Jump to content
hubert.visschedijk

Hubert - Modelbau 2020

Recommended Posts

Am 13.6.2020 um 19:38 schrieb fmkberlin:

Hallo Gemeinde,

ich muss noch mal in Huberts Fred Stören.

Wir sind ein paar Tage zu Hause.

Es geht um Straddle-Carrier und Container Brückenkran, die ja Beide nicht zu den 53" Containern von Hubert passen.
Habe jetzt heraus gefunden, das die Haupt-Aufnahme-Punkte der Container > 40", an gleicher Stelle liegt, wie an den 40" Containern.

Die Traversen fahren also, bei Containsern >40" zu Weit aus. Das Problem ließe sich mit der Anim-Datei leicht lösen.
Aber die Modelle sind noch in V3 Entstanden. Ich muss sie Also überarbeiten.
Dazu bin ich auch Bereit, auch wenn andere Projekte dafür Zurückstehen müssen. Allerdings haben wir Wohnmobilzeit :D

Es kann also Etwas Dauern.

Viele Grüße

fmkberlin

Uups, mir ist gerade Eingefallen, der Containerkran ist ja schon für V5 Aufgearbeitet. Das wird Also Fix gehen.

 

danke FMK!
Es war gut, dass Sie die Breite des Containers noch einmal erwähnt haben, weil ich völlig vergessen hatte, die Gunderson-Wellcars dafür zu verbreitern, da ich die Thrall-Autos als Grundlage für die Herstellung des Gunderson verwendet habe.
Gut, dass es einfach war (oder ist) sich anzupassen ... irgendwie ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle

Ein kleines Update. Ich habe diese Woche etwas weniger gemacht, meine Arbeit hat viel zusätzliche Zeit in Anspruch genommen. Trotzdem ist es hier. Eine spezielle Version im Kampf gegen Brustkrebs. Die meisten Eisenbahnunternehmen ließen zur Unterstützung der Sache einen Wagen auf diese Weise lackieren.

A little update. I have done a little less this week, my work absorbed a lot of extra time. Nevertheless, here it is. A special version in the battle against breast cancer. Most railway companies, to support the cause, had a wagon painted this way.

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards,

Hubert

ontrack.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle

 

Und auch die TTX-Version mit schwarzem Logo und natürlich einer anderen (offizielle) Straßennummer ("roadnumber" wie sie das nennen)

And also the TTX version with black logo and of course another (oficial) road number

 

TTX black logo.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.6.2020 um 18:51 schrieb hubert.visschedijk:

Hallo alle,
Heute habe ich ein drehgestell mit einer bearbeitbaren Haupttextur hergestellt, die ich für verschiedene neue Modelle verwenden kann.
Für eine nahe Zukunft ...
Mit freundlichen Grüßen,
 

hello all,
Today i have made a train bogie with a main texture that can be edited,  that i can use on various new models.
For a near future...
With kind regards,

Hubert

bogey1.jpg

 

Hallo alle,
Es ist ein bisschen langweilig, wenn alles gleich aussieht ...
Also, hier noch eine, die verwendet werden kann.

It is a bit boring if everything looks the same...
So, here another that can be used.

Greetings !

 

 

bogey black.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hello all

Here the last one in the serie of Wellcars, a 3 unit set from the company BNSF.
Only the LODS for this model and a last check to make corrections. There are allways little things you only notice in MBS.

(on the second image there is a clear diference between the two sides of the wellcar.)

Hier der letzte in der Serie von Wellcars, ein 3-Einheiten-Set der Firma BNSF.
Nur die LODS für dieses Modell und eine letzte Überprüfung, um Korrekturen vorzunehmen. Es gibt immer kleine Dinge, die Sie nur in MBS bemerken.

((Auf dem zweiten Bild gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden Seiten des wagens was nicht so sein soll.)

With kind regards / Mit freundlichen Grüßen

Hubert

BNSF 1.jpg

BNSF 2.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo alle,
Bei allem Respekt vor Franz seinen Modellen und in diesem Fall "abstellfläche" bin ich auf einige Probleme gestoßen, die sie alle verbinden.
Da ich ein ähnliches Modell für den 53-Fuß-Highcube-Container herstellen musste, nutzte ich die Gelegenheit, auch eines für den 45-Fuß-Container von Robbinwood und eines für einen 48-Fuß-Highcube-Container herzustellen. Dieser Container ist derzeit in MBS nicht vorhanden, aber es ist gut, ihn für zukünftige Planungen zur Erstellung eines Containers bereit zu haben.
Um die Verbindungsprobleme zu lösen, habe ich neue Böden für die 20- und 40-Fuß-Container hinzugefügt.
Y axl _CP Punkt; Alle befinden sich in derselben Linie und nehmen die 20-Fuß-Container-CP-Punkte als Referenz.

