Jump to content
fmkberlin

V5 Modelle von fmkberlin

Recommended Posts

:)schön!

Also, ich gehe das alles noch einmal in aller Ruhe Schritt für Schritt durch und mache mal eine Fotoserie. Und bis dahin würde ich sagen, hören wir mal auf Frank's Fred zu fluten und gehen mal wieder etwas in den Hintergrund, sonst zieht er noch die Buben!

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir hat immer noch keiner gesagt, von welchem Seil-Spline hier die Rede ist :(

Wenn es da irgendwas gibt, was ich aber im Katalog nicht finde, bin ich gerne Bereit, noch mal zu Testen!

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Hallo Frank

...war gerade anderweitig beschaeftigt und fand gerade deine frage.

D695DCA5-8E1A-426A-958B-6C750F0035A3

..ist auch in der seilbahn kategorie und nennt sich Seilbahn Flexibles Fahrseil

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tom,

ich habe mich ne halbe Stunde mit diesem Gleis Beschäftigt.

Das Teil ist ja schlimmer als ein wilder Mustang :o Das normale Verhalten von Splines ist Anders!

Es tut mir Leid, aber da werde ich garnicht erst Versuchen, die Seilbahnstationen Anzupassen.

nächtliche Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Frank

Nach meinen beobachtungen benehmen sich alle splines widerborstig wenn es zu mehrfachen rotierungen in verschiedenen achsen kommt. Dieser hat immerhin das aussehen eines stahlseiles(y):). Die widerspenstigkeit von splines ungehe ich in dem ich nach einem versuch, der mit wild springendem spline endete, die zurueck taste druecke, einen wuerfel aus dem bordwerkzeugkasten hole und auf dem spline, den ich rotiern moechte, zentriert ausrichte, den spline mit dem wuerfel verknuepfe und anschliessend den wuerfel in die position rotiere, die dem spline zugedacht war. Danach verbindung loesen und wuerfel wieder in 0 stellung rotieren um fuer eine naechste rotation wieda die ausgangslage zu haben. Ein so rotierter spline laesst sich hinterher widerstandslos mit dem gizmo oda ueber tastaureingabe entlang der achsen verschieben um seine entgueltige position zu erreichen. Wobei moeglichst keine splines oda kontaktpunkte in der naehe sein sollten, da er sonst gerne auf so etwas anspringt, was abba durch ausschalten der einrasten funktion vermieden werden kann. In so einem fall richte ich das spline nahezu perfekt aus und schalte anschliessend einrasten ein, wo es dann mit einem behutsamen zupf am gyzmo meist zum andocken kommt.

Cheers

Tom

Edited by metallix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist genau die richtige Methode Tom. Und manchmal geht's auch gar nicht mehr anders.

ps.: Abhilfe wäre nur möglich, wenn der Gizmo umschaltbar wäre, sodaß sich der 'andere' Gizmo am Objekt orientiert und nicht an der Welt.

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

ich habe mich Heute noch mal mit der Seilbahn beschäftigt.
Bei meinen mehr oder weniger erfolglosen Versuchen ist mir Etwas Aufgefallen.
Die Seilbahnen sind mit V3 gebaut worden. Aber ich hätte mich nie damit beschäftigt, wenn der Aufbau der Fahrwege so kompliziert gewesen wäre!
Also fix V3 noch mal installiert und geschaut. Siehe da, damals habe ich die Gleise nicht um 90° gedreht. Dann ist der Aufbau natürlich wesentlich Einfacher.
Nur, die Darstellung durchhängender Seile ist natürlich Problematisch.
Bei der  Umstellung auf V4 kam dann der Wunsch, die Fahrwerke zu Drehen. Damit, mit Flexgleisen, durchhängende Seile möglich werden.
Da habe ich einfach die Fahrwerke gedreht Neu eingestellt, aber mich nicht Weiter damit beschäftigt.
Vielleicht war das Drehen doch ein Fehler?

