Jump to content

V6 Modelle von fmkberlin


Recommended Posts

Hallo @Neo,

ich habe diesen Wunsch gleich nach der ersten Einführung des Kranprogramms geäußert.
Du hast auch nie in Aussicht gestellt, das Du den Wunsch irgendwann berücksichtigen willst.

Viele Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Zu früh gespeichert
Link to post
Share on other sites
  • Replies 199
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Leuts, Bus ist, bis auf Kleinigkeiten, die mir vielleicht noch Einfallen, Fertig - Erstmal als Entwurf - Content-ID: 8A843BA6-74E1-41CF-A7DB-94DDDFD569B7 Sollte

Hallo Gemeinde, Kran ist Fertig - https://youtu.be/q31PXuobFWk Nach dem Zusammenklappen kann er so, wenn das Fahrwerk noch Zusammen geschoben wurde, Transportiert werden - D

@hubert.visschedijkHallo Hubert, vielen Dank für Dein Lob Das ist schon ein wenig zu Viel. Natürlich auch Danke für die Klicks Hallo Gemeinde, Ikarus ist Fertig - Die "Rot-B

Posted Images

Hallo,

vor 4 Minuten schrieb fmkberlin:

ich habe diesen Wunsch gleich nach der ersten Einführung des Kranprogramms geäußert.

dazu möchte ich auf die Hinweise im Thema Feature-Wünsche verweisen:

Das Alter eines Feature-Wunsches ist leider kein Kriterium für die Umsetzbarkeit. Es gibt viele Wünsche, die Jahre auf eine Umsetzung warten müssen, es gibt viel zu tun im Studio.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Kran ist Fertig -

https://youtu.be/q31PXuobFWk

Nach dem Zusammenklappen kann er so, wenn das Fahrwerk noch Zusammen geschoben wurde, Transportiert werden -

1336801898_Gittermastkran2.thumb.jpg.e0fa85cd21a3cf8c470a207ac19b8167.jpg

Der Entwurf ist Aktualisiert Content-ID: 0E806CB7-9789-4949-8836-69BA54E34440

Ich muss noch Erwähnen, das @EASYmir bei der Kranfunktion sehr Geholfen hat.
Hatte mal wieder ein Brett vorm Kopf, das er Vorsichtig entfernt hat!

Ich muss Ihm sowieso mal ein großes "Danke Schön" sagen, weil er mir seit Wochen
bei meinem Einstieg in Blender 2.8 und Gimp hilft.

 

Edited by fmkberlin
Noch nicht Fertig
Link to post
Share on other sites

Ich habe noch 2 Variationen vom Kran gebastelt -

1784934528_Gittermastkran2.jpg.1832698290873ba7bfc092704730c204.jpg

Meine Kran-Werkstätten werden für unbestimmte Zeit Geschlossen.

In den Katalog werde ich ihn, genauso wie den Raupenkran, nach dem nächsten Update von Neo Einstellen.
Auch hier gibt es die Probleme mit dem Kontakt-Punkt.

Nun hoffe ich, das mir ein Traum die Idee für mein nächstes Projekt bringt :D

Ein Gutes Nächtle

fmkberlin

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb fmkberlin:

Nun hoffe ich, das mir ein Traum die Idee für mein nächstes Projekt bringt

Hallo Frank,
ginge auch ein Albtraum (huhu B|)?
Wenn Du sowieso viel mit @EASY am Schaffen bist, treibt doch mal gemeinsam das Thema animierte Figuren mit Bones voran. Da ist noch eine Menge Forschungsarbeit notwendig, wie's aussieht. EASY liebt's sowieso kompliziert und wenn ich Koriander's neue Anlage sehe, braucht es dringend eine neue Generation von Männekens.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Danke für eure Klicks :)

@Andy,was EASY da Plant weiss ich nicht. Aber ich habe Bones, jedenfalls Vorläufig, nicht auf meinem Plan.
Vielleicht findet sich ja ein anderer Modellbauer.

Dies wird wohl mein nächstes Projekt -

719683384_Dampfbarkasse1.jpg.c8f758e4df8812382ecf80f330e4f927.jpg

Dampfbarkasse Otto Lauffer.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo Frank,
kann Du Deine Digitaluhr nochmal checken? Die Zehnerstelle der Minuten ist grafisch irgendwie instabil. Wenn ich (im Bild) mit der freien Kamera zoome, flackert diese Stelle springt zwischen 5 und 4 hin und her (obwohl die Zeit steht!) und entscheidet sich dann konstant ggf. auf einem Mischmasch stehen zu bleiben. Siehe Bild.

Gruß
  Andy

digitaluhr.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

ich habe die Uhr, nach Deinem Hinweis, in V6 Getestet!
Dabei sind mir noch ganz andere Ungereimtheiten Aufgefallen.

Zum Beispiel, stellt Sie Sich bei Fixzeit nicht auf 12:00, sondern auf 12:09.

