Jump to content

Das Studio und die Wirklichkeit in H0


Recommended Posts

  • Replies 171
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen anhand von meinem Anlagenentwurf "Binnenhafen" möchte ich nur mal zeigen, wie das als Märklin-H0-Diorama aussieht. Wie unten links sieht es aus, wenn aus Theorie Praxis

Hallo, Modellbahner auch der Prototyp der letzt-vorgestellten BR50.40 ist bei mir im Einsatz. Die Baureihe 42.90 war von 1958 bis 1960 im BW Oberlahnstein stationiert. Ich habe mal nachgestellt,

Hallo zusammen Damit es nicht zu langweilig wird, schauen wir mal wieder in ein Nachbarland. Die Dänische Staatsbahn hat interessante Fahrzeuge und nicht nur in visuell 3D, sondern auch in H

Posted Images

Hallo zusammen,

also ich möchte da mal eine Lanze für @Modellbahnspass brechen. Auch wenn er "Stur" auf das Vorgänger Programm des MBS schwört, sind seine Entwürfe doch durchaus Inspirierend.

Hier liegt halt eine Glaubensfrage vor, dieses gibt es in allen Teilen unseres Lebens, auch zB. in der Rechtschreibung. Wer von euch weiß zB. die korrekte Mehrzahl von General? Wäre das Generale oder Generäle?

Edited by Wüstenfuchs
Link to post
Share on other sites

Generäll handhabe ich das so: Wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich das Schießdings Gewähr oder Gewehr schreibe, entscheide ich mich stattdessen für Vlinte.:D In Glaubensfragen unterscheide ich nur zwischen bömisch-katholisch und evangelistisch. Manchmal werde ich aber auch vor eine Glaubensfrage gestellt: Trinke ich noch ein Bier oder nicht ?:(

FF Viel Vergnügen

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahner

Ich hoffe, das ich in diesem Sommer dazu komme, meine H0-Umbauten der vergangenen 2 Jahre endlich mal wieder auf Bilder zu bannen. Da ist inzwischen wieder einiges zusammen gekommen:).

Damit ich nicht alles im Vorfeld vergesse, mache ich mir eine "virtuelle Liste" mittels Neo`s Programm, um so zielgerichtet bei schönem Wetter und genügend Zeit und Lust meine Dioramen für die Bildersession im Garten aufzubauen. Somit kann es dann gleich losgehen. Für die ehemalige Prignitzer Eisenbahn (PEG) hatte ich schon vor Jahren einen alten "Ürdinger" umlackiert. Vor nunmehr 1 1/2 Jahren kam noch eine V200 hinzu, die noch nicht ins Bildarchiv gekommen ist. Wie es aber aussehen wird habe ich schon vor Augen.

Nämlich so.B|

Gruß

Modellbahnspass

Prignitzer.jpg

Edited by Modellbahnspass
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Gestern hat es in der ARD einen wirklich beeindruckenden Film gegeben. Hat jemand 3 1/2 Stunden sich angesehen? Geschichtsunterricht auf der persönlichen Ebene geht mir unter die Haut. Abgesehen vom aktuellen Film habe ich schon öfters das Thema Deutsche Teilung mit den Mitteln der Modellbahn behandelt.

Wie das als Planung und konkretes H0-Diorama aussieht: Schaut selbst

Gruß

Modellbahnspass

Grenzbahnhof.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 21 Stunden schrieb Modellbahnspass:

Gestern hat es in der ARD einen wirklich beeindruckenden Film gegeben. Hat jemand 3 1/2 Stunden sich angesehen? Geschichtsunterricht auf der persönlichen Ebene geht mir unter die Haut.

naja,

war wohl eher eine sehr künstliche Aneinanderreihung von effektvollen Phantasiegeschichten mit eher aktuellem Bezug:
ein Schwulen-Pärchen, ein Nazi-Verbrecher, der hier zufällig mit seinem Opfer und seiner Tat konfrontiert wird, die Tochter eines Politfunktionärs, der schon Tage vorher über den Mauerbau Bescheid wußte, die Lokführerin, die am Ende den Zug nur ein paar Meter vor dem Grenztor zum Stehen bringt und ihren Posten verläßt, ...

