Jump to content

Wir leben noch


Wüstenfuchs
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

nachdem hier die Frage aufkam, was bei uns los ist, will ich mal Euch auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

Während der Sommerferien hat sich die "grosse Liebe" meiner Tochter als riesen Flop entpuppt. Worauf sie sich entschlossen hat, die Schule zu wechseln und sich auf ihr Abi zu konzentrieren (Madame will Pharmazie Studieren um Apotekerin zu werden) jetzt geht C.Fuchs auf ein reines Mädschen Internat, dass sie sich selber ausgesucht hat (und Tata darf´s bezahlen:/). In wiefern sie sich da noch um´s MBS kümmern will ist noch nicht raus. Mein Neffe L-N.Bär hatte mit seiner Cousine einen riesen Streit wegen ihren Ex gehabt, worauf meine Tochter die Passwörter für den MBS Acount und das Forum geändert hat. Hierauf spielt mein Neffe die beleidigte Leberwurst und beschäfftigt sich jetzt lieber mit den Ehemann seiner Mutter (meine Schwester hat im Juli ihren bisherigen Lebensgefährten, mit Zustimmung ihres Sohnes, geheiratet).

Und bei mir läuft es momentan auch nicht so, wie geplant, mein Bruder (der von den Kurzen schon mehrfach erwähnte Onkel Acki) hat sich bei einen Arbeitsunfall einen Lendenwirbel angebrochen. Da er in seiner Firma aber ( mit Ausnahme von mir als sein Companion) der einzigste mit LKW Führerschein ist, muss ich jetzt neben meiner Arbeit als Schausteller noch seinen Laden mit schmeissen. Dadurch bleibt natürlich kaum noch Zeit für Hobbis ,wie dass MBS. Ich hoffe ja, dass er in absehbarer Zeit wider Fitt wird. Momentan ist er noch in einer Rehaklinik.

HG und bleibt Gesund

Wüstenfuchs

Edited by Wüstenfuchs
Link to comment
Share on other sites

Hauptsache Du bist okay. Wenn Du in der Mechanik rumbastelst bist Du ja ruckzuck auch mal abgerutscht und die Gefahr, dass Du 'ne Horde Bescheuerte aufmischen mußt gibt's ja auch. Dass die Kids beim Erwachsenwerden ziemlich sprunghaft sind, ist normal. Da hast Du noch 5 harte Jahre vor Dir ;) Kannst sie trotzdem mal grüßen. Sie können ruhig mal reinschauen, solange es uns noch gibt :D. Na denn, dann zieh die Dinge mal durch. Kommen auch wieder bessere Zeiten. Wenn's zu hart wird, schau rein. Ein paar tröstende Worte gibt's immer.

beste Grüße
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Zumindest schon mal gut, wieder von Dir zu hören, ja wer Teenies zuhause hat, braucht auch sonst keine Probleme mehr:P, es werden aber auch wieder ruhigere Zeiten kommen, dann bleibt wieder Zeit für's MBS, ansonsten alles Gute weiterhin.

lg max

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Wüstenfuchs,

alles Gute auch von mir,. Auch ich wünsche Dir, dass wieder die Zeit kommt, wo Du Dich wieder mehr mit Deinem Hobby Eisenbahn und MBS beschäftigen kannst.

Viele Grüße auch von mir an die beiden "Kurzen" (die wohl inzwischen nicht mehr so "kurz" sind :D) - und natürlich auch an Dich
BahnLand.
 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

danke erstmal für die aufmunternden Worte, dass ist Balsam für die Seele.

vor 12 Stunden schrieb Andy:

Wenn Du in der Mechanik rumbastelst bist Du ja ruckzuck auch mal abgerutscht und die Gefahr, dass Du 'ne Horde Bescheuerte aufmischen mußt gibt's ja auch.

So´n Bescheuerten hatte ich erst in Goslar. Der Typ war so doof, dass ihn die Schweine beissen (welcher halbwegs denkende Mensch bedroht bitte jemanden mit einer Waffe, wenn fünf Klisties hinter ihn stehen). Hat keine Minute gedauert bis er seine Kauleiste über den Platz verteilt hatte und als Postpaket verschnürt vor meinen Wagen lag.B|

vor 9 Stunden schrieb BahnLand:

die wohl inzwischen nicht mehr so "kurz" sind

Stimmt, wenn L-N.Bär so weiter macht kann er spätestens im Frühjahr aus der Regenrinne Saufen.:D Mein Neffe ist jetzt schon über 1,70m, wass soll das erst werden wenn er Erwachsen ist.:o

 

vor 12 Stunden schrieb maxwei:

ja wer Teenies zuhause hat, braucht auch sonst keine Probleme mehr

Zum Glück habe ich keinen pupertierenden Teeni mit auf den Baustellen, reicht schon wenn mein Handy auf Grund von Nachschubanforderungen einer gewissen jungen Dame anfängt zu glühen.:/

Zum Glück ist bald die Galabausaison zu ende, dann muss ich nicht mehr so oft auf zwei Hochzeiten Tanzen und werde wohl wider öffters online sein.

