Jump to content

Andys Modelle


Recommended Posts

  • Replies 205
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gemeinde, allzu viele Modelle werden von mir nicht zu erwarten sein. Dafür brauche ich viel zu lange für ein Modell. Trotzdem, damit's keine Überlappungen gibt, kündige ich hier mal an, was ic

Mit Behelfstexturen und vor der endgültigen Texturierung mit Fenstern, Türen und Garagentor sieht's jetzt so aus. Ich will diese etwas moderne Form und eine Variation im klassischen Design machen. E

Hi Tom, glaub' mir: innerhalb eines Radius von 500m sind drei weitere! @Wüstenfuchs die Widmung ist angebracht! Die Basisversion wäre soweit! Jetzt noch ein paar Details, wie eben geschw

Posted Images

Hallo @Andy,

vor 2 Stunden schrieb Andy:

Dann stürze ich mich mal auf das große Gewächshaus (Panik!).

ich kann mich meinen 3 Vorrednern (Kalli, Lothar und EASY) nur anschließen!
Wie schnell Du die "Erika" als Erstlingsmodell zustande gebracht hast, ist schon beeindruckend.
Du schaffst das auch mit dem Gewächshaus! B|

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vor 1 Stunde schrieb Andy:

Raaaaah - ich habe noch nie einen Modifikator benutzt. Es bedarf hier eines Andy-Modifikators!

"Raaaaah" - Ausdruck der Panik...

Schnellkurs:
Segment...
1546207401_Bild001.jpg.ed0282f329dce1f4ea14375b936179b1.jpg

... markieren und im Objektmodus Modifikator hinzufügen...
1659005531_Bild002.jpg.e141a3e09fc9a76033b7470a05305103.jpg

... "Array" auswählen...
546473534_Bild003.jpg.2c7c005e9665d230105c193fb0de0203.jpg

... Einstellungen...
155385512_Bild004.jpg.4cbbaf6d824b509637dc742ff2a9c597.jpg

... Ergebnis...
1273959841_Bild005.jpg.b0e8b3d23d87e340639271900ca88897.jpg

... Modifikator "anwenden"...
866206311_Bild006.jpg.d34fc1c64d3d642fbc4dfd44822e2963.jpg

bei "Raaaaah" das "R" streichen... bleibt "aaaaah"... ein Ausdruck der (überraschten) Freude...

Gruß
EASY

Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy,

der braune Sockel ist 122 x 65 mm, das Glasgehäuse 120 x 61 mm. Auf der Seite mit dem Kamin steht der Sockel nicht über, da ist er bündig mit dem Glas.
Glasfirst ist 45 mm über Boden, der Sockel ist 11 mm hoch. Die Breite am Glasknick ist 51 mm. Bei meinem fehlt der Zipfel auf dem Kamin. Kannst hier schauen wie
der aussieht: 5E081703-A204-4B39-8CD3-364C5EFCFA6E.

Schöne Grüße

Lothar

Gewächshaus.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Andy:

den Zipfel habe ich auf keinem einen Foto gesehen

Dann sollte der Deckel auch entfallen, nur Kamin wie bei der Erika. Bei mir war der hier schwarz und ging bei den Umzügen verloren. Beim Altstadtblock, dem Schiefen Haus hab ich ihn noch in braun.

Grüßle

Lothar

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo @Neo,
die 'Erika' ist soweit stabil. Allerdings habe ich noch keine LOD2 dazu gemacht. Die drei Gewächshäusertypen würde ich hier gerne separat als Entwurf einbringen, aber später gerne als Variation der Erika. Das würde aber alles insgesamt die Entwurfszeit überschreiten, denn das wird dauern mit den Gewächshäusern. Können wir das so machen, dass ich die Erika jetzt zur Prüfung einstelle und später das gesamte Pack?

