Jump to content

Recommended Posts

Hallo Jungs,

Die Literatur hat ja einiges zur Verfügung gestellt, das man mit dem MBS sehr wohl nachempfinden kann.

Ich möchte mal eure Kenntnisse testen, wie gut ihr euch an eure Jugend erinnern könnt.

Wie heißen die Kapitäne der beiden Schiffe, die ich auf den Dioramen festgehalten habe???

Walfangdioramen.thumb.jpg.c9b7ba1994ba697a464f812422218e20.jpg

Bei Interesse könnten hier weitere Filmszenen kommen.

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites
  • Replies 355
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen Wolf Larsen wäre der 2. gesuchte Name gewesen (Seewolf, wie Streitross richtig erkannte) Leider haben nur 2 Mitglieder sich an dem Dialog beteiligt, den ich anstoßen wollte. L

Hallo zusammen Mehr aus Zufall bin ich wieder mal auf meine alte Beitragsreihe gestoßen. Ihr hattet euch hier doch sehr stark engagiert und daher mal meine Frage, ob wir die Rätselecke wiederbele

Hallo Leute Bücher, Film und Musik sind seit nunmehr einem Monat in Vergessenheit geraten. In welches Bordbuch sollte die neueste Notiz eingetragen werden? Sternzeit 4711 Null acht 21

Posted Images

Hallo Modellbahnspass,

die Hälfte hat Hans ja schon richtig erraten. Und für die zweite Hälfte verrate ich für die anderen nur, dass der zweite Teil des Namens ein Raubtier ist, dass aber nicht im ersten Teil des Namens lebt. Harmstorf ist nur der Deckname

Gruß

Streitross

Edited by streit_ross
Schreibfehler
Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnspass 

Ich hab mehr geraten , weil ich diesen Film nicht sehen durfte als Kind . Danach nur vom erzählen ein Teil mitbekommen und vergessen .

Unter meinen Namen schrieb ich auch ganz klein  " , der sich nicht auskennt " :(

Da fällt mir gerade was ein , Frage-Antwort .

Ich bin Ich , Du bist Du , Sie ist Sie oder Er ist Er - bist Du sicher :D

Viele Grüße

H:xnS 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Wolf Larsen wäre der 2. gesuchte Name gewesen (Seewolf, wie Streitross richtig erkannte)

Leider haben nur 2 Mitglieder sich an dem Dialog beteiligt, den ich anstoßen wollte. Literatur ist wohl nicht so interessant und den Roman zu dem folgenden Film hat sicher auch keiner gelesen.

Ich zeige euch ein frühes "Making of" von einem der monumentalsten Monumentalfilmen, die Hollywood verfilmt hat. Ich erwarte keine Angaben zum Film mehr, geschweige die Sandalengröße des Hauptdarstellers.

Allerdings werde ich die Kolumne damit beenden, weil sie offensichtlich keinen Reiz bietet.

5b52e7fd0c8e3_BenHur.thumb.jpg.2e0b68ed9e7e8ba8a73565ea8c39a5c5.jpg

Gruß

Modellbahnspass

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Modellbahnspass:

Sandalengröße

Lieber Modellbahnspass,

es findet sich ein Filmphoto, bei dem der eine Fuß (mit Sandale) fast im rechten Winkel steht, und die Beine sind zwar nicht genau senkrecht zum Boden, aber durchgedrückt. Mit dem Wissen der Originalgröße von 1,91 sollte das ein guter Modellbauer messen und herausrechnen können.

Und was die Beteiligung angeht: Du weißt, daß viele hier neuen Dingen mit großem Mißtrauen begegnen und lieber beim Altvertrauten bleiben :P
Mach noch ein paar Versuche!

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to post
Share on other sites

Lieber Modellbahnspass

Also der Fernsehvierteiler der Seewolf war aus drei Büchern zusammengestellt. Der Anfang war aus Frisco Kid, Dann eben der Seewolf , und der Schluss aus Sohn der Sonne.

