Jump to content

Einspurige Strasse


astt
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

ich weiss, RoterBrummer hat bereits einspurige Strassen fertig gebaut und wartet darauf, bis Neo und Feuerfighter noch Änderungen an den Strassen vorgenommen haben, um Sie frei zu geben.

Mir dauerte Dies aber mittlerweile zu lange. ;) Deshalb habe ich mir mal selbst solch ein Teil gebastelt und dies als Entwurf in den Katalog gestellt.

ES001.thumb.jpg.c970c4695c4e9051e30490cce57bf3a7.jpg

Wie Ihr sehen könnt, gibt es das Teil ohne Mittellinie, mit gestrichelter Linie und mit durchgezogener Linie. Ausserdem ist bei verschiedenen Varianten ein Kanalisation  "verbaut". 9_9

Die jeweiligen Variationen sollten immer zusammen verbaut werden, sonst passt es mit der Texture nicht so ganz. Dabei ist es unerheblich, ob auf einer Seite ein Kanal ist, auf der anderen nicht. Nur es sollten immer, meinetwegen, 2 Teile mit durchgezogener Linie benutzt werden, wegen der Textur, da es sonst nicht gut aussieht. Es ist auch nicht die original Texture, die habe ich nicht (habe aber auch nicht angefragt).

Mit der Texture habe ich onehin ein paar Probleme, Man sieht, vor allem wenn man weiter weg zoomt, immer die Kanten von den jeweiligen Sektoren. (siehe rote Pfeile auf dem nächsten Bild)

ES002.jpg.336010e44daaf9c345f6ffe4b63f8cd5.jpg

Vielleicht hat da der Eine oder Andere Spezialist einen Tip für mich, wie sich Dies vermeiden lässt.

So, zu guter Letzt, die Nummer, wo Ihr das Teil finden könnt: CFB25684-814A-477A-8245-010B053C6E88

Wenn es gefällt, lasst mal ein Gefällt mir hier, ansonsten viel Spass mit dem Teil und natürlich mit dem Studio.

Schönn Tag wünscht

Andreas (astt)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas

Ich habe eben deine halbe Fahrbahn auf die Platte gebracht .

Super, gefällt mir sehr gut .

Ein Nachteil finde ich dabei , das man leider nur auf den Bürgersteig eine Spur hat für die Fußgänger .

Screenshot_80.thumb.jpg.5151e032cbebe781052d03705a148caa.jpg

Könnte man vielleicht den Bürgersteig auf Zweispuren variieren , was ich meine ist : von eine Spur auf zwei Spuren                     (wenn man wollte ) .

Vielleicht noch eine Fahrbahn für Radfahrer Möglichkeit ergänzen nach Bedarf . Ein ganz besonderer Wunsch wär eine Fahrbahn ohne Bürgersteig , die man zwischen den Fahrbahn wie im Bild einsetzen kann . Das würde auch eine weitere Verbreiterung der Straßenfahrbahn ermöglichen .

Viele Dank und viele Grüße

H:xnS

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

Du kannst den Straßen von @astt - und auch denen von @FeuerFighter - jederzeit mithilfe des Modelleditors zusätzliche Spuren (Einstellung "virtuell") hinzufügen. Das können auch "Fußgänger"-Spuren auf dem Gehweg sein. Anbei ein kleines Anlagenbeispiel mit beiden Straßen-Varianten:

Gehweg-Spuren.thumb.jpg.333e4e6cd151c59e55c288749c6baae1.jpg

Content-ID der Demo-Anlage:  3A7F377F-27FA-4A92-83D2-FFA51BEBFD28

Schau Dir bitte im Modelleditor die Spur-Definitionen der "inneren" Straßenstücke (hellgrauer Belag von @FeuerFighter, schwarzer Belag von @astt) an. Wichtig hierbei ist, dass die seitlichen Abstände (Startpositionen) der Gehweg-Spuren zur jeweils benachbarten Auto-Spur bei beiden Straßen-Varianten übereinstimmen, damit die Fußgänger den "Übergang" ohne "Knick" schaffen.

