Jump to content

Reinhard

Members
  • Content Count

    1599
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Reinhard

  1. Hallo nochmal, danke für die schnellen Reaktionen, @streit_ross: Aber das habe ich probiert, und dich oben auch für deinen tollen Hinweis erwähnt: Leider hat eben auch das nicht funktioniert. Dennoch nochmal lieben Dank für deine persönliche Hilfe. Das Angebot mit der Telefon-Hilfe nehme ich gern war, aber nicht mehr heute. Das alles macht mich persönlich deshalb ein bisschen fertig, weil ich trotz Urlaub, trotz Feiertage, trotz Jahreswechsel so viel "um die Ohren" habe, dass ich eigentlich mit diesem Modellbau hier Abwechselung suchen wollte und nun geht auch das nic
  2. Liebe alle, vielen Dank für die umfangreiche Unterstützung. Alles richtig, hat irgendwie auch alles weiter geholfen. Treiber aktuell, Benutzer-Ordner leer, temp-Ordner geleert, ... Blender-Neu-Installationen sind jetzt auch wirklich neu Aber keine Blender-Installation will mehr laufen Selbst der Versuch, auf Blender 2.83.10 zurück zu gehen scheitert wie bei allen Blender-Neu-Installation an einer Stelle: beim anklicken des Tabs "Shading" bleiben alle Programmversionen stehen, nix geht mehr. Bin bei dem Gedanken, Windows neu zu machen, aber selbst da weiß ich nicht, wie
  3. Guten Abend, einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich euch, möge es für uns alle besser werden! In diesem Thread wurde mir viel geholfen, dafür danke ich euch allen sehr herzlich. Besonders danke ich @streit_ross, der mir per PN noch viele weitere Hinweise gegeben hat. Das Ergebnis ist - aus meiner Sicht - eher ernüchternd. Alle Treiber sind aktualisiert, gerade auch natürlich die Grafiktreiber - nochmal vielen lieben Dank für eure Unterstützung! Aber nun brauche ich nochmal Hilfe: Blender kann ich nun gar nicht mehr starten. Das heißt: es ist mir zur Zeit nicht mehr möglich,
  4. Mir gerade folgendes durch den Kopf, was ich eben in Facebook gepostet habe - also eben - letztes Jahr: Gruß Reinhard
  5. Guten Morgen, vielen lieben Dank für die Gedanken. Hallo @streit_ross, ich wäre dir für eine "Werbung" tatsächlich dankbar, weil ich so meine Probleme damit habe, wenn mir irgendwelche Seiten irgendwelche Software anbieten - erst recht in den PC-Bereichen, in denen ich mich nicht so auskenne. Wenn du mir also für Trieber-Updates (inkl. Grafik-Treiber) eine bestimmte Software empfhelen kannst, die du bereits erfolgreich nutzt und die kein "Scheei**" auf den Rechner spielt, dann würde mir das sehr weiter helfen. Inzwischen ist es nämlich so: Die Software von AMD Radeon hab
  6. Verdammt! Jetzt habe ich die AMD-Radeon-Prozedur hinter mir, dachte, dass AMD Radeon mit der Software die Grafikprobleme - aktuelle Treiberprobleme - löst. Leider kann ich jetzt Blender gar nicht mehr starten... Da mir gerade auch sehr massivive familiäre Probleme "vorliegen", kann ich mich leider nicht mit der Intensität um dieses Problem hier kümmern, wie ich eigentlich gern wollte... ist halt leider so, wenn Familienmitglieder einfach wegsterben.. aber wenn ich nun diese liebe Abwechselung hier (Blender) auch nicht mehr starten kann, dann nimmt ja das Ende dieses Jahres noch einen weit
  7. Kurzes Update: ich glaube, ich habe es gefunden, bei Radeon. Bin im Installationsprozess und hoffe, dass es das bringt... Gruß Reinhard
  8. Guten Abend, ich nochmal: hallo @maxwei wie aktualisiere ich den Grafik-Treiber? Die Systemsteurung führt mich "nur" zum Windows-Update, dieses sagt mir, dass alles aktuell ist. Meine Nachfrage auf Google führt mich zu Seiten mit Reparatur-Tools, denen ich nicht traue. Soweit ich weiß, habe ich eine Grafikkarte AMD Radeon. Was kann ich machen, um dafür die aktuellen Treiber zu istallieren, ohne über zusätzliche Software-Anbieter sonstwas auf meine PC zu laden? Würde mich sehr über weitere Hilfe freuen, zumal mir ein weiteres PC-Startproblem, welches ich habe, scheinbar genau auf
