Jump to content

Historische Gebäude und mehr


Recommended Posts

  • Replies 468
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der Jugendstil oder Art nouveau liegt zeitlich an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Die teilweise extrem bunt bemalten Gebäude sich sicher nicht jedermanns Sache, aber auch auf der Modelleisenbah

Mal ein "echtes Modellhäuschen" nach einem Vorbild von 1979. Die Bausätze der Vollmer Fachwerkhäuschen  konnte man prima mischen und dadurch neue Häuschen zusammenbasteln. 3

Hallo! Diesmal geht es in die Schweiz. Château-d'Oex liegt in 958m Höhe nahe des Genfer Sees im Kanton Waadt.Obwohl im alpenländischen Stil erbaut ist der Bahnhof recht modern, was man

Posted Images

Hallo!

Das Set umfasst jetzt zwei zweigleisige Portale, zwei verschiedene Seitenwände und ein eingleisiges Portal.

t6.thumb.jpg.5406ec2f1f4aa88e918b29f19c2cc291.jpgt5.thumb.jpg.b613e7ff0d8ba5e7b35ab419c1ec8970.jpg

Da die Seitenwände als Varianten angelegt sind, kann man sie in beliebigen Positonen an die Portale ansetzten.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Es entstehen eine Reihe von Häusern nach Vorbildern aus Amsterdam. @hubert.visschedijk brachte mich auf die Idee und versorgt mich auch mit Fotos als Vorlage - Danke dafür!

Damit die Reihe auch wirkt, muss ich noch einige Häuschen bauen!

g1c.thumb.jpg.b6830d473c632c40b12345cf3ab242e1.jpgg1b.thumb.jpg.a3bce79d924b1b9249bd2256e4eb7972.jpgg1a.thumb.jpg.0354110557205994a41832e6c2453361.jpg

Im Original sind diese Häuser ca. 5m breit, gehen aber "in die Tiefe". Im Gegensatz zur ansprechenden Fassade sind die Rückseiten der Häuser nicht so ansehnlich.

GE.thumb.jpg.591e77413a3333dc3026a9c47ea9d627.jpgDieses Bild aus Google Earth zeigt solche Häuser von hinten.

Fehlen darf auch nicht der Kran am Giebel, da die Treppenhäuser aufgrund der Abmessungen sehr schmal sind. Selbst ein Billy-Regal macht da schon Probleme. Die meisten Häuser z.B. an der Herengracht werden mittlerweile gewerblich genutzt. Daher ist die Beleuchtung nachts recht spärlich.

Viele Grüße und bleibt gesund,

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo an Alle und speziell Hallo @hubert.visschedijk ,

vielen Dank für die blauen Daumen!

vor 13 Stunden schrieb hubert.visschedijk:

_Cp punkten darin zubringen

Da die Häuserfronten - wie ich mich an meinen letzten Besuch in Amsterdam erinnere - einheitlich abschließen, habe ich auch schon daran gedacht. Die _CPs baue ich ein, wenn mehrere Häuser fertig sind!

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kdlamann:

Hallo an Alle und speziell Hallo hubert.visschedijk ,

vielen Dank für die blauen Daumen!

Da die Häuserfronten - wie ich mich an meinen letzten Besuch in Amsterdam erinnere - einheitlich abschließen, habe ich auch schon daran gedacht. Die _CPs baue ich ein, wenn mehrere Häuser fertig sind!

Viele Grüße

kdlamann

Perfect ! Danke

Link to post
Share on other sites

Hallo!

d.thumb.jpg.56e889584bc5c345b2af0bd25994c7f0.jpgDa bei dem schönen Wetter sonntags die Wege überfüllt sind - zumindest bei 1,5m Sicherheitsabstand - geht die Bauarbeit weiter. Das Haus ist im Original etwas schief, darf es auch, es ist ja schon recht alt und auf feuchtem Grund gebaut.

Es regnet zwar noch von oben rein, die Tür ist noch nicht erreichbar aber zumindest ein erster Eindruck!

