Jump to content

Module der 3. Generation


Roter Brummer
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

als nächstes Modul ist der Tunnel hinzu gekommen.

1170946537_Module2021011.thumb.jpg.3e0371862ed38a025e89054164db98b9.jpg

Von der anderen Seite aus betrachtet.

973122233_Module2021012.thumb.jpg.3cdf13394434d793a9885cf9f83840b8.jpg

Nachdem ich fast alle Tunnelröhren ausprobiert habe, sind es zum Schluss dann doch wieder zwei parallele Röhren geworden. Beim extrem weiten Gleisabstand des Märklin C-Gleises sieht alles andere nicht wirklich gut aus.

825720146_Module2021013.thumb.jpg.619982e4e465eb403739b21f5653d1cf.jpg

Ein paar Sachen zum Suchen sind auch wieder mit dabei.

154151744_Module2021014.thumb.jpg.59a2e92deb500150a63302279eb5660e.jpg

Dieses Modul und die linke Schleife sind in die Testanlage eingepflegt. Ich hoffe, ich habe keine groben Schnitzer drin.

BB07B319-2128-4263-8A88-5F195759D3F9

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

das Modul mit dem Bahnübergang ist fertig.

377883626_Module2021015.thumb.jpg.d96d7c8977b9d75fcc74e2a4fb9c4fff.jpg

Die Schranken schließen nicht mehr schlagartig bei Annäherung des Zugs, müssen dafür aber über die EV angesteuert werden.

25813445_Module2021016.thumb.jpg.224543618d12375a206fa6052a06e0f2.jpg

Eingepflegt in die Testanlage:

BB07B319-2128-4263-8A88-5F195759D3F9

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen dank für die Klicks und netten Kommentare.

Im Moment bin ich dabei, ein komplett neues Eckenmodul zu konstruieren.

1962089123_Module2021018.thumb.jpg.07d4af07113d3f135dc7aa2444d57110.jpg

Dieses kann, mit entsprechend anders geformter Landschaft, auch als Außenecke genutzt werden.

Die Landschaftsgestaltung muss natürlich auch noch abgeschlossen werden. Mir schwebt da aufgrund der zur Verfügung stehenden Fläche ein schöner Hingucker vor. Mir fehlt da aber im Moment die zündende Idee. Oder hat da jemand von euch eine? Dann wäre es aber kontraproduktiv, wenn in jeder Ecke derselbe Hingucker steht. Am besten wäre eine (automatische?) Wechselfunktion, wobei ich keine Ahnung habe, wie man so etwas realisieren könnte. Vielleicht hat auch hier jemand eine Lösung parat.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Roter Brummer,

das ist schon eine tolle Ausdauer-Leistung, die ganzen Module, speziell mit Landschaftsgestaltung, zu erstellen. (y)

Die auf dem letzten Bild erkennbaren roten Linien (nach kurzem Nachdenken habe ich darin Deine Installation für die Profilierung der Landschaft erkannt) sehen ja fast so aus, wie die Fallrohre für ein Wasserspeicher-Kraftwerk. OK - das läge dann aber jenseits der Hintergrundskulisse.

Bleibt also nur, wie auf vielen Modellbahn-Anlagen beliebt: Eine schöne Burg-Ruine oben in der Ecke. ;)

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Roter Brummer:

Am besten wäre eine (automatische?) Wechselfunktion,

Hallo Brummi,

z.B könnte die Strecke um einen See herum geführt werden.

Du kannst doch 2 oder 3 verschiedene Ebenen mit unterschiedlichen Modellen definieren

Die Ebenen könnten dann wahlweise ein oder ausgeblendet werden,

Auch verschiedene Bodenplatten mit unterschiedlichen Texturen kannst du ein oder ausblenden.

nur mal so als Idee.:)

Viele Grüße

Hawkeye

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Andy:

sonst können sie gleich eine fertige Anlage aus dem Katalog laden..

Hallo Andy,

ich dachte in den Modulen von Brummi kann ich als Nutzer keine Veränderungen vornehmen?

Darum geht es doch bei Modulen, das sie schon fertig in eine Anlage integriert werden können,

oder hab ich da etwas falsch verstanden?

VG

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

vor 1 Stunde schrieb Hawkeye:

z.B könnte die Strecke um einen See herum geführt werden.

Dann muss ich noch Vorkehrungen treffen, dass das Wasser nicht zur Seite wegläuft, was aber kein Problem ist.

vor 1 Stunde schrieb Hawkeye:

Du kannst doch 2 oder 3 verschiedene Ebenen mit unterschiedlichen Modellen definieren

Die Ebenen könnten dann wahlweise ein oder ausgeblendet werden,

Auch verschiedene Bodenplatten mit unterschiedlichen Texturen kannst du ein oder ausblenden.

Da die Module letztendlich als Modelle abgespeichert werden, sind eventuell vorher angelegte Ebenen nicht mehr vorhanden. Ersatzweise könnte man neue Gruppen zu den bereits vorhandenen innerhalb des Modells anlegen und deren Sichtbarkeit umschalten. Allerdings müssen auch die unsichtbaren Modelle mit berechnet werden, was sich dann negativ auf die Framerate auswirkt.

