Jump to content

Rhätische Bahn


Recommended Posts

Hallo zusammen,

jetzt ist es passiert! Ich bin total angetörnt für die Rhätische Bahn! Und schuld ist @henricjen. Da baut der so einen Signalmast der RhB und fängt dann noch mit dem Bau des ABe 4/4 an:D

Also, was soll ich sagen, das wächst sich zu einem kompletten Themenkomplex aus. Hier meine Versuche für RhB-Streckenmasten nach älterem Vorbild.

719.thumb.jpg.a14bca8288185216366f9db211e9d29e.jpg

720.thumb.jpg.e49a59c39712c4256a7ac7978f5cf887.jpg

721.thumb.jpg.107730d39a724d7bd2ad3d300ec021fd.jpg

Die moderneren Masten sind höher und haben eine andere Aufhängung.

Bei den Quertragwerken bin ich noch unschlüssig, ob die Querverbindung wieder als Spline oder steckbar gebaut werden sollte.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites
  • Replies 70
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, mittwochs morgens um 8:00 Uhr im Bahnhof Arpiglia. Bahnhofsvorstand Beat Huber hat seinen grünen PW neben dem Empfangsgebäude parkiert. Währenddessen sortiert Reto Fluela die Bier

Hallo zusammen, an dieser Stelle zunächst noch einmal vielen herzlichen Dank an @BahnLand für seine überaus erfolg- und hilfreiche Internet-Recherche. Nun gibt es eine erste Stellprobe:

Hallo zusammen, dem Rat von @Neo folgend gehe ich also dazu über, von jedem Haus drei Variationen zu erstellen. Hier ist Haus 1 im Winterlook 2: HG Brummi

Posted Images

vor 11 Stunden schrieb henricjen:

and is so happy to see your work on RhB

Hello Henric,

and I'm already looking forward to when the first ABe 4/4 meets a Ge 4/4 II in a passing station.

Many greetings
Brummi

Edited by Roter Brummer
Link to post
Share on other sites

Hi @Roter Brummer

 

Sie müssen schon eine ganze Weile an all diesen Artikeln gearbeitet haben. Ich bin erstaunt über das, was Sie bereits getan haben, und sehr glücklich, dass die RhB langsam zum Leben erwacht. 

Meine ABe 4/4 sind aufgrund der begrenzten Zeit online noch viele Monate entfernt. Aber wir sollten in der Tat ein Event aus dem ersten Treffen von GE 4/4 und Abe 4/4 machen.

Wissen Sie, ob noch jemand für die RhB baut oder zu bauen plant?

------------

You must have been working on all these items for a long while. I am amazed at what you have already done and very happy to see RhB slowly coming to life. 

My ABe 4/4 are many months away due to limited time online. But we indeed should make an event out of the GE 4/4 and Abe 4/4 first meeting.

Do you known if any one else are building or planning to build for RhB?

 

Humble regards,

Henrik ;)

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

so langsam wird es was.

726.thumb.jpg.3d741750a6752d4f68bcdd018f766c86.jpg

Hier mal ein Vergleich zum Original:

Bahnhof St. Niklaus | Familienferien im Wallis | Grächen Tourismus (graechen.ch)

Ein paar Texturbereiche müssen noch angeglichen werden. Vor allen fehlt mir noch etwas für das Steingedeckte Dach.

vor 14 Stunden schrieb henricjen:

Wissen Sie, ob noch jemand für die RhB baut oder zu bauen plant?

Hallo Henrik, da ist mir jetzt niemand bekannt.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

erste Stellprobe im MBS:

727.thumb.jpg.bf3d8d73f4b4258f0bc0b3b975df62ec.jpg

Das ist immer ein spannender Moment. Wie sieht ein Modell aus, wenn es wirklich da angekommen ist, wo es eigentlich hin soll?

Bitte nicht irritieren lassen. Die beleuchteten Fenster leuchten zum jetzigen Zeitpunkt immer, weil noch keine Animation verbaut ist. Deswegen leuchten die beiden Lampen unter dem Vordach auch noch nicht. An der Emissive-Textur wird wohl auch noch etwas zu schrauben sein. Außerdem braucht das Modell mindestens eine LOD-Stufe.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

Dein Szenaio mit dem hübschen Bahnhof und dem RHB-Zug davor soeht großartig aus (y). Da fühlt man sich doch schon richtig in Graubünden :).
Jetzt musst Du nur noch ein Läutewerk daneben stellen (z.B. 03E19243-F26E-414C-B9C1-20D1A86069C4). Die sind dort meines Wissens nämlich noch  in Betrieb.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Henry:

Hallo Brummi,

super - ich bin begeistert.

:) Der Bohlenübergang auf dem Gleis sollte aber an der abgesenkten Bahnsteigkante liegen, meint

Henry

Der Chef hat es nur Versäumt, ihn an die richtige Stelle zu Platzieren ;)
Vielleicht , ja ein Test :D

HG

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

mittwochs morgens um 8:00 Uhr im Bahnhof Arpiglia. Bahnhofsvorstand Beat Huber hat seinen grünen PW neben dem Empfangsgebäude parkiert. Währenddessen sortiert Reto Fluela die Bierkästen für die benachbarte Beiz. Töchterchen Mia schläft lieber etwas länger und atmet zunächst einmal die frische Morgenluft auf dem Balkon tief ein. Gleich wird sie sich um die Zubereitung des Z'nüni für die bereits länger arbeitende Bevölkerung kümmern.

732.thumb.jpg.bf2834f9f4eb511865c63941b10b7279.jpg

Am Bahnhof selbst wurden durch eine kleine Änderung in der Textur inklusive der Texturzuordnung die Stirnhölzer an den Eck- und Zwischenwänden des hölzernen Oberbaus verbessert. So sieht es besser aus und es sind keine Polygone hinzu gekommen.

Die Bahngesellschaft hat ein Läutewerk zwecks Warnung vor ein- und durchfahrenden Zügen aufgestellt und die Gleispassage endlich an die richtige Stelle gerückt.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

irgendwie müssen die Einwohner von Arpiglia ein Dach über dem Kopf haben. Schließlich sind die Winter im Engadin kalt und lang.

734.thumb.jpg.2dd6ad9aca2445a781c1a125d9ef2107.jpg

735.thumb.jpg.00956e6fb4c505b2501080023a1de2e6.jpg

Und jetzt ist auch klar, warum die Mia mit dem Z'nüni nie rechtzeitig fertig wird.

733.thumb.jpg.3554b0aac3d29e6e9539b1a3324bfa3e.jpg

Unweit des Bahnhofs ist der Hürlimann Sepp vor einiger Zeit in das leerstehende Haus eingezogen. Da hat es wohl geschnackelt. Die Mia behauptet zwar immer, sie ginge mal hinüber, um nach Sepps Retriever Bobby zu sehen, aber sie bleibt jedes mal verdächtig lange weg. Vielleicht kommt sie deswegen ja morgens nicht rechtzeitig aus den Federn und das Z'nüni wird immer öfter ein Z'zähni:D;)

HG
Brummi 

Link to post
Share on other sites

Hallo @Siejay,

wie wär es mit einem separaten Winterdach?

736.thumb.jpg.1a4c76444a1aee5c603fb5be0982720c.jpg

Dann kann das Haus einfach eine Schneemütze anziehen. Und weil der Schnee auf dem Dach eine Tauschtextur hat, kann man die Schneefarbe an die Textur der Bodenplatte anpassen. Durch eingebaute Kontaktpunkte sitzt die Schneemütze immer korrekt auf dem First auf.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...