Jump to content

Baureihen-Übersicht gefragt?


Modellbahnspass

Recommended Posts

Hallo @BahnLand

Grundsätzlich wäre das eine folgerichtige Idee. Aber bei meinem EBP12 habe ich keinen Hinweis auf Filmmöglichkeiten gefunden. Zudem bin ich auch kein Youtuber. Bei deinem Film ist mir aufgefallen, dass er wohl 2014 entstanden ist. Daraus schließe ich auf das Entstehungsprogramm MBS. Bei mir wird halt doch noch weiter etwas Fantasie gefragt bleiben.

Gruß

Modellbahnspass

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Modellbahnspass,

ja, das Schaufenster -Szenario entstand später. Doch die älteste auf meinem PC noch vorhandene "18-Zug-Anlage" besitzt das Datum 18.06.2012. Da gab es noch kein Flexgleis - das komplette Gleisbild wurde mit dem Märklin-Metallgleis-Sortiment zusammengesetzt. Mit der Ereignisverwaltung habe ich mir damals noch richtig "einen abgebrochen". ;)

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Diesmal kommen wir wieder nach Deutschland. Genauer gesagt Ostdeutschland. Politisch korrekt die neuen Bundesländer.

Die Entwicklung der DR wird sehr selten hier im Forum angesprochen. Dabei sind interessante Fahrzeuge auf die Gleise gestellt worden, welche man nicht einfach unter den Teppich kehren sollte. Das Thema DR in der Modellbahn betrifft ja die Geschichte von 1/4 der Deutschen und kann völlig unpolitisch aufgearbeitet werden.

Wie immer gilt: Anklicken

Gruß

Modellbahnspass

Laufsteg6.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbahnspas,

Ich bewundere immer wieder Deine Ausdauer und Deinen nicht enden wollenden Ideenfundus, das Lager der Anlagenbauer im MBS zu motivieren. Der besondere Charme Deiner Vorlagen liegt in der von Dir genutzten Art der mittlerweile nostalgisch primitiv wirkenden Fahrzeugbastelei mittels Überstülpen, Ankleben oder Zusammenfügen von bemalten Quadern und Ebenen. Mich erinnert diese Bauweise in rührende Erinnerung an eine jahrzehntelanglaufende DDR-Fernsehserie mit Willi Schwabe unter dem Titel "Die Rumpelkammer". Da zeigte er immer Montags ab 20 Uhr grundsätzlich Schwarz-Weiß-Filmszenen aus Uefa-FilmZeiten der 30er und 40er Jahre. Neo könnte es noch gesehen haben. Das war damals Kult. Am Ende dieser Serie hatte er nicht nur Nostalgiker beglückt, nein, die Zuschauer wollten endlich auch mal Farbe sehen. Und dann machte er das Licht aus. Sei Dir dieser Gefahr bewusst.

Gruß

streit_ross

 

Link to comment
Share on other sites

Moin @streit_ross

Das DDR-Fernsehen habe ich nie gesehen und kenne daher auch nicht die Rumpelkiste. Allerdings glaube ich schon, dass deine Darstellung zutrifft. Um in deinem Vergleich zu bleiben: Wenn die richtigen Themen bereits in Farbe produziert wären, würde ich auch in Farbe senden. Leider sind von meinen Vorstellungen nicht mal 50% von den Modellbauern zur Verfügung gestellt, so dass ich zwangsläufig mit meinen bedruckten Schuhschachteln weitermachen muss. Da ich ja nicht für den "Simulator" baue, sondern für die Realplanung Gestaltungsvorschläge zeige, nehme ich deine erkannte Gefahr bewusst in Kauf. Bekanntlich hat alles mal ein Ende - nur die Wurst hat zwei 9_9

Und um die Baureihenübersicht von DDR-Fahrzeugen noch etwas abzurunden ein weiteres Bild

Gruß

Modellbahnspass

Laufsteg6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Da wir bei den Doppelstockwagen sind:

