Jump to content

Modelle von Tec


Recommended Posts

  • Replies 396
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Abend... ich hab dann mal fast den Biergarten fertig. So in etwa wird er aussehen... Hier musste ich mit LOD arbeiten. Ging nicht anders. ... ich denk mal so lass ich es... 

Guten Abend... Ich hab dann mal ein neues Hausmodell fertig. Mit Licht und zuschaltbarem Licht. Fachwerkhaus Küstenwind wird es heißen.  Gruß Tec

Guten Morgen. Fertig ist Bühne2. Diesmal mit ganz vielen Lichteffekten. Diese habe ich hier auf der Platte mit den Partikeleffekten vom MBS kombiniert, mir eine Steuerung gebastelt und eine Au

Posted Images

Hallo @Tec, und @HaNNoveraNer, ich habe mir die Mühe gemacht alles zu importieren, sehe aber momentan genau einen Fehler und der betrifft die Animation der _LC_Objekte, die sind nicht da, ein "fliegendes" Dach ist mir jedoch nicht untergekommen, und genau aus DIESEM Grund benötige ich das Blender-File, da beim Exportieren schon was falsch abgelaufen sein könnte.

lg max

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Max, da ich immer mehrere Dateien abspeicher damit ich, wenn ich mir mal wieder was zerschieße auf eine halbwegs brauchbare Version zurückgreifen kann ist es nicht nur eine. Ich habe jetzt alle blend-Dateien unter selbem Link hochgelden...

Und ja es ist die Animation... alles andere hat ja gut funktioniert... bis die Animation sich irgendwie heimlich dazugeschalten hat. 9_9

Gruß Tec

... ich weiß ich bin ein schwerer Fall... :/ ... aber dafür gibt es auch bald ein neues Modell... :)

Max ich habe mich für die _LS_ entschieden... die leuchten nicht so grell und lassen sich auch schalten...  beim Tauernhaus ist das genau richtig.

Tauernhaus

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites

Hallo Tec,
bleib erstmal beim _LS. Beim _LC mußt du noch einige Dinge mehr beachten. Das ist nix für Anfänger (sag' ich mal so frech). Ich trau mich die auch noch nicht.
Wollte die Garage der Apotheke noch innen beleuchten, aber dafür habe ich hier noch zu wenig gelesen... _LS ist harmlos. Und ja _LC addiert Farbe drauf, _LS behält nachts nur die Farbe bei.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Guten Morgen Andy, genau... und _LS_ gibt auch die Transparenz wieder  was _LC_ nicht macht... ;)

Beim HausPM01 passt _LC_,  beim Tauernhaus sieht _LS_ besser aus !

Gruß Tec

P.S. Ich freue mich darauf Euch mein neues Modell vorzustellen... ich finde es ist wieder mal einen Tick besser geworden...

... noch nicht ganz fertig...

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo @Tec, ich habe mir das jetzt nochmal angeschaut und jetzt macht es Sinn.

Du hast auf 90% aller Meshes eine Animation, nur nicht am _LS_, gerade da wo du eine brauchst.
for.jpg.908c61d3afd27d0d8ccab84917b6701d.jpgDas siehst du am gebogenen Pfeil

Weiters siehst du in der Timeline daß überall eben die Key-Frames gesetzt wurden, die gehören weg.

Gelbe Karo's bedeuten selektierte Keyframes, weiße unselektierte.
for1.thumb.jpg.b80ab0b0b5ccd15f9c7e3ad8ca87bd84.jpg
Geht am schnellsten wenn du sämtliche Meshes selektierst, und dann...im Outliner…
for2.thumb.jpg.137b55c637a70cb50c195f879fc26ece.jpg

Dann sind alle Animationen gelöscht.

Ich kann mich aber erinnern daß ich dir das schon weiter oben erklärt hatteB|.

