Jump to content
kdlamann

Historische Gebäude und mehr

Recommended Posts

Hallo!

Vor vielen, vielen Jahren kannte man bei der Bahn die Bedeutung des Wortes "Sevice". So gaben wir unser Gepäck am Abfahrtbahnhof auf und am Zielbahnhof konnten wir es wieder in Empfang nehmen. Gegen einen kleinen Aufpreis konnte man das Gepäck auch zu Hause abholen und am Zielort bringen lassen. Und vor allem: Die Züge kamen an - sogar pünktlich!

In Pfronten holten wir das Gepäck am Güterschuppen ab. Das ist das dritte Gebäude, das zu Bahnhof Pfronten gehört. Gegenüber dem Hauptgebäude wurde die Fassade etwas vernachlässigt, aber eine Reinigung kostet...

a.thumb.jpg.87583e0b433f93e8cceffc74719d138e.jpgc.thumb.jpg.e0387317592757d9bed45e9561d9b67a.jpg

Der "Sockel" dient im Modell hauptsächlich dazu, das Gebäude etwas "versenken" zu können, um die Laderampe bei unterschiedlichen Gleishöhen anpassen zu können.

b.thumb.jpg.c1d8ae752cf77ba04ee678a1f8e8c29a.jpg

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke an @Neo für die Übernahme meiner diversen Modelle (und für sein Programm)! Der Bahnhof ist im Katalog. Viel Spaß!

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Hallo @iarnróid samhail

Da wir mittlerweile auch britische Lokomotiven haben, dachte ich mir, dass die britischen Reihenhäuser auch im Katalog erscheinen sollten. Ein erstes Doppelhaus habe ich entworfen mit dem charakteristischen Erker und den auffälligen Kaminen.

Wenn das für den Katalog interessant ist, würde ich von dem Reihenhaus noch Varianten erstellen und mich auch mal an einem britischen Bahnhof versuchen.

Viele Grüße

Kdlamann

Hello!

Hello @iarnróid samhail!
Since we now have British locomotives (iarnróid samhail), I thought that the British row houses should also appear in the catalog. I designed a first duplex with the characteristic bay window and the striking chimneys.
If this is interesting for the catalog, I would create variants of the terraced house and even try me at a British train station.
Best regards
kdlamann

a.thumb.jpg.581f3b14c10177855a86d88d25c4ea0c.jpgb.thumb.jpg.9cfb796b71513ea06c15f3a0df25a72b.jpgc.thumb.jpg.752aed42f46fd90741bb4c0aa7723f3f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Just down the road from there is a cosy li'l pub where they serve a very decent pint, if I remember correctly :D

Edited by Goetz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb kdlamann:

 

a.thumb.jpg.581f3b14c10177855a86d88d25c4ea0c.jpgb.thumb.jpg.9cfb796b71513ea06c15f3a0df25a72b.jpgc.thumb.jpg.752aed42f46fd90741bb4c0aa7723f3f.jpg

I am currently working on some wagons for the 48DS to pull around so appropriate scenery to place in a layout such as your fine houses would be most welcome. The more variants the better in particular, if i can be so bold to suggest, a red brick variant. 

 

Ich arbeite derzeit an einigen Waggons für den 48DS, um eine so geeignete Kulisse zu finden, dass sie in einem Layout wie Ihren schönen Häusern platziert werden kann. Je mehr Varianten, desto besser, wenn ich so mutig sein kann, eine Variante aus rotem Backstein vorzuschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello, Hello @iarnróid samhail

I am glad that the model pleases! A particular challenge is that the size of the windows in relation to the construction are different than in Germany. But there I go back to some visits to Scotland, Cornwall etc ..

Here are the variants created so far. A red brick variant is coming too!

Best regards
kdlamann

Ich bin froh, dass das Modell gefällt! Eine besondere Herausforderung ist, dass die Größe der Fenster im Verhältnis zur Konstruktion anders ist als in Deutschland. Aber da gehe ich zurück zu einigen Besuchen in Schottland, Cornwall etc ..

Hier sind die bisher erstellten Varianten. Eine rote Backsteinvariante kommt auch!

d.thumb.jpg.276ff7005ef0815d512768b1bff102ee.jpge.thumb.jpg.b3d24912a11b37bbd40eb6a36044464c.jpg

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Das Haus mit rotem Backstein ist da! Die Besitzer sollten aber mal renovieren!

Mit freundliche Grüße

kdlamann

Hello!
Hello @iarnróid samhail!
The house with red brick is here! But the owners should renovate!

Best regards

kdlamann

d.thumb.jpg.b998861ff1855da93a162b7307295d67.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihi, in Schweden gibt's ganze Ortschaften mit roten (Holz)Häusern, weil die Farbe da, nachdem was man mir gesagt hat, ein Abfallprodukt aus der Eisenförderung ist.
Aber ein paar Pinke sind immer dabei, da ist dann schon Weiß mit eingemischt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

a.thumb.jpg.90ca53029b7cc5796c0aea9e5bfaa210.jpg

Butterley liegt im Derbshire. Der Bahnhof gehört zur Midland Railway. Wer mehr wissen will:

https://en.wikipedia.org/wiki/Midland_Railway_–_Butterley  und  https://www.midlandrailway-butterley.co.uk/.

Als Varianten bekommt der Bahnhof noch Zusatzgebäude, wie die Wartehalle. Das bei den Museumsbahnen üblichen Grünzeug auf dem Bahnsteig lasse ich weg.

