Jump to content

Karls Modellbau


brk.schatz
 Share

Recommended Posts

Hallo @Andy, hallo an alle,

selbstverständlich möchte ich euch nicht im Unklaren lassen. In beiden Fällen hieß das Problem: Karl. Er wollte es sich mit den Detailstufen einfacher machen und bekam prompt die Quittung dafür. Beim Erstellen der LOD2 (Wohnhaus mit Lebensmittelgeschäft) hätte ich den Vorplatz mit einbeziehen sollen. Bei der Buchhandlung ist mir der Fehler eigentlich noch schleierhaft, denn LOD2 habe ich so weit rückgebaut und sieht jetzt wie ein Würfel aus. Der Zweck heiligt die Mittel. 

Die bläulichen Fensterscheiben sowie die Helligkeit der Schaufenster lasse ich mal vorerst so. Änderung folgt demnächst.

bleibt alle gesund

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Neo, hallo an alle.

mein neues und zugleich mein vorläufiges letztes Modell:sta5.thumb.jpg.03fd1bb38e8f3f592a1a96694e13b57d.jpg

Ich hoffe dieses Modell noch vor Jahreswechsel Neo zur Freigabe fertigstellen zu wollen -können.

Neo ich hoffe doch, du bemühst dich noch die alte to-do-Liste abzuarbeiten.  Meine Geduld stößt so langsam, aber sicher an  Grenzen.

Trotz allem

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb brk.schatz:

mein vorläufiges letztes Modell

Hallo Karl,
was ist los? Wenn ich sehe, in welcher Geschwindigkeit Tec und Hubert Modelle herstellen, ist Neo da wirklich in der Bredouille. Vielleicht schafft es das eine oder andere ältere Modell von Dir nicht in den Katalog. Aber an den Letzten gibt's bestimmt nicht viel zu mäkeln. Trotzdem wär's mir lieber, wenn das 'vorläufig' mehr mit Frust als mit Gesundheit zu tun hat.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karl,

deine beiden Modelle "Wohnhaus" und "Buchhandlung" kann ich so leider nicht in den Katalog nehmen, da die letzte LOD-Stufe nur aus einem weißen Quader besteht, der überhaupt nicht mit dem Hauptmodell übereinstimmt. Fällt dir dieser Makel nicht auf, wenn du dein Modell auf der Anlage betrachtest?

Positiv möchte ich erwähnen, dass sich die Qualität deiner Modelle bessert, aber diese technischen Mängel verhindern immer wieder eine zeitnahe Freigabe, weil die wiederholte Prüfung immer wieder Zeit in Anspruch nimmt, die ich aktuell leider nicht habe.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle, hallo @Neo,

Die Welt sieht wieder etwas anders aus nicht nur wegen dem momentanen Nebel. Man spricht von' schwarzen Tag gehabt' bei mir könnten es schon mehrere gleichzeitig gewesen sein. Neo, da du, unbeabsichtigt, in die "Schusslinie" geraten bist, dafür möchte ich mich entschuldigen. Persönlich möchte ich niemand 'angreifen', steht mir auch nicht zu.

Dieses brannte mir noch auf der Seele und wollte es auch los werden. 

kommt unbeschadet durch diese Zeit

Gruß Karl 

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle, @Neo,

Neo, die LOD - Stufen für Wohnhaus und Buchhandlung habe ich geändert. Richtig dein Einwand dazu. Ich hab es dir neu hochgeladen. Bitte schau mal nach den Modellen:  C52EF0B2-8974-4264-B454-61D4F0539FA8 ist eine Variation Fachwerkhaus Reinhold, Haltepunkt Pegau:  464FDEF3-55C0-4ECB-AFF8-D7F8F3B95E20   . Sollten dir noch Fehler auffallen, teile sie mir bitte mit.

an alle: so leicht kriegt ihr mich nicht los :D. Oben hatte ich erwähnt--> vorläufig letztes Modell. --> 3 oder 4 Modelle stehen kurz vor Vollendung, eins oder zwei, habe ich noch gar nicht hochgeladen/ hochladen können...... Wenn alles soweit fertig zum hochladen ist, kommen auch diese Modelle zu Neo's Prüfung... Vielleicht tut mir eine schöpferische Pause auch mal gut.