Bitte probieren Sie sie aus. Wenn akzeptiert, schlage ich vor, @Neodie alten Modelle aus dem Katalog zu entfernen.
Nur eine ID-Nummer für alle;

Hello all,
With all due respect to Franz his models and in this case is "abstellfläche", i encountered some issues connecting them all.
Since i had to make a similar model for the 53 feet "highcube" container, I took the oportunity to also make one for the 45 feet container from Robbinwood and to make one for a 48 feet highcube container. This Container doesnt exist at the moment in MBS, but it is good to have allready for any future planning of creating one.
Also, to resolve the connecting issues, i have included new floors for the 20 and 40 feet containers.
Y axl _CP point; All are in the same line, taking the 20 feet container _CP points as reference.

Please try them out. If accepted i suggest to remove the old models from the catalog.
Only one ID numbers for the all;

4EBBA477-BB3F-4C8F-9AAF-2CC7AB6E19EF

 

Abstellflache.jpg

Bearbeitet;
Die Textur ist eine Kopie von Franz seiner Textur, die ich vom "Druckbildschirm" genommen habe.
Um die roten Linien an der gleichen Stelle an den Ecken jedes Modells zu halten, schneide ich Stücke aus jedem Modell aus, um alle zu bilden. (Es ist ein Ein-Textur-Modell)

Da es nicht als definitives Modell hochgeladen wird, kann ich die Texturoptionen mit anderen, Beton (rein) oder Betonplatten erweitern. Was auch immer die Wünsche sind.

Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Wünsche.
Ich werde eine unabhängige Textur verwenden, um die Variationen zu machen, und eine Grundfarbtextur von SKP, um die Ecken zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,
 

Edited;
The texture is a copy from Franz his texture which i took from "print screen".
To keep the red lines on the same spot at the corners of each model i cut out pieces from each model to form all. ( its a one texture model)

Since it is not uploaded as definitif model, i can extend the texture options with others, concrete (pure) or concrete plates. Whatever the wishes are.

So please leave your wishes here.
Ill will use a independent texture to make the variations and a basic color texture from SKP to make the corners.

With kind regards,

 

Bearbeitet; Jetzt gibt es 7 texturen

 

7 texturen.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,

wäre es nicht Einfacher, neben der Grundtextur, nur transparente Variationen zur Verfügung zu stellen?

Viele Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb fmkberlin:

Hallo Hubert,

wäre es nicht Einfacher, neben der Grundtextur, nur transparente Variationen zur Verfügung zu stellen?

Viele Grüße

Frank

Danke Frank,

Ich hatte das so schnell gemacht, dass ich nicht an diese Option dachte.
Jetzt ist es und ich habe auch die transparente Version aufgenommen.
Also jetzt eine ID-Nummer, 40 Optionen, um die vorhandenen 4 ID-Nummern zu ersetzen. (Wenn vom @Neo akzeptiert)

Mit freundlichen Grüßen

4EBBA477-BB3F-4C8F-9AAF-2CC7AB6E19EF

Share this post


Link to post
Share on other sites

9A1A95B7-7D79-4672-99E0-E904E3D92A70

Hello all,
And this is really the last one in the serie of wellcars. The Pacer Stacktrain from Thrall, 53 feet 
Check it out for the details ! (i need only to make the LODs to upload the final version)

Hallo alle,
Und dies ist wirklich der letzte in der Serie der Wellcars. Der Pacer Stacktrain von Thrall, 53 Fuß
Schauen Sie sich die Details an! (Ich muss nur die LODs erstellen, um die endgültige Version hochzuladen.)

With kind regards / Mit freundlichen Grüßen,

Hubert

 

 

Pacer stacktrain.jpg

Pacer stacktrain2.jpg

Pacer stacktrain3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello all,
The wellcars have been uploaded and waiting for Neo´s approval.
Have fun with it !

With kind regards, and it is still applicable...
please stay healthy !

Hallo alle,
Die Wellcars wurden hochgeladen und warten auf @Neo Genehmigung.
Viel Spass damit !

Mit freundlichen Grüßen, und es gilt immer noch ...
bitte bleib gesund!

 

Hubert

 

 

wellcars.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello all,
With the new wellcars and upcoming 53 feet containers, we will need a containertrailer to transport them.
here is the first impression....a kind of Minus Alpha version.

And thanks for all the likes so far !

Hallo alle,
Mit den neuen Wellcars und den kommenden 53-Fuß-Containern benötigen wir einen Containertrailer, um sie zu transportieren.
Hier ist der erste Eindruck ... eine Art Minus Alpha-Version.

