Jump to content

V6 Modelle von fmkberlin


Recommended Posts

Da wieder mal einen Quantensprung im MBS gegeben hat und es auch für die Modellbauer völlig neue Möglichkeiten gibt, eröffne ich dieses Thema.

Wie, schon an anderer Stelle Geschrieben, ich kann Endlich meine Hollywoodschaukeln Veröffentlichen.
@Neo und @EASY haben mir geholfen, die Animation zu Optimieren.

Ich habe sie als Entwurf eingestellt:

Content-ID: 7C72DEC0-0224-40D3-92B8-5CD91E9D40B4

Nächtliche Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites
  • Replies 199
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Leuts, Bus ist, bis auf Kleinigkeiten, die mir vielleicht noch Einfallen, Fertig - Erstmal als Entwurf - Content-ID: 8A843BA6-74E1-41CF-A7DB-94DDDFD569B7 Sollte

Hallo Gemeinde, Kran ist Fertig - https://youtu.be/q31PXuobFWk Nach dem Zusammenklappen kann er so, wenn das Fahrwerk noch Zusammen geschoben wurde, Transportiert werden - D

@hubert.visschedijkHallo Hubert, vielen Dank für Dein Lob Das ist schon ein wenig zu Viel. Natürlich auch Danke für die Klicks Hallo Gemeinde, Ikarus ist Fertig - Die "Rot-B

Posted Images

Hallo Frank und alle Erbauer von sitzenden Personen mit Kontaktpunkt.

die Hollywood-Schaukel ist sehr gut gelungen und der Kontaktpunkt funktioniert auch. Nur sitzen die Leute falsch herum darauf.

Holliwood-Schaukel.thumb.jpg.b239881700ba259147d45f696624a752.jpg

Alle anzudockenden Personen (links und auf den Schaukeln, die Gruppe rechts besitzt keine Kontaktpunkte) blicken in die falsche Richtung. Gibt es irgendwo einen Hinweis, wie herum der Kontaktpunkt an der Person und am Sitz angebracht werden muss, damit die Person auch "richtig herum" verankert wird? Ferner ist mir aufgefallen, dass bei der Person auf der linken Schaukel der Kontaktpunkt offenbar zu tief sitzt. Anscheinend ist er dort an den Füßen platziert.

Und wäre es eventuell möglich, auf der Schaukel mehrere Kotaktpunkte zu platzieren? Eigentlich hätte ja darauf 3-4 Personen Platz.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo @BahnLand,

lese bitte die Beschreibung der Schaukel!
Die Personen sollen nicht direkt Andocken, sondern mit dem Kontaktpunkt von Franz, den Neo Erweitert (_CP_Source) hat,
verknüpft werden.
Sonst könnte nur eine Person auf der Schaukel sitzen!
So muss ich nicht nach Personen oder anderen Objekte, die einen Kontaktpunkt haben, im Katalog suchen.

Man kann jedes Objekt, in beliebiger Anzahl, mit der Schaukel schaukeln lassen.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

Danke für die Klicks und Kommentare :)

Ich habe die Schaukeln in den Katalog eingestellt.

Jetzt beschäftige ich mich noch mit meiner Feuerwehr-Drehleiter.
Sie wird (Voraussichtlich) das letzte Modell sein, das ich mit Blender 2.7 baue.
Die neuen Materialien von V6 machen den Umstieg auf Blender 2.8 wohl Notwendig.
Natürlich habe ich die Drehleiter schon auf V6 Umgearbeitet.
Auch die Animationen sind schon auf die Bedingungen von Blender 2.8 Eingestellt.

2035 Frames o.O

Das liegt auch Daran, dass die Animationen der Leiter, im Verhältnis zu den Drehleitern, die es bisher im Katalog gibt, wesentlich langsamer sind.
Ich möchte den Usern die Möglichkeit bieten, an der Leiterspitze einen Feuerwehrmann zu platzieren, der von der bewegten Leiter aus, eine Brandbekämpfung Durchführt.
Dafür gibt es auch einen Kontaktpunkt, mit dem der Feuerwehrmann, mit Hilfe des Kontaktpunktes aus dem Katalog (Zusätzlich) verknüpft werden kann.
Bei schnelleren Animationen würde der arme Feuerwehrmann wohl Probleme mit den G-Kräften bekommen.
Da sich auch Partikeleffekte mir diesem Kontaktpunkt Verknüpfen lassen, freue ich mich auf Szenen, in zukünftigen Anlagen.

Drehleiter.jpg

Erstmal LOD0 als Entwurf –

Content-ID: 0F071F3F-AC2B-44E1-8093-CD53EE068863

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo streit_ross,

Danke für Deine Blumen :) Genauso Danke für die Klicks :)

@Gemeinde,

das Modell ist Fertig und in den Katalog eingestellt.

Ich werde mich jetzt mit Blender 2.8 Beschäftigen. Kann ein paar Tage Dauern. Als Testmodell habe ich mir diese Brücke Ausgesucht -

1062367348_BrckeUrmitz.thumb.jpg.a8dbf9bec3ccda9d61fcd46187bcb4a8.jpg

Ist eine Eisenbahnbrücke bei Urmitz, am Rhein.