Da hätte man sich lieber auf den Grenzdurchbruch im Westen Berlins mit einem Personenzug beziehen sollen oder die Mitarbeiter in Krankenhäusern im Westen Berlins, die nach ihrer Nachtschicht nicht meht nach Hause zu ihren Familien konnten, oder doe ostberliner Firma, die plötzlich ohne ihren Chech (Manager) dastand, weil dieser seinen Wohnsitz in Berlin-Zehlendorf hatte, usw.

Ich hatte mir davon auf jeden Fall wesentlich mehr versprochen.

Gruß

Andreas

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb AndreasWB:

im Westen Berlins mit einem Personenzug

Hallo Andreas

Da gab es schon mal eine Eisenbahnromantikfolge mit Interview der beteiligten Familien und einen Spielfilm mit Erik Schumann von 1963. Er hieß Durchbruch mit Lok 234 (glaube ich zumindest), der auf diesem Ereignis beruhte.

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahner

Diesmal will ich euch zeigen, das man die unterschiedlichsten Hobby`s miteinander verbinden kann.. Schon vor ein paar Jahrzehnten hatte ich mich mit der Astronomie beschäftigt. Vor 30 Jahren habe ich das auch in H0 umgesetzt. Im Jahr 2012 (am Anfang meiner 3D-KarriereB|) hatte ich aus meinem H0-Projekt auch ein 3D-Projekt entwickelt. Das ist nun fast 10 Jahre zurückliegend, aber immer noch aktuell. Vielleicht werde ich es mal überarbeiten, denn etwas verstaubt ist es inzwischen schon...

Gruß

Modellbahnspass

an der Sternwarte Übersicht Export.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen

Vor über 30 Jahren gab es mal Ansätze von Umweltbewusstsein bei unseren Top-Manager. Lufthansa und Deutsche Bahn versuchten, den innerdeutschen Flugverkehr zu reduzieren und kreierten den Lufthansa-Express. Leider scheiterte das Experiment an den "Geschäftspraktiken". 

Davon bleibe ich verschont und daher fährt bei mir der LH-Express auch noch in 3D und H0  :D

Gruß

Modellbahnspass

LH Express.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo @BahnLand

Murphy`s Gesetz hat leider Gültigkeit :$ 

Auf der Suche nach entsprechenden Bildern habe ich erst nach der Hälfte meiner Alben einen Beleg gefunden. Um das gewünschte Bild zu veröffentlichen, hätte ich sicher bis zum letzten Bild durchblättern müssen.  Dafür bin ich zu ungeduldig;)

Natürlich habe ich seit Jahren den Donald Duck (in H0 und 3D) Wo käme ich den hin, wenn ich auf so etwas hätte verzichten müssen. Es hat schon seinen Grund, warum ich in Eigenregie meinen ureigensten Weg gehe.

Gruß

Modellbahnspass

Donald Duck.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Modellbahner

Vor geraumer Zeit hatte ich schon mal eine Kleinanlage extra für den Schienen-Straßenbus konzipiert. Als Beweis, das ich das Teil auch in H0 habe, hier mal ein Vergleichsfoto. Inzwischen ist der Bus angeblich sogar motorisiert worden. Ein Grund mehr dafür eine Anlage zu bauen. Meiner ist nur ein Standmodell:$

Gruß

Modellbahnspass

Schistra Bus.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Hallo Modellbahner

Ende September = Beginn der Modellbahnsaison

Jetzt wird nicht nur theoretisch am PC, sondern auch praktisch die Anlagen in Augenschein genommen. Schließlich muss man ja wissen, was bei der nächsten Modellbahnbörse "fällig" ist. Mein Einkaufszettel steht :D Dabei war mir die Vorplanung am PC durchaus hilfreich, um mögliche Modellvarianten zu testen (insbesondere was Lackierung und späterer Einsatz angeht)

Hier mal ein Beispiel aus der Vergangenheit, bei dem ich altes gebrauchtes Material zur Wiederverwendung gebracht habe. Günstig geschossene Märklin-Lok und etwas Farbe, ein paar Minütchen Bastelspaß bringen mir Einzelstücke, die sonst keiner hat. Vergleichbare neue Loks kosten das zehnfache meiner Preziosen. 