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Es gibt da zwei einfache Möglichkeiten:
1. ein zweites Modell, das nicht gedreht ist.
2. dem derzeitigen Fahrwerk noch eine Animation verpassen, womit es möglich ist, es um 90° zurück zu drehen.
Aber ich hätte gern auch das Gedrehte behalten, das ja so auch in einigen V4-Anlagen drin ist.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und schau die Bergstation nochmal an. Eine der LOD-Stufen ist wieder kaputt.
(und von unten gesehen mit offenem Dach auch die Hauptstufe)

p.s.: ich warte dann mal mit der Fotoserie.

seilbahn_von_unten.jpg

Edited by Andy
ps

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab in die Federn! Nicht jetzt noch! Und ruhig schlafen - das ist alles harmlos und eilt nicht. Das kann alles auch nach dem Urlaub sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

Seilbahnstation ist Repariert!

Hallo @Neo ich muss Dich leider Bitten die "Standseilbahn-Stationen"

Content-ID: E077EDD7-758E-4B90-AFC3-240017AB2929 noch mal Freizugeben.

Viele Grüße

fmkberlin

Edit: Ich habe wieder nicht herausbekommen, wo diese Artefakte, des Geländers herkommen.
Im Blender ist da Nichts o.O

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

als Letztes vor der Tour -

Danke für die Klicks :)

Ich habe die Module vom 2. Turm (Turmrestaurant-Eckig) in den Katalog eingestellt.

@Neo - bitte das Modell "Turm-Restaurant-Funkmast"
Content-ID: 4CA05F25-E19D-48F7-BEF6-8FFFEC8DC537
erneut Freigeben. Es ist eine Variation dazu gekommen.

Weiter habe ich den "Schwarzdeckenfertiger"

Schwarzdeckenfertiger-1.thumb.jpg.909113eb430f21ce13449e5021dbc7b4.jpg

als Entwurf eingestellt - Content-ID: 4DD59CCC-FA8D-43F1-AEAD-34B008F74370
Er ist noch nicht Fertig. Es fehlen doch noch etliche Kleinigkeiten.
Die Kipper muss ich auch noch mit  "_Couplern" anpassen 9_9

Zusätzlich habe ich die "Baustraße für den Schwarzdeckenfertiger" als Entwurf eingestellt - Content-ID: BD3BD5E6-6114-4087-9E65-2BCF8D37DEF8
Es gibt Variationen und sie ist Animiert. So lässt sich das Asphaltieren einer Straße darstellen. Fürs Testen, eine Geschwindigkeit von 3 km/h für den Fertiger passt.

Achtung, baut die Entwürfe nicht in Eure Anlagen ein. Sie sind in 4 Wochen verschwunden,

Nun habe ich noch eine Bitte -
Wenn Ihr Ideen, für zusätzliche Texturen, für diese Straße habt, wäre ich Dankbar, wenn Ihr mir sie vielleicht zur Verfügung stellen könntet.
Wer meine Mail-Adresse noch nicht hat, bitte eine PN.

Viele Grüße

fmkberlin

Ach ja, ich kann, Unterwegs, Forum Lesen und Schreiben (Tablet), aber nicht Blender oder MBS!

E-Mail kann ich auch!

Edited by fmkberlin
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Frank, ich habe hier für Dich und auch für alle anderen Schmalspurfans den Link zur Ohsabahn in Schweden rausgesucht. Du weißt noch, ich hatte Dir von der motorisierten Draisine erzählt. Auf der Seite hab ich festgestellt dass sie dort als "Lokomotive" eingestellt ist. Auf den Bildern könnt ihr weitere teils skurille Konstruktionen rund um das Thema Schmalspur bewundern oder auch belächeln.

http://www.ohsabanan.com

Die deutsche Versin der Seite ist immer noch sehr Schwedisch.

nordische Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf,

Vielen Dank für den Link :)

Da mein Daten-Volumen auf dem Tablet beschränkt ist, bin bei Bildern und Filmen aus dem Netz sehr zurückhaltend.