Dankende Grüße

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hi

Was ist bitte schoen ein"Klistie" ?

@Wüstenfuchs

Eigendlich ist es doch eine gute entwicklung der jungen dame das sie von "beinahe rockerbraut" nun eher ihre ausbildung (=zukunft) ins visier genommen hat. Und Liebeskummer, streiten mit anderen usw gehoert halt alles zur persoenlichkeitsbildung. Letztlich geht jeder seinen weg, so wie wir ja auch alle unsere wege gegangen sind und noch immer gehen.

Cheers

Tom

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom,

vor 19 Stunden schrieb metallix:

Was ist bitte schoen ein"Klistie" ?

Das Wort kommt aus dem Sinto (der Sprache der Schausteller und Sintis) und bedeutet wörtlich eigendlich Einfänger, so werden bei uns Reisenden Polizisten und ähnliche Sicherheitsorgane tituliert (hört sich doch besser an als "Bulle":P).

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs

Mach mal Pause. Ruh dich aus. Ist manchmal garnicht so verkehrt. Ich arbeite im Moment auch an einer neuen Anlage und wollte schon längst fertig sein. Aber da kam was dazwischen und dann nochmals und, und, und. Also wenn diese jetzt eine Woche oder auch zwei später veröffentlicht wird dann macht das nichts. Im MBS habe ich keinen Zeitdruck, denke auch dass das gut so ist.

MfG

Morsdorf 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

ich brauche mal wen zum "ausheulen". Da mein Bruder voraussichtlich noch bis zum nächsten Sommer Arbeitsunfähig ist, haben wir beide uns entschlossen einen weiteren Arbeiter als Ersatz für ihn einzustellen. Soweit ,sogut. Also beim Arbeitsamt und der Lokalen Presse angerufen und eine entsprechende Anzeige geschaltet: "Gesucht wird ein Berufskraftfahrer. Klasse C1E zwingend erforderlich, Klasse CE und / oder Erfahrung im Galabau oder Baugewerbe erwünscht."

Heute kamen die ersten sechs Bewerber, Ein Exsoldat (ehemaliger Panzerfahrer), drei Langzeitarbeitslose aus dem Baugewerbe und zwei mit einer (erst letzte Jahr) abgeschlossenen Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Nicht Einer von denen hat es Geschaft auch nur zwei km mit unseren MAN 7,5t zu fahren, ohne das ich Angst haben musste das der es nicht mehr zum Firmengelände zurück schaft.

Selbst die gelernten Berufskraftfahrer habens nicht geschaft den LKW am Berg anzufahren, ohne einen gefühlten halben Kilometer zurück zu rollen. Da frage ich mich doch was die drei Jahre lang in den Speditionen machen. Scheinbar kochen die da für die anderen Fahrer nur den Kaffee. Oder liegt es darann, dass die in den Fahrschulen nur noch diese "rollenden Computer" fahren, dass die ohne Assistenssistem noch nicht mal mehr den Ölmeßstab finden?

Es Grüßt ein ziemlich entsetzter und enttäuchter

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Es gibt in unserer Stadt keinen einen Busfahrer mehr, bei dem man nicht durch den Gang rollt. Und so wackelig kann ich noch gar nicht sein. Da haben die schon tolle Automatik an Bord, aber vielleicht ist deren Sitz zu bequem.
Jüngeres Personal wirst Du bei einem älteren LKW-Modell gar nicht brauchen können. Du brauchst einen, der noch weiß, was Zwischengas ist, aber noch so fit ist, dass er beim Fahren nicht gleich einschläft. Aber da kommen bestimmt noch mehr. Speditionen geht es heutzutage auch nicht gut.

Link to comment
Share on other sites

Hi @Wüstenfuchs

Wie sich halt die Zeiten aendern.......abba das du mit deinen probanten probefahrten machst haette es frueher so auch nicht gegeben. 7.5tonner, das war frueher die obergrenze fuer den 3er lappen (Pkw), also keine spezielle ausbildung und kein extra lappen. Fuer die meisten von uns die so mitte-ende der 70iger ihren lappen gemacht haben war allerdings 1+3 der standart. Damit konnte man anschliessend sofort, die noetige finanzkraft vorausgesetzt, eine Z1 900 (knapp 8000.-DM) besteigen und losfahren.

Cheers

Tom

Link to comment
Share on other sites

Hallo @metallix,

vor 2 Minuten schrieb metallix:

abba das du mit deinen probanten probefahrten machst haette es frueher so auch nicht gegeben

Erzählen können die Bewerber mir viel. Ich will aber keinen Märschenerzähler, sodern einen den ich nur sagen muss "los" und der job ist erledigt. Egal was an unseren "Schätzschen" gerade klappert , klemmt oder den Geist aufgegeben hat. Weil meine Definition von Berufskraftfahrer ist nicht (wie es Heute wohl üblich ist) Einer der sein Geld mit den Fahren von KFZ verdient, sondern jemand der sein Fahrzeug und die Technik dahinter beherscht.

