Jump to content

Historische Gebäude und mehr


Recommended Posts

Hallo ihr Reihenhaus Spezialisten:

Ein Vorschlag oder Wunsch aus der Faller Palette. Hat die Nummer 130495 und ich hab die in einer älteren Farbgebung auf meiner Anlage

Bildergebnis für Faller 130495

Was haltet ihr davon??
Masse oder Detailfotos könnte ich liefern.

Schöne Grüße

Lothar

Edited by MX1954LL
Ergänzung
Link to post
Share on other sites
  • Replies 468
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der Jugendstil oder Art nouveau liegt zeitlich an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Die teilweise extrem bunt bemalten Gebäude sich sicher nicht jedermanns Sache, aber auch auf der Modelleisenbah

Mal ein "echtes Modellhäuschen" nach einem Vorbild von 1979. Die Bausätze der Vollmer Fachwerkhäuschen  konnte man prima mischen und dadurch neue Häuschen zusammenbasteln. 3

Hallo! Diesmal geht es in die Schweiz. Château-d'Oex liegt in 958m Höhe nahe des Genfer Sees im Kanton Waadt.Obwohl im alpenländischen Stil erbaut ist der Bahnhof recht modern, was man

Posted Images

Hallo FeuerFighter,

mach dir bitte keinen Stress, das hat keine Eile.
Im fred "Eigene Objekte" das vorletze Bild kannst du sie mit meiner Farbgebung sehen.
Es sind praktisch 2 identische Häuser mit unterschiedlichen Gauben und Erker.
Eins davon hat noch einen Laden. Lässt sich vielleicht über Variante lösen.

Schönen Abend

Lothar 

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Hier kommt mal wieder ein Gebäude nach einem Vorbild aus der neuen Frankfurter Altstadt, das Haus "Güne Linde". Das Original wurde Mitte des 18. Jahrhunderts im Stil des Barock errichtet. Der Name kommt von dem Gasthaus "Zur Grünen Linde", das bis 1935 in dem Haus untergebracht war.

a1.thumb.jpg.5b665568d882091ae60b32fd0f932a4f.jpga2.thumb.jpg.1b3e35aa077e176d7853337d8ae58d87.jpg20190306_124355.thumb.jpg.3cb734c5444669dda3a0f53351ed03b8.jpg

Ich habe ein Andenkengeschäft untergebracht, damit die (chinesischen) Touristen nicht zu viel Euro wieder nach Hause schleppen müssen9_9.

Noch ein wenig Feinarbeit bis zur Veröffentlichung...

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Die Gebäude in der neue Frankfurter Altstadt werden natürlich zentral beheizt. Dennoch haben sie einen Schornstein für den Notfall. Dieser ist aber nicht verrußt, da er nicht verwendet wird.

a4.thumb.jpg.3c251412f3bf6ad5d2cc0b1b16c411ac.jpg

Eine Regenrinne mit Ableitungen habe ich auch spendiert, damit das legendäre Brett des MBS nicht nass wird! a5.jpg.771f106b3271930cc713592b6eba6c7b.jpg

 

vor 2 Stunden schrieb maxwei:

einziger Kritikpunkt wenn ich darf

Kritik darf immer, wenn - wie hier - freundschaftlich und sachlich. Dadurch werden die Modelle nur besser! Und wenn ich die Modelle im Katalog so sehe, haben wir schon ein verdammt hohes Niveau - darum mal wieder ein Dank an alle Modellbauer! Auch die Unterstützung der "Neulinge" ist in meinen Augen ganz, ganz wichtig und zeichnet diese Gemeinschaft aus! Musste mal wieder gesagt werden:).

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Hallo kdlamann,

vor 2 Stunden schrieb kdlamann:

das ist einer der Punkte, die ich mit der Feinarbeit meinte.

meiner bescheidenen Meinung nach ist das einfache Leistenkreuz wie in dem Foto, das du offenbar als Vorlage genutzt hast, ideal. Wahrscheinlich gefiel es dir nicht, da du dich für dieses Leistengitter entschieden hast, aber vielleicht gibst du dem Original doch noch eine Chance.

Gruß Timba

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo!

Noch sehr nachträgliche ein gutes 2020!

Das Gebäude ist noch ein "Rohbau", denn der Innenausbau fehlt. Dieses Haus im Stil gründerzeitlicher Neurenaissance ist an das Haus Marktplatz 6 in Weilburg angelehnt. In das Erdgeschoss kommt - wie beim Vorbild - ein Café.

1415374221_Marktplat6.thumb.jpg.a7487eb16a5fe280a5e95fe88e0fd925.jpg

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Ha, ich hatte gedacht, es sollte Rohbau bleiben. Aber ist eigentlich logisch, beim Sanieren macht man den Putz am Ende. Und ein offenes Cafè ist sowieso immer gut.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Vielleicht liesse sich ja der rohbau als option realisieren? Vollstaendig entkernte haeuser gab und gibt es ja durchaus (also in Ffm habe ich das schon in den 80igern gesehen bzw.war involviert). Mit etwas sand und anderen gegenstaenden aus dem katalog liesse sich das gut nachbilden, in einem entkernten haus.

Cheers

Tom

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Vielen Dank für die Herzchen!

Hallo @metallix, schau mal unter "Frankfurter Altstadt" nach oder im Katalog (Cont.ID 4AF81C5A-2976-413E-B5D5-3FDF279E5FD0, Infrastruktur\Stadt und Land\Stadthäuser).

entkernt.thumb.jpg.3184d8be5e865a80fac3c859eb5f2612.jpg

Aber da ich die Idee interessant finde, würde ich sie umsetzen, wenn daran Interesse besteht.

Viele Grüße

kdlamann

 

Link to post
Share on other sites

Hallo kdlamann,
ich würde so eine Baustelle jetzt nicht unbedingt auf meine Anlage stellen, aber es gibt bestimmt genügend Leute, die hier ein kleines Szenario draus machen.
Aber, wie gesagt, Putz kommt wohl zuletzt. Kannst dann noch kräftig drin rumschmieren in den Texturen ;).
Vielleicht fehlt da sogar noch ein breitenverstellbares Baugerüst. Mit zwei, drei Variationen für verschiedene Höhen. bzw. stapelbar.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Als Variante habe ich ein Haus als Abschluss einer Häuserzeile hinzuhefügt.

213429261_Marktplat6_3.thumb.jpg.38b9347803c632e5bb5697609b3c9d18.jpg

Außerdem hat das Café eine ADAC-Empfehlung und die in Deutschland obligate Speisekarte mit Preisen erhalten.

Viele Grüße

kdlamann

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...