Jump to content

Modelle von Reinhard


Recommended Posts

Hallo @alle,

das bedeutet für mich, dass ich die Bezeichnung an den Modellen erstmal so belassen werde. Sind aus meiner Sicht erst 2 Modelle, bei denen die Lichter einzeln zu schalten sind, beim Ae 6/6 und eben jetzt die Roten Pfeile. Ich hoffe @maxwei, du kannst damit leben, bzw. dir angewöhnen, dass hinten links dieselbe Seite ist wie vorne links.

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Abend, vielen lieben Dank für die positiven Reaktionen und aufmunternden Worte! Es ist ja nicht so, dass mich eine wie auch immer geartete Krankheit vom 3D-MBS und Blender fernhält. Es ist

Guten Abend, die letzte Variation ist fertig, der Fotoanstrich. Die BR 89 werde ich nicht als Variante einstellen. Sie wird, da doch mehr Veränderungen gegenüber der BR 80 bestehen als anfangs ge

Guten Abend, bei all den Ausflügen, die ich brauchte, um das neue Blender 2.8 ff zu erlernen (dazu diente die neue Holzeisenbahn), kann ich nun erstmals Fortschritte bei der BR 89.0 zeigen... sie

Posted Images

Hallo @Reinhard

 

vor 37 Minuten schrieb Reinhard:

Ich hoffe @maxwei, du kannst damit leben, bzw. dir angewöhnen, dass hinten links dieselbe Seite ist wie vorne links.

Selbstverständlich, ist ja Dein Modell und Deine Entscheidung;).

lg max

Edited by maxwei
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor 9 Stunden schrieb Roter Brummer:

Wenn ich das auf den Maßstab H0 umrechne, komme ich auf eine Abweichung von 0,12mm.

es liegt nicht an den 0,12mm. Es liegt am verwendeten Bahnsteig. Ich habe in Neudorf den B4 Bahnsteig verwendet, und der ist höher als andere. Bei den Personenwagen fällt das nicht auf, weil die noch Trittbretter haben, die Umbauwagen z.B. Für den Pfeil muss ich den Bahnsteig um 3,5mm senken, oder ihm ein extra Gleis spendieren, mit dem entsprechenden Bahnsteig. Naja, ist ja auch ein schweizer Fahrzeug, da sollte man auch einen schweizer Bahnsteig nehmen. :D

Alles gut
LG Ronald

 

 

R_Pfeil_1.JPG

Edited by RoniHB
Korrektur
Link to post
Share on other sites

Hallo @alle,

vielen Dank für eure Unterstützung! Aber was mache ich denn jetzt?

In den Original-Zeichnungen zum Roten Pfeil ist die Fußbodenhöhe (ab Gleisoberkante) mit 720 mm angegeben. Hier habe ich sogar schon leicht abgeändert: bei dem Entwurfsmodell ist sie bei 770 mm (immer beim 1:1 Modell betrachtet).

Laut der Beschreibung von @Roter Brummer hier kann die EInstellung von 380 mm bis 960 mm variieren

Sollte ich den Fußboden noch höher legen? Bin jetzt ein wenig irritiert.

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard
Link to post
Share on other sites

Hallo @HWB,

vor 42 Minuten schrieb HWB:

machst Du auch die Dieselversion?

hatte ich jetzt so noch nicht im Blick. Bisher hatte ich mich nur auf die reinen RAe/RBe/RCe 2/4 und dann auf die (doppelten) 4/8 konzentriert. Aber wenn der Dieselableger auch gewünscht wird, klar, kann ich machen. Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es aber davon in Wirklichkeit nur 2 Stück, oder?

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

die RBe 2/4 sind soweit, dass ich an die LOD und an die RAe 4/8 gehen kann, wenn ihr nicht noch Hinweise habt:

Bild06.thumb.jpg.e708260925c3472222023bf455e92e87.jpg

Die Entwurfs-Content-ID weiterhin: 9322CE88-F994-4420-A9D8-3D7A7940341F

Gruß
Reinhard

Nachdem @Roter Brummer dabei ist, die Module zu modernisieren, macht die Präsentation damit noch viel mehr Spaß. Deshalb die beiden Pfeile nun in der neuen Umgebung. Vielen Dank, @Roter Brummer!