wegen Corona: lasst den Kopf nicht hängen und bleibt gesund

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb brk.schatz:

so leicht kriegt ihr mich nicht los

Du weißt aber schon, dass dies kein Mensch will. Dass du dir immer noch Mühe gibst, die Lernkurve aufrecht zu erhalten, ist ja auch offensichtlich.
Dass bei all den Anforderungen schon noch mal etwas verrutscht, kann ja auch noch mal passieren. Vielleicht einfach mal eine Checkliste niederschreiben.
Und wenn Neo doch noch etwas zurückweist, hast Du zumindest mal den Punkt erreicht, wo er konkret werden kann. Alles wird gut.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hubert, 

ja es stimmt und verbessert wieder hochgeladen. Nur als Entwurf hochladen, da waren mir die Hände gebunden. Werde es erneut versuchen, ok?... Das Modell war nicht das Problem, die LOD Stufe von beiden Gebäuden, da ziemlich identisch, raubten mir den Nerv.

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Beiden,
wenn die Freigabe einmal angefordert ist, steht es (glaube ich) erstmal nicht mehr zur Verfügung, bis es freigegeben ist. Das hatten wir ja erst in dem Thread mit Neo's neuer Idee, die noch nicht programmiert ist. Nachträglich nochmal als Entwurf markieren nutzt dann (glaube ich) nichts mehr.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

Das werwirrt dann,  jedenfalls mich ein bischen. Ich kann also keinen Kommentar zu einem mit angegebener Content-ID Modell abgeben, weil ich das Modell nicht mal als Entwurf betrachten kann nur weil es der Modellbauer statt als wie bisher alternativ möglich als Entwurf gleich zur Freigabe angefordert hat ?

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Hallo Reinhold,
es hat sich bislang nichts geändert. Ich hatte das mit meiner Apotheke. Die Reihenfolge war: Erst als Entwurf gemacht, ihr konntet ansehen, ich korrigieren.
Als die Freigabe angefordert wurde, wurde es für euch erstmal nicht existent (meine ich jedenfalls). Danach ist eine Rückstellung als Entwurf auch nicht mehr möglich (meine ich jedenfalls). Ich kann es in dieser Phase jedoch immer noch updaten. Ob es dann ein zweites Mal in Neo's Todo-Liste auftaucht, weiß ich nicht.
In der neuen Idee wäre es in beiden Phasen verfügbar und kann schon auf Anlagen gestellt werden - mit dem Risiko, dass Neo es letztlich ablehnt und dann dort ein Fragezeichen auftaucht.
Karl kann es jetzt, wo die Freigabe einmal angefordert wurde, nicht mehr sichtbar machen. Auch nicht als Entwurf rückstellen. Ein Upgrade (nicht als Entwurf) ist aber möglich.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

da Karls Modelle noch nicht freigegeben sind, können sie per "Veröffentlichung zurückziehen" auch wieder von der Freigabeliste entfernt werden, um sie anschließend durch einen neuen Entwurf zu überschreiben (nach einer Wartezeit von 24 Stunden, da zurückgezogene Modelle nur einmal pro Nacht aus dem Online-Katalog entfernt werden).

Das Veröffentlichen als Entwurf zur Begutachtung hier im Forum ist der empfohlene Weg, ein endgültiges Veröffentlichen sollte erst dann stattfinden, wenn man selber sichergestellt hat, dass das Modell fehlerfrei ist.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle,

ich möchte meine Modelle, wie jeder andere auch, schon fehlerfrei abgeben. Es sind meistens immer noch kleine Fehler vorhanden, die von den Kollegen dann angesprochen werden können/sollten. Als Erbauer übersieht man doch 'ne Kleinigkeit, auch wenn sie sonst nicht auffallen würde, deshalb finde ich die Ruprik 'Entwurf' in Ordnung. Einiges kann im Vorfeld schon geklärt werden, bevor Neo eingreift/eingreifen muss. Natürlich nervt die Wartezeit. Vielleicht könnte man für die Zukunft --> Entwurf-- hier eine grössere Wertigkeit beimessen, so das 'Disharmonien' im Vorfeld schon abgeklärt werden könnten.

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...