Jump to content
maxwei

Maxwei's Modellbau-Werkstatt

Recommended Posts

Hallo zusammen, mal wieder ein Zwischenschritt, so weit ist's jetzt nicht mehr bis zum Finish.

for.thumb.jpg.f83a5d28a8448047a6009a43c5decfc4.jpg

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, Danke für die Likes, das gibt wieder Kraft:D, als nächstes Projekt würde bei mir folgendes am Plan stehen falls gewünscht.
(zur Abwechslung wieder eine Gebäude)
for.thumb.jpg.3660a2b3101ef1dd8cf0458718f80d1d.jpg

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo max

das habe ich schon lange auf meiner Liste. Ich würde mich freuen wenn Du es baust dann kann ich es bei mir streichen. Dazu hatte ich noch diese Modelle vorgesehen.

Also von mir wird es gewünscht und ich habe keine Probleme etwas anderes zu bauen.

Gruß

FeuerFighter

Bild_003_________2019_03.31_______13h00m48s.thumb.jpg.6016ad03ffc2854f08522720b9d9ae31.jpge.thumb.jpg.73885994e2572581f15b60940b31f574.jpg

imagesPHNZF6PT.jpg.422d2b79d4a6cf6f44a43ed9735dadde.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Werner, ich will dir aber bei Gott nicht in die Quere kommen, wenn du es bauen willst halte ich mich natürlich zurück.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo max

vor 21 Minuten schrieb maxwei:

Hallo Werner, ich will dir aber bei Gott nicht in die Quere kommen

auf gar keinen Fall, ich schiebe es schon seit Anfang des Jahres vor mir her und würde mich wirklich freuen wenn Du es baust. Ich nehme es aus meiner Liste raus. Wer weiß wie lange ich es sonst noch vor mir her schieben würde.

Gruß

FeuerFighter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @maxwei,

der Marienschacht war das erste größere Gebäudemodel, dass ich als Kind gebaut habe. Daher verbindet mich mit diesen Modell eine besondere Erinnerung.

Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf Deine Umsetzung. 

HG

Wüstenfuchs

Share this post


Link to post
Share on other sites

guten Morgen

KROKODIL

sag mal max baust du als Variation auch die schweizer Variante mit Ausgleichswelle?

MfG Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

da die BBÖ 1189 (1089) eigentlich ein ganz anderes Modell ist, das schweizerische Krokodil gibt es ja schon, ist eine Variation dafür nicht möglich, von daher gibt es von mir keine weitere Variation außer noch die Braune und Grüne .

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BahnLand, ja ich weiß, eigentlich wollte ich anstatt

vor 2 Stunden schrieb maxwei:

Variation außer noch die Braune und Grüne

Braune und Blutorange schreiben (grün mache ich ja grade), die Finger waren mal wieder schneller als das Hirn.:).

vor 1 Stunde schrieb BahnLand:

den blaugrauen DRG-ANstrich (sie z.B. hier).

die kannte ich nicht, weiß aber nicht ob ich die machen soll, in so extrem sensiblen Zeiten wie diesen.

lg max

Edited by maxwei

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb maxwei:

weiß aber nicht ob ich die machen soll, in so extrem sensiblen Zeiten wie diesen

Hallo Max,

sensible Zeiten? Mag ja sein, aber diese Lok ist ein Teil der Geschichte und hat ABSOLUT NICHTS mit irgendwelcher Propaganda zu tun.

Wenn jemand, aus welchem Grund auch immer, die 40er Jahre als Motto für seine Anlage wählt (oder gewählt hat), dürfte sich über diese Lok freuen, da sie zu dieser Zeit gehörte.

Und wenn man da ganz pingelig, dürfte manch andere Lok auch nicht auf der Anlage sein.

Geschichte hat nichts mit Propaganda oder Politik zu tun.

 

mit einem historischem Gruß, Michael

 

P.S. Eine Bitte hätte ich noch an alle: Bitte hier keine politischen Grundsatzdiskussionen anfangen.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Tesla:

Geschichte hat nichts mit Propaganda oder Politik zu tun

Die Verwendung von Nazi-Symbolen ist in Deutschland strafrechtlich relevant, selbst wenn das in Österreich nicht der Fall ist (keine Ahnung, ob). Da zählt kein eines anderes Argument.

Max, mach' Dir doch den Spaß und setze an die Stelle die 'fette Henne' vom 2-Euro-Stück rein. :P

Gruß
  Andy

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, 

vor 51 Minuten schrieb Andy:

Die Verwendung von Nazi-Symbolen ist in Deutschland strafrechtlich relevant, selbst wenn das in Österreich nicht der Fall ist (keine Ahnung, ob). Da zählt kein eines anderes Argument.

Soweit richtig, solange @maxwei (soweit er diese Version baut) allerdings das bereits vor 1933 gebräuchliche DRG Symbol ohne Hakenkreuz verwendet ist dieses legal.