Bild07.thumb.jpg.b98b48fdd014e0e228ffdaf842b13a67.jpg

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard
Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

die RBe 2/4 sind fertig und stehen vor der Veröffentlichung. Vor den RBe 4/8 (der Doppelpfeil) habe ich dann noch den umgenauten RAe 2/4 fertig gestellt. Dabei ergibt sich folgende Frage: Eigentlich ist der RAe 2/4 ja eine Variation des RBe 2/4. Allerdings diesmal nicht in Texturvarianten, sondern in einem Umnbau, der das Teil 2,5 m länger macht. Ich denke, es ist nicht sinnvoll, den längeren als Variation einzubauen, sondern als extra-Modell, oder?

Bild08.thumb.jpg.50796c42db26b20f4edeb2a8658b90e4.jpg

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Reinhard,

im Prinzip würde ich ja auch sagen, dass die Variation eines Fahrzeugmodells immer dieselben Längenmaße haben muss. Da der Pfeil aber immer nur als Einzelfahrzeug gefahren ist, stellt sich die Frage, ob man hier nicht eine Ausnahme machen kann/soll.

HG

Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo @Reinhard,

ich persönlich würde die Pfeile auch zusammenfassen, weil es sich ja doch um dieselbe Baureihe handelt - auch wenn es ihn in verschiedenen Längen gibt. Selbst den "elektrifizierten" Diesel-Pfeil würde ich, wenn Du diesen auch bauen solltest, dazu packen, weil er ja dieselben Animationen (u.a. die des Stromabnehmers) besitzt. Mit dem ursprünglichen (noch nicht elektrisch fahrenden) Dieselpfeli könntest Du den nämlich nicht zusammenfassen, weil bei diesem ja die Stromabnehmer-Animation fehlt (es sei denn, Du schleppst diese als "Leer-Animation" mit).

Anbei noch ein paar Kreationen zum Schmunzeln, die es so beim Vorbild nicht gab (der rote Doppelpfeil - auch "Churchill-Pfeil" genannt, weil Winston Churchill bei einem Staatsbesuch in der Schweiz damit gefahren ist - ist etwas "gedrungener").

1537786337_BlauerPfeileinteilig.thumb.jpg.f8c1f3a54aa31d98233767a6279534e9.jpg

10937854_BlauerPfeilzweiteilig.thumb.jpg.ec876633a6e6246a046ffa6fce3be861.jpg

694958530_BlauerPfeildreiteilig.thumb.jpg.82a32a0cd8c58da5c1ed721f15e8c266.jpg

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo @Roter Brummer, hallo @BahnLand,

danke für die Entscheidungshilfe. Mir war auch danach, die zusammenzufassen, aber eben wegen der Längenunterschiede hatte ich Bedenken.

Das unterste Bild bei den blauen finde ich ja sehr interessant, weil mir diese kleine Spielerei für den Churchill-Pfeil auch in den Sinn gekommen ist. Mal sehen, ob ich den Mittelwagen noch dazu baue ;)

Was den elektrifizierten Diesel angeht, hat der nur die Stromabnehmer dazu bekommen und das doch wuchtigere Maul (gegenüber den original-elektrischen) behalten? Dann könnte ich beide Varianten dazu tun. Fehlende Animationen haben wir ja bei anderen Variationen auch, da gibt es mehrere Wege. Allerdings wäre der ja eigentlich dann bei den Dieseltriebwagen richtig einsortiert...

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

die ersten "Roten Pfeile" sind fertig.

Bild09.thumb.jpg.3838488273550510a57e249b992e56ee.jpg

Hiermit meine herzliche Bitte an @Neo um Freigabe:

RBe 2/4
Content-ID: 9322CE88-F994-4420-A9D8-3D7A7940341F
in --> Bahnfahrzeuge\Elektrotriebwagen\Europäische Triebwagen

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo Max 

Wie zu schnell ? Lass den mal eine Looping mache :D .

Reinhard ist die Kamera umgekippt :P .

Hallo Reinhard 

Es ist Dir sehr gut gelungen , die Diesellok wär schön , wenn sie noch kommen würde . Hier würde sie mehrere Male genommen werden (y) .

Vielen Dank und viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Hallo @alle,

vielen Dank für das Wohlwollen!

