Jump to content

Veröffentlichung modifizierter Anlagen


streit_ross
 Share

Recommended Posts

Hallo MBS-Kollegen, bisher habe ich mich noch nicht getraut, eigene Anlagen zu veröffentlichen. Ich habe es mir vor allem zu eigen gemacht, bereits veröffentlichte Anlagen nach meinen Vorstellungen zu modifizieren. Wenn ich nun eine solche modifizierte Anlage mit dem Hinweis auf den Originalautor versehe, kann ich die Anlage dann öffentlich stellen oder muss ich dazu vorher das Einverständnis des Autors einholen ? Diese Frage ist evtl. so schon irgendwann mal gestellt worden, aber es kommen ja immer mehr neue MBS-Freunde dazu und denen stellt sich vielleicht die gleiche Frage. Ansonsten begeistern  ich immer wieder die Möglichkeiten der Anlagengestaltung und sehr zum Unwillen (manchmal) meiner Frau sitze ich fast jeden Tag nach der Arbeit vor dem PC, um neue Ideen umzusetzen.

Danke für eine Antwort                                                                    

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo streit-ross,

... erst einmal willkommen hier im Forum.

Die prinzipielle Antwort auf Deine Frage steht  in den Nutzungsbedingungen Absatz 3.2  ... danach darfst Du... und so richtig vorstellen, daß von denen, die bisher etwas veröffentlicht haben, jemand prinzipiell etwas dagegen hat, kann ich mir eigentlich nicht.

Nach meinem Verständnis von "Fairness", würde ich den "Urheber" schon nennen und natürlich darauf achten, daß die Anlage nicht gerade "verschlimmbessert" wird...

... und solltest Du nicht sicher sein, ob es jemand nicht doch lieber ist "nicht überarbeitet oder verändert zu werden"... für die intere Kommunikation gibt es ja noch die Möglichkeit über eine PN direkt zu fragen...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo streit-ross, hallo MBS-Gemeide,

ich würde das sogar begrüßen wenn man die Anlagen modifiziert. Das wertet die Anlagen sogar noch auf.

Aber man sollte den Namen der Anlage so ändern, das die alten Anlagen im Online-Katalog nicht verschwinden.

Gruß fex

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn man eine Anlage eines Anderen auf seinem PC lokal "verschlimmbessern" möchte, so hat bestimmt keiner was dagegen, solange diese geänderte Anlage nicht wieder im MBS veröffentlicht wird. Denn man bedenke: der Urheber hat die meiste Arbeit geleistet.

Gruß Seehund

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich stimme Seehunds Ansicht zu. Es spricht aber wohl nichts dagegen, ein Bild von den Änderungen einzustellen und diese zu beschreiben, also - wieso - weshalb - warum die Modifikation erfolgte. Dabei sollte der Urheber der Anlage aber stets genannt werden.

Gruß, Henry

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die hier eingestellten Anlagen dienen ja auch der Inspiration. Und wenn jemand eine tolle Idee hat und eine bereits vorhandene Anlage als geeignetes Objekt sieht, diese Idee umzusetzen - warum nicht? Ich hatte einmal - selbst inspiriert durch diesen Youtube-Film - die Spaßbahn "Looping" (unter "kleine Anlagen") gebaut, die dann von dem Hobby-Kollegen "le-petit" zur "Akrobatic"-Anlage (unter "Experimentelle Anlagen") mit "Luftsprung" erweitert wurde. Es gab dann noch eine Variante mit "Luftschraube", die ich leider nicht mehr finden konnte. Es wäre schade gewesen, wenn er diese modifizierten Anlagen nicht hätte veröffentlichen dürfen. Denn auch hier steckte wieder neues Know-How drin.

Der Hobby-Kollege "Johann" baute meine Anlage "Automatik-Steuerung 05b - Streckenvereinigung und -verzweigung" mit vielen Ausschmückungsteilen, zusätzlichen Strecken und Seehund's "Wuppertaler Schwebebahn"  zu einer sehr schön ausgestalteten Anlage "Johann SA - zum weiter machen" aus (beide Anlagen unter "Experimentelle Anlagen").

Nicht zu vergessen sei hier das Beispiel der "Modelleisenbahn-Anlage im Hobby-Keller" von FeuerFighter, wo meine 18-Zug-Anlage in ein anderes Szenario integriert ist.