Muss also warten, bis mal gutes Wlan am Stellplatz vorhanden ist :(

Wartende Grüße, auch vom Anhang

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

ich bekomme den eckigen Funkturm nicht vernünftig zusammen gesetzt, würde ihn aber gerne in ein MiniMax Eckmodul einbauen. Speziell die Verbindung von "Fuß oben" mit einem Dach oder Restaurant bekomme ich nicht richtig hin. Kannst du mal hier für uns die Reihenfolge posten, in der man an dieser Stelle die Teile übereinander stapeln muss?

Vielen Dank

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

das Restaurant sollte eigentlich auf dem Turmfuss-Oben ordentlich Andocken. Die Reihenfolge ist eigentlich, einfach von Unten nach Oben. Du kannst auch mal versuchen, vor dem Aufsetzen des Restaurants, den Fahrstuhlschacht einzusetzen.

Wenn es so nicht klappt, das Einzelmodul mit der Einrastfunktion auf die richtige Höhe bringen und dann, mit ausgeschaltetem Einrasten, händisch drehen.

Mehr kann ich von Hier leider nicht sagen.

Viele Grüße aus Oberhof

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

danke, ich habe es hinbekommen. Es ist zwar etwas tricky (mehrere Rastpunkte pro Modell), aber jetzt sind am Restaurant keine freischwebenden Türen mehr:D.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

das Erleichtert mich sehr :)

Ich hatte, beim Erstellen der Modelle, eigentlich die Idee, den Satz: "Die Module sind wie ein großes Puzzle! Nur, das es nicht nur eine Lösung gibt, sondern sehr Viele!"

In die Beschreibung Einzufügen. ;)

Viele Grüße aus Bad Mergentheim

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

wir sind wieder Zuhause. 8 Wochen, auf den Tag, sind vorbei :(

Habe mich gleich mit dem Güterwagen beschäftigt, mit dem Fehler am der 2. Tür.

2019031151_GterwagenFehler.thumb.jpg.c624a8b6836bbc6f8681017feee05666.jpg

Die Tür war in den LOD-Stufen, im Blender, um 180° verdreht.
Jetzt passt es :)

@Neo bitte den "750 mm Schmalspur Güterwagen Gedeckt 2achs."

Content-ID: 125A607C-4734-4172-B65E-5760A3BD7ADF erneut Freigeben.

Viele Grüße aus Berlin

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

freut mich dass ihr wieder gut in der Heimat gelandet seid. Ich hoffe ihr habt viel gesehen und du hast viele neue Inspirationen für viele neue Modelle gesammelt :D

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Danke für die Klicks :)

@fzonk Frank, man glaubt garnicht, wie viele "kleine" Orte es in Deutschland gibt, die absolute Schätzchen sind, was Architektur und Charme betrifft! Wir hatten auf der Tour über 40 Stationen.
Mal ganz abgesehen von Garmisch, mit der Zugspitzbahn (Zahnrad!) und der neuen Seilbahn. Oberammergau ist auch ein Hit. Da ist meine bessere Hälfte immer noch ganz aus dem Häuschen.

Inspirationen? Ich habe noch so viele Ideen im Kopf, da muss ich nicht Suchen.

Ein gutes Nächtle

Frank

Edith: In Oberammergau hätte ich Inspirationen finden können -

Oberammegau.JPG.cb7f28aa2f5eff131d15367aeeffea23.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

ich weiß gar nicht mehr, wie oft wir mit dem Wohnmobil in Oberammergau waren. Es war immer wunderschön. Und der Campingplatz ist auch in Ordnung.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

ich habe mich dann noch mal mit den Seilbahnfahrwerken beschäftigt -

Seilbahn.thumb.jpg.943804e104fba372f6fb0f8f6d2dc358.jpg

Es gibt jetzt, nach der Freigabe durch Neo, auch Variationen für horizontal ausgerichtete Gleise (Splines).

@Neo bitte das Modell "Seilbahn-Fahrwek + Seilklemmen"

Content-ID: 45CAA09E-5E0D-4599-980B-22A1CB5C171E erneut Freigeben.

Viele Grüße

fmkberlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,
danke dass Du Dich da nochmal drum gekümmert hast. Ich denke, diese Lösung war letztlich notwendig um die Diskussionen zu schließen. Gut gemacht!

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×