HG

Wüstenfuchs

PS: Bei mir war die Reihenvolge der Führerscheinklasen: 5 ( mit 14), 1b + 2 (mit 16) und 3 (mit 18). Beim Bund kam dann noch die Klasse BF (leichte Ketten KFZ) dazu. Für die Klasse 1 fehlte mir erst das Geld, später die Zeit:(.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Wüstenfuchs:

 sondern jemand der sein Fahrzeug und die Technik dahinter beherscht.

 

Tja,da wird die luft dann schon duenner. Da musst du vielleicht eher nach nem echten trucky suchen. Ich hatte meinen metalbau-schlosserei betrieb auf einem grossen industriehof wo auch eine spedition , die viel England - Italien fuhr, ihre basis hatte. Da waren fahrer dabei wo du sonntags morgens auch mal ueber eine im hof saeuberlich in einzelteilen aufgereiten grossen Mercedes V8 Diesel staunen konntest und am naechsten morgen das ganze fuer einen traum hielst, weil alles weg und wieda auf strecke. Gut das waren selbststaendige sub unternehmer abba dieser schlag universaler profi hat mich schwer beeindruckt.

Cheers

Tom

Link to comment
Share on other sites

wer nicht weiß, wie man einen Nagel in `ne Wand kriegt und dich dann auch noch fragt für diese oder die gegenüberliegende Wand.. musst den Nagel halt umdrehen... und lass dein verdammtes Handy aus!.... made in Germany, nein, schade um Germany. Da muss ja einem das Augenwasser in Sturzbächen die Wangen `runterrauschen!....... Wie sagt man die Hoffnung stirbt zuletzt...

@Wüstenfuchs, Meik, ich wünsche dir einen Glücksgriff in dieser Sache.

Gruß Karl   

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb brk.schatz:

 made in Germany, nein, schade um Germany. Da muss ja einem das Augenwasser in Sturzbächen die Wangen `runterrauschen!.......

 

Hey Karl

Das kann man durch grossschreibung schon richtig stellen:)..... Made in Germany = warum der wurm drin ist in Germanien .....und dafuer gibts zillionen von Beispielen. Man muss sich ja nur  die ganzen regeln, vorschriften, verordnungen, gesetze und so weiter genau anschauen. Wenn jemand etwas vor hat und tatkraeftig zur sache gehen moechte,  abba zunaechst einen rechtskundigen damit beauftragt die legalen aspekte zu durchleuchten, wird er unweigerlich nachdem er rechtsberaten schlauer wurde..........sich wieder hinlegen. Germanien scheint in seinem eifer ein 51er bundesstadt der amis zu werden und dabei moeglichst vieles von den amis zu kopieren vor allem eines uebernommen zu haben, was, nach meinen beobachtungen, in allen anglophilen laendern die wichtigste grundregel ist: blos keine verantwortung uebernehmen und einfach mal eine entscheidung treffen und durchfuehren!

Cheers

Tom

PS  Jou, Kishons humor gefaellt mir(y)    Ehrlich gesagt ist es wunderlich das noch kein remake, vom Blaumilchkanal, in Germanien gedreht wurde. Ach so, ja klar, da  sind  ja verantwortungsrisiken mit verbunden:D......

Edited by metallix
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb metallix:

Ehrlich gesagt ist es wunderlich das noch kein remake, vom Blaumilchkanal, in Germanien gedreht wurde

Ich such den schon seit 2 Jahren als Video. Ernte immer nur verständnislose Blicke wenn ich danach frage...

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb ralf3:

Ich such den schon seit 2 Jahren als Video. Ernte immer nur verständnislose Blicke wenn ich danach frage...

Mit etwas glueck koennte ich dir da helfen. Ich habe den, allerdings auf beta. Ich habe nur derzeit keinen funktionierenden beta recorder. Habe gesehen das es auf ebay sogar meine modelle, top in schuss gibt. Muss ich mich abba noch drum kuemmern,  dann digitalisieren (wobei ich die meisten tapes schon ewigkeiten nicht mehr gespielt habe, da heist es daumendruecken) .

Cheers

Tom

Link to comment
Share on other sites

Hallo @m.weber,

vor 10 Stunden schrieb m.weber:

:) 2 mit 16 ... wen haste denn da bestochen?

Niemanden, es gab früher eine Sonderregelung für für den vorzeitigen erwerb einer Fahrerlaubniss aus betrieblichen Gründen (war Ursprünglich für die Sprösslinge der Bauern gedacht). Da ich sowohl einer Bauern-, als auch einer Schaustellerfamielie entstamme war das also relativ vorprogramiert, dass ich einige Fahrerlaubnisse ehr habe als "Otto Normalverbraucher". Nachteil war nur, dass in meinen Führerschein drinnstand "Fahrerlaubniss nur für Fahrten aus Betrieblichen Gründen erteilt." Also mal eben mit den LKW oder Traktor (Klasse 5 hab ich ja auch vorzeitig gemacht) in die Disco fahren, war nicht. Dazu kam noch das der LKW auf 50km/h gedrosselt sein musste, BAB war also auch nicht.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...