Kurven mit im Spiel sind. Die Anpassungen der neuen Tunnelröhren meiner Gleiswendel kann ich wegen dem Effekt vergessen. Die Notwendigkeit dieser Anpassung demotiviert mich dermaßen, dass ich momentan gar nichts mehr anrühre.

... könntest Du Dich noch einmal überwinden und ein Beispiel einstellen, wo dieses Verhalten eintritt, anrühren... mir fällt gerade nicht ein, wie ich das herbeiführen könnte...

@fmkberlin... sorry, daß dies jetzt bei Deinen Modellen gelandet ist... wenn es etwas prinzipielles ist, kann Neo (oder wer sonst noch darf) dies eventuell als extra Thema auslagern...

Gruß
EASY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @EASY,
schwer ein Beispiel zu konstruieren, wenn man es will. Ich liefere es nach, wenn ich dran vorbei komme.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

die Unterführung "Beton + Stahl" ist auch Fertig und in den Katalog Eingestellt.

393401259_BetonStahlUnterfhrung2.thumb.jpg.99302decbe18fcf4fe05b437fde3dc03.jpg

Für die 3 Unterführungen habe ich noch, als Extra-Modell "Fußgänger-Unterführungen gebastelt -

1912123418_FugngerUnterfhrungen.thumb.jpg.118f5125bef66f9ad3c8d34fd21f9fa8.jpg

Extra-Modell, weil ich die User nicht durch zu viele Variationen bei den Unterführungen Verwirren möchte.
Mit den Fußgänger-Unterführungen müssten sie nun aber ein wenig Puzzeln ;)

Bleibt Alle Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

absolut Spitze (y)

Wenn ich einen Wunsch wünschen dürfte: Bau doch noch so Verschlussplatten für die gemauerte Version. Dann kann man auch Bahndämme für Stadtlandschaften mit entsprechenden Straßendurchführungen wie aus einem Guss bauen.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

Danke für Deine Blumen :) Genauso Danke für die Klicks!

Ich habe die "Klinker"-Textur, der Unterführung, in den Katalog Eingestellt.
Wenn Neo sie Freigibt, könnt Ihr Selbst, mit Bordmitteln, Um- oder Anbauten Basteln.

Bleibt Alle Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

ich habe mich jetzt doch mal an Splines versucht -

1495064368_Galerie0.jpg.8d37456194b2d103be6c4a2080914648.jpg

Eine "Galerie (Steinschlag- und Lawinenschutz) Spline"

152340583_Galerie1.jpg.56756bd847542f34b55b0ec89748386c.jpg

89885046_Galerie2.jpg.9493e1be836458616a442c3257faac33.jpg

Es gibt auch Abschlussstücke.

Ich habe die Modelle mal als Entwurf Eingestellt -

441495CF-6EE4-4BDD-8CA3-267C7DF27C80

1972987E-439F-47FD-A377-5FC28799AC37

Vielleicht sagt mir Jemand, ob das mit den Splines so Passt.

Bleibt Alle Gesund

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

sauber! Sollte der zweispurige Abschluss vielleicht nicht noch einen zweiten Andockpunkt bekommen, damit man das zweite Gleis resp. die zweite Galerie auch andocken kann?

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

Danke für die Blumen :)

Es gibt jetzt 2 Andockpunkte an den 2spurigen Anschlussstücken.

Der entwurf ist Aktualisieret.

HG

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×