Ach ja, bei meiner Feuerwehr funktioniert die Animation der Drehleiter auch in _LOD2 B|

Nächtliche Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Gemeinde,

Brücke ist Fertig -

1399879325_UrmitzerBrcke.thumb.jpg.1f6e96d09589166971bb9041fb31285b.jpg

Mit Blender 2.8 Gebaut :)

Als Entwurf unter Content-ID: B5E67CBE-BEC6-44BD-85DF-B19CAF4E8657

Oder Hier Eisenbahnbrücke Urmitz.mbp

@Roter Brummer-Brummi ich habe noch eine interessante Variante von Oberleitungsmasten Entdeckt -

_mg_4214.thumb.jpg.7eeaf734d3676f53b737a3061b5d291f.jpg

Viel Spass mit der Brücke!

Viele Grüße

fmkberlin

Edited by fmkberlin
Schreibfehler
Link to post
Share on other sites

@fmkberlin

Ein weiteres fantastisches Modell! (y)

Nur eine Frage; Was ist die beabsichtigte Spurentfernung auf der Brücke selbst?
Da ich es gewohnt bin, immer N-Spur mit 33,6 Spurabstand zu nehmen, habe ich bereits gesehen, dass dies nicht über die Brücke selbst passt. Treffen hier offizielle Entfernungen zu oder rücken Gleise an einer Brücke immer näher zusammen?

Ich versuche das zu verstehen :x, weil es mehr Brücken gibt, bei denen man mit 33.6 nicht überqueren kann, ohne die Spuren näher zusammenzubringen. Wie Ihre Bögenbrücke und die variable Brücke von Roterbrummer.
Also, was ist der Standard, denn dann werde ich mich darauf einstellen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Hubert,

erstmal Danke für Deine Blumen :) Ebenso Danke für die Klicks :)

Der Gleisabstand auf der Brücke beträgt ca. 3,80 Meter (Durch Kontaktpunkte vorgegeben).
Das ist ein offieller Gleisabstand, bei der Bahn, für Züge bis 160 Kmh.
Allerdings ist das Lichtraumprofil etwas zu Wenig.
Da ich ein Liebhaber kleiner Anlagen bin, möchte ich den Usern die Möglichkeit geben meine Modelle auch Dort Einzusetzen.
Es gibt ja immer noch die Möglichkeit, die Brücke leicht Größer zu Skalieren.

Viele Grüße

Frank

Link to post
Share on other sites

@hubert.visschedijk

Masstab 1:1 - Normalspur

Eventuell Flexgleis oder den Gleiseditor Verwenden?

Und, wenn du die Brücken mit dem Faktor 1,05 Skalierst, hast Du den Heute Gültigen Mindesabstand von 4,00 Metern bei Bahngleisen, im realen Leben.

PS: Die Maße meiner Modelle sind nicht an der Gleisgeometrie vom MBS Ausgerichtet. Ich versuche mich an Maßen aus der realen Welt zu orientieren.
 

Edited by fmkberlin
Nachtrag
Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

den ADK 3 gibt es jetzt Auch als Feuerwehrkran –

Feuerwehrkran.thumb.jpg.5400c3d2d6b04d5e0603a0dab9404f21.jpg

Erstmal als Entwurf -

IFA S 4000  ADK 3 (Feuerwehrkran)
Content-ID: B47D08EC-5BA0-4960-A1CD-CF1B0DBB901C

Dazu gibt es noch Personal -

Feuerwehr Fahrer + Mitfahrer
Content-ID: DADF222A-2E87-4EC3-920B-6BDBE123B8FF

Kraft- und Kranfahrer haben Einrastpunkte.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

auf sowas wie Deine sitzenden Feuerwehrmänner habe ich schon lange gewartet. Die bisherigen Möglichkeiten die FW-Fahrzeuge zu Bemannen waren doch etwas Mau.

Einen Wunsch möchte ich aber auf diesen Wege noch an Dich richten. Könntest Du evtl. Deine älteren Feuerwehrmänner um die Variation CSA-Anzug erweitern? Durch Deinen Wechsellader mit AB-Gefahrengut gibt es ja schon die Möglichkeit ABC-Lagen darzustellen, allerdings haben wir bisher noch keine Schutzanzüge für die Einsatzkräfte.

HG

C.Fuchs

Link to post
Share on other sites

Hallo @C.Fuchs

Danke für deine Blumen :)

Ebenso Danke für die Klicks.

C.Fuchs, Deinen Wunsch kann ich Dir leider nicht Erfüllen.
Ich müsste die Modelle erstmal für V6 Umbauen und Wüsste auch garnicht so Recht, wie ich das Darstellen sollte, mit diesen aufgeblasenen Anzügen.

Viele Grüße

fmkberlin

Link to post
Share on other sites

Hallo @fmkberlin,

wenn das nicht so einfach geht, musst Du die auch nicht bauen. Wäre nur schön gewesen wenn das ginge.

Falls Du aber Deine alten Modelle modernisieren solltest, wäre dann evtl. die drucklose Version drin?

Hier mal einige Bilder aus dem Netz:

846165988_images(1).jpg.1873afdab142d0dbfac2316bf79456fd.jpg

Links CSA (leicht) (drucklos), rechts CSA (schwer) (Druckanzug)

547472777_Download(2).jpg.f6150ae34b33504a6c9c66119cb363a0.jpg

604187109_Download(1).jpg.fc2f0d2e978cc1e808f3c546c5cea71f.jpg

images.jpg.1a47540d9c8183b72015905d0e2f40fd.jpg

Leichte Schutzanzüge für Dekontamination und Gefahrgut Abwehr ausgenommen Klasse 2 6 (toxische Gase)

HG

C.Fuchs

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...