  9. Guten Abend, neben meinen aktuellen Problemen mit Blender geht es aber auch weiter. Wie bei vielen dieser Art Modelle (Triebzug) bereitet die Frontpartie ganz besondere Schwierigkeiten (jedenfalls mir) und ich bin dann froh, wenn ich es endlich einigermaßen hinbekommen habe. Ein allererster Eindruck, wer errät, was das werden soll, erhält keinen Preis, sondern weiß, dass ich die ICE 1 bis... Modelle angehe An dieser Stelle mal ein sehr herzliches Dankeschön an @Roter Brummer, der mit seinen Modulen mir als "Nicht-Anlagenbauer" fantastische Szenen für die Präsentation "mein
  10. Hallo @Neo, hallo @maxwei, Vielen lieben Dank schon mal für die schnellen Antworten, damit komme ich erstmal weiter! Gruß Reinhard
  11. Guten Abend, nach meiner völligen Begeisterung für Blender und der Entdeckung der erneut tollen Möglichkeiten der Versionen ab 2.8 aufwärts versuche ich immer, zeitnah die neueste Blender-Version zu installieren (nicht die Portable-Version). Nun ist seit einiger Zeit die Version 2.91 online. Aber seit dem habe ich Probleme beim Start des Programms: etwa jedes 2. Mal (nicht regelmäßig, machmal auch mehrfach hintereinander) startet Blender nicht mit einem grauen Bildschirm und dann in das Programm, sondern mit einem weißen Bildschirm und friert dann ein - nichts geht mehr. Über den Tas
  12. Hallo @~cab, das ist ja eine ausführliche Antwort, von der ich - zugegeben - nicht mal die Hälfte verstehe/nachvollziehen kann. Aber ich habe mich hier "eingeklingt", deshalb will ich mal verdeutlichen, wie das bisher bei mir ankommt. Auf die Details, die ich nicht verstehe, will ich mal gar nicht eingehen (man will ja nicht als kompletter Idiot dastehen), aber wenn du in der Erklärung bereits mit Begriffen und Abkürzungen um dich schmeißt, von denen ich ausgehe, dass sie nur von Insidern verstanden werden, dann macht es wenig Sinn, das im Einzelnen aufzusplitten... Aber zum 3D-
  13. Hallo @~cab, so recht wird man aus deinem minimalen Screenshot noch nicht schlau. Ich biete dir an, mir die blend-Datei mal anzuschauen, wenn du sie mir (inkl. der verwendeten Bilddateien) zur Verfügung stellst - hier im Forum als zip oder per PN. Alles was ich bisher erkenne, lässt in mir 2 Fragen "aufploppen": 1. Warum willst du alles, was geht und irgendwie dazu gehören könnte, in einer einzigen blend-Datei unterbringen? Das Prinzip, mehrere Versionen als blend-Datei zu speichern, macht das alles doch einfacher, jedenfalls bei mir. (Jede LOD hat seine eigene blend-Datei) 2. e
  14. Hallo @maxwei, ein super Hinweis für ein Problem, mit dem wir alle (Blender-User) schon zu kämpen hatten. Ich habe das bisher damit gelöst, dass ich definitiv kein Mesh verschoben habe, sondern entweder "Subdivide" angewendet habe, bis die Edge da ist, wo ich sie haben will oder im "schlimmsten" Fall sehr gern mit dem Messer (Knife -<K>) arbeite. In diesen beiden Fällen verschiebt sich dann auch nicht die Textur. Aber nochmal: danke für deinen tollen Hinweis! Gruß Reinhard
  15. Guten ABend, die BR 89.0 ist fertig und hochgeladen. Hiermit die herzliche Bitte an @Neo um Freigabe. Content-ID: 2B9865BF-1AA1-45B3-A79F-75DCD15854B1 Viel Spaß damit. Gruß Reinhard
  16. Guten Morgen, die 3. Lampen sind nun weg und können per Animation zugeschaltet werden Gruß Reinhard
  17. Hallo nochmal, hätte nicht gedacht, dass diese 3. Lampe so ein Problem sein könnte... Nun ja, dass das 3. Licht per Animation auszublenden ist, heißt ja nur, dass ich die Animation auch umdrehen kann. Sollte ich also die 3. Lampe nicht ausschaltbar, sondern zuschaltbar machen? Wer Blender kennt, weiß dass das so gar kein Problem ist. Das Problem scheint mir nur die Frage: soll diese Lok ein 3. Spitzenlicht haben oder nicht? Gruß Reinhard
  18. Hallo nochmal, @Roter Brummer: danke für die Erklärungen, dann kann ich die 3. Lampe ja da lassen, wo sie ist, als Museumslok müsste sie die ja heute haben (das Reichbahnschild lässt sich ja auch nach Bundesbahn umschalten) @streit_ross: wenn du den ganzen Satz liest dann wird deutlich, dass ich sehr wohl viele Bilder der 89.0 habe, aber eben keines, auf dem eine 3. Lampe wäre. Allen vielen lieben Dank für die likes!! Gruß Reinhard
