Jump to content
maxwei

Maxweis Modellbau-Werkstatt

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Wüstenfuchs:

also mein Gemüse hatte in der Regel zwei - vier Füsse, bevor es auf meinen Teller gelandet ist.B|

Mit SO einem Gemüse kann ich auch was anfangen,... die Vegetarier (Veganer) werden jetzt auf mich eindreschen, aber.... is mir wurscht:D.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Max

Also Meiks vorschlag ist gar nicht so verkehrt. Alternativ sollte das gruenzeug dann vielleicht in 4 jahreszeiten variationen plus einmal ohne gruenzeug dem anlagenbauer die volle anpassungspalette bieten. Abba wenn du es, wegen der reichlich mehrarbeit, weglaesst ist es auch in ordnung.

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, wieder ein kleiner Zwischenschritt..

for1.thumb.jpg.c4485051ff328402538e0404cd0f2604.jpgfor2.thumb.jpg.79d6a609eeaaf6bf1bde31816abb162e.jpg

 

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, Danke für die Likes und Kommentare, das Modell ist im Prinzip fertig, jetzt geht's nur mehr um die Animationen.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,
ich finde den Animationspart im 2.8-Blender (jedenfalls für die einfachen Dinge, weiter bin ich da ja noch nicht) sehr angenehm gemacht.
Gib mal Rückmeldung, wie's bei Dir mit Start bei Frame 0 oder 1 und der anim-Datei funzt (siehe Beta-Thread mit meinem und EASY's Beitrag).
Viel Spaß dabei.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, der letzte Zwischenschritt, morgen bin ich wohl soweit zur Erstveröffentlichung.

Nachtmodus:

for.thumb.jpg.e16e13a70122c8153a1a95f7bf0b86a9.jpg

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Schon klar das alle bewohner hellwach sind wenn in dem saegewerk auch nachts bei (sehr schoen gedaempftem(y)) licht gearbeitet wird.:D

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

wunderbares Modell(y)!

Hallo @metallix, auch solltest du als Sägewerkbetreiber darauf achten, dass dein nächster Nachbar mindestens 1km entfernt von dir wohnt. Es könnte vielleicht mal sein das dieser dir via Gewehrlauf  `ne Karte schickt.:D 

Gruß Karl

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, die Mühle wäre mal für den ersten Test bereit:

for.thumb.jpg.6c45c075a164fc181bbaa5cd918bdeb9.jpgfor1.thumb.jpg.d3e2683e00a1eb4ddba96dd907e74b89.jpg

38CB0155-BF23-4BD1-B3D7-C02829F81623

lg max

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max

ein Klasse Modell (y) . Allerdings musst Du sicherlich noch zwei LOD Stufen bauen bei 23000 Polys oder hast Du sie schon gebaut? Ich bin aber voll begeistert von der Mühle.

Gruß

FeuerFighter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

das ist ein absolut schönes Modell und ich hoffe, Brummi wird es in eines seiner Minimax-Module einbauen :) Würde ein tolles Sägewerk-Themenmodul ergeben :)

Ich habe 3 Kommentare zur Testversion:

1) Siehe erstes Bild. Die fantastische Textur im Allgemeinen und die Illusion von Größe und Proportionen wird durch die zu große skalierte Textur hier etwas ruiniert. Ich würde vorschlagen, dass du die Texturbreitenskalierung beibehältst, die du bei dem kleinen Holzhaar benutzt hast, siehe Bild 2. Das würde das Größengefühl der längeren Holzstruktur zurückbringen.

2) Ich würde die Geschwindigkeit der Wasserrad-Animation auf etwa 1/2 verlangsamen.

3) Der Zaun befindet sich außerhalb des Steinfundaments. Siehe Bild 3.

Abgesehen von diesen 3 Themen, woah! :)

Kind regards,
Henrik

Anmærkning 2019-11-09 145703.jpg

Anmærkning 2019-11-09 145728.jpg

Anmærkning 2019-11-09 150823.jpg

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

Beeindruckend schön !!! (y)

Besonders gut gefällt mit die Sägewerks-Animation! Auch die etwas schummrige Beleuchtung in der "Sägewerks-Halle" (_LC-Objekt ?) macht etwas her!

