Jump to content

Das Studio und die Wirklichkeit in H0


Modellbahnspass
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

Viele der in den 80er Jahren ins Ausland verkauften V200 (BR220/221) haben wieder den Weg in die Heimat gefunden. Remotorisiert und optisch aufgefrischt fahren diese Dieselloks inzwischen wieder auf deutschen Schienen.

Wie bereits erwähnt, ist das in H0 bei mir nicht anders. :D

Die umlackierten Märklin-Dinosaurier machen auch in neuen Jäckchen eine gute Figur. Sogar in der Arbeitsjacke 9_9

Gruß

Modellbahnspass

Gleis Bau.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Auch diese Lackierung ist ansprechend. Das Gute daran ist, dass das charakteristische "V" wieder an die Stirnseite gefunden hat. Ohne dieses Design sah die Lok ziemlich unvorteilhaft aus. (DB beige-türkis, SBB - rot, Griechenlang - beige-blau)

Gruß

Modellbahnspass

Link to comment
Share on other sites

Der Eisenbahnplaner 12 gibt nun mal kein Y her. Und wem in der heutigen Zeit ein E-Bike zu schnell ist, der nutzt eben sein altes Fahrrad weiter, auch wenn es noch ein Karbid-Lampe hat. Auch auf die Gefahr hin , belächelt zu werden.

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Ach, übrigens:

Mit etwas Trickserei geht alles (wenn man will :D )

Es grüßt der  idiologische Urenkel von Ferdinand Drais :D

Bauzug 200.jpg

PS

Ernsthafter Ergänzung

Ich möchte nochmals erwähnen, das ich das Programm im Gegensatz zu euch als Planungshilfe für mein eigentliches Hobby verwende und die Bilder lediglich Handskizzen als Gedankenstütze sind. Daher achte ich hierbei nicht auf jede Kleinigkeit. Das ist mit ein Grund, warum ich nicht up-to-date sein muss.

Zitat
Zitat

Auch auf die Gefahr hin , belächelt zu werden.

 

So ein altes Laufrad mit Karbitlampe erregt heute eher Staunen und Bewunderung bei jedem Umzug  :) 

Edited by Modellbahnspass
PS
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

In den vergangenen Jahren hatte ich ja schon einige Modellbahnentwürfe für Gorleben, am AKW und die OHE* (*=Eisenbahnunternehmen) vorgestellt. Der Grund war, das ich für diese Themen mir entsprechendes Material besorgt und umgebaut hatte. Nun , bei meiner letzten Fotosession, habe ich diese Preziosen endlich auch auf Bild festgehalten. Natürlich auch nach einer vorherigen Planung am PC...

Gruß

Modellbahnspass

Castortransport.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Modellbahnspass:

Dazu fällt mir eine kuriose Situation aus Brandenburg ein:

In Rheinsberg gibt es einen Schwerlastwagen der zum Rückbau des dortigen AKWs benutzt wurde.

Um die Brennstäbe zu tarnen wurde aber eine Abdeckung in Form eines Trafos aufgebaut! 

http://www.bahnhof-rheinsberg.de/kkw-bahn.php

 

Das würde deine Szenerie noch ideal ergänzen!

Den entsprechenden Wagen sehe ich schon auf deinem Bild links.

Edited by Bahnalltag
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Der Gleisbau ist ja die Grundlage für eine Modellbahn. Sowohl in 3D wie auch in H0. Vor einer Woche hatte ich die "aktuellen" Fahrzeuge der vergangenen 2 Jahre vorgestellt, aber bereits 1985 hatte ich aus dem Antrieb einer "Märklin 3029" (billiges Anfängermodell) ein Schienenstopfgerät gebaut. Später hat Liliput dieses Modell auch ins Angebot genommen. Bei meiner Bauwut sind 2 Geräte eh nicht genug. B|

In diesem Fall war H0 das Vorbild für das 3D-Modell. Wie ihr seht, geht es mit dem Gleisbau voran 9_9 Freud euch auf weitere Anlagenvorschläge

Gruß

Modellbahnspass

Gleisbau2.jpg

Edited by Modellbahnspass
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Bereits im Jahr 2015 hatte ich meinen Entwurf "Husum" vorgestellt. Nur damit ihr seht, dass ich das Ganze für die H0-Realität plane, habe ich die Ausfahrt der V36 mit ihrem Wendezug aus Donnerbüchsen nach St.-Peter-Ording noch mal mit meinem H0-Material nachgestellt und auf Bild festgehalten.

