Jump to content

V5 Modelle von fmkberlin


Recommended Posts

Hallo Brummi ( @Roter Brummer )

Vielen Dank für Deine Hilfe!

@ Gemeinde - ich habe die Brücke jetzt Richtig in den Katalog Engestellt.

Außerdem hat sich Daraus ein Abfallprodukt Ergeben -

1201210314_Gelnder.thumb.jpg.abda0e6b871f0e33920602e1f42a9c96.jpg

Ist, als Geländer, in Geländer in den Katalog Eingestellt.

Und hier kommt das Klose-Triebwerk -

210465175_KloseTriebwerk.thumb.jpg.39ece5b7ce8eebfb0321b8b80782c3cd.jpg

Das Triebwerk ist fertig Animiert. Nun fehlen noch die Auf-/Anbauten.
Das Original hat einen innen liegenden Antrieb über 2 schräg stehende Zylinder, die auf die 2. Achse wirken. Da ich aber Nichts finden konnte, wie das Ausgesehen hat, bleibt dieses Detail weg. Es wäre wahrscheinlich sowieso kaum zu Sehen. Von der Polygon-Zahl wäre es kein Problem.

problemlose Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites
  • Replies 387
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gemeinde, hier kommt Emma - Als Entwurf mit der Content ID: 777C046F-770A-4EF2-A833-4CAD91AD4E41 eingestellt. Es fehlen nur noch die LOD-Stufen. Die Lok hat eine Besond

Hallo Gemeinde, erstmal Danke für die Blumen und Klicks in dem anderen Fred! Die Schranken sind Fertig -   Ich habe die alten Schranken Überschrieben und neu Hochgeladen.

Hallo Gemeinde, erstmal Danke für die Klicks, die in der Zwischenzeit eingegangen sind Es geht weiter mit der H3A Familie - Wieder erstmal als Entwurf - LKW           Content

Posted Images

@BahnLand und @henricjen ,

Hallo BahnLand und Henrik,

Danke für eure Blumen Natürlich auch Danke für die Klicks
Die "Württembergische Tss 4" geht ihrem Ende entgegen ;)

2041922265_Tss4.thumb.jpg.587f2683c62b0b23100d6cbef3925073.jpg

Es fehlen noch Kleinigkeiten und die _LOD-Stufen.

Noch ein Wort zu einem anderen Thema -

Es geht um Modelle von THW-Mitarbeitern.

Ich meine, es geht hier im MBS nicht Darum, das, egal ob Feuerwehrleute etc., in verschiedenen Regionen, unterschiedliche Ausführungen von Schutzanzügen tragen. Wichtig ist, so ist meine Meinung, das der User das Modell, als das, was es darstellen soll, akzeptiert!
Wenn also, die Modelle, anhand ihrer Anzüge, als THW-Mitarbeiter identifiziert werden können, sollte es ja wohl ausreichen!

Bei meinen Sanitätern und Feuerwehrleuten sollte es mir möglich sein, da THW-Mitarbeiter zu bauen.

Nun kommt das große "Aber"! Ich weiß nicht, wann ich dazu komme.

Wenn andere Modellbauer sich des Problems annehmen würden wäre ich nicht Enttäuscht!

nächtliche Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo BahnLand,

Danke für Deine Blumen :)

Ebenso danke für die vielen Klicks :)

Ein Prtotyp der Lok ist als Entwurf Eingestellt -

Content-ID: 0A84DD1E-0E9B-4E13-9158-BD579415D492

Kritik oder Verbesserungsvorschläge, wie immer, bitte Hier.

Noch ein Hinweis - Bei dem Antrieb der Lok handelt es sich um ein "Klose-Triebwerk"!
Es ist kein Fahrwerk und auch keine Steuerung. Das zumindest, konnte ich im Internet erfahren.

Viele Grüße

fmkberlin

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

nachdem ich sie noch mal als Entwurf gespeichert habe, ist die Tss 4 in den Katalog eingestellt -

848852187_Tss4.thumb.jpg.569eb323d0e1b22835f0c35e9f67814e.jpg

Als vorläufigen Abschluß meiner 750 mm Modelle werde ich noch die Wittower Fähre bauen -

1547054806_WittowerFhre1.thumb.jpg.4c5c418290dd0f9405377d44fc96a2a8.jpg

@opax63 das hat Nichts mit Deiner Fähre zu tun. Ich habe schon vor längerer Zeit hier im Forum gesagt, das ich diese Fähre bauen möchte.
Es ging Damals darum, welche Fähre EASY bauen wollte. Er hat sich dann für die Bodenseefähre Entschieden.

nächtliche Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Korrektur
Link to post
Share on other sites

Erstmal vielen dank für die vielen Klicks :)

@fzonkHallo Frank, Danke für Deine Blumen.