Desweiteren ist mir aufgefallen du machst für jede Farbvariation ein eigenes *GLB, und *.anim, das kannst du dir sparen wenn du Variationen machst, dann brauchst du nur ein *glb, eine *.anim, eine Variationsliste und ein _Custom.png als variable Textur (inklusive der Tauschtexturen), aber das hast du sicher alles schon in der WIKI gelesen, oder?:D

lg max 

PS: Nochwas: Bitte verwende kein Umlaute in Blender

Edited by maxwei
Link to post
Share on other sites

Hallo Max, ach weisst Du... ich habe die Wiki schon so oft rauf und runter gelesen... die Kommas und Punkte kenne ich inzwischen auswendig... aber bei meinen Problemen konnte sie mir bisher nicht wirklich helfen... aber alle Anims löschen ist schon ok. Ich sag ja ich weiß nicht warum sich da was heimlich eingeschalten hat... ich wars jedenfalls nicht wissentlich.... :/

Gruß Tec

Ich hab ja immer noch die Option ein neues Projekt zu beginnen... :D

Link to post
Share on other sites

Guten Abend... ich habe 2 Textur-Dateien... eine Multi, wo überhaupt nix transparentes drin ist und eine mit transparenten Sachen. Im Blender werden auch nur 2 Materialien angezeigt. Einmal Multi und einmal Glas. Ich liege unter 5000 Polys und trotzdem sagt MBS ich soll die Anzahl der transparenten Materialien auf max. 1 begrenzen.

Keine Ahnung was ich noch machen kann...  Hat vielleicht jemand eine Idee ? :/

Gruß Tec

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Tec,

Hast du in deinem Objekt das gleiche Glas in der Multitextur wie auch als separate transparente Textur verwendet? Wenn ja, gib der separaten, transparenten, Glastextur einen anderen Namen (z.B. Glas2)... könnte klappen..... Bitte nagele mich nicht fest, ich arbeite sehr wenig mit transparenten Texturen( Materialien).

an dich wie auch an alle: bleibt gesund!

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo zusammen... :)

Stellwerk Thale ist fertig. :)

Alle Probleme gefunden und so gut es geht behoben. Außerdem wollte ich unter 5000 Polys bleiben.

Ich habe mich an das Modell von Faller, Stellwerk Thale (120102) gewagt. Dabei habe ich feststellen müssen das es davon scheinbar 2 Varianten gibt. Und ich musste viele Kompromisse eingehen. Denn wenn ich es Original gebaut hätte, hätte sich Achim am Fensterbrett das Knie gestoßen. Das wollte ich ja nun auch nicht.

Ich hätte gerne noch mehr gemacht ... aber die Polys waren alle. Aber ich denke es kann sich trotzdem sehen lassen. Oder ?

Hier nun die Bilder...

S_Thale12.thumb.jpg.4828a701d644601aa84158082b68fe9e.jpgS_Thale11.thumb.jpg.7f1ab82544f288c26b7c09f543383f76.jpgS_Thale10.thumb.jpg.e8a48b211698fa42e8e2c4e7ec47f742.jpgS_Thale09.thumb.jpg.4cb7c1fafb6733eb987c2108018a9c6f.jpgS_Thale08.thumb.jpg.547407b8f27c4abfb79ee79b8b99fa21.jpgS_Thale07.thumb.jpg.879b33ca8713f0c157c112597f661d13.jpgS_Thale06.thumb.jpg.f7c70e78018fc18b07d8db264025f3a2.jpgS_Thale05.thumb.jpg.8a3a1a4bac8b75a0f775ff4a9bb1319d.jpgS_Thale04.thumb.jpg.d9c789254de2b9b9dfba9e5d37c0b10d.jpgS_Thale03.thumb.jpg.d20090d16e4c675a0cc6c19c1822fd18.jpgS_Thale02.thumb.jpg.3db5bbc0b0092a010b5acb9b0e4bf083.jpgS_Thale01.thumb.jpg.eb56ddb82b804ac78470997a25e42330.jpg

Und wie immer ein Video.

Gruß Tec

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Guten Morgen Gemeinde... :)

Ich habe mal ein paar kleine Videos gemacht wo alle auf Freischaltung wartenden Modelle (Fachwerkhaus Tecklingen ausgenommen) auf einer Kamerafahrt sind. Ich habe sie mal beschriftet damit man sie später überhaupt noch wieder findet. Dabei auch zwei neue Modelle "Nebengebäude HobbyHaus und HausPM02". Wobei ich bei den beiden letztgenannten die für mich beste Lichtlösung gefunden habe. Schaltet man das Licht nicht ein leuchten sie trotzdem leicht im Dunkeln (siehe Video BlenderhauserNacht1).

Wer es dann gerne heller hätte schaltet das Licht ein (siehe BlenderhauserNacht).

Ich denke so werde ich das Licht in Zukunft weiter bauen.