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy,

vor einer Stunde schrieb Andy:

Das würde aber alles insgesamt die Entwurfszeit überschreiten

erlaube mir eine kurze Antwort meinerseits: die 30 Tage Entwurfszeit laufen nur ab, wenn du an dem Entwurf in der Zeit nix machst. Du kannst diesen Entwurf jederzeit erneut als Entwurf hochladen (auch wenn du am Modell gar nix geändert hast) und die Entwurfszeit (30 Tage) läuft wieder von vorn.

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,
ich glaube, Reinhold hat da nichts dagegen wenn ich aus der PN zitiere:

Zitat

Physikalisch ist dieser Zipfel, der ja in der Realität ein Edelstahl-Rauchgasabzugsrohr ist, schon sinnvoll. Wegen der Sogwirkung der aufsteigenden Verbrennungsabgase auf die Sauerstoffzufuhr zu dem unten verbrannten Brennstoff.

und an Reinhard:
ja, unmodifiziert triggert die Zeit auch wieder, guter Vorschlag. Brett vorm Kopp, bei meiner Anlage mache ich's ja auch so.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo,
da es mit den Gewächshäusern noch dauert, (die machen mir immer noch Angst o.O), habe ich die Gärtnerei mal (ohne LOD2) zur Prüfung hochgeladen.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vor 23 Minuten schrieb Andy:

(die machen mir immer noch Angst o.O)

... möchtest Du darüber sprechen? (Du findest hier immer ein offenes Ohr zum Zuhören)

Gruß
EASY

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo @Hawkeye, hallo @Neo
checkt doch bitte mal das neue Würfelchen, dass ich erst noch einmal als Entwurf abgelegt habe. Der Zylinder ist als Variation drin.

56BD9D49-656E-4DB8-A7ED-7FBB7A56FE1D

Ich habe gesehen, dass dieser Zylinder doch doppelt so viele Polygone hat, wie Henry's Tasten. Ich habe halt einfach den Blender-Standardzylinder genommen.
Wenn der zu fett ist, muß ich nochmal ran. Bißchen blöd ist auch, dass beim Blinken ein klitzekleiner Größenunterschied vorhanden ist, aber der war auch im alten
Leuchtwürfel drin und hat einfach was mit der 'Serienproduktion' zu tun, die ich beim Umbau angewendet habe.
Sollte die Variation doch okay sein, werde ich sie doch erst am Montag im Katalog überladen, denn vermutlich wird Neo am Wochenende nicht da sein, und dann wäre der
Würfel längere Zeit tot, was wieder für Verwirrung sorgen würde.
Eigentlich würde ich eine Halbkugel erheblich sinnvoller finden als einen Zylinder.
Übrigens hatte ich den alten Leuchtwürfel mit einer reinen .x-Datei generiert. Den jetzt in Blender so zu machen war ziemlich anstrengend, da haben mir die AnimTicksPerSecond ganz schön gefehlt! Sind 360 Frames jetzt.

Grüße
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo @Andy,

man bist du schnell. Eine Nachtschicht war doch gar nicht verlangt.o.O

Der Standardzylinder in Blender hat 32 Segmente. Habe auch mal mit verschiedenen Segmentzahlen experimentiert. 1859924302_Screenshot2022-04-29081158.thumb.jpg.72b5c8abf012527052f7b6edf4e062e5.jpg

 

Ich denke, damit "Eckig" noch einigermaßen "Rund" aussieht, reichen 16 Segmente mit "Smooth" und Auto Weichzeichnen = 30°

1893463372_Screenshot2022-04-29081341.thumb.jpg.dacaaca94f9d61a133d5ece155696e82.jpg

273988002_Screenshot2022-04-29081358.thumb.jpg.ce2324310c8611954c97d4d73e06a628.jpg

Auf dem GBS mit Skalierungsfaktor 0,5 sieht das mit 16 Segment für meinen Geschmack gut genug aus. 

 1427886737_Screenshot2022-04-29081240.thumb.jpg.794add0c55f83a115be2f1e8cfbde53f.jpg

Die "Betrachtungsentfernung" und der Leuchteffekt kaschieren den Rest. 

513768602_Screenshot2022-04-29082811.thumb.jpg.0553a204b922980bdc0b7fa07c80b4b8.jpg

Was meinst du? 

