Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 296
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Fertig. Beleuchtung: Die Hauptgrafik hat die Abmessungen von 512 x 512 Pixel, das Dach und die Innenbeleuchtung kommen mit 128 x 128 Pixel aus. Dazu kommt noch eine vierte Farbe

Hallo zusammen, da außer Modellbahnspass, der mit seiner Vermutung natürlich absolut richtig lag, sonst keiner mit raten will, präsentiere ich mal das bisherige Ergebnis. Nachts

Hallo zusammen, zunächst wieder vielen Dank für Klicks und Kommentare. Die Zapfsäulen gibt es als extra Modell. Manchmal lagen einer Packung wohl auch zwei Stück bei. Die Dachfarb

Posted Images

Hallo Brummi

zuerst mal danke für die Weichen. Ich habe sie gleich eingebaut und sie sitzen.

Jetzt habe ich aber ein persönliches Problem: Welche Einstellungen muss ich machen, damit ich die Weichen schalten kann?

Meine div. Versuche im Planungs- und Simulationsmodus gingen ins Leere. Bei dem Anklicken der Weiche und der "Leertaste" wird nur die Simulation angehalten oder gestartet. Der Stellknopf ist von mir nicht ansprechbar. Hier merkt man, das ich kein großer Studio-Spieler bin. Mir fehlt hier die Erfahrung.

Vielen Dank

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

freu' mich, wenn ich mal helfen kann. Die krummen Maße hab' ich gleich auf unsere gerade Abstände angepaßt:P

Die gelben Ränder waren damals in den neueren Packungen, in denen schon die komischen Handregler (auch gelb) drin waren.

Gruß Michel, der N-Bahn-Bastler
 

Link to post
Share on other sites

hallo brummi, habe deine strasse mal geöffnet, und habe genau bei den Kreuzungen und weichen 5 Fragezeichen drinne...fährt aber ordnungsgemäss durch ohne stocken..auch weichen schaltung funktioniert...gruß schlagerfuzzi

Edited by schlagerfuzzi1
Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

mir ist ein Fehler unterlaufen.

Das von mir benannte einspurige Straßenstück 4589 (unten mit rotem Kreuz) mit 90° und 94,5 mm Radius muß umbenannt werden in 4590. (oben grün)
Das von mir eingestellte Gleis für das Straßenstück 4590 mit 90° und 132,5 mm Radius gibt es so nicht und kann komplett gelöscht werden.
AMS Korrektur 1.jpg

4545 hat 45° und R = 132,5 mm
4590 hat 90° und R = 97,5 mm
4589 entfällt wegen Irrtum meinerseits.
4544 hat 45° und R = 97,5 mm wie gehabt.

Ich bitte um Berichtigung. Wie sagt der alte preußische Landmesser ? Vertrauen ist gut - eigene Kontrolle ist besser.

Sorry sagt

Henry

Link to post
Share on other sites

Hallo Henry,

danke für deine Mitteilung. Ich werde das alles anpassen. Das Problem bei Faller ist ja immer die ziemlich chaotische Produktnummerierung und die dazu gehörige, ebenso chaotische Dokumentation.

Bis wir uns da durchgewühlt haben, passieren wahrscheinlich noch mehr Fehler.

Welche Nummer hatte eigentlich das einspurige Stück, das genau zwischen die kleinste und die mittlere Doppelbahn passte?

084.jpg

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke für die Kommentare und Likes. Die Ausweichstelle dient ja in erster Linie dazu, Abwechslung in die Reihenfolge der Autos zu bringen. Damit sie aber eine richtige Funktion bekommt, habe ich die Tankstelle von der Downloadseite eingebaut.

085.jpg

Anscheinend haben die A-M-S-Autos einen immensen Spritverbrauch 9_9.

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Roter Brummer:

Die rasante Fahrweise lässt vermuten, dass ausschließlich Italiener hinterm Steuer sitzen.

Hallo Brummi,

eigentlich war ich der Meinung, dass es in den 1950er/60er Jahren in Minneapolis (?) eine Autorennstrecke gegeben hat, deren Parcours eine ebene 8 (mit Kreuzung!) beschrieb, und dass dies die gefährlichste Rennstrecke der Welt war. Nun habe ich aber im Internet keinerlei Hinweise darauf gefunden, weshalb ich mir nicht mehr sicher bin, ob es diese Strecke wirklich gegeben hat. Wenn ja, dürften die dortigen Rennfahrer jedoch keine Italiener, sondern lebensmüde Japaner gewesen sein, denen ihr "Harakiri"-Schwert abhanden gekommen war.

Wenn man dagegen auf der Spielzeug-Autorennbahn in der Kreuzung einfach den Gegner aus der Spur katapultiert hat, sind zumindest keine Personen zu Schaden gekommen. :D

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

Anbei die Konstruktion für die Spitzkehre 4579/4580. Die Gleise sind vorläufig in Spur Z ausgefuhrt, damit die Linien Sichtbar bleiben.

AMS-Kehre Z1.jpg

Die Umrandung habe ich ebenfalls mit Gleisen vermaßt (Textur _Blank). Das Maß liegt in Gleismitte.
AMS-Kehre Z2.jpg

Faller AMS.zip

HG,

Henry

PS: Dank an Michel für die Maße.

 

Edited by Henry
Ergänzung
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...