Jump to content

Reinhard

Members
  • Content Count

    1600
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Reinhard

  1. Danke, werde ich mir merken! Gruß Porrey61
  2. @Neo Hm... eig. nicht, in dem Moment, in dem sie hochgeladen waren, habe ich die Entwurfsversion gelöscht. Allerdings waren die "neuen" da noch nicht freigegeben ;( Gruß Porrey61
  3. Nein, nicht für die Katz! Eig. nur die Fragezeichen anklicken und das jeweilige Modell mit der neuen Version (im Namen nur das "HEB_V03" weg) alle zu finden im Set "Holzeisenbahn" ersetzen. Dann geht es wieder Nur das Flex-Gleis hieß in der Entwurfsversion auch schon so, deshalb sieht man es auf deiner ANlage noch. Gruß Porrey61
  4. Das liegt daran, dass du die Anlage aus den Entwürfen erstellt hast, die nun heute nicht mehr da sind. Ab heute sind die "richtigen" Modelle online. Ich schau mir das mal an, aber wenn du ein Fragezeichen markierst, müsstest du auch sehen, welches Modell dort eig. hingehört. Sind ja jetzt alle online, nur das "HEB_V03" in allen Dateinamen ist gelöscht. Erstaunlich, dass du noch die Schienen sehen kannst Gruß Porrey61
  5. Reinhard

