Jump to content
wopitir

Video-Workshops

Recommended Posts

Hallo Wolfgang,

das Video ist  SPITZE, und nicht nur für Einsteiger.

Gruß fex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke für eure positiven Komentare und Klicks zu den letzten beiden Videos. Freue mich wenn ihr etwas davon gebrauchen konntet.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang, ich muß dir auch ein großes Lob aussprechen. Deine Videos sind erstklassig. Eine Frage dazu: Wie viel Zeit braucht man um das alles zu lernen? Ich bin schon bei einigen Umsetzungen am Rotieren.
Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

zuerst einmal danke für dein Lob.
Du fragst mich wieviel Zeit man braucht um das zu lernen?
An Anfang (Januar 2014) hatte ich auch keine Ahnung von der richtigen Vorgehensweise. Da habe ich für den alten EP von unserem Kollegen "Toni" Videotutorials gesehen, die mir den berühmten "AHA-Effekt" brachten. Meinen Einstieg in das MBS wollte ich auch anderen Neueinsteigern vermitteln, da diese bestimmt die gleichen Porbleme haben und habe dann diese Videos gemacht.
Bei meinen Videos habe ich mir immer ein bestimmtes Thema vorgenommen. Dann habe ich zu diesem Thema meine Versuche gemacht. Bei Unklarheiten habe ich auch Kollegen aus dem Forum zu Rate gezogen, denen an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön. Und je mehr man mit dem MBS "rumspielt" desto mehr Ideen fallen einen dann ein. Alle Ideen schreibe ich mir zusammen und mache daraus ein Video. So einfach ist das.
Aber jetzt den Spaß zur Seite. Ich habe vor kurzem einige frühere Videos von mir wieder angeschaut, ich war überrascht wieviele hilfreiche Tricks ich schon wieder vergessen hatte.
Und wenn ich jetzt beim Bauen an meiner Anlage wieder auf etwas besonderes stoße, dann zeige ich euch das wieder in einem Video.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

auch ich kann für deine erstklassigen Videos meine Hochachtung zollen, mache bitte weiter so.

Mir ist in deinen zwei letzten Videos aufgefallen, dass die Icons wenn sie aktiviert sind blau hinterlegt sind, das ist bei mir nicht so MBS V 3.1.1.0

da die Sehkraft nicht besser wird und ich bei Aktivierung einen dünnen grauen Rahmen um die Icons habe sind diese schlecht zu erkennen, ist das nun bei dir

eine spezielle Funktion oder habe ich nur übersehen irgendwo einen Haken zu setzen, denn das mit dem blauen Hintergrund ist sehr augenfreundlich und fällt

sofort auf.

 

mfg

Gartembahner

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gartenbahner,

die blauen, kräftigen Felder werden wahrscheinlich von Win10 generiert. Seit dem Umstieg von Win7 auf Win10 werden viele Ikonen anders dargestellt.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

auch ich möchte meine Senf ;) dazu geben. Als lobendes, lebendes Beispiel kann ich aus meiner Sicht sagen, das nicht nur deine Video-Workshops und Hilfestellungen sondern Alle hier im Forum befindlichen Anleitungen, Tutorials aber auch die vielen sehr guten Fachkundigenden Hilfen im Bereich "Probleme" immens zum Lernen und Verstehen beitragen. Vieles von dem ist in meinem unaufgeräumten Hirnwindungen doch erfolgreich hängen geblieben. Nichts desto trotz gibt es immer wieder neue Bereiche im MBS wo auch ich nicht weiterkomme, und da ein GROßER DANK an alle, und an dich Wolfgang für die Mühen mit denen Ihr Hier im Forum zur Stelle seit!

In diesem Sinne noch eine Wunderschönen Abend :) 

Maik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

bedanke mich für die schnelle Antwort, ich glaube nicht, dass ich deswegen auf Win10 umsteigen werde.

Nochmals vielen Dank und weiter so mit den interessanten Videos.

Gruß

Gartenbahner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

nachdem das Thema "Splines" sehr aktuell ist, habe ich mal versucht für die Neueinsteiger dies in einem Video zu zeigen.
Es überschneidet sich zwar mit Henrys Arbeiten. Ich hatte die Unterlagen schon fast fertig und in die Tonne treten wollte ich sie dann auch nicht.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

da ist Dir wieder ein großer Wurf gelungen. (y)
Das ist eine sehr anschauliche Erklärung! Bravo!

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

sehr anschauliches VideoTutorial. Damit können auch Anfänger klarkommen. Danke

sagt Toni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

wir kommen uns nicht ins Gehege. Dein Video ((y)) enthält durch Deine Wortbeiträge weitergehende Informationen, die ich in meinen Kurzbeiträgen nicht so ausführlich schriftlich behandeln kann. Andererseits habe ich auch noch Einiges in der Hinterhand --- lass uns das Thema parallel behandeln

meint Henry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang ( wopitir ) 

Dein Video ist Dir wieder mal sehr gelungen . Die Schwierigkeiten sind auch behandelt worden , das man auch bedenken sollte .

Prima - stimme den anderen Mitglieder zu , die auch schon die Erfahrungen gemacht haben . 

Viele Grüße

H:xnS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke an alle für die lobenden Worte.
Es soll ja nicht bei dem einen Video bleiben. Die Splines und ihr Gebrauch sind so komplex das man das Thema nicht mit einem Video abdecken kann. Wieviele es noch werden wird sich noch herausstellen. Also, ihr dürft gespannt sein.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

für unsere Neueinsteiger ein weiteres Video zum Thema: Mehrspurige Splines.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

für die Neueinsteiger ein weiteres Video zum Thema: Schaltbare Splines.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

hier hast Du die Mächtigkeit des 3D-Modeleditors, die ja auch schon @Henry in seinen Gleiskonstruktionsbeispielen demonstriert hat, sehr anschaulich rübergebracht. Da muss ja eigntlich jedem Betrachter Deines Videos das Wasser im Munde zusammenlaufen. Daher auch von mir ein ganz großes

BRAVO!

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo @wopitir,

ich schließe mich den obrigen beiträgen, sehr gerne mit an und auch du bekommst (y) + gefällt mir + extra gefällt mir... allerdings hätte ich an dich mal eine frage. gibt es da eine möglichkeit, solche großartigen gleisfiguren im katalog mit zu intrigieren? oder wenn du willst, kannst mir ja sehr gerne sämptliche gleisfiguren, die du erstellst die zip dateien, per e-mail zu kommen lassen...ich nehme sie dir alles sehr gerne ab(y)...ich wäre dir sehr danbar dafür...gruß schlagerfuzzi (wolfgang)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schlagerfuzzi (Wolfgang),

in meinen Video-Beispielen habe ich nur Funktionsmodelle gebaut, die kein Spursystem beinhalten. Für deinen Bedarf musst du sie mit deinen Maßen nachbauen, damit sie zu deinem Gleissystem passen.

Die einfachste Methode: du schaust dir das Video an, hältst es an einer Stelle an (Pause), baust auf einer Anlage nach und läßt dann das Viedeo weiter laufen. So kannst du Stück für Stück nachbauen.

Gruß
Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×