Die goldene Duplone demjenigen der den weißen Wal als erstes sichtet. Sprachs und nagelte sie an den Hauptmast. Bitte sowas gelesen zu haben ist eigentlich Pflicht. Na ja und Juda Ben Hur zu lesen macht doch jedesmal Freude  Ich hätte die Titanic sogar als 3D Modell gefunden , weis nur nicht wie ich sage und schreibe 1,300.000 Polygone dann auf 5000 runterbringe ggg

Und welches Buch ist das?

MfG Hans

Bilderrätsel.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Jungs

endlich kommt mal etwas Schwung in die Bude.

@pfjoh

also ich tippe auch auf das Boot von Wolfgang Petersen. Aber für solche Bilder ist das MBS doch eine Alternative

Ich meine so:

Uboot.jpg.c85ce1d272f7250977f4953dde10e5b2.jpg

Modellbahnspass

PS:

sollten die Reaktionen so bleiben, könnte ich mich an LaRochelle heranmachen

Edited by Modellbahnspass
Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

ich hab das Buch 3 Mal gelesen, alle Ausgaben des Films, Kino, Directors Cut, TV Serie insgesamt vielleicht 30 Mal gesehen,

also meine Ansprüche sind da sehr hoch geschraubt, aber ich lass mich überraschen.

mfg max

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnspass,

ohne als Korintenkacker da stehen zu wollen, dachte ich, es geht um Literatur.

Der Roman "Das Boot" ist von Lothar-Günther Buchheim. Der Film ist von Petersen.

Andreas (astt)

Link to post
Share on other sites

Hallo ModellBahnSpass, ich würde es so bevorziehen, aber kann ja nicht alles haben.;)

(war selber schon mal dort)

Wem sowas interessiert sollte sich das unbedingt ansehen, dann versteht man viel mehr vom Buch, bzw. Film

uboot.jpg.c43720dd3fa127ebc8295309606c1404.jpg

Link to post
Share on other sites

hallo Maxwei

Hast du den BIldband zum Buch das Boot auch. Die Fotos da drinnen sind ganz schön heftig. besonders das eine wo er Tomsen trifft mitten im Atlantik.

Ganz schön eng so ein VII CV ggg

Hallo astt

Definition Literatur? 

  1. 1a.
    [ohne Plural] 
    [gesamtes] Schrifttum, veröffentlichte [gedruckte] Schriften
    "wissenschaftliche Literatur"
  2. 1b.
    [ohne Plural] 
    [fachliches] Schrifttum über ein Thema, Gebiet
    "die einschlägige, medizinische Literatur"
    MfG Hans
Link to post
Share on other sites

Hallo @maxwei,

vor 2 Stunden schrieb maxwei:

Hallo ModellBahnSpass, ich würde es so bevorziehen, aber kann ja nicht alles haben.;)

(war selber schon mal dort)

Wem sowas interessiert sollte sich das unbedingt ansehen, dann versteht man viel mehr vom Buch, bzw. Film

uboot.jpg.c43720dd3fa127ebc8295309606c1404.jpg

Da war ich zwichenzeitlich drei mal, (zweimal zwangsweise, Schule/Bund einmal mit meiner Tochter). 

Vielleicht stelle ich nächste Woche Euch auch mal eine Literatur Frage, muss mal sehen ob ich das so hinbekomme wie ich' mir vorstelle.

HG

Wüstenfuchs

Link to post
Share on other sites

Hallo Literaten.

bevor sich Andere melden, die noch öfter als die bisherigen Zuwortmelder  vor Ort waren, ein 180 Grad-Schwenk zur Trivialliteratur... Dadurch steigt natürlich auch der Schwierigkeitsgrad. Mein Bild hat dennoch einen Bezug zur Eisenbahn. Die Pfeile sind in der Erzählung Menschen, von denen einge den Zug benutzten, um an's Ziel zu kommen. Einem von ihnen wurden Kühe zum Verhängnis.Und noch ein Tip: Zählt mal die Pfeile. Neugierig geworden oder gewusst, wie das Buch eines sehr erfolgreichen nicht gerade zu den Klassikern zählenden Autors heisst ?

 

 

 

HK.thumb.jpg.ecdc57627c36f905671eade5aa2b1449.jpg

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...