Viele Grüße

kdlamann

 

Butterley is in Derbshire. The station belongs to the Midland Railway. If you want to know more:

https://en.wikipedia.org/wiki/Midland_Railway_–_Butterley and https://www.midlandrailway-butterley.co.uk/..

As variants, the station still gets additional buildings, such as the waiting hall. I leave the usual greens on the platform at the railway station.

Best regards

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!
Zum Bahnhofsgebäude Butterley ist der Warteraum hinzugekommen und das Stellwerk. Der Warteraum ist als Variante angelegt. Das Stellwerk ist ein eigenes Modell.

To the station building Butterley the waiting room has been added and the signal box. The waiting room is created as a variant. The signal box is a separate model.

wr.thumb.jpg.cc2162df710f3374accbad75e5d3424c.jpgst.thumb.jpg.6e1e43874338b030ed2b0e0f9978bfef.jpg

alles.thumb.jpg.5339d9aeb4d02312c3bbb70964c4862b.jpg

 

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Aus einem Mittelschicht-Viertel in Cambridge stammt das Vorbild für diese drei Reihenhäuser. Sie sind etwas größer, als die bereits veröffentlichten Reihenhäuser, die ihre Vorbilder in einer Straße mit weniger betuchten Bewohnern haben. Ich überlege, ob ich noch eine "bed and breakfast"-Variante mit "vacancies"-Schild mache. Die Hausgröße würde passen und man riecht schon fast den Geruch von "breakfast": in Öl gebackene Tomaten und Speck, Toast, thin cut (Orangenmarmelade) und den sausages (angeblich bestehen sie doch nicht aus Sägemehl).

b3.thumb.jpg.518835492e93800312afa23fa20e25e4.jpg

Viele Grüße

Hello!

From a middle class neighborhood in Cambridge, the model for these three terraced houses comes from. They are slightly larger than the already published terraced houses, which have their role models in a street with less well-to-do residents. I wonder if I still make a "bed and breakfast" variant with "vacancies" sign. The house size would fit and you judge almost the smell of "breakfast": tomatoes and bacon baked in oil, toast, thin cut (orange marmalade) and the sausages (supposedly they do not consist of sawdust).

Best regards

kdlamann

 

Edited by kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Eine Übernachtungsmöglichkeit, vom RAC empfohlen.

A place to stay, recommended by the RAC.

b4.thumb.jpg.2906e724cea0547b2569c40cff0ec28c.jpg

Viele Grüße

kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Andy:

Das erinnert mich: Wir brauchen noch eine schöne Jugendherberge.

YMCA oder DJH oder beides (wie unbescheiden!)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich erinnern, es ist eine in der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima, da könnte ich meine "Ganzklein"- Anlage in 12 verschiedenen Farbvarianten reinstellen. Neben den Jahreszeiten müßte ich dann aber futuristische Gebäude-, Vegetations- und Geländevariationen ins Spiel bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Für ein GB-Szenario fehlt noch ein Pub. Wenn daran Interesse besteht (?),  würde ich ihn im Tudor-Stil anlegen. (https://de.wikipedia.org/wiki/Tudorstil)

Dieser spätgotische Stil ist auch als Elisabethanischer Stil bekannt. Auffällig bei den Fachwerkgebäuden sind die vielen vertikal verlaufenden Balken.

For a GB scenario is still missing a pub. If interested (?), I would invest it in the Tudor style. (Https://de.wikipedia.org/wiki/Tudorstil)

This late Gothic style is also known Elizabethan style. Striking in the half-timbered buildings are the many vertical beams.

He will not look like that, but as an example:

So wird er nicht aussehen, aber als ein Beispiel:

379378902_b0a4bbf5dd_z.jpg

Viele Grüße

kdlamann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi kdlamann

So etwas wie auf dem bild koennte auch gut als weinlokal vom Rheingau oda sonst einer urspruenglichen gegend durchgehen....

Cheers

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Nachdem Bahnhof, Stellwerk und Mill Road im Katalog stehen (danke, Neo), hier das Zentrum des sozialen Lebens:

a3.thumb.jpg.9a5c37bedc8928e8ba7e01547f776702.jpga1.thumb.jpg.6e2a975b0d5452858e88f2d27e5a17db.jpga4.thumb.jpg.1ecdd7d9c7ec04124cdd76ce7ffdb28c.jpg

Ich werde auch eine Version ohne Schilder machen, dann kann man ein beliebiges Lokal daraus machen.

After the station, signal box and Mill Road are in the catalog, here is the center of social life, the Kings Arms.

I will also make a version without signs, then you can make any restaurant from it.

Viele Grüße

kdlamann

Edited by kdlamann
neues Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich habe jetzt eine Version als Pub und eine Version ohne Schilder. Hier kann man selbst Schilder usw. anbringen. Beide Versionen sind mit Tauschtexturen ausgelegt. Man kann also z.B. auch die beliebten Namen "Four Arms", "The Swan" oder - in Australien sehr beliebt - "The Last Waterhole" verwenden.

I now have a version as pub and a version without signs. Here you can even attach signs, etc. Both versions are designed with exchange textures. So you can use , for example, also the popular names "Four Arms", "The Swan" or - very popular in Australia - "The Last Waterhole".

a5.thumb.jpg.629b24fc1b5a7ed01cebb5ad9c99a83d.jpg

Viele Grüße

kdlamann

Edited by kdlamann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×