@maxwei siehst du denn nicht, dass das eig. eine Magnetschwebebahn ist ;)

@h.w.stein-info
 

vor 29 Minuten schrieb h.w.stein-info:

Reinhard ist die Kamera umgekippt

Hans, die Kamera ist das einzige in dem Bild, was nicht umgekippt ist - wie bei (fast) allen meinen Präsentationen zur Veröffentlichung.
 

vor 30 Minuten schrieb h.w.stein-info:

die Diesellok wär schön

Die Diesel-Variante wird als eigenständiges Modell von mir erstellt, aber nicht die daraus umgebaute elektrische Version.

@HaNNoveraNer
du bist ja ziemlich tiefsinng ;)

Aus meiner Sicht ist
"Wäre schön, wenn die noch kommen würde" ebenso wenig jugendfrei wie "hier würde sie mehrere Male genommen"

:D kleines Späßchen sollte mal möglich sein!

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

>>> Hier würde sie mehrere Male genommen werden <<<   nicht ganz jugendfrei? :o:)

NaNaNa, wollen wir doch auf dem Teppich bleiben,...im Bett kann's jeder:P.(Asche auf mein Haupt)

lg max

Link to post
Share on other sites

Hallo @alle,

den RBe 2/4 habe ich sehr umfangreich umgebaut zum RAe 4/8. Ein paar Ergänzungen wird es noch geben. u.a. der elektrische Teil auf dem Dach wird noch ergänzt. Gleichwohl kann ich den Entwurf hier vorstellen mit der Bitte um Kritiken, Korrekturen, Anmerkungen...

Bild10.thumb.jpg.c40522e0ad7dd3a330e9ae9e451f74b0.jpg

Die Entwurfs-ID: A546DE1F-1CDF-40D5-AED5-CC75940A8A08

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo @m-douven,

ich antworte dir hier (anstelle privater Nachricht), weil es hier einfacher ist, ein Bild in den Beitrag einzufügen.

@m-douven fragte mich, wie man an die Variationen von Modellen herankommt. Eine durchaus berechtigte Frage, die ich auch gern beantworte und die jeden/jede ermuntern sollte, Fragen hier im Forum zu stellen. "Dumme Fragen" gibt es nicht und jeder/jede hier im Forum ist bereit zu helfen!

Bild11.thumb.jpg.04af60fd03a9462e243b2e923cd0058b.jpg

Wenn ein Modell Variationen hat, erkennt man das, sobald es markiert (angeklickt) ist (1) an dem Pinselsymbol (2) und der aufklappbaren Liste (der Variationen) (3). Hier kann dann die entsprechende Variation ausgewählt werden.

Hat ein Modell keine Variation, aber eine Tauschtextur (mit der man selbst das Aussehen des Modells verändern könnte) erscheint das Pinselsymbol auch, aber nicht die aufklappbare Liste für Variationen.

Hat ein Modell weder Tauschtextur noch Variationen, gibt es kein Pinselsymbol.

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hllo @m-douven,

zu @Reinhard's Antwort habe ich noch folgende Ergänzung:

Variationen.thumb.jpg.e2288a9051b8bcfcc5dd24704896cba3.jpg

Wenn Du in der Modell-Übersicht des Online-Katalogs mit der Maus über einen Modell-Eintrag streichst, klappt für diesen ein Beschreibungsfenster auf. Wenn es für dieses Modell Variationen gibt, wird eine Auswahl von diesen rechts neben der Beschreibung in verkleinerten Vorschau-Bildern angezeigt. Außerdem wird auch im Beschreibungs-Hauptfenster darauf hingewiesen, wenn es zu diesem Modell Variationen gibt, wenn es Tauschtexturen zulässt, und wenn Animationen für dieses Modell existieren.

Eine Variarion zu einem bestimmten Modell auswählen kannst Du allerdings erst dann, wenn Du das Modell bereits auf die Anlage gezogen hast. Dann gehst Du genau wie oben von @Reinhard beschrieben vor.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Danke dir Reinhard. Dann habe ich direkt noch eine frage. Ich denke mal die wird schwieriger zu beantworten sein.

Wie lasse ich einen Heli starten, kreisen und wieder landen. Hoffe das ist nicht allzu schwer. Bin neu hier und neugierig

wie Bolle...:D Danke im voraus. Ps. Habe meine erste Anlage fertig. Wie kann ich die ins netz setzen, oder geht das automatisch?

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...