Da die Uhr, nach meiner Kenntnis, in V5 Funktioniert, sehe ich mich hier nicht in der Plicht.

Dazu kommt, das ich sie für V6 Überarbeiten müsste (Emissive), dann aber Probleme mit der Texturgröße bekommen würde.

Da müsste sich Neo wohl was Einfallen lassen.

Ein Gutes Nächtle

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

vor 5 Stunden schrieb fmkberlin:

Da die Uhr, nach meiner Kenntnis, in V5 Funktioniert, sehe ich mich hier nicht in der Plicht.

die Uhr ist auch schon in V5 defekt:

Uhr.thumb.jpg.aea861ca24f4ce858a537a41b0ef8309.jpg

Deine Zahlen haben einen zu niedrigen Abstand zueinander, weshalb es zu Überlappungen kommt (der Tiefenpuffer hat nur eine begrenzte Auflösung). In V6 verstärkt sich dieses Problem zusätzlich, da durch das Mehrkern-Rendering die Reihenfolge "zufällig" ist. Diese Überlappungen sorgen auch dafür, dass die falsche Zeit angezeigt wird.

Das Modell muss umgebaut werden, sodass die Zahlen, die aktuell ausgeblendet werden sollen, nicht mit den aktuell sichtbaren Zahlen kollidieren.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Oje, wieder voll in den Fettnapf getreten.
Also - solange es kein Problem damit gibt, wenn die Animation (und damit die Anlage) läuft, lass es so wie es ist. Stopmode ist Editmode und da kann man sowas hinnehmen.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Neo:

Das Modell muss umgebaut werden, sodass die Zahlen, die aktuell ausgeblendet werden sollen, nicht mit den aktuell sichtbaren Zahlen kollidieren.

Viele Grüße,

Neo

Hallo Neo,

das Modell hat 4320 Frames, die von mir, in wochenlanger Arbeit, jedes Einzeln Animiert wurden!

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

also ich habe jetzt beide Versionen auf eine Platte gezogen und das Mausrad heiß gerädelt, zoom in , zoom out, bei mir flackert nix.
Braucht es einen besonderen Winkel oder ist meine Optik schon am alzheimern?9_9

Gruß

Lothar

Link to post
Share on other sites

Hallo,
nee Lothar. Das tritt wohl nur unter besonderen Umständen auf, nämlich dann, wenn Du genau im Zahlenwechsel stoppst, wie Neo das sagte, im Buffer die alte Ziffer, gerade im Aufbau die neue Ziffer. Ich habe so eine Teststelle mal erwischt (mbp-Anhang).
Ich will Frank da nicht ärgern. Wie gesagt, wenn die Uhr läuft, merkt man sowieso nichts. Wenn der Aufwand zu groß wird - einfach so lassen.

Gruß
  Andy

digitaluhr.mbp

Edited by Andy
mpb-Anhang
Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Beiden,

Vielen Dank fürs Testen.

Andy, Dein Beispiel kann ich nicht Nachstellen.
Aber ich habe auch keine FPS 3,0 zur Verfügung.

Werde dann die tage auch die Variationen Aufarbeiten und die Uhr nochmal Einstellen.

Viele Grüße

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,
das mit den 3 FPS habe ich wieder wegeditiert, das ist nicht der Grund. Auch die Skalierung nicht. Das jetzige Beispiel läuft bei mir auf 30 FPS. Und das zappelt bei Dir wirklich nicht, wenn Du mit dem Mausrad hin und her fährst? Das ist ja ominös. @MX1954LL ist dieses Beispiel bei Dir auch stabil?

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

Alles irgendwie Mysteriös -

983232771_Digitaluhr1.thumb.jpg.1e8ca0b0f8060dd62a4d6f3964340bb1.jpg

Auf einer leeren Platte das gleiche Egebnis, wie bei Dir!

773164092_Digitaluhr2.jpg.b2810f5631e0d731c57b7a240d6858ac.jpg

Auf einer recht belebten Platte sieht es so Aus.

Das werde ich aber nicht mehr Verändern.

Werde die Uhr, wie sie jetzt ist, mit den Variationen, so weit für V6 Aufbereiten und Neo zur Verfügung stellen.

Nächtliche Grüße

Frank

Link to post
Share on other sites

Moin zusammen

bin zwar noch Neuling und kenne mich überhaupt nicht aus, aber bei mir ist es so ahnlich wie Frank sagt:

Bei fast leerer Platte und angezeigten 1800 FPS zappeln die Zahlen. Bei voller Platte und um die 200 FPS alles perfekt.