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

du kannst bei dem Zylinder auch gern mit LOD arbeiten. Wegen mir reichen die 16 Segmente aber auch.

Wenn du das Originalmodell im Katalog überschreibst, bleibt die alte Version für alle User sichtbar, bis ich die neue Version freigegeben habe. Zum Testen bietet sich aber eine eigene Content-ID an, so wie du es jetzt schon gemacht hast.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Beiden,
ja, dann weiß ich, woran ich bin und reduziere mal.

vor einer Stunde schrieb Neo:

bleibt die alte Version für alle User sichtbar

Okay, ich hatte jetzt angenommen, er wäre dann erstmal gar nicht mehr sichtbar. Gut, umso besser.
LOD müßte ich dann mal probieren. Habe ich bislang immer vermieden. Aber es ist vorstellbar, dass da mal einige Würfel in einer Anlage verwendet werden. Einen Farbfernseher wird aber wohl keiner basteln - obwohl - H:xns ist alles zuzutrauen. ;)
Hawkeye, wenn Du den flacher haben willst, kannst Du ihn ja ein Stück im Boden versenken. Aus diesem Grund sollten wir die Höhe so lassen.
Mal schauen, wenn's schnell geht, mache ich doch noch eine Halbkugel.
Ich melde mich, wenn was Neues im Netz ist.

 

vor 2 Stunden schrieb Hawkeye:

man bist du schnell. Eine Nachtschicht war doch gar nicht verlangt.o.O

Ich weiß ja nicht, wie dringend Du den brauchst. Ich kann aber auch sehr langsam - siehe Gewächshäuser :/

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

vor 26 Minuten schrieb Andy:

Aus diesem Grund sollten wir die Höhe so lassen.

Na klar, die ist perfekt, deshalb ja auch keinen _CP, damit man sich die Höhe selbst einstellen kann. Ich habe bei meinen, auf die Schnelle konstruierten, Modellen auch gar nicht auf die Zentrierung geachtet. Der halbe Zylinder steckt ja in der Bodenplatte fest. 🙄 Mir ging es nur um die Schattierung und Optik aus verschiedenen Richtungen, bei unterschiedlichen Segmenten.

 

vor 35 Minuten schrieb Andy:

Ich kann aber auch sehr langsam - siehe Gewächshäuser :/

Lass dir Zeit, keine Eile. Die passende Geschwindigkeit für Kreative: 

Langsam: 🐢 👎

Schnell: 🐆 👎

Majestätisch: 🐘 👍

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Es wäre dann ein ungeglätteter 16er im Netz (ID s.o.).
Aus dem 16er einen 12er zu machen wäre zu viel Arbeit und lohnt wohl kaum. Polygone hat er nun so viele, wie andere Taster auch.

Gruß
  Andy

p.s.: Ich habe jetzt aber eine Frage, die LOD-Stufen betreffend. Ich nehme an, dass die je nach Variation unterschiedlich angelegt werden können (also, mal mit, mal ohne). Für den Würfel wüßte ich nicht, was man reduzieren sollte. Für den Zylinder könnte man ja einfach den Würfel als LOD2 (vielleicht auch schon LOD1) nehmen. Aber gab es da bei unterschiedlichen Formen nicht irgendwelche Probleme mit den Schatten?

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Andy:

Es wäre dann ein ungeglätteter 16er im Netz (ID s.o.).

1989350853_Screenshot2022-04-29200602.thumb.jpg.f3e459a90e204df2fb1262a900538626.jpg

Na, reicht doch vollkommen. Skalierungen: 0,5, 1, 2. Die Kanten fallen doch durch den Leuchteffekt kaum auf.

Was fehlt sind nur noch Kleinigkeiten..... 

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Andy:

Frage, die LOD-Stufen betreffend.

Ich habe Neo so verstanden, das er mit 16 Segmenten einverstanden ist. Die LOD's wären bei größerer Segmentzahl sinnvoll, wenn man den Zylinder aus unmittelbarer Nähe betrachtet. 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...