Jump to content
Modellbahnspass

Aufruf zu eisenbahntechnischen Fragen (und Antworten)

Empfohlene Beiträge

Hallo BahnLand ( Hans-Martin )

Auch von mir ein Danke schön , es macht immer Spass , wenn man vor Ort mehr sehen kann und Infos dazu bekommt .

Hallo Modellbahnfreunde

Ich versuche eine Aufstellung der Signale in der Rubrik " Anleitung und Tutorials " aufzuführen  .

Für Deutschland der Deutschen Bahn AG ( früher Deutsche Bundesbahn ( DR - DB ) .

Vorstellung der Signale 

  •  
  1.  Lichtsignale  H/V - System   = Hauptsignale ( Vorsignal )   ;  Vorsignal ist mit den Hauptsignal angepasst !
  2.  Formsignale  H/V- System    = Hauptsignale ( Vorsignale )   ;  Zusammenstellung der Signale !
  •  
  1. Lichtsignale Hl - System   =   Hauptsignale ( Vorsignale )    ;     Wobei hier auch ein Hauptsignal ein Vorsignal sein kann !                                                                                                                                                                       ( Im MBS Katalog noch NICHT vorhanden )
  •  
  1. Lichtsignale Ks - System  =   Kombinationssignale ( Mehrzweckssignale )         Neuere Signaltechnik in heutiger Zeit !                                                                                                                                                                                                      ( Im MBS Katalog noch NICHT vorhanden )
  •  
  1. Zusätzliche Signale und Signaltechnik
  •  

 

Vorlagen und Platzierung 

Anhand dieser Vorgaben ( siehe oben aufgezählt ) kann auch ein Plan ( Zeichen- Skizze- Plan gelesen oder aufgestellt werden ) .

Als Beispiel ein Planskizze eines Bahnhofsbereich und Umfeld ( Teilstück )
Screenshot_14.thumb.jpg.d8b6fc488cfccd1ac037f1ef36664806.jpg

Damit man damit arbeiten kann , muss auch verstanden werden um was es sich um das einzelne Handel .

Enthalten ist ein Bahnhofsbereich , ein Abstellgleis ,  von oder zur Nebenstrecke und ein Bahnübergang auf der Hauptstrecke .

Bezeichnungen werden zu diesem Plan erklärt und zusätzlich einige Abstände der Signale - noch Infos suchend . 

Da es hier um eine etwas neue Anlage-Plan geht , werde ich auch versuchen alte Signale mit der gleichen Planung zu erstellen .

Einsatz der Signale :

Vr = Vorsignale 

Hp = Hauptsignale

Hl oder Ks  = Mehrzwecksignale

Weitere Signale  :

Wa  = Weichenanzeige 

Sh = Schutzsignal

Zs = Zusatzsignale

Ra = Rangierfahrt

Ne = Nebensignal

Lf = Langsamfahrsignal

Einige Signale und Schilder müssen noch im MBS-Katalog aufgenommen werden .

Auch die anderen Symbole die auf den Plan aufkommen werden hier beschrieben .

Spezielle Symbole oder Bezeichnung kann man noch später ergänzen .

All diese Angaben habe ich nach und nach im Forum " Anleitung und Tutorials " stehen - Also ist schon begonnen ( dabei ist es keine Anlage zum fahren ,  eher ein Vergleich und Bedeutung der Erklärung zur Anwendung . 

:x

Wer verstehen will , wie man Signale auf der Anlage aufstellen kann ( sollte ) ist es nach meiner Vorlage leicht zu verstehen .

Texterklärungen werde ich mir von einigen User ( Mitglieder ) helfen lassen , damit man es auch besser versteht in Textform ( ohne Amtsdeutsch ) . (y)

Sollte ich noch was vergessen haben , bitte ich um Nachfrage oder Hinweis , vielen Dank !

 

PS.: Der Plan finde ich hervorragend als Beispiel für die Erklärungen ! :/

Viele Grüße

H:xnS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans!

Vielleicht zuerst mal etwas reduzierter:

bf_grenz.gif.bb7c00c5eb3b4191cf2a6d8deab3d7db.gif

Schön ist an den Beispielen, dass beide die gleichen Hauptbezeichnungen aufzeigen: Ausfahrtsignale N und P , Einfahrtsignale F und A. Die beiden Hauptgleise (grün / Signale P1 u. N2) haben keine Signalanzeige für Langsamfahrt, da bei Ausfahrt geradeaus die Hauptstrecke folgt. Daher auch keine Langsamfahrtanzeige für die bei den Einfahrtsignalen F und A aufgestellten Vorsignale für N2 und P1. (Das mit den Vorsignalen entspricht auch den Fotos von Bahnland). Gleis 1 und 2 sind offensichtlich richtungsgebunden (kein Gegenverkehr), daher keine Ausfahrtsignale P2 und N1. Die könnte man aber auf der Anlage plazieren, auf Hp0 oder Hp00 stellen und nicht mehr anfassen; würde das Bild vielleicht abrunden. Das Bf (oder Bhf / was ist richtig?) Nebengleis (blau)  ist für Gegenverkehr ausgestattet, daher auch Signale P3 und N3. Die Verbindungslinie in deren Signal-Grafik soll bedeuten, dass diese Signale auch 2-begriffig sind, also nur Halt oder Langsamfahrt wegen der Weichenstraße darstellen können. Die beiden Hauptgleise werden zusätzlich durch das Zeichen "Zug halt" bei Ausfahrt in die Gegenrichtung gesichert.

Gruß, Berlioz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto besitzen, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×