Die beiden "Randstücke" an den beiden Enden des Straßenabschnitts sind durch "Spur-Verbiegung" aus dem Straßenstück von @FeuerFighterentstandene "Spezial-Endstücke" von mir, damit die Autos und Fußgänger auf dieser "Demo-Anlage" wenden können.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo @h.w.stein-info,

Ja, man könnte dort mehrere Spuren gebrauchen, nur sind die Fusswege etwas schmal, da müsste man über einen komplette Neubau nachdenken. Nicht nur bei den Strassenteilen von mir, auch bei den Originalteilen. Aber wie oben @BahnLand es bereits beschrieben hat, sollte es mit mehreren Spuren funktionieren.

Das Zwischenstück habe ich auch schon fertig, habe es nur noch nicht hochgeladen, weil ich noch eine Änderung vornehmen will. Kommt Heute Nacht nach meiner Arbeit.

Nur noch mal so erwähnt, diese Teile sollen keine Konkurenz zu den hervorragenden Originalteilen sein, es soll lediglich eine Zwischenlösung darstellen und für die zukünftigen Teile als Platzhalter dienen.

Einen schönen Tag wünscht

Andreas (astt)

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand,
hallo @schlagerfuzzi1

der "Link" funktioniert sehr wohl.

Man muss nur die Content-ID der Demo-Anlage: 3A7F377F-27FA-4A92-83D2-FFA51BEBFD28 im Online-Katalog in das Feld "Suchbegriff / Content-ID" eintragen, bestätigen (ENTER drücken) und schon wird die Anlage "Gehweg-Spuren" im Vorschau-Modus angezeigt.
2x darauf klicken und die "Anlage" wird geöffnet.

Schöne Grüße
SputniKK

Edited by SputniKK
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

an den einspurigen Straßen kann ich erst in der nächsten Woche weiter machen, weil diese sich auf einem anderen Rechner befinden.

Ich habe mir das gesamte Konzept aber noch einmal durch den Kopf gehen lassen und bin inzwischen so weit, dass folgende Eckdaten vorliegen:

  1. Es gibt reine Fahrbahnen für eine Einzelspur, die sich leicht überlappen, damit es bei engeren Kurven keine sichtbaren Schnittstellen gibt.
  2. Gehwege und Randstreifen werden extra angesetzt, sind aber so bemaßt, dass sie dieselbe Geometrie wie die Fahrbahn haben. So können zum Beispiel Grundstückszufahrten leicht realisiert werden.
  3. In der gleichen Weise sind dann auch Radwege möglich, die allerdings eine zweite Sorte Gehwege und Randstreifen erfordern, da diese ja um das Maß der Radwege verschoben sein müssen.
  4. Fahrbahnmarkierungen werden nicht mehr als gesonderter Spline zwischen zwei Fahrspuren gesetzt. Das kann jetzt mit der Überlappung realisiert werden. Eine mögliche Reihung für eine einfach Landstraße wäre dann: Randstreifen links, Fahrbahn ohne Markierung, Fahrbahn mit Markierung, Randstreifen rechts. Man kann also jede beliebige Straßenform aufbauen, zum Beispiel mit nur einem Gehweg.

Mal sehen, was mir noch so einfällt.

Steht eigentlich so langsam fest, wie die genauen Maße der Straßen - insbesondere der Höhe der Fahrbahndecke - sein sollen? Wenn diese Maße nicht genau festgelegt und normiert sind, macht das System nämlich kaum Sinn.

HG

Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi

Ich habe eine Idee , die ich gern teilen will . Wie wär es wenn man die Fahrbahn ( einspurig ) bis Randstein ( Bordstein ) geht .

Den Bürgersteig halt nur dann von der Seite ansetzt . Selbst wenn der Bürgersteig nur Spurig ist , könnte man dann zwei nebeneinander setzen . Eine Fahrbahn ohne Kante wär dann für die Erweiterung der Fahrbahnen .

Da ich kein Modellbauer bin , ist das für mich nur ein Gedanke .

Viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

hallo bahnland, hallo sputnikk,

danke für eure info. nur bei mir klappt das mit dem link überhaupt nicht. ich habe den link kopiert und 5x hintereinander... also 1x kopiert , eingefügt aber er nimmt mir den link nicht an. dann 2. link eingefügt nach Neustart... keine Chance. dann 3. x usw. ich weiß wie man links immer kopiert bzw einfügt. aber @BahnLand ich habe deine spur übers MBS öffnen und somit konnte ich auch einen blick drauf werfen...gruß schlagerfuzzi... PS: ist aber nicht das erste mal, dass ein link bei mir nicht oder nur selten geht. damit ihr seht, das ich niemand verarschen will, ein beweisfoto

1.thumb.jpg.befa1826bdf0b5160015627da0c2deea.jpg

 

Edited by schlagerfuzzi1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi,

Dein Konzept gefällt mir schon mal gut. Ich überlege aber, ob es nicht günstig wäre Alles Einzeln anzubieten. Also Fahrbahnen, Gehwege, Fahrradwege und Randstreifen. Dazu noch einen Grünstreifen, den es oft zwischen Fahrbahn und Gehweg, aber auch zwischen Rad- und Gehweg, gibt. Rad- und Gehwege vielleicht, wie bei den Staßen als Einzel-Spuren?

Viele Grüße

fmkberlin

Link to comment
Share on other sites

Am 4.1.2018 um 12:51 schrieb Roter Brummer:

 

Steht eigentlich so langsam fest, wie die genauen Maße der Straßen - insbesondere der Höhe der Fahrbahndecke - sein sollen? Wenn diese Maße nicht genau festgelegt und normiert sind, macht das System nämlich kaum Sinn.

 

Hallo Brummi,

ich möchte Werbung für die Fahrbahnhöhe von Seehunds Straßen machen. Dann können auch in V4 unsichtbare Z-Gleise in den Straßen verlegt werden, was für viele Benutzer wohl der einfachere Weg wäre, um sich nicht schaltungstechnisch mit Splines herumplagen zu müssen. Die Fahrzeuge fahren dann nach wie vor auf der Straßenoberfläche.

Die Maße wurden aus den einfachen Straßenmodellen abgeleitet. Wir haben seinerzeit ein Längenraster von 120 mm oder ganze Teile hiervon gewählt. Beispiel mit 30 mm.
Forum_2017_00260.thumb.jpg.cd5711be08bf896f9a5ccbb9e2f8e4b5.jpg

  • Die Gesamtbreite betrug 127 mm
  • Breite Gehweg einschließlich Bordstein= 20mm
  • Breite Fahrbahn = 87 mm
  • Der Spur-Abstand von der Mittelachse beträgt 23,5  oder 20 mm, was zu klären ist

Forum_2017_00261.jpg.f68c8a98311b4a2841543f9734a9fdbf.jpg

  • die Fahrbahnhöhe beträgt ~ 2,0 mm
  • Die Gehweghöhe beträgt ~3,7 mm

Genaue Maße hatte Seehund.

HG

Henry

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo SputniKK,

Am 4.1.2018 um 16:03 schrieb EASY:

3A7F377F-27FA-4A92-83D2-FFA51BEBFD28 geht bei mir auch nicht...

:$:$:$

Am 4.1.2018 um 20:12 schrieb SputniKK:

IMMER NOCH

unter ANLAGEN suchen und

NICHT unter MODELLEn

:x

... manchmal sind es eben die einfachen Dinge an denen man scheitert  :D:D:D...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alle,

ich habe die einspurigen Strassen nochmal etwas neu texturiert, und ein Mittelteil dazu hoch geladen. Leider, bin ich offensichtlich zu blöd, ein paar Kontaktpunkte zu erstellen. Habe jetzt mehrere Tage probiert, habe es nicht hinbekommen. Nun ja, muss es halt, bis RoterBrummer die original Strassen bringt, so gehen.

5a54eb13246c6_TestStrasse2.thumb.jpg.f2c8f69caf19e5cdd4e159a30281cdf4.jpg

Das Mittelteil gibt es wieder ohne Markierung, mit gestrichelter Linie und mit durchgezogener Linie. Genau wie bei den Seitenteilen sind bei einigen ein Kanaldeckel und nun auch Hydrant und Wasserschieber zu sehen.

Ihr könnt damit, wie schon oben geschrieben, erst mal Strassen bauen und somit einzelne Spuren als Schaltgleis verwenden. Später kann man Sie durch die originalteile ersetzen.

Hier noch mal die Nummern, wo Ihr die Teile findet:

Seitenteile Strassen: CFB25684-814A-477A-8245-010B053C6E88

Mittelteile: 9586107E-E100-4B28-8B11-4E74A368E35F

So, viel Spass wünscht

Andreas (astt)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...