Schon damals hatte Bahnland entsprechende Verbesserungen vorgeschlagen und mit Urlaubsbilder belegt. In der Zwischenzeit habe ich "Husum" nochmals neu aufgelegt und entsprechende Auszüge zum Vergleich mit beigefügt. 

Da das auch meine frühere Urlaubsregion war, wollte ich das schon lange überarbeiten, hatte aber meist keine Zeit, weil ich ständig neue Einfälle hatte. /So hat halt jeder seine Probleme B| )

V36 in Husum.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbahner

Und ein weiterer Beweis dafür, dass meine vorgestellten Modellbahnplanungen nicht nur reine Fantasie sind. Ich habe zwar nicht alle 900 Anlagen in H0 umgesetzt, aber einiges davon lässt sich über Dioramen und Streckenbretter doch vergleichbar zusammenstellen. Für meine SNCF-Modelle habe ich mal eine kleine Auswahl auf Bild gebannt. Gewisse Ähnlichkeiten sind gewollt. 9_9

Gruß

Modellbahnspass

Die SNCF.jpg

Link to comment
Share on other sites

Heute ist ein Feiertag für mich 9_9

denn es kommt meine Heimat auf den Tisch ;)

Etwas Bahnhistorie mit Heimatkunde gepaart und schon wieder ein Grund für ein weitere Projekt.

Als die alte Nord-Süd-Strecke zwischen Gemünden und Fulda elektrifiziert wurde, erhielten alle Dampflokbespannten Züge Diesellokvorspann. Einige schwere Güterzüge wurden aber schon gleich mit der V188 bespannt. Der Einsatz dieser besonderen Lok in und um Schlüchtern habe ich sowohl in 3D wie auch in H0 umgesetzt. Auch davon habe ich bei meiner Fotosession Vergleichsbilder geschossen.

Gruß

Modellbahnspass

die V188.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

An anderer Stelle habe ich die Anlage Bayrisch Eisenstein vorgestellt. Der Grund für diese Planung lag darin, dass ich ein Modellbahnthema gesucht habe, welches tschechischen Fahrzeugeinsatz erlaubt. Lange bevor die Modellbahnindustrie entsprechende Fahrzeuge auf den Markt brachte, hatte ich mir aus "Schrottteilen" die Taucherbrille gebaut. Auch wenn aus der "Lehrzeit", so macht sie mir immer noch Spaß und war mir ein paar Bilder wert.

Gruß

Modellbahnspass

die CD.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Wie der Winter in Friesland ausgesehen hat, habe ich nicht nur in 3D am PC umgesetzt, sondern auch in H0 nachgestellt. Das Bild zeigt, das es sich nicht nur um reine Fantasie handelt, wenn ich einen Anlagenvorschlag vorstelle. Der einfache Gleisplan hat hinter der Kulisse einen Schattenbahnhof für abwechselungsreichen Betrieb. Rechts unten sieht man die Umsetzung in H0

Gruß

Modellbahnspass

Winter in Friesland.jpg

Edited by Modellbahnspass
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

Meine Foto-Tour hat von Friesland noch einen Abstecher in die Niederlande gemacht. Ein Teil meiner NS-Flotte (Nederlandse Spoorwege) habe ich auf Bildern festgehalten. Leider waren die Filme voll, sonst hätte ich auch die Triebwagen noch in Szene gesetzt.

Gruß

Modellbahnspass

Die Nederlandse Spoorwege.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Modellbahner

Das "Studio" wird hier im Forum wohl hauptsächlich als Simulationsproramm dargestellt und auch so wahrgenommen. Dabei kann man damit hervorragend seine eigene reale Modellbahn planen. Mit meinen Vergleichsbilder von der PC-Planung bis zur H0-Realität will ich euch zeigen, wie hilfreich dieses Tool genutzt werden kann. Gerade auf meinen Heimatstrecken sind bekannte Züge (z.B. der blaue Enzian) gefahren. Dafür kann ich mich auch wiederholt begeistern. Daher habe ich für diese Region auch häufig Anlagenplanungen gemacht und hier vorgestellt.

Gruß

Modellbahnspass

Heimatstrecken_in den 60er.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Modellbahnspass:

Dabei kann man damit hervorragend seine eigene reale Modellbahn planen.

Das ist sicher jedem bewusst, Modellbahnspaß.
Und nicht erst, seitdem du das so akribisch zeigst.

Aber den meisten fehlt der Platz, das Geld oder anderes für die reale Modellbahn.
Deshalb findest du überwiegend Simulationen.

Der Kreis realer Modellbahner ist naturbedingt sehr klein.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...