Bei Deinen Lichtkegeln an der Haustür und der frei stehenden Laterne sollte der Lichtkegel oben eigentlich jeweils mit dem Rand des Lampenschirms abschließen. Außerdem fehlt mir dort das helle Licht der jeweiigen Lampe als "Lichtkegel-Quelle" (runde _LS-Scheibe innerhalb der Lampenschirm-Berandung). Wenn Du diese noch auf der _LS-Textur Deiner leuchtenden Fensterscheiben unterbringst, benötigst Du hierfür kein zusätzliches Material.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,
ein fantastisches Modell! Besonders, weil die Texturen so harmonieren, dann die dezente Außenbeleuchtung und diese Fensterchen mit Knuddelfaktor.
Auch die Details, wie der Wetterhahn und das Klo (nur eine Minute :D).
Bei Henrik's Vorschlägen ist mir Punkt 1 gar nicht aufgefallen, Punkt 2 könnte er recht haben. Wenn's die hinterste Teilanimation ist, dürfte das nicht viel Arbeit sein.

Einzige Stelle, die mir aufgefallen ist (ist aber 'Fehlersuche auf hohem Niveau'):
Wenn es jetzt nur der Holzstamm alleine wäre, würde ich ihn hinten etwas kürzer machen, denn wenn er geschnitten auseinanderfällt, hängt er noch ein wenig in den Sägeblättern drin. Aber das würde wohl die ganzen Schnittholzteile auch betreffen, deswegen lass es ruhig so.

Fazit:
Da ist jedes Polygon berechtigt.

Aus Verständnisgründen interessiert mich noch die Frage, was das 4.Material ist. Das will er im nächsten LOD ja dann nicht. Normale Textur, _LS, _LC und? _ENV nutzt Du nicht, oder doch?

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, 

vielen Dank für die Likes und Kommentare, das motiviert wieder, und nicht zuletzt Danke für die Mühe alles zu testen, vieles übersehe ich mit der ZeitB|

vor 1 Stunde schrieb FeuerFighter:

Allerdings musst Du sicherlich noch zwei LOD Stufen bauen bei 23000 Polys oder hast Du sie schon gebaut?

LOD-Stufen sind noch nicht gemacht, mache ich erst das Modell gefinished ist, aber kommt selbstverständlich.

vor einer Stunde schrieb henricjen:

1) Siehe erstes Bild. Die fantastische Textur im Allgemeinen und die Illusion von Größe und Proportionen wird durch die zu große skalierte Textur hier etwas ruiniert. Ich würde vorschlagen, dass du die Texturbreitenskalierung beibehältst, die du bei dem kleinen Holzhaar benutzt hast, siehe Bild 2. Das würde das Größengefühl der längeren Holzstruktur zurückbringen.

2) Ich würde die Geschwindigkeit der Wasserrad-Animation auf etwa 1/2 verlangsamen.

3) Der Zaun befindet sich außerhalb des Steinfundaments. Siehe Bild 3.

Ok, Texturen werde ich verbessern, bin grad am Überlegen ob ich die ganze Textur nicht vergrössere (derzeit 2048*2048) dann kann ich die steinerne und Holz-Textur noch feiner machen.

Die Wasserrad-Geschwindigkeit kann ich verlangsamen, sitzt zwar als Animation weiter vorne, kann ich aber nach hinten verschieben.

Zaun...:$, ist mir nicht gefallen, rufe gleich den Zaunbauer an:D.

vor 54 Minuten schrieb BahnLand:

"Sägewerks-Halle" (_LC-Objekt ?)

Ja, ist ein _LC_Objekt.

vor 58 Minuten schrieb BahnLand:

Bei Deinen Lichtkegeln an der Haustür und der frei stehenden Laterne sollte der Lichtkegel oben eigentlich jeweils mit dem Rand des Lampenschirms abschließen. Außerdem fehlt mir dort das helle Licht der jeweiigen Lampe als "Lichtkegel-Quelle" (runde _LS-Scheibe innerhalb der Lampenschirm-Berandung). Wenn Du diese noch auf der _LS-Textur Deiner leuchtenden Fensterscheiben unterbringst, benötigst Du hierfür kein zusätzliches Material.

Werde ich machen...(y).

vor 46 Minuten schrieb Andy:

Wenn es jetzt nur der Holzstamm alleine wäre, würde ich ihn hinten etwas kürzer machen, denn wenn er geschnitten auseinanderfällt, hängt er noch ein wenig in den Sägeblättern drin. Aber das würde wohl die ganzen Schnittholzteile auch betreffen, deswegen lass es ruhig so.

