Jump to content

Historische Anlagen


Recommended Posts

  • Replies 118
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, neben der ganzen Modellbauerei muss man auch mal ein bisschen mit dem MBS spielen dürfen. Also bastele ich mal wieder an einer Anlage. Da mir der Bau von Großanlagen wie der schne

Hallo nochmals, das Video zur Anlage: Am besten nicht nur gucken, sondern auch hören . Passt auf euch auf und bleibt gesund. Brummi

Hallo zusammen, ich glaube, ich bin fertig Aus dem Fotoarchiv  Der Bahnhof An der Sägemühle Holzlager Mittagsruhe an der Dorfstraße Ausf

Posted Images

  • 2 months later...

Hallo zusammen,

Weihnachten rückt gefährlich nahe! Da werde ich doch glatt nostalgisch und behaupte mal einfach, es gibt dieses Jahr eine Eisenbahn zu Weihnachten! Ganz so wie früher.

Ausgemachtes Opfer für diese Tat ist die Arnold Rapido Anlage Nummer 5 aus dem Gleisplanbuch von 1980, Seite 34 und 35. Doch was soll man mit diesem Gleisplan anfangen?

1255806451_HietorischeAnlage05(1).thumb.jpg.8ded1c4c63d7d200963bc0a5c5b6df70.jpg

Streckenführung und die Vorgabe der Brücken und Tunnels sollen eingehalten werden. Das ist dabei heraus gekommen:

1957258974_HietorischeAnlage05(2).thumb.jpg.49c032a73d72279e90a3e5877aeaf025.jpg

Der Bahnhof

1505704285_HietorischeAnlage05(3).thumb.jpg.8e23351318555ba756e9f7119f039d1c.jpg

Trotz des einfachen Gleisplans und der kleinen Fläche stellte sich beim Erstellen der Ereignisverwaltung heraus, dass hier gewaltig Betrieb gemacht werden kann.

Im Betriebswerk

1836353190_HietorischeAnlage05(4).thumb.jpg.e5de9e94e7ad3b4cca227d6f6a95c5a9.jpg

Funktionierenden Autoverkehr gibt es auch.

481978286_HietorischeAnlage05(5).thumb.jpg.c48147cf399b1e04e886fdb32ab8dd02.jpg

Dorfidylle

627022630_HietorischeAnlage05(6).thumb.jpg.cf44e112d07a1d9e5a462cd7afda0351.jpg

Raffinerie mit Gleisanschluss

442082953_HietorischeAnlage05(7).thumb.jpg.7124761c0e5b55d509781046fc214e9c.jpg

Kohlebergwerk

707594747_HietorischeAnlage05(8).thumb.jpg.f0dd053634d055c756ee20bd12014afb.jpg

Rückwärtige Ansicht

1603547256_HietorischeAnlage05(9).thumb.jpg.09fefc4dff87c722c0ee81e21af8a170.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Freizeitvergnügen am See

1261567898_HietorischeAnlage05(10).thumb.jpg.9d1f3fc28eda4ce3abdef2d1363b8d51.jpg

Früher war es ja ein absolutes Muss, dass so eine Anlage jede Menge Schalter für die Beleuchtung der Häuschen hatte. Je mehr desto besser.

1214793211_HietorischeAnlage05(11).thumb.jpg.602b381d9d92ba62a51336fbc629c6a4.jpg

Und so sieht das dann aus, wenn alles eingeschaltet ist.

Wässriger Mund? Bescherung ist erst morgen und dann gibt es die passende ID-Nummer.

HoHoHo

Brummi

Link to post
Share on other sites

Och, das war bei uns früher noch schlimmer. Wir sollten mittags schlafen (absoluter Unsinn bei der Erwartungshaltung), damit wir nachts bei der Christmette nicht einschlafen.