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

vor 2 Stunden schrieb fmkberlin:

Werde die Uhr, wie sie jetzt ist, mit den Variationen, so weit für V6 Aufbereiten und Neo zur Verfügung stellen.

mach das so. Wer diese Uhr nutzt, will sie auch laufen lassen und da gibt's keine Probleme. Da nochmal zigtausend Frames nachbearbeiten, das ist nicht zumutbar.
Insbesondere, weil es gar nicht so einfach ist, sie genau beim Ziffernwechsel zu stoppen. Ich hoffe Neo sieht das auch so.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
Am 12.2.2021 um 03:06 schrieb Andy:

MX1954LL ist dieses Beispiel bei Dir auch stabil?

Meinst du die MBP von Donnerstag? Die zappelt bei mir auch. Aber das ist ja 1/1000 sec, die du da erwischt hast. Hab's probiert und nie geschafft , so zu stoppen.

Schöne Grüße

Lothar

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

ich habe die Uhr, mit allen Variationen für V6 Aufgearbeitet.
Das Verwischen der Zahlen konnte ich leider nicht Beseitigen. Dazu komme ich Gleich noch.
Aber sie zeigt jetzt bei den Fix-Zeiten 12:00 und 00:00 Uhr die korrekte Zeit an.

@Neobitte Content-ID: CFB78A77-2ECF-478D-8CA5-DE318BD0C8EF erneut Freigeben.

Zitat

Deine Zahlen haben einen zu niedrigen Abstand zueinander, weshalb es zu Überlappungen kommt (der Tiefenpuffer hat nur eine begrenzte Auflösung). In V6 verstärkt sich dieses Problem zusätzlich, da durch das Mehrkern-Rendering die Reihenfolge "zufällig" ist. Diese Überlappungen sorgen auch dafür, dass die falsche Zeit angezeigt wird.

Das Modell muss umgebaut werden, sodass die Zahlen, die aktuell ausgeblendet werden sollen, nicht mit den aktuell sichtbaren Zahlen kollidieren.

Viele Grüße,

Neo

Neo, das war sicher ein gut gemeinter Rat. Allerdings nicht Brauchbar.
Die Zahlen haben garkeinen Abstand zueinander.
Das Aus- bzw. Einblenden erfolgt auf dem gleichen Frame!
Sonst gibt es beim Wechsel Leerfelder.
Auch Dafür habe ich Damals eine ganze Weile gebraucht, um auf diesen Trick zu kommen.

Vielleicht hat ja auch Jemand eine andere Idee, wie man so eine Digitaluhr bauen kann.

Viele Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Schreibfehler
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb fmkberlin:

Vielleicht hat ja auch Jemand eine andere Idee, wie man so eine Digitaluhr bauen kann.

Hallo Frank,
ja, vielleicht. Ich würde eine Art 7-Segment-Anzeige nehmen. Jedes Segment als Quader - vielleicht noch Pyramide auf jedem Ende, damit's besser paßt.
Und dann nicht ein- und ausblenden, sondern drehen! Eine Seite weiß, eine Seite Hintergrundfarbe, dritte und vierte Seite kann leer bleiben.
24*60 = 1440 Zeitpunkte, an denen sich etwas ändert. Wenn Du nun für einen Zeitpunkt x Frames nimmst und die Drehung dann zwischen dem ersten und zweiten ausführst, dann hängt die Geschwindigkeit des Umschaltens nur noch von den Leerframes bis zum nächsten Umschaltpunkt ab. Da _TIME selbst aufteilt, heißt es: je mehr Leerframes, desto schneller die Rotation. Aber, das sind dann Vielfache von 1440 ! Also nochmal eine Höllenarbeit. Ich weiß nicht, wie Kopierfunktionen etc. in der Blender-Animation vorhanden/genutzt werden können. Aber es erscheint mir schon einfacher, wenn man das mit SketchUp machen würde (das Modell selbst - kann ja nicht so viel sein). Und den Animationspart der .x-Datei dann über ein Miniprogramm generieren. Dieses Miniprogramm könnte ich schreiben. Da ist es wurscht, wie viel Zeilen das sind.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

ich könnte die Animation auch Strecken (z.Bsp. 43200 Frames). Das hätte wohl den gleichen Effekt.
Aber, die Animation an einem ungünstigen Zeitpunkt gestoppt, wäre der Effekt auch da.
Deine Quader würden in der Drehung stehen Bleiben.

Und was macht das MBS mit zig1000 Frames?

Gruß

Frank

Edited by fmkberlin
Link to post
Share on other sites

Der Effekt ist meiner Meinung nach unterm Strich überhaupt nicht zu vermeiden. Es ist eher nur die Frage, wie doof es aussieht :D. Deshalb -  laß es wie es ist. Die Argumentation dafür habe ich ja schon geschrieben. Mir tut's schon richtig leid, das Thema überhaupt gebracht zu haben.
(Nur der Form halber: Bei Rotation könnte man statt den 7-Segmenten auch einen zehnseitigen Würfel nehmen, der seitlich gedreht wird. Da könnte man schönere Ziffern als 7-Segment einsetzen. Geht zwar mechanisch nicht, aber virtuell schon).

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...