Video

Foto

LG Tec

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

... und Fachwerkhaus Tecklingen korrigiert verbessert und optimiert... 

... wartet auch auf Freischaltung...

Neues Video mit aktuellem Fachwerkhaus und neuem Gebäude hinzugefügt. :)

Gruß Tec

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo :)

Und wieder ein neues Gebäude fertig. Das Topplerschlösschen.

Das Topplerschlösschen ist ein kleiner spätmittelalterlicher Wohnturm im Taubertal bei Rothenburg ob der Tauber. Es wurde vom Rothenburger Bürgermeister Heinrich Toppler im Jahr 1388 im Bautyp eines sogenannten Weiherhauses, einer Sonderform des Festen Hauses, als Sommerhaus errichtet.

Es ist mit 3 mal zuschaltbarem Licht ausgestattet. Turmschacht, 1.Stock und 2.Stock. Die Rampe lässt sich ein/ausblenden.

BldToppler03.thumb.jpg.1806a5baf6b28d787809e03676a34e69.jpgBldToppler04.thumb.jpg.8bc56f75319a3cdb59f05a56a5da76c8.jpgBldToppler05.thumb.jpg.e6db01d24a2f5469c9ab203f14568480.jpgBldToppler06.thumb.jpg.ae70b90725400174d03e59d704de8430.jpgBldToppler07.thumb.jpg.508dfeaa71310e1b7710fa6254c15349.jpgBldToppler01.thumb.jpg.444d15026ff0c39ef60793355446c26f.jpgBldToppler02.thumb.jpg.c8b6b041ad2d67e882fcf25d20ba5175.jpg

Hab noch eine ältere Version des Hauses hinzugefügt. :)

BldToppler08.thumb.jpg.230e344a62307a8fa471ae18ae653415.jpg

Video

Gruß Tec

Edited by Tec
Link to post
Share on other sites

Guten Abend :)

Neues Hausmodell ist fertig... da hab ich mir aber was aufgeholfen. So viele Rundungen. Da war ich fix auf 9000 Polys...

Da ist nicht mal Innenausstattung bei... 

Aber nun ist sie ja fertig. :)

Reinickendorf08.thumb.jpg.fca2b44089bd99b9f2f7823d221a20a9.jpgReinickendorf07.thumb.jpg.9e6d79c1b0cbc10e438164163daa8572.jpgReinickendorf06.thumb.jpg.411ca2b4898f9125f86550deb813054c.jpgReinickendorf05.thumb.jpg.572147ce57c61200c6020abe132ce501.jpgReinickendorf04.thumb.jpg.8f0066fe36b9ed768aab185ccfb63fd9.jpgReinickendorf03.thumb.jpg.1a87fdee7d7af105bac1ab334cd4a2f6.jpgReinickendorf02.thumb.jpg.31ac48b4f4512acbf0e69ac69c609e3e.jpgReinickendorf01.thumb.jpg.355403cfa5c2e962886bab17c50e05b5.jpg

Video

 

Gruß Tec

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn ich mir mal eine Anmerkung allgemeiner Art erlauben darf, weil ich diesen Fauxpas schon einige Male bei Modellen hier gesehen habe:

In der Realität kenne ich kein Gebäude, deren obere Stockwerke frei schwebend breiter sind als die darunter liegenden Stockwerke. Mit kräftigen Stützen vielleicht, aber nicht so. Das sieht einfach unnatürlich aus.

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites

Hallo Timba,

ich finde ja auch das die Früher der modernen Baukunst ziemlich hinterhergehingt haben. Unglaublich! Warst Du schon mal aus Deiner modernen Großstadt raus?

Dann hättest Du vielleicht schon mal sowas gesehen.