Und danke fur all the clicks bis jetzt !

With kind regards,/ Mit freundlichen Grüßen,
hubert

 

53voet trailer1.jpg

53voet trailer2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert 

Super !

Sind dann noch unsere Straßenbreite ausreichend oder muss man mit zwei Fahrspuren fahren ?  :o

Sie sind doch etwas Breiter die Trailer-Auflieger ?    Sonderfahrt !

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hans, 

er ist naturlich etwas breiter and langer !

Denken Sie darüber nach, ein amerikanisches Layout zu erstellen?

 

chassis_specs-1024x540.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo alle

Hallo, alle miteinander,
Der 53-Fuß-Containeranhänger ist als entwurf erhältlich.
Einige Angaben in der Beschreibung des Modells.

Hello everyone,
The 53 foot container trailer is available as a design.
Some indications in the description of the model.

 

Trailer 5FF12144-6ED5-459D-8985-866FA9DB3796

"Gooseneck" 9F65A133-E430-4EFD-B945-D66E06AC27B7

Mit freundlichen Grüßen / kind regards
Hubert

chassis trailer.jpg

Leider haben wir (noch) keinen LKW, der die Spezifikationen für diesen Anhänger hat. Die Höhe zwischen Boden und Bodenplatte, an der der Anhänger gekoppelt werden muss, beträgt 1189,3 mm
(Informationen für diejenigen, die einen amerikanischen LKW bauen möchten)

Unfortunately, we do not (yet) have a truck that has the specifications for this trailer. The height between bottom and bottom plate, where the trailer has to be coupled, is 1189.3 mm
(information for those who might want to make an american truck)

 

Eigentlich könnten wir bestimmte Vorkehrungen für zukünftige Modelle dieser Art treffen, damit alles kompatibel ist ...
(wenn das überhaupt möglich ist)

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,

da die Europäer die Satteltechnik nach dem 2. Weltkrieg von den Amerikanern übernommen haben, (obwohl es auch in der alten Welt, schon Vorher, vereinzelt, Ähnliches gab) unterscheiden sich die Techniken nur unwesentlich. 
Vielleicht solltest Du Deine Trailer an die vorhandenen Zugmaschinen anpassen.
Das muss auch nicht im mm Bereich sein.

Falls jemand amerikanische Zugmaschinen bauen möchte, kann er die Höhe der Sattelplatte (Kupplung) an dieses Maß anpassen.

Viele Grüße aus Brake

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Frank, diesmal werden wir uns nicht einig sein, denke ich.

Ich habe die Maße und die Höhe einem Bauplan entnommen und sie sind schließlich für ein amerikanisches Layout gedacht.
Ich habe auch die gesamte Höhe von 1189,3 mm an das Original angepasst. Original ist 48 inches am "kingpin" (1219,2)

Ich glaube (ich kann mich irren), dass europäische Traktoren heutzutage niedriger sind, teilweise wegen der Luftfederung und der besser asphaltierten Straßen. Und, und andere Arten von Reifen, die verwendet werden? Hier ist es 11R 22.5"

Mit freundlichen Grüßen

chassis_specs-1024x540.jpg

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @hubert.visschedijk,

vielleicht auch interessant:

Aufsattelhöhe

Die Höhe vom Erdboden bis zur Oberkante der Sattelkupplung an der Sattelzugmaschine in unbeladenem Zustand. Die Höhen differieren von ca. 950 mm bis 1.500 mm je nach Aufliegerart und Typ. Bei Mega-Sattelanhängern muss die Sattelkupplungshöhe extrem niedrig sein, damit eine Innenhöhe von 3.000 mm erreicht wird. Zu dem Zweck müssen die Sattelzugmaschinen entsprechend konstruiert sein und mit sehr kleinem Reifendurchmesser agieren, welche hohem Verschleiß ausgesetzt sind.

Gruß Hermann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe das nicht ganz verstanden. Innenhöhe von 3.000?

Kurz gesagt, die Höhe der Kupplung per Animation einstellbar zu machen, wäre eine Lösung für alle Anhänger.

Ich habe gerade ein PDF mit PeterBilt Heavy Trucks heruntergeladen, das alle Dimensionen enthält. Vielleicht wage ich mich in Zukunft in einen amerikanischen Truck.

https://www.peterbilt.com/download/file/6081

 

Und google das mal....

kenworth builders manual

Gibt zuviel zum auswahlen...

https://www.kenworth.com/media/55366/hd-t680-t880-bbm_update_102618.pdf

 

Edited by hubert.visschedijk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×