Vorab, die direkten Gleise muss der User auf der Fähre, mit Kontaktpunkt und Längenangabe, selbst verlegen.
Vorläufig habe ich geplant, Variationen für 750 mm, 900 mm und 1000 mm zu bauen.
Die Variationen unterscheiden sich dann nur durch die Textur der Gleise.
Da die östlichen (Preußischen und Sächsischen) Schmalspurbahnen, unabhängig von ihrer Spurweite, ähnliches Wagenmaterial verwendet haben ( bzw. heute noch verwenden ), macht es die Sache relativ Einfach. Wahrscheinlich brauche ich meine 750 mm Wagen nur Umspuren und teilweise mit neuen Texturen versehen, um Modelle anderer Spurweiten zu bauen.
Es gibt aber schon ein Problem, die 1000 mm Personenwagen aus dem Katalog passen nicht auf die Fähre!
Vielleicht weiß ja jemand, wie die Abmessungen von Wagen der westlichen Schmalspurwagen waren/sind?
Für Normalspur habe ich, bis jetzt, keine Pläne. Sollte es den verstärkten Wunsch, Danach, geben, muss ich darüber Nachdenken. Denn das wäre nicht mit einer einfachen, skalierten, Variation getan. Das würde doch einige Umbauten Erfordern.

Gruß Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Fähren sind Fertig -

1236595994_Fhren.thumb.jpg.32e946d655452c9fb1615e459ac1f26d.jpg

Der Entwurf, Content-ID: Content_ID: 85E94A85-5FF5-47BE-9136-A55CC94CBE31 wurde Aktualisiert.
Wenn es keine Klagen gibt, werde ich sie demnächst in den Katalog Einstellen.

Der Anleger ist in der 1. LOD auch soweit Fertig -

1979943172_Fhranleger.thumb.jpg.d88858e21e7e44890583e49ca4dc6c97.jpg

Auch mal als Entwurf Content_ID: 4234FABC-9FD4-4A58-B189-4F4D7B3A94FE

Da bei den MBS-Gewässern kaum mit wechselnden Wasserständen zu Rechnen ist, ist er nicht Animiert.
Es gibt Variationen von Fährzufahrten.

Noch ein Wort zu Variationen der Fähren für andere Spurweiten -
Ich habe mich da im Vorfeld ein wenig zu Weit aus dem Fenster gelehnt.
Die Wittow und die Bergen haben ja tatsächlich Existiert und Bahnfahrzeuge mit 750 mm Spurweite transportiert.
Ich möchte diese Modelle nicht verfälschen, indem ich sie einfach auf andere Spurweiten umfummele.
Es wären einfach nur fiktive Modelle. Das ist aber doch nicht so Meins.
Sollten mir irgendwann andere Schmalspurfähren, die es im wirklichen Leben gibt/gegeben hat, unterkommen, werde ich sie eventuell nachbauen. Vielleicht hat da jemand eine Tipp.
EASY baut ja auch noch an der Bodenseefähre.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

Superteile sind das.

Ich habe mal eine Frage zum Einbau. Ich verlege also ein normales Bahngleis und docke den Anleger darauf an. Dann setze ich die Fähre auf das Gleis und fahre bis ans Ende. Jetzt ist bei mir aber dann diese Höhenversatz:

478.thumb.jpg.b3fe47943ffbfd76bb83ee4ca82835f9.jpg

Mache ich was falsch, oder passt das nicht richtig. Gebaut in Version 5, wo die Gleise ja etwas niedriger sind.

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hi Frank

Sehr schoenes modell.(y) Koennte sogar in einer netten trockendocksituaion verwendet werden.9_9

Vielleicht findest du gefallen, fuer ein zukuenftiges projekt, an kleinen binnenfaehren wie sie in Hessen auf Main, Rhein, Neckar usw zu finden sind. Da fahren zwar keine zuege drauf abba man koennte sie schoen in auto u personenverkehr einbinden:

https://www.albertshofen.de/index.php/mainfaehre.html

https://www.seligenstadt.de/buergerservice/mobilitaet/faehre/

https://www.ffnn.de/

Cheers

Tom

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...