  19. Guten Abend, ich hab da mal was vorbereitet: BR 89.0 Entwurfs-ID: 2B9865BF-1AA1-45B3-A79F-75DCD15854B1 Entwurfs-ID heißt aus meiner Sicht: fehlen nur noch die LOD, außer es gibt noch erhebliche Kritikpunkte? Da ich nicht ein einziges Bild der 89.008 gefunden habe (auch keine techn. Zeichnung) auf dem es die 3. Lampe (Mitte) gibt, habe ich diese mit einer Animation versehen, damit man sie ausblenden kann. Gruß Reinhard
  20. Guten Abend, hallo @Markus Meier, sorry @BahnLand, dass ich mal kurz - ab von deinen Modellvorstellungen - antworten muss: Ich denke, an einigen Stellen im Forum - aber auch in "meinem" Thread - habe ich verdeutlicht, warum ich wie schnell mit dem Modellbau voran komme und welche Modelle als nächstes von mir zu erwarten sind. "Als nächstes" beschreibt dabei überhaupt nicht die Zeitschiene bzw. die Dauer, wann mit welchen Modellen zu rechnen ist, sondern lediglich, welchen Modellen ich mich als nächstes widmen würde, wenn aktuelle Arbeiten mal fertig werden würden. Dabei habe
  21. Hallo @HaNNoveraNer, Dann entschuldige bitte meinen Beitrag, wollte nicht als Klugscheißer auftreten, nur bei Problemen helfen. Es gibt - aus meiner Sicht - noch eine Möglichkeit, dein Problem anzugehen: In diesem Beitrag habe ich beschrieben, was passiert, wenn man ein Modell aus Blender exportiert und die Animationen gerade nicht "auf 0" gesetzt sind. Vielleicht hast du ja beim Export deines Modells gerade auch die Animation irgendwo mittendrin oder sogar am Ende stehen. Dann sollten diese auf 0 gesetzt werden und das Modell erneut exportiert werden. Gruß Reinhard
  22. Hallo @HaNNoveraNer, wie sich das bei Kränen verhält, weiß ich nicht genau, weil ich Kräne noch nicht gebaut habe (ob z.B. die Kran-/Bagger-Funktion bestimmte Objekt-Mittelpunkte haben). Bei "meinen" Modellen mache ich das so: Sämtliche einzelnen Objekte haben denselben Koordinaten-Ursprung. Wo der ist, legst du in Blender selbst fest. Am einfachsten geht das, wenn wie bei meinen Modellen, der 3D-Cursor als Koordinaten-Ursprung verwendet werden soll. Wo sich dieser 3D-Cursor befindet, kannst du (wie den 2D-Cursor oben im UV-Editor) selbst bestimmen. Mit der Tastenkomb
  23. Hallo @HaNNoveraNer, beim nochmaligen durchlesen dieses Beitrages habe ich einen kleinen Fehler meinerseits festgestellt, der möglicherweise zu Irritationen führen kann, deshalb hier die Korrektur: In meinem ersten Bild zeigt der Pfeil für den Transform-Pivot-Point auf die Schaltfläche für die Grafik-Auswahl, die Auswahl für den Transform-Pivot-Point befindet sich ganz links in dieser Butten-Leiste: Gruß Reinhard
  24. Hallo @HaNNoveraNer, @Neo hat dir ja bereits gesagt, was du machen kannst. Dabei kannst du den letzten Arbeitsgang auf folgende Weise einsparen: Auch im UV-Editor kannst du Blender anweisen, welches der Transform-Pivot-Punkt ist, also der Punkt, auf den sich alle Transformierungen beziehen. Üblicherweise ist das "Bounding Box Center" oder "Median Point". In diesen beiden Fällen wird die Mitte der Geometrie angenommen, deshalb würden alle Flächen - wie von @Neo beschrieben - zu ihrem Mittelpunkt skaliert und du müsstest sie entsprechend nach oben schieben. Stellst du aber als Transfor
  25. Guten Abend, und einen schönen 2. Advent/Nikolausi... eigentlich wollte ich heute die BR 89.0 als Entwurf veröffentlichen, also eigentlich fertig ohne die LOD. Aber neben allen Gesprächen, welche hier auch laufen, habe ich die ganze Zeit das Modell in Bearbeitung. Und obwohl es derzeit etwas mehr Zeit dafür gibt, ist es unglaublich, wie langwierig die Modellierung ist. Soviele Details, die unbeding dazu müssen... es dauert noch ein bisschen, bis die ENtwurfsversion fertig ist. Hier der aktuelle Stand der Bearbeitung: Gruß Reinhard
×
×
  • Create New...