Die damaligen Erziehungsmethoden waren schon manchmal ziemlich merkwürdig, aber immer noch 1000 mal besser als die heute häufig anzutreffende Einstellung "Mein Kind muss sich frei entfalten können", was letztendlich auf die sehr bequeme "Ich erziehe mein Kind gar nicht, macht ja dann auch keine Arbeit" Strategie hinausläuft. Die Ergebnisse sind vielerorts zu beobachten. Es sind natürlich nicht alle Eltern so, aber die Tendenz ist valide steigend.

Vorweihnachtliche Grüße

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

die virtuelle Bescherung muss natürlich zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden, als die im realen Leben. Deshalb machen wir das schon mal am Morgen.

499935685_HistorischeAnlage05(12).thumb.jpg.2edda43888a767164726c466b8823459.jpg

Hier ist die ID zur Anlage:

4B36B627-039A-4A5C-8D4C-415F792C70A8

Viel Spaß beim Auspacken:D

Ich wünsche euch allen ein hoffnungsvolles Weihnachtsfest. Bleibt gesund und passt auf euch auf.

Liebe Grüße und HoHoHo
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich glaube, ich gerate gerade in eine Phase des Anlagen - Baurauschs. Nachdem die Historische Anlage Nummer 5 gerade öffentlich ist, habe ich mich nochmals der Historischen Anlage Nummer 1 gewidmet und dort zum Teil winzige Veränderungen vorgenommen. Macht auch Spaß.

Zunächst wurden die neuen Bahnsteige eingepasst.

698.thumb.jpg.f6f5f50fc0f45d9188dbc2d67dd89664.jpg

Dann die Tunneleingänge verbessert. Der Lokschuppen hat ja jetzt eine Beleuchtung.

699.thumb.jpg.67430cc12d0a86e0e6bb5c0685d53d6d.jpg

Überhaupt sieht es des nächtens jetzt besser aus.

700.thumb.jpg.cdbb1ef6aeab23b68011d50945ff0e33.jpg

Diese ewigen Fahrten immer nach Holzhausen wurden langsam langweilig. Auf geht es nach Tornsingen.

701.thumb.jpg.7094ee683a758e018c5427de153f12d9.jpg

Damit sich auch die Autofahrer zurechtfinden, hat der Bürgermeister von Tornsingen ein neues Ortsschild aufstellen lassen. Es soll aber harte Verhandlungen zur Finanzierung des Schildes mit dem Landrat des Kreises Trebsstein gegeben haben.

Die Bahn hatte mit dem Anbringen von Hektometertafeln dagegen keine Probleme.

702.thumb.jpg.cb8b3d8e1bc51d13eb1e13bceef5879e.jpg

Im Bahnwärterhaus ist jetzt Leben eingekehrt. Auch das Stellwerk wurde neu besetzt.

703.thumb.jpg.8e5b0625423edb18e41021b3e2dce9b9.jpg

Ländliche Idylle mit Kran im Hintergrund. Vor allem aber alles mit den Zaun – Splines.

704.thumb.jpg.cb1f0d256f489eea4ee6b51b7972ebd6.jpg

Und, und, und…

Zu betrachten und zu erkunden ist das Ganze und noch mehr unter der ID-Nummer

639864FB-BD7D-4F98-B5B7-455176D54261

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites
Am 23.12.2020 um 19:40 schrieb Roter Brummer:

Och, das war bei uns früher noch schlimmer. Wir sollten mittags schlafen (absoluter Unsinn bei der Erwartungshaltung), damit wir nachts bei der Christmette nicht einschlafen.

Die damaligen Erziehungsmethoden waren schon manchmal ziemlich merkwürdig, aber immer noch 1000 mal besser als die heute häufig anzutreffende Einstellung "Mein Kind muss sich frei entfalten können", was letztendlich auf die sehr bequeme "Ich erziehe mein Kind gar nicht, macht ja dann auch keine Arbeit" Strategie hinausläuft. Die Ergebnisse sind vielerorts zu beobachten. Es sind natürlich nicht alle Eltern so, aber die Tendenz ist valide steigend.