Es gibt also genügend Beispiele, wo aus der Anlage des ursprünglichen Erbauers durch einen anderen Erbauer neue interessante Ideen hervorgebracht werden können - zur Freude aller anderen Hobby-Eisenbahner.

Wie EASY schon ausführte:
Es wäre in jedem Falle schön, wenn die "Herkunft" der ursprünglichen Anlage in der Beschreibung der neuen Anlage dokumentiert würde.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo streit_ross und MBS Gemeide!

Ich kann mich nur BahnLand´s Meinung anschliessen. Zwar habe ich noch nicht soviel veröfffendlicht, aber habe ich durch die veröffendlichten Anlagen vieles über die EV und andere Eigenschafften des MBS gelernt. Ich gebe hier auch gerne öffendlich zu, das ich bei Problemen mit der Steuerung der Anlage gerne auch mal auf die EV der Veröffendlichten Anlagen zugreife. Einmal um zu sehen wie das Problem in den Griff zu bekommen ist zum anderen auch um diese einfach zu kopieren da man irgendwann die Geduld verliert und am liebsten das ganze in die Ecke schmeißen würde. Wenn mann es also streng nimmt dürfte ich diese Anlagen ja auch nicht veröffendlichen, da die EV ja zum teil das Geistige Eigentum eines Anderen ist.

Und wenn mann die Ganze Diskusion über die weiterverwendung von veröffendlichten Anlagen auf die Spitze treiben würde, müsste mann auch den Kompletten Onlinekatalog abschaffen. Hierbei handelt es sich ja ebenfalls um das geistige Eigentum Dritter, da jede(s)(r) dort aufgeführte Modell, Textur, Ton usw. irgendwann mal von einen User dort eingestellt wurde.

Ich weiß das ich jetzt harte Worte gesprochen habe. Aber wir sind eine Gemeinschaft und sollten zusammenarbeiten, um das MBS zu einer interssanten und abwechslungsreichen Platform für Modelbau und Modelbahn Freunden zu machen.

Dabei ist mir schon klar das jede Anlage das "Baby" des Erbauers ist und es gehört, meiner Meinung nach, zum guten Ton auf den Ursprünglichen Erbauer hinzuweisen. Andererseitz bin ich auch der Meinung, wer es patu ausschliessen möchte das seine Anlage (Ganz oder in Teilen) von anderen Usern widerverwendet wird sollte sie erst gar nicht Online stellen oder dieses dazuschreiben.

Was die verschlimmbesserung einer Anlage angeht ist es im endefekt ja so das darüber nicht der ursprüngliche Erbauer sondern die Gemeinschaft entscheidet welche Version die bessere ist (und über Geschmack kann man bekanntlich nicht Streiten).

Auch wenn ich mir jetzt nicht gerade mehr Freunde gemacht habe, finde ich das dieses mal gesagt werden musste. Es darf mir auch jeder gerne seine Meinung (egal ob hier im Forum oder per PN) dazu kundtuen.

In der Hoffnung das Ihr jetzt nicht allzu Böse auf mich seid.

Es grüßt Euch alle.

Euer

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

hallo Wüstenfuchs, streit_ross und 3d mbs freunde,

@wüstenfuchs 
also nun hast du mich schon mal als freund an hals :). wie du bin auch ich BahnLands und deiner meinung.

@alle
wenn ich mir zb. vorstelle, recht überfordert vor einer leeren bodenplatte zu sitzen und nicht so richtig zu wissen was nun, finde ich es nur gut an einem fertigen projekt
hand anzulegen um sachen hinzu zufügen oder weg zu nehmen (selbst wenn man etwas verschlimmbessert), alle berge in sonnenuntergang rot einfärbt und sein werk
(unter nennung des ersterbauers) stolz der öffentlichkeit vorstellt... was soll daran schlimm sein.

vg quackster

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

von meiner Seite aus können modifizierte Anlagen gern auch erneut veröffentlicht werden, solange der Urheber stets genannt wird. Ich selber achte lediglich am Ende darauf, dass die modifizierte Anlage auch eine "nennenswerte Modifikation" ist. Wenn also nur ein Baum auf der Anlage verrückt wurde, dann wird so eine Modifikation sicher nicht freigegeben. Wurde die Anlage aber in größeren Teilen geändert, und unterscheidet sich so vom Original, dann spricht auch nichts gegen eine Veröffentlichung. Das ganze geschieht immer unter dem Aspekt, der Öffentlichkeit einen abwechslungsreichen Online-Katalog ohne Duplikate anzubieten.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...