Jump to content

Karls Modellbau


brk.schatz
 Share

Recommended Posts

Hallo Walter,

vor 1 Stunde schrieb brk.schatz:

2 dimensionales Modell (z.B. ein kleines Quadrat) mit diagonalen gezeichneten Linien.

bitte beachte, dass das Quadrat eingefärbt/texturiert sein muss, damit es vom DirectX-Exporter erfasst wird.

vor 1 Stunde schrieb brk.schatz:

Hinter dem Präfix "_CP wird in Winkelgraden Zahlen angefügt (z.B. _CP0, Gegenmodell _CP180 oder _CP90, Gegenmodell _CP-90).  ....

der Präfix "_CP" ("Contact Point") ist eine Vorgabe des Modellbahn-Studios, wobei der Präfix "_CP" durch beliebige Zeichenketten ergänzt werden kann. Die dahinter geschriebene Winkel-Angabe hinter dem Präfix ist ein Spezifikum des Sketchup-DirectX-Exporters, der diese Winkel-Angabe benötigt, um dem Kontaktpunkt die korrekte Ausrichtung mitzugeben. Eine ausführliche Beschreibung der Verwendung des Kontaktpunkts in Sketchup im Zusammenhang mit dem Sketchup-DirectX-Exporter findest Du in der mit dem DirectX-Exporter (im zip-Paket) ausgelieferten PDF-Datei. Dort findest Du die Beschreibung auch anderer Steuer-Objekte mit führendem Unterstrich (z.B. den Ankerpunkt "_AP"), die es so im Modellbahn-Studio selbst nicht gibt (werden ausschließlich im DirectX-Exporter ausgewertet).

vor einer Stunde schrieb Klartexter:

Gibt es da eigentlich eine Liste mit diesen Bezeichnungen? Ein paar sind mir ja schon bekannt, aber wie heute taucht dann ein Begriff auf, den ich nicht genau zuordnen kann.

Die vom Modellbahn-Studio ausgewerteten Steuer-Objekte mit Präfix "_" werden in dem hier in das Forum integrierten Wiki beschrieben.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Neo,

eine Bitte an dich:  könntest du meine " Scheune Tahoe"  zwecks Freigabe überprüfen. Schon mal ein Danke vorab. Ich habe vor dieses Modell der bereits freigegebenen "Ranch Tahoe" als Variation beizufügen. Hier nochmal die ID der Scheune:  A891A0CB-AF01-494B-9A53-60093EEFD430   . In unserem Katalog wären dann beide Modelle unter: Infrastruktur- Stadt und Land- Zusätzlich- Western/USA zu finden.

Gruß Karl

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Neo, hallo an alle,

die "Scheune Tahoe" habe ich der "Ranch Tahoe" als Variation beigefügt und als Set "Western" zur Überprüfung/Freigabe hochgeladen. Neo, danke dir schon mal im Voraus.

Die Ranch hat folgende Content ID:  22994BF2-F0F2-459E-A0BE-7CC5C25EE673 und für die Scheune: A891A0CB-AF01-494B-9A53-60093EEFD430  . Bei Freigabe sind die Modelle unter Infrastruktur - Stadt und Land - Zusätzlich - Western/USA zu finden.

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

Hallo @schlagerfuzzi1,

die angegebene ID sollte eigentlich für beide Gebäude gelten. Hier beide ID's: Gunsmith_Anbau:  6908C807-EC5E-406E-B15B-7A9F4DF74264

                                                                                                                                   Gunsmith:              4EC4FB05-A879-4252-B71D-0540313F5AE1

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

Hallo schlagerfuzzi,

vor 20 Stunden schrieb schlagerfuzzi1:

 ( deine neue hütte ist schon unter beschuss :D ... das ist die schlagerfuzzi ranch :D

......unter Beschuß:o: Wolfgang gib alles! .. Ich möchte die Ranch nicht nochmal bauen müssen:).

Gruß Kalli

Link to comment
Share on other sites

"Rasselbande", die ihr seid:), einen alten Herrn  so zu erschrecken. .....

aber erstmal der Reihe nach: @Roter Brummer, dein Modul MiniMax "goes wild west" hast du sehr gut arrangiert, harmoniert wunderbar zusammen.

@MX1954LL, Bahnhof:  diese Aufgabe reizt schon, doch muß ich um etwas Geduld bitten.

@Henry: Ja, ja die Wortspielereien habens in sich.

Gruß Kalli

 

 

Link to comment
Share on other sites

ja hallo, ich bin's nochmal.

Ich glaube bei der blauen Textur bin etwas übers Ziel hinaus. Ich probier es mal, beim gleichen Modell, mit einer anderen Holztextur. Werner danke das der Bahnhof dir auch so gefällt.

Gruß Kalli

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb brk.schatz:

Ich glaube bei der blauen Textur bin etwas übers Ziel hinaus. Ich probier es mal, beim gleichen Modell, mit einer anderen Holztextur.

Vielleicht reicht ja schon ein leichtes abdunkeln aus.

HG
Brummi

P.S.: Was auch immer gut rüberkommt ist, wenn man die schrägen Balken etwas dünner als die anderen macht.

Edited by Roter Brummer
Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle,

hier mal zum Vergleich: ein Modell zwei Versionen. Bei der Version links ist das Blau etwas abgedunkelt und modifiziert. Nein, es ist kein Grauton. ...Restarbeiten sind noch zu erledigen.                    .... Gruß Karl

Vergleich.thumb.jpg.aa36cf169e78dcb74c13b0a746e76a08.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...