Viele Grüße und bleibt gesund,

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Das dritte Haus hat jetzt noch eine Markise zum ein- und ausfahren bekommen und zwei wichtige Schilder (Amstel-Bier und Bols):

g3f.thumb.jpg.c7eac958c0450284af77ca1910e12c9e.jpgg3g.thumb.jpg.b9a82e00678774706b87bf6932bb6d37.jpg

Ein Besuch in einem "Proeflokaal" (Probierstube) ist in Amsterdam Pflicht!

Die Markise ist im Original tatsächlich pink......

Viele Grüße und beste Gesundheit

kdlamann

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb maxwei:

..und was ist eine Probierstube???

Hallo!

Z.B. in den Bols-Probierstuben kann man sich - natürlich nach Bezahlung - die Nase mit Bols-Produkten oder anderen Dingen, wie z.B. Genever, zukippen. Gib einfach mal "amsterdam probierstuben" oder ähnliches in Google ein.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb hubert.visschedijk:

Das rote Fenster ist verdächtig ...

Hallo!

Rote Fenster findet man sicher mehr im Achterburgwal....

Aber das Haus steht tatsächlich an der Herengracht.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb hubert.visschedijk:

Hat auch 2 Vespas da. Oder sind schon weg ?

Hallo Hubert, hallo an Alle!

Die hatten kein Milieusticker (Umweltplakette) und wurden verwijderd (entsorgt) - hoffentlich nicht in der Gracht....:(:D:D:D

Viele Grüße und bleibt coronafrei

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Um eine Häuserfront abzuschließen, bin ich dabei, zwei Eckhäuser zu bauen. Der rechte Abschluss steht schon. Das Hauptproblem bei solchen Eckhäusern ist, dass es praktisch keine brauchbaren Fotos gibt, immer nur Schrägbilder. Die Entzerrung ist dabei kein Problem, dafür Bäume, Schilder usw., welche die Sicht behindern.

g4a.thumb.jpg.25052f87a0ded7cb6a46dde180aad1a9.jpgg4b.thumb.jpg.2aef9739ae31efdfa9b8ea235aae941a.jpgg4c.thumb.jpg.c9f1cfb28ee6cda13a315148075410bd.jpg

Viele Grüße und bleibt gesund!

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Jetzt ist auch der linke Abschluss da. Solche Häuser findet man nicht nur in den Niederlande, sondern auch in anderen Städten an der Nord- und Ostseeküste.

h1.thumb.jpg.7824dce1cbc53e6527fab55cdf927aa9.jpgh2.thumb.jpg.2f17125bf78c1f7cb7560caa1acaafee.jpgh3.thumb.jpg.476456d444b7fbfc778f68b22e39a461.jpgh4.thumb.jpg.a4090c445934a13e69408b5652a2e59e.jpg

Auch die Rabobank ist international vertreten.

Viele Grüße und bleibt gesund,

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo @kdlamann, jetzt muß ich nachhaken..

Wie hast du den Bloom-Effekt beim Heineken Schild realisiert?, Ich nehme an mit einem grünen Farb-Verlauf in der Textur? (sieht nämlich fantastisch aus(y))

lg max

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ein weiteres Grachtenhaus entsteht. Noch fällt man die Treppe herunter und die Feinheiten fehlen noch. Die Rückseite zeigt Spuren der in Amsterdam allgegenwärtigen Feuchtigkeit und das Absinken der Front mit der Folge, dass die Fenster sich verziehen.

g2.thumb.jpg.e1678aeb0a551cbfaa0beb9f328b138b.jpgg1.thumb.jpg.09fd133ed98cfabcaf6a063244292ffd.jpg

Viele Grüße und stabile Gesundheit wünscht

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Beleuchtet, mit Geländer usw.

Als Geschäftshaus ist die nächtliche Beleuchtung natürlich nicht so üppig, wie am Achterburgwal.... (für Nicht-Insider: da sitzen die Damen im Schaufenster, vorrangige Beleuchtung: rot)

g3.thumb.jpg.ceaf038755ab69413c142c403a047460.jpgg4.thumb.jpg.ef440b0603b52e58376f22beea00c94a.jpg

Viele Grüße und stabile Gesundheit

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...