Vorweihnachtliche Grüße

Brummi

Hallo @Roter Brummer,

bei uns legen wir Kiddis die Geschenke für die Großen immer in's Wohnzimmer neben den Adventskranz, dort weden sie dann vom Weihnatsmann abgeholt. Dieses Jahr waren mein einer Cousin mit seinen beiden Schwestern etwas spät mit ihren Geschenk für ihren Vater drann so das dieses nicht mehr abgeholt werden könnte. Ihre Gesichter waren bei der Bescherung dann besonders lang, ausser den Geschenken für uns anderen (wir feiern immer Reih um zusammen), lagen da keine Geschenke.

Erst als der Wihnachtsmann kam gab es neben mehreren Masregelungen, dann doch noch was für sie. Aber erst nach dem sie versprochen hätten, ihre Räuberhölen... ähm meine Zimmer aufzuräumen.😚😎

HG

C.Fuchs

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Le 22.4.2020 à 20:29, streit_ross a écrit:

Salut, Ronald.

J’aimerais juste vous dire que j’ai commencé à mettre en place l’ancien plan Märklin, l’annexe 8, ici au MBS. Voir photo

 

747302505_MaerklinAnlage8.thumb.JPG.1d557998ea1df778707e27882cc6fab6.JPG

Toutefois, je n’ai pas l’intention de documenter l’état d’avancement des travaux. Si l’installation est prête, je la charge pour le public. Merci encore d’avoir fourni les modèles.

Salutations

streit_ross

Bonjour tout le monde, pouvez-vous me dire comment le plan sera transféré au panneau ? Merci d’avance.

Link to post
Share on other sites

Hallo Papyrox,

Hier die Grundschritte.

1. Den Gleisplan vom Bildschirm abfotografieren und das Bild speichern.

2. Die Bodenplatte mit den notwendigen Abmessungen einrichten.

3. Im Modell-Katalog die Kategorie "Zusätzlich" auswählen. Unter "Grundkörper" die Ebene auswählen.

4. Die Ebene muss die gleiche Größe wie die Bodenplatte haben.

5. Die Ebene über die Bodenplatte legen

6. Für die Ebene die Textur wählen

4.jpg.55c14d9f6abb0d6c578aae385377027b.jpg

Es gibt die Auswahl "Katalog" und Datei. Hier den fotografierten Gleisplan nehmen. Jetzt kann man die Gleise auf die Ebene bzw. die Grundplatte legen.

Gruß

streit_ross

Bonjour, Papyrox,

Voici les étapes de base.

1. prendre une photo du plan de la piste à partir de l'écran et enregistrer la photo.

2. Installer la plaque de base avec les dimensions nécessaires.

3.  sélectionnez la catégorie "Additional" dans le catalogue des modèles. Sélectionnez l'avion sous "Corps de base".Salutations

4. L'avion doit avoir la même taille que la plaque de base.

5. Placez la couche sur la plaque de base.

6. sélectionner la texture de la couche

Il y a les choix "Catalogue" et "Fichier". Voici le plan de la piste photographiée. Maintenant, vous pouvez mettre les rails sur l'avion ou sur la plaque de base.

Salutations

streit_ross


 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo @Papyrox,

vor 29 Minuten schrieb Papyrox:

Welches Dateiformat ist gültig?

eine Textur wird vom Modellbahn-Studio nur dann akzepiert, wenn deren Breite und Höhe jeweils eine 2er-Potenz ist,. Es sind also nur die Längen 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048 und 4096 zugelassen. Hierbei brauchen die Breite und die Höhe der Textur nicht identisch zu sein. Beispielsweise ist eine Textur mit den Maßen 1024 x 512 erlaubt.

Genau dies ist die Aussage der von Dir hier gezeigten Fehlermeldung.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...