Jump to content
henricjen

Modelle von Henrik (v5)

Recommended Posts

Hallo alle,

Die grundlegende Texturarbeit des Fahrwerks ist nun abgeschlossen. 
Jetzt werde ich die großen Eimer mit DB roter Farbe öffnen :) 

Kind regards,
Henrik

Anmærkning 2019-11-30 222230.jpg

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henrik

vor 9 Minuten schrieb henricjen:

Jetzt werde ich die großen Eimer mit DB roter Farbe öffnen :)

ich hoffe du verwendest "geruchsneutrale" Farbe, nicht daß das MBS dann nach Lack stinkt:P.

lg max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle,

Ich verspreche, nur wasserbasierende und dennoch langlebige, geruchlose, CO2-neutrale Farben zu verwenden, die alle vom Neo-Umweltpersonal genehmigt wurden :) Alles im Namen der Gemeinschaft, die während der Fahrt mit dem V100 gesund bleibt :)

Ok, es gibt das kleine Problem der Dieseldämpfe, aber ich werde versuchen, eine "Tesla"-Version für die empfindlichen Dieselpartikel hinzuzufügen :)

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henrik,

ich lobe Dich hiermit für Deinen Beitrag zur Umsetzung des Klimapaketes der deutschen Regierung. Aus Insiderkreiden ist durchgesickert, das es ab Version 17 auch 3D-Gerüche geben wird. Wer meint, nicht mehr so lange durchhalten zu können, sollte seinen Nachkommen testamentarisch auferlegen, dies im Auge zu behalten.

Sind wir nicht alle ein bischen 3D ?

Edited by streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle,

Vielen Dank an alle für die lustigen Bemerkungen ;)

Erstaunlich, was ein Anstrich mit roter Farbe bewirken kann :)
Ich hatte nun die schwierige Aufgabe, die Grundtextur mit den Hauptflächen auszurichten.

Kind regards,
Henrik

Anmærkning 2019-12-01 170228.jpg

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie immer, vielen Dank für die netten Kommentare und likes:)

Hier ein kleines Update mit dem vorderen Lufteinlass- und Kühlerbereich inklusive Oberlüfter.

Anmærkning 2019-12-02 223101.jpg

Anmærkning 2019-12-02 223307.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als wenn man da einsteigen und losfahren könnte, so echt sieht das Ding aus. Wahnsinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henrik,

die Lok wird ein Prachtstück! (y)
Man sieht richtig die Arbeit, die Du da bisher hinein gesteckt hast.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Henricjen

With the rigtht deco around it this would be what it would have looked like in an icey morning back in the days. (y)(y)(y) Looking forward for the final texture(s)

Somehow I'm getting fooled by the system, getting presented older comments, I just realized. Never mind. Great model, Thank you so much.

It looks so realistic....I can smell Diesel and grease:D

Cheers

Tom

Edited by metallix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @henricjen,

da kann ich mich meinen Vorschrebern nur anschließen. 

Du hast am Anfang geschrieben, dass Deine V100 ein Tribut an unsere seeligen @seehund sein soll. Meiner bescheidenen Meinung nach ist Dir dieses mehr als gelungen. Von mir eine 1+ mit Sternchen.

HG

Wüstenfuchs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich auch erstmal gefragt - ist das denn wirklich nötig? Denn mit seehund's Modell war ich soweit sehr zufrieden. Aber der Respekt mit dem Du an das Modell gegangen bist und das Resultat überzeugen. Da Du ja wohl ein besondere Liebe für diese Art von Loks hast, wird man Dich da kaum bremsen können. Auch wenn es noch so viele Loks gibt, die noch gar nicht im Katalog sind.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle,

Ich bin kurz davor, die grundlegende Verwitterung zu erledigen. Einige Details und Korrekturen müssen noch vorgenommen werden, aber Staub, leichter Rost, Schatten und Rauch sollten vorhanden sein.

Die letzten Kapitel in der Arbeit dieser Basisvariante werden dann sein:

1) Die Schaffung eines korrekten Innenraums des Cockpits, alle innerhalb von 1200 Vertices (alles, was ich noch von 65536 habe) :)
2) Litra-Texte für alle Seiten der Lokomotive.

Kind regards,
Henrik

Anmærkning 2019-12-04 214329.jpg

Anmærkning 2019-12-04 214329aa.jpg

Anmærkning 2019-12-04 215757.jpg

Edited by henricjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Henrik,

einen Punkt solltest Du auf keinen Fall aus den Augen verlieren:

3) LoD-Stufen!

Ohne diese zwingt nämlich Dein Prachtsück - vor allem wenn es in mehreren Exemplaren und anderen solchen Kalibern zum Einsatz kommen sollte - die PCs ziemlich schnell in die Knie. Wenn Du die Polygone und Eckpunkte Deiner Lok in LOD1 und LOD2 jeweils auf etwa 1/3 der vorherigen LoD-Stufe reduzierst und damit in LOD2 auf unter 5000 Polygone kommst, kann jeder die Lok auf seiner Anlage einsetzen, ohne befürchten zu müssen, nur noch Standbilder zu sehen - und der Filigranität Deiner Ursprungslok tut das keinen Abbruch, weil sie im Nahbereich in voller Schönheit betrachtet werden kann.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bahnland,

Ich denke, ich betrachtete meine 2-Punkte-Liste als die verbleibenden kreativen Aspekte des Build. Ich hätte das Nachtlicht als Punkt 3 hinzufügen sollen.

Ich werde natürlich sicherstellen, dass das Modell 2 LODS erhält :)

Kind regards,
Henrik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×