Jump to content

Historische Anlagen


Recommended Posts

Hallo zusammen,

neben der ganzen Modellbauerei muss man auch mal ein bisschen mit dem MBS spielen dürfen. Also bastele ich mal wieder an einer Anlage. Da mir der Bau von Großanlagen wie der schnellen Kurve im Mittelgebirge nicht so wirklich liegt (ich glaube, da fehlt mir das Durchhaltevermögen), habe ich nach einer historischen Vorlage gesucht und bin in einem alten Gleisplanheft von Märklin auf einen ganz passablen kleinen Gleisplan im Stil der 1970er Jahre gestoßen.

Der bisherige Stand der Dinge sieht so aus:

490.thumb.jpg.435db28ca47e6a5e7015aef41b2c7271.jpg

Wie gesagt, der Gleisplan ist klein und knackig. Im blauen Märklin-Stellpult vorne sind vier halbautomatische Funktionen hinterlegt. Man kann die Züge einzeln abrufen oder einen automatischen Zugwechsel auf der Ringstrecke mit gleichzeitigem Rangierbetrieb auf den inneren Gleisen simulieren. Es ist also ganz schön was los auf der kleinen Anlage.

491.thumb.jpg.7cb1e5e52fe538f5d988706c417d1fcb.jpg

Es fehlen noch jede Menge Details, wie Menschen, kleine Pflanzen, usw. Auch die Bemalung der Bodenplatte ist noch nicht ganz abgeschlossen. Eine passende Hintergrundkulisse fehlt ebenfalls noch.

492.thumb.jpg.df4c1303735384fd4efb48759407487f.jpg

Die automatische Beladung bei der Rangierfahrt funktioniert zwar schon ordnungsgemäß, aber die Ereignisverwaltung muss noch ordentlich aufgeräumt werden.

Alles in allem macht mir der Bau solch kleiner Anlagen ziemlich Spaß. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass man schneller einen Erfolg sieht. Dennoch kommt einem immer wieder eine Idee, was noch verbessert werden könnte und was im Katalog noch fehlt. So entsteht dann auch die ein oder andere Idee, was noch modelliert werden könnte und führt mich damit wieder zurück an die virtuelle 3D-Werkbank.

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Brummi

Link to post
Share on other sites
  • Replies 101
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, neben der ganzen Modellbauerei muss man auch mal ein bisschen mit dem MBS spielen dürfen. Also bastele ich mal wieder an einer Anlage. Da mir der Bau von Großanlagen wie der schne

Hallo nochmals, das Video zur Anlage: Am besten nicht nur gucken, sondern auch hören . Passt auf euch auf und bleibt gesund. Brummi

Hallo zusammen, ich glaube, ich bin fertig Aus dem Fotoarchiv  Der Bahnhof An der Sägemühle Holzlager Mittagsruhe an der Dorfstraße Ausf

Posted Images

Hallo Roter Brummer

Wieder mal ein Kleines Wunderwerk !. So haben denk ich etliche Anlagen in Kinderzimmern ausgesehen. Zumindest ich habs so in Erinnerung.( Nur nicht so extrem schön detailiert gg)

MfG Hans

Ps und jetzt sollten es dann noch Märklin M Gleise sein, dan wäre die Illusion der 60er perfekt

Edited by pfjoh
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

zunächst einmal vielen Dank für euer Lob, in welcher Form auch immer.

vor 16 Minuten schrieb digidampfman:

Magst du die auch hochladen?

Wieso wusste ich eigentlich, dass diese Frage kommen wird? 9_9 Nein, im Ernst und nichts für Ungut. In der Anlage ist ein Modell von mir versteckt, dass zwar in den Katalog hochgeladen, aber noch nicht freigegeben ist. Also müssen wir damit noch etwas warten.

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

das du in den Anlagenbau abdriftest... Schäme dich......:D. Spaß beiseite : wenn, wie du erklärt hast, noch einige Verbesserungen anstehend sind, ich finde sie auch so schon dufte. 60er/ 70er Jahre da fällt mir gerade etwas ein: Frage: wer bringt die Jungs und die Madels denn zum Bahnhof? Richtig, der Omnibus ( zumindest in ländlichen Gegenden ). Damals waren die noch proppen voll (eeehmmm die Busse). Heutzutage eher proppen voll leer.:).... Daher meine ich: solltest du diese Anlage erweitern ( sie ist es würdig),  hier ein Bushaltestellen-Schild:

kraftpostschild2.thumb.jpg.a3abf7eaefb7cb2817e82e65ca0bfc7a.jpg

Außer dem vorhandenen CP zum Andocken an einen Schilder-Mast ist auch sonst alles im grünen Bereich. Gib mir Bescheid sollte da Bedarf sein.

alles Gute

Gruß Karl 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

es hat sich noch was getan auf der Anlage.