    Modelle von fex

    Hallo @fex, ich bin kein SketchUpper, aber ich meine, wir hatten das hier schonmal. In SketchUp muss es - wie in Blender - die Möglichkeit geben, die Normalen der Flächen auszurichten (auch umzukehren) und da gibt es die Möglichkeit, Flächen zu "smoothen" oder zu "soften". In Blender kann ich an der Stelle auch "flach" "scharfkantig" auswählen. Gruß Porrey61
  6. Guten Abend, heute konnte ich meine Holzeisenbahn veröffentlichen Nach Freigabe im Set "Holzeisenbahn" - macht ja irgendwie Sinn! Gruß Porrey61
  7. Bahnhof Tannau Berg Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, so da sind beide Tannau und Laimnau, wenn Neo sie freigegeben hat. Gruß Reinhard "Porrey61" Porazik
  8. Bahnhof Tannau Berg Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, da das alles doch sehr viel länger dauert, als ich dachte und ich in den nächsten 2 Tagen leider gar nicht an einem Rechner sitzen darf (Klausur), zeige ich nun doch mal einen ersten Zwischenschritt für die Interessierten an diesem Modell. Immerhin habe ich das Modell von ursprünglich fast 14.000 (in Worten 14.000 ) auf knapp 2.500 Polys abgespeckt. Leider mussten dafür alle kleinen Simse, Eckchen und Kanten dran glauben, die ich nun ein wenig mit der Textur nachempfinden will - ein Arbeitsgang, der mindestens nochmal so
  9. Hallo Bahnland, das ist ja fantastisch, wie intensiv du dich solcher besonderen Probleme annimmst, zu super Lösungen findest und diese dann hier so anschaulich vorstellst! Gruß Porrey61
  10. Das ist ja super! Allein das Inhaltsverzeichnis zu lesen, macht schon Lust auf mehr (das geht leider erst wieder heute abend an meinem Rechner). Was ich bisher zum Modellbau verstanden (und zum kleinen Teil umgesetzt) habe, ist alles vorhanden. EInzig in der Beschreibung der Blender-Verwendung würde ich die Zeile " C:\Program Files\Blender Foundation\Blender\2.72\scripts\addons " für den zu importierenden DirectX-Exporter Versions-unabhängig beschreiben, etwa "in den Addons-Ordner deiner Blender-Version". Aber "Hut ab!" dass du das neben dem Programm auch schon so weit fertig hast! Gr
  11. So, ich hoffe, ich habe euch richtig verstanden Bahnhof Tannau dauert noch, da muss sehr viel mehr an einer LOD (oder sogar 2) gearbeitet werden. Was ich nicht genau weiß, ob Neo das nochmal freigeben muss. Nach dem Upload wurde mir soetwas angezeigt. Aber bei war das Online-Modell gleich in der neuen Version. Gruß Porrey61
  12. Hm, @Flexgleisbieger danke für das Lob! Eine Orange-Version wäre ja kein Problem, auch keine Pink oder Mint-Version, aber solange das Teil nicht freigegeben ist, nützt das ja nix. Gruß icke
  13. Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, gerade musste ich feststellen, dass mir bei den M25 ein fataler Berechnungsfehler unterlaufen ist, da ich die Ursprungsmodelle in der Größe "H0" gebaut hatte. Diesen Fehler habe ich bereits behoben, alle Modelle sind nun in der richtigen Größe online (nach Freigabe). Dabei ergeben sich für mich 2 Fragen: 1. die Modelle waren von @Neo noch nicht freigegeben, deshalb war die Korrektur noch kein Problem, jetzt könnten ja die korrigierten Modelle freigegeben werden. Wie ist das, wenn Modelle bereits freigegeben und somit online verfügbar sin
  14. Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, auf vielfachen Wunsch eines Einzelenen hier das Multicar M25 in 12 Variationen (2 Bauformen [1sitzer und 2sitzer], 2 Aufbauten, 3 Farben [blue, green, red]) (inkl. Licht und gelenkten Vorderrädern). Zu finden (nach Freigabe) unter -> Straße -> Fahrzeuge -> Nutzfahrzeuge Gruß Reinhard "Porrey61" Porazik
  15. Hallo @EASY, wollte mich gerade mit deinem Umbau des Multicar befassen und zweifle jetzt an mir, ob noch nicht richtig wach bin. Kann es sein, dass du da oben in deinem Datei-Anhang meine eigene Zip zugefügt hast und nicht die von dir veränderten Modelle? Oder ist das ein Test Gruß Porrey61
  16. WIe es aussieht, bekommst du das ja selbst sehr gut hin!
  17. Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, habe die ersten Ideen zu Modifikationen aufgenommen. Die Farbvarianten sind dann alle Untermodelle der reinen "Holz-"Version. Gruß Porrey61
  18. Hallo Hermann, was für ein Monstrum und welche Arbeit darin stecken muss! Hochachtung! Aber ob das Modell denn V4-tauglich sein wird? Gruß Porrey61
  19. Hallo Neo, mit der Antwort machst du mir eine große Freude! Klar ist der Streß mit der Beta-Version groß, keine zusätzliche Hetze! Ich kann warten. Aber deine Modell-Angebote zur Holzeisenbahn finde ich super und natürlich inspirierend! Da wird es auf jeden Fall eine V04 von geben! Farbvariationen hatte ich ja schonmal in der V01 der Holzeisenbahn, werde ich in V04 wieder aufgreifen. Das mit "überlappenden Kuplungen" muss ich mir erst näher ansehen - eröffnet weitere tolle Möglichkeiten, auch für meine Lego-Modelle! Dankeschön - und weiterhin viel Kraft für die Beta-Version gewünscht! Gr
  20. Hallo Modellbahnfreundinnen und -freunde, bei dem Versuch, die Holzeisenbahn V03 zu veröffentlichen (bisher lediglich als Entwurf), viel mir auf, dass für die Modelle unbedingt eine Kategorie angegeben werden muss. Macht ja Sinn für alle "normalen Modelle. ABer für so eine virtuelle Spielerei, wie diese Holzeisenbahn, scheue ich mich, die "richtigen" Kategorien zu belegen (das Zusammenfassen im Set "Holzeisenbahn V03" ist ja schon gelungen). Aber diese Holzeiesenbahn ist realem Holzspielzeug nur nachempfunden und entspricht keiner wirklichen Vorlage wie z.B. "Brio". Die Frage deshalb an
  21. Danke @Flexgleisbieger, wie du das so sagst! Ich habe das 3D-MBS erst seit August 2016 und damit habe ich auch erst Blender zu lernen begonnen. Macht eben unglaublich Spaß - aber der Multicar für die V4 des 3D-MBS braucht noch ein bisschen, die Bedingungen dafür sind schon etwas härter. Aber das bekomme ich noch hin und weitere Modelle auch... Gruß Porrey61
  22. Liebe Modellbahnfreundinnen und -freunde, mit der V4 des 3D-MBS ist es mir nun möglich, meine kleine Spielerei "Holzeisenbahn" vorzustellen. Zunächst als "Entwurf" hochgeladen, also nur ca. 1 Monat online. Die Schienen sind alle im "herkömmlichen" Stil, also keine Splins (bis auf das Flexi-Gleis). Das war zum einen notwendig, weil die Optik mit den Splines und der Holztextur sehr zu wünschen übrig lässt und zum anderen, weil die Weiche in dieser Modellform als Spline große sich überlagernde Flächen hat. So sieht eine kleine Beispiel-Anlage bei mir aus, mit der Content-ID soll es mögl
  23. Hallo @EASY, schon mal vielen Dank für deine Mühe, werde mir das in Ruhe "rein ziehen". Weshalb ich mich bereits vorher (vor dem "Reinziehen") melde, liegt an deiner Frage zur Textur. Ich habe dieses Modell bereits mit 3 Texturen. Und da ich dafür immer nur das neue Bild laden muss, ist das ja eig. recht einfach, aber Blender behält etwas träge dennoch die alten (anderen) Textur-Bilder bei. So siehst du evtl. das Bild mit der roten Textur, obwohl das Modell bereits in der blauen oder grünen eingefärbt ist. Nochmal danke für deine Mühe/Unterstützung! Ich werde mir das in Ruhe "zu Gemüte"
  24. Ich darf schon wieder nicht liken deshalb auf diese Weise: Für die Jetta und Traktoren!
×
×
  • Create New...