Auch der Westen hatte in den 50er Jahren mit Dosto`s Versuche gestartet. Der Eilzug E719/720 von Dortmund nach Frankfurt wurde deshalb bekannt, weil er mit diesem Wagenmaterial ausgerüstet war. Da ich diese Wagen in blau und grün von der Firma Heris habe, ist die natürliche Folge, dass eine entsprechende Modellbahnanlage für diese Fahrzeuge folgen wird. Dabei habe ich aber darauf verzichtet, einen bestimmten Punkt an der Strecke zum Vorbild zu nehmen, sondern eine allgemeingültige Szene für die Epoche III geplant.

Gruß

Modellbahnspass

Doppelstock nach Dortmund.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Das Thema Doppelstockwagen ist fast schon so alt, wie die Eisenbahn. Bereits 1835 hat die Ohio Railway Doppelstockwagen in Form der damaligen Postkutschen eingesetzt. Ich befürchte, dass das eine abenteuerliche Fahrt gewesen sein muss.

In Deutschland hat die preussische Eisenbahn ab 1880 Doppelstockwagen im Vorortverkehr von Berlin eingesetzt. Ich habe das mal mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln nachgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Farbfilm leider noch nicht durchgesetzt.

Gruß

Modellbahnspass

preuss Dostos 1880.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Guten Abend,

lese gerade die jüngsten Beiträge...

Am 17.10.2022 um 22:40 schrieb Modellbahnspass:

Genauer gesagt Ostdeutschland. Politisch korrekt die neuen Bundesländer.

Echt jetzt? Sind das wirklich die "neuen" Bundesländer (politisch korrekt)? Bedeutet das, dass die bisherigen (alten) Bundesländer die verbrauchten Bundesländer wären?

Nun ja, ich bin einer, der nicht nur ein Ossi ist und immer war, sondern der auch alt genug ist, das alles (Willi Schwabe) von Schwarz/Weiß bis Farbe kennt. Daher lese ich das hier (30 Jahre nach der Wende) höchst interessiert ;) Übrigens finde ich heutzutage Ost-, West-, Süd- und Norddeutschland politisch deutlich korrekter, als noch von den "neuen" oder "verbrauchten" Bundesländern zu sprechen.

Warum ich mich eigentlich an dieser Stelle melde, ist die Frage, ob denn die paar ostdeutschen Modelle, welche schon vorhanden sind, nicht mal ignoriert werden ;)

Bild0004b.thumb.jpg.d5f7ff66f1097ec4e8add7a9f1b429b5.jpg

Bild0004a.thumb.jpg.ef62128a851da9dc031bd8df19f72022.jpg

Bild0004c.thumb.jpg.891820cf86297a8d412f36efd0c5b75a.jpg

Ich hoffe, ich kann bald wieder mehr hier dabei sein...

Gruß
Reinhard

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Reinhard:

Sind das wirklich die "neuen" Bundesländer (politisch korrekt)?

Ja, weil diese Länder bis zur Wende keine Bundesländer waren. Diese Einordnung ist neu. Und mehr ist damit nicht gemeint.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 14.10.2017 um 11:04 schrieb BahnLand:

Hallo Modellbahnspass,

Horst (Hoklbu) hat den Cargo-Sprinter für das Modellbahn-Studio gebaut.

CargoSprinter.thumb.jpg.adc6837a14a59fb35b72e3c8142b7ae3.jpg

Viele Grüße
BahnLand

Ist der Cargo-Sprinter auch für die V7 verfügbar? Wo kann ich ihn finden?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Joachim,

vor 9 Minuten schrieb JoachimFfm:

Wo kann ich ihn finden?

Der ist nicht im Katalog. Weder für V7, noch für frühere Versionen.

Im nachfolgenden Posting schrieb Bahnland dazu:

Am 14.10.2017 um 13:53 schrieb BahnLand:

[Der] ist ein Modell aus der Modellbauwelt

 

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...