499.thumb.jpg.19b3e566ed44cff8b7e7bec7177110df.jpg

Am Bahnsteig ist es richtig voll. Die Türen öffnen sich, sobald der Zug zum Stillstand gekommen ist und schließen, bevor er abfährt.

500.thumb.jpg.2b465cda0f0198106ec2d5aca83da0ba.jpg

Im Berggasthof ist auch mächtig Betrieb.

501.thumb.jpg.0fd6579242a293036024195111b5165c.jpg

Diese drei interessiert der Rummel im Gasthaus allerdings nicht die Bohne. Aufgrund der Größe muss wohl davon ausgegangen werden, dass es sich um ausgebüchste Flämische Riesenschecken handelt ;).

Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

die zweite Anlage nach historischem Vorbild hat zunächst einen ziemlich merkwürdigen Gleisplan.

502.thumb.jpg.53681d0d69a666791dc2ea71d889c15c.jpg

Was soll man denn daraus machen? Diese ganzen gebogenen Parallelkreise sehen zunächst ziemlich sinnlos aus.

Auch in der 3D-Ansicht erschließt sich immer noch nicht eine einigermaßen sinnvoll erscheinende Situation.

503.thumb.jpg.c47be8433416bb1b2c44aef0ee48bfec.jpg

Aber nach vielen Versuchen und nach noch mehr Rückschlägen, Flüchen und Gläsern mit alkoholhaltigem Inhalt scheint das Ganze langsam eine akzeptable Form anzunehmen.

504.thumb.jpg.5be7c95b44c9fb808dc4ea16eebe3120.jpg

Insbesondere die Oberleitung hat mir doch einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Es fehlen noch Menschen, die das Ensemble beleben. Ein bisschen Grün dürfte wohl trotz städtischen Ambientes auch sein. Die Ereignisverwaltung arbeitet auch noch nicht so, wie ich es gerne hätte. Mit einem Hintergrund habe ich hier noch gar nicht experimentiert.

Und dann die alles beherrschende Hauptfrage: Kann man das so akzeptabel finden?

Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Brummi

 

Übrigens: Kann man irgendwie den Titel des Themas auf "Historische Anlagen" ändern?

Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

meine Meinung: den kleinen Hafen lass mal sausen. Da gehören auch die speziellen Gebäude dazu. (Platzmangel). Auch finde ich die höheren Gebäude vielleicht zu "wuchtig"  für die Anlagengröße. Ja ich geb´ ja zu, die Geschmäcker sind verschieden. Aber halt meine Meinung. Ansonsten ist der Anlagenaufbau sehr gut.

alles Gute..... Gruß Karl 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Am 4.4.2020 um 14:48 schrieb digidampfman:

Magst du die auch hochladen?

die Anlage 1 ist jetzt online und kann bespielt werden :D. Die Content-ID lautet:

639864FB-BD7D-4F98-B5B7-455176D54261

Viel Spaß damit und bleibt gesund und passt auf euch auf.

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

um bei Anlage 2 den Effekt von Großstadttristesse noch etwas zu verstärken, habe ich einen passenden Hintergrund im Katalog gefunden.

512.thumb.jpg.644215d796dfbd6e28d926e77780210d.jpg

Dieser kann bei Bedarf auch wieder per Schalter unsichtbar gemacht werden.

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Likes und Kommentare. Die Historische Anlage 2 ist jetzt auch veröffentlicht. Das ist die Content-ID:

75E55636-F08A-4DA0-A2B7-EE3C630B2FF6

Ich hatte auch einen Film dazu gemacht, kann aber irgendwie kein Youtube mehr einbetten, sondern es kommt die Meldung "The link could not be embedded because an error occurred on www.youtube.com.". Deshalb gibt es nur den Link:

https://www.youtube.com/watch?v=TgsTrRyrojE

Bleibt gesund

Brummi

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...