Bei unsichtbaren Bodenplatten kommt da sogar eine richtige Menge zusammen.

vor 46 Minuten schrieb Hawkeye:

ich dachte in den Modulen von Brummi kann ich als Nutzer keine Veränderungen vornehmen?

Schau dir bitte so ein Modul mal genauer an. Das kannst du komplett auseinander nehmen und nach Belieben verändern. Es sind ja gar keine richtige Modelle, sondern nur Referenzen auf Dinge, die im Katalog vorhanden sind. Zur besseren Übersicht habe ich innerhalb der Module dann eine Art "Verzeichnisbaum" angelegt.

vor einer Stunde schrieb Andy:

ein bißchen was können die Nutzer ja auch tun

In diese Richtung habe ich bisher aber kaum etwas gesehen.

HG
Brummi

Nachtrag: Am elegantesten wäre es, wenn man bei solchen Modellgruppen auch Variationen erzeugen könnte.

Edited by Roter Brummer
Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi,

 

vor 13 Minuten schrieb Roter Brummer:

Da die Module letztendlich als Modelle abgespeichert werden, sind eventuell vorher angelegte Ebenen nicht mehr vorhanden.

Du braucht auch nur eine Ebene. 

Die Objekte können z.B. über Schlagwort ein/ausgeblendet werden.

Siehe Beispiel: "Geländewechsel"

vor 16 Minuten schrieb Roter Brummer:

In diese Richtung habe ich bisher aber kaum etwas gesehen.

Dass kann aber auch daran liegen, das man zu viel Respekt davor hat,

in deinen Modulen Änderungen vorzunehmen, ich hatte bisher noch nicht gelesen, das du das auch wünscht. 

 

vor 20 Minuten schrieb Roter Brummer:

Allerdings müssen auch die unsichtbaren Modelle mit berechnet werden, was sich dann negativ auf die Framerate auswirkt.

Davon habe ich keine Ahnung, ob das so ist.

 

vor 21 Minuten schrieb Roter Brummer:

Das kannst du komplett auseinander nehmen und nach Belieben verändern.

Es sind Gruppen, hatte ich so noch gar nicht realisiert.  Toll.

 

VG

Hawkeye

Geländewechsel.mbp

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Hawkeye:

Dass kann aber auch daran liegen, das man zu viel Respekt davor hat,

Mein Neffe (L-N.Bär) hat da ganz "Aufklatschertypisch" wohl keinen Respekt.

Brummi.thumb.jpg.f5484fa34977736b3147f2880dd46f11.jpg

Kreuzungsbahnhof aus einen Modul in neunfacher Länge, für die Plattenübergänge wurden vier Bahnübergangsmodule einplaniert.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Roter Brummer,

aus Interesse habe ich mal die verfügbaren neuen Module zusammengebaut. Dabei ist mir am Übergang zum rechten Abschlußmodul (vor der Kehre) ein ständig flackernder Streifen aufgefallen. Die nähere Betrachtung zeigt einen Überhang des Moduls über den Gleis-Anschlußpunkt hinaus.

Gruß

Andreas

Module 3.0 - Tunnel-End-Modul.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

die beiden großen Eckenmodule sind komplett berechnet und ausgerichtet.

1632263794_Module2021019.thumb.jpg.65921b5d582f575d89b26a53f078c67e.jpg

Als erste Variante kommt dann die Standardbegrünung, also hinten Nadelwald und vorne Buschwerk. Dann sehe ich mal weiter, welche Varianten machbar sind.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Stand der Dinge Eckenmodul 1 mit Schloss:

1432864780_Module2021021.thumb.jpg.76c907cf8e4da888976750fe50c24191.jpg

Stand der Dinge Eckenmodul 1 mit Bergwerk:

1430740022_Module2021022.thumb.jpg.d3d21f5b57a8953e133b755e88fe8f94.jpg

Alle drei Eckenmodule sind in die Testanlage eingepflegt und der Versatz beim Endmodul rechts ist korrigiert.

BB07B319-2128-4263-8A88-5F195759D3F9

Fehler? Verbesserungsvorschläge?

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich erkläre Aheim jetzt einfach für fertig. Mehr Details sollen es nicht mehr werden.

Schnack am Stellwerk Ost

2037376945_Module2021024.thumb.jpg.c5701c0f3b36c25a78249773a8a56554.jpg

An der Bushaltestelle

1508588107_Module2021025.thumb.jpg.26d905bb8e4b93f42a49ecf29b6cc368.jpg

"Guck mal! Da sitzt einer vorm Bildschirm!"

1243741135_Module2021026.thumb.jpg.e1d6e966c5f9943640ab7567a83a0cd8.jpg

Trainspotter

962316184_Module2021027.thumb.jpg.cd5ca62fbdfc496faa7c948f0997d17d.jpg

Neben den Gleisen

256981588_Module2021028.thumb.jpg.4d71a594761e34823302e1304984619d.jpg

Übersicht

334744414_Module2021029.thumb.jpg.ca7fb3c4ef80bb572405d497c637e9df.jpg

Was noch fehlt, sind die beiden Übergänge vom Strecken- zum Flachprofil. Das wird dann ein Spaziergang.

HG
Brummi

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...