HG

Wüstenfuchs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ich erbitte mal einen ersten Test:

for.thumb.jpg.fbfba64cdfc93673e95b979cc33b4edf.jpg

unter ID: 29167B07-0065-49FB-AB9E-471B24C7AFD9

lg max

PS: Was ich sicher nicht machen werde ist die DRG mit dem dementprechenden Symbol, wenngleich es geschichtlich real ist, so wie vieles, aber die falsche Sensibilität vieler Gruppierungen (ich sag nicht welche) ist mir zuwider, von daher...
 

vor 3 Stunden schrieb Andy:

Max, mach' Dir doch den Spaß und setze an die Stelle die 'fette Henne' vom 2-Euro-Stück rein. :P

irgendsowas wird's werden, und wenns nur ein Smilie wird.:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

schmatz , lefz, sabber ... da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!

Das österreichsche Krokodil ist Dir hervorragend gelungen! (y)

Einen kleinen (harmlosen) Schönheitsfehler gibt's aber noch:

841689536_Texturfehlerhaft.thumb.jpg.fac77a39b0b84eafe1526bcd4bc501ec.jpg

An dieser Stelle ist Dir die Textur zu weit nach rechts verrutscht, weshalb die Beschriftung nicht vollständig sichtbar ist (siehe z.B. die Jahreszahl rechts unten).

1171120581_TexturOK.thumb.jpg.a3ac70cbbdc54f7abee15663656b55ce.jpg

Auf der anderen Seite ist alles OK.

vor 4 Stunden schrieb Andy:

Max, mach' Dir doch den Spaß und setze an die Stelle die 'fette Henne' vom 2-Euro-Stück rein.

Die Museumsbahner haben das Problem beispielsweise so gelöst:

E19-300.jpg
Museumslok E 19 01 in Bochum-Dahlhausen (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ea/E19-300.jpg)

Viele Grüße
BahnLand

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maxwei,

es ist eine wunderbare Schöpfung :) Ich werde es genießen, es zu fahren.....

Ich habe eine Bemerkung zu Ihrem Modellentwurf.
Du hast die Felge der Räder viel schmaler gemacht als beim Original. Dies verändert das Gesamtbild der Lokomotive, da das Fahrwerk dann zu leicht erscheint.

Das ist natürlich nur meine Meinung, dass das wichtig ist :)

Respectful regards,
Henrik

Anmærkning 2019-12-11 200226.jpg

Anmærkning 2019-12-11 200226a.jpg

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo max,

auch ich bewundere das Gesamtmodell, welches in seiner ganzen Schönheit als echter Koloss auf Schienen daherkommt. Wenn ein neues Modell auftaucht, geht man mit der Kamera auch mal ganz dicht ran und "beschnüffelt" es von allen Seiten. Nur so ist mir aufgefallen, dass die unterhalb des Führerstandes verlaufenden hellfarbenen , ich nenns erstmal schmale Streifen,von  Dir quaderförmig modelliert wurden. Beim realen Krokodil sind dies die Kühlrohre zur Kühlung des Transformatorenöls. Falls Du meinen Vorschlag als Teil einer Verbesserung der Detailtreue akzeptierst, dann mach doch bitte aus den eckigen Streifen bitte Rohre, Hier noch ein Bild zur Verdeutlichung:

1086506937_Bild-Kroko.thumb.JPG.aa33f800b735559944449c74ec27d020.JPG

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, Danke für die Likes und die Tests, werde mich heute noch damit auseinandersetzen.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, Fehler wurden ausgebessert, LOD-Stufen erstellt, Variationen sind fast fertig, dazu habe ich eine Frage die sich im Netz nicht beantworten lässt.

Weiß jemand wie die Nummer der RAL-Farbe der braunen BBÖ ist?

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

vor 23 Minuten schrieb maxwei:

Weiß jemand wie die Nummer der RAL-Farbe der braunen BBÖ ist?

ich habe eine RAL-Tabelle für die ÖBB-Fahrzeuge gefunden, die aber nicht auf die Farben der BBÖ eingeht. Der dort hinterlegte Farbton "Mahagonibraun" (RAL 8016) scheint mir aber für die braunen BBÖ-Elloks zu dunkel zu sein (man müsste ihn einfach mal ausprobieren).

Ansonsten würde ich den Braunton einfach von einer Modelllok im Internet abgreifen. Hier wird die Roco BBÖ 1189 beispielsweise sehr schön mit einem Braunton präsentiert, der mir subjektiv als sehr realistisch erscheint (ist so wohl auch bei der Museums-1099 der Mariazellerbahn angewendet).

Weiter habe leider auch ích nichts Brauchbares gefunden.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy und BahnLand, Danke für die Mühe, das hab ich alles schon, 
 

vor 17 Minuten schrieb BahnLand:

Braunton einfach von einer Modelllok im Internet abgreifen

wäre auch meine letzte Möglichkeit.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch am Ende meiner Recherche. Demnach wurden da nur zwei Exemplare während der Jahre 1953-1955 umgefärbt, anschließend wieder grün gemacht.
Und in dieser Zeit gab es im Farbschema der BBÖ eigentlich gar kein braun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×