eingezwaengt-6b7d37cd-f40b-4b8e-95de-d78f5e384c9c.thumb.jpg.47131cc73a0a7d7406983db18f1cc767.jpgf8ccb8c1770a20fe9373f929afa4131a.jpg.11f1997c9ef9f73989cf26e3927a26c4.jpgfachwerkhaus-3169076_960_720.jpg.e315ffbbc318223de8e08fa5a45e03de.jpgfachwerkhaus-in-der-weltkulturerbestadt-quedlinburg-7bdf54fc-d7fb-4efd-a327-315d39c7e660.thumb.jpg.9b00bf16fa0007e2cf4c16056a8a6084.jpgfenster-in-fachwerkhaeusern-in-quedlinburg.thumb.jpg.8352ec1d6ecc48060f1656753f2fbec1.jpg458371188_Hildesheim_Umgestlpter_Zuckerhut.thumb.jpg.be12ebd6849976553da953f5b57f8331.jpg1709880084_media.media.71b6b245-cefb-4ca6-b6ad-8aacb510cb7a.original1920(1).thumb.jpg.b379b9e283e40ce7a04d3fdfe92aa06b.jpgschmalkalden11k.jpg.e8c95f519e27f5c15846d6796bcb366a.jpgunnamed.jpg.13bebfe33d53e53a71ae920fe1ee9a47.jpg

...Und dann gibt es da noch die modernen Banausen die einfach die Balken mit Hausfarbe übermalen. So ist das auch beim Topplerschlößchen geschehen.

Die Fotos sind übrigens echt... nicht erfunden. ;)

Gruß Tec

Link to post
Share on other sites

Um Gottes Willen!! Naja, offenbar alle aus einer Zeit, in der es noch kein Bauamt gab. Würde heute nicht mehr genehmigt. :D

Übrigens lebe ich im Dorf und nicht in einer modernen Großstadt. Da könnte ich mich nicht wohlfühlen. Aber auch als Dorfmensch bevorzuge ich es, wenn Häuser "ordentlich" gebaut werden. ;)

Gruß Timba

 

Link to post
Share on other sites

Hallo @Timba und @Tec,

458371188_Hildesheim_Umgestlpter_Zuckerhut.thumb.jpg.be12ebd6849976553da953f5b57f8331.jpg.f40fcb15a726bb64189d3d684299648f.jpg

den umgedrehten Zuckerhut kenne ich, der steht in unserer Kreisstadt Hildesheim. Im Hintergrund, da wo die Italienische Flagge weht, ist die alte Münze, dort geht mein neuer Papa gern mit uns Essen. Bei uns gibt es noch viel mehr solcher schönen alten Häuser, wobei leider viele während des zweiten Weltkrieges ein Opfer der Bombenangriffe wurden. Aber die Hildesheimer Stadtväter und der Verein zum Wiederaufbau der Historischen Altstadt setzen alles daran diese wieder aufzubauen. Das Größte Projekt bisher war der Wiederaufbau des noch kurz vor Kriegsende bis auf die Grundmauern niedergebrannten Knochenhauer Amtshaus und den daneben stehenden Bäcker Amtshaus. Onkel Wüstenfuchs und Onkel Acki haben damals als Lehrlinge an den Wiederaufbau Teilgenommen und erzählen Heute noch gerne davon.

KG

L-N.Bär

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Um bei kleiner Grundfläche (Boden war schon immer teuer) größere Nutzflächen in den oberen Stockwerken zu erhalten,  wurde im Mittelalter die Technik des Auskragens angewendet. Dabei wurde von Stockwerk zu Stockwerk die Nutzfläche vergrößert. Das führte zum einen dazu, dass man in engen Gassen sich in den oberen Stockwerken über die Straße hinweg die Hand geben konnte, aber auch zur Abdunkelung der Straßen sowie zum leichten Überspringen von Feuer.

Zu dieser Bauform  gehört auch die „Rähmenbauweise“, die sich aus dem einfachen Ständerfachwerk entwickelt hat. Ein schönes Bild aus Frankfurt:

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Frankfurt_Altstadt-Goldhutgasse.jpg

Bei modernen Bauten findet man Auskragungen ebenfalls, dort aufgrund moderner Materialien teilweise sehr extrem.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

da mein Neffe ja schon das Knochenhauer Amtshaus ins rennen geworfen hat, ich und mein Bruder waren damals bei der für die Innenarbeiten zuständigen Malerfirma als Lehrlinge/Junggesellen beschäftigt. Möchte ich Euch noch meinen Favoriten der Mittelalterlichen Baukunst vorstellen. Die ehemalige Bockenemer Superintendentur (Heute Pfarrhaus) das sogenannte Tyllihaus. In Diesen haben die Feldherren Tylli und Wallenstein einen Winter über gehaust, nachdem sie vorher gedroht hatten Bockenem den Erdboden gleich zu machen wenn die Bürger ihnen nicht die Tore öffnen. Hier ein Link mit Photos.

HG

Wüstenfuchs

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...