Muß ich schauen, ob das so auf die einfache noch geht, ansonsten bleibt es so.

vor 46 Minuten schrieb Andy:

Aus Verständnisgründen interessiert mich noch die Frage, was das 4.Material ist. Das will er im nächsten LOD ja dann nicht. Normale Textur, _LS, _LC und? _ENV nutzt Du nicht, oder doch?

...und eine transparent, welche eigenes Format hat. (_ENV ist keines in Verwendung)

lg max

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

ich nehme an, bei einem so ausgefeilten Modell darf man Kritik bis ins letzte Detail üben. Also:

  • Bei der rechten Dachgaube auf der Seite mit dem Wasserrad ist die Dachtextur dunkler als beim restlichen Dach (Normalen?).
  • Beim First des Querhauses tritt ein ähnlicher Effekt auf.
  • An der Stelle mit dem Wagenrad auf der Wand scheinen zwei Flächen übereinander zu liegen. Da flackert es, wenn man die Ansicht bewegt.
  • Meiner Meinung nach könnten die Holzstämme und die Bretter ein bisschen mehr Kontrast in der Textur vertragen. Das ist aber sehr subjektiv.
  • Dafür dürften nach meinem Geschmack die Gardinen etwas dezenter sein. Das ist auch sehr subjektiv.

Sieh es bitte alles als Verbesserungsvorschlag an. Es ist ein tolles Modell.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, mal eine kurze Frage:

Hat jemand zufälligerweise so'n Zeug wie Säge, Axt, Spaten...Kleinzeug das zum Sägewerk passt im Blender-Format welches mir zur freien Verfügung gestellt werden könnte?

lg max

PS: Der edle Spender wird selbstverständlich im fertigen Modell namentlich erwähnt:D.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo @randermann.tbb, ja das kenne ich, nützt mir nur nichts solange der Ersteller mir das nicht als Blender-Mesh zur Verfügung stellt um es in meine Szene einzubauen.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,
Hab grad die Sägemühle nochmal als Entwurf hochgeladen mit der Bitte um Test.
Folgende Verbesserungen wurden durchgeführt:

Dachgaube und First Textur
Schuppen Textur
Steinmauer Textur
Glühlampen hinzugefügt und Lampen verbessert
Vorhänge etwas dezenter eingestellt (besonders für Brummi:D)
Wasserrad um die Hälfte Umdrehungssgeschwindigkeit reduziert
Baumstämme Textur
Zaun korrigiert
Wagenrad Flackern korrigiert
Blumenkästen gefüllt (besonderes Danke geht an @Andy für die Texturen)
einige Features hinzugefügt

for.thumb.jpg.10231566b4cc43a760808375e6ce8446.jpg

for1.thumb.jpg.702867816425515635df39235aa91ad6.jpg

for2.thumb.jpg.5a07024fcfbe10fd1aa2c5d04ac03d86.jpg

ID:38CB0155-BF23-4BD1-B3D7-C02829F81623

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,
hast aber gleich richtig viele verschiedene Blümekens gepflanzt. Sehr schön adaptiert!
Und der Holzstamm im Sägewerk ist auch angepaßt. Prima!
Ich finde da nichts mehr was auffällig fragwürdig wäre. Supertolles Modell!

Gruß
  Andy
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Max,

sehr sehr schön. Irgendwie hat es auf dem Dach des Holzlagers, da wo die geschnittenen Bretter runterfallen, noch einen Texturfehler. Die Dachlatten, die die Teerpappe halten, sind teilweise verschwunden. Bei dem kleinen Anbau mit dem Einzeldach ist das nicht der Fall.

Jetzt kommt noch ein Klopper: Wenn man die Sägeanimation in einer Dauerschleife durchlaufen lässt, gibt es einen kleinen Ruckler bei der Greifzange, die den nächsten Baumstamm aufnimmt. Das ist aber jetzt wirkliche Nietenzählerei und muss meiner Meinung nach nicht unbedingt korrigiert werden. Aber so, wie wir dich kennen... ;)

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, danke für die Likes und Anregungen..

Fehler sind beseitigt (ich hoffe alleB|)

jetzt geht's an die LOD-Stufen

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×