Gruß

Modellbahnspass

Am Brenner.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Modellbahner

Die Modellbahnsaison wurde eröffnet mit den ersten Modellbahnbörsen und ich habe wieder zugeschlagen. Es hat sich wieder einiges finden lassen, das ich günstig umbauen kann. Demzufolge werde ich in der nächsten Zeit wohl wieder mal einen Film in die Kamera stecken und belichten.

Bis dahin mache ich mal "Sommerschlußverkauf" mit meinen "alten" Bildern, damit ihr zu Weihnachten mit Neuem erfreut werdet.

Die Hersfelder Kreisbahn bekommt weiteren Zuwachs im Fahrzeugpark, daher hier erstmal der Altbestand. Die Planungen am PC zahlen sich halt doch aus.:D

Gruß

Modellbahnspass

Hersf Kreisbahn.jpg

Link to post
Share on other sites

Moin Modellbahnspass,

ich bin noch ein absoluter Frischling im Forum und lese so peu à peu die scheinbar unendliche Anzahl an Beiträgen. 

Hut ab vor deiner Leistung bei deinen Anlagen (real und virtuell), die Du in diesem Thread vorstellst. 
Wie schafft man es als Normalsterblicher so viel niveauvollen Output in so kurzer Zeit zu generieren? 
Hast Du da einen Tipp für mich? ;-)

Vielen Dank erstmal für die vielen Tipps und Anregungen, auch an die Gesprächsteilnehmer. 

Beste Grüße 
Spurwechsel

Link to post
Share on other sites

Hallo @Spurwechsel

5 1/2 Jahrzehnte mit dem Hobby Eisenbahn hinterlassen halt ihre Spuren. :D

Was einem Spaß bereitet, geht einem auch gut von der Hand. Gelegentlich findet man im Alltag einen Hinweis, der zu einem Projekt wird, und das führt dann wiederum mit Leichtigkeit zu einer neuen Anlage. Übung macht den Meister. Wenn es beim ersten mal nicht so klappt, wie man sich das eigentlich vorstellt: einfach nicht aufgeben und weiter probieren. Das ist am PC so und auch im realen Modellbahnbau.

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Im Gegensatz zu den meisten aktiven Forumsteilnehmern nutze ich das Programm nicht für die Simulation, sondern ausschließlich als Planungstool. Wie hilfreich das Programm ist, zeigen ein paar Beispiele, die ich in loser Folge hier mal präsentieren möchte. Den Einstieg in das Thema habe ich in meinem Beitrag unter "Nutzungsmöglichkeiten" gemacht und hier zeige ich ein Ergebnis. Den Hauptaugenmerk habe ich nicht auf mein H0-Ergebnis gerichtet, sondern die Programm-Möglichkeit.

Gruß

Modellbahnspass

Dio slü1.jpg

Edited by Modellbahnspass
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Unter meiner Rubrik "Nutzungsmöglichkeiten" habe ich euch meine Planungsergebnisse für Streckenbretter im Rohbauzustand für deren Bau vorgestellt. Für die Bilderplanung nutze ich den PC im Vorfeld auch, damit ich die spätere Szenerie bereits abschätzen kann. (Also ein weiteres hilfreiches Planungsmittel)

Die entsprechenden Streckenbretter (Gruppen) können entnommen und neu detailliert zusammengestellt werden. Damit dienen sie für die Bildgestaltung als Vorlage. Beispiel Strecke in Schleswig Holstein Anfang der 70er Jahre, so wie ich mir das dachte - und wie ich es dann machte...;)

Gruß

Modellbahnspass

Diorama nord.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...