Jump to content

Dad335's models (Modellbau...)...


Dad3353

Recommended Posts

Hello Douglas,

if Metallic and Roughness do what I assume they do,
maybe if you reduce Metallic to half it's current strength?
and increase (double?) the Roughness?

And make the roof colour brighter? Maybe with a subtle noise pattern rather than a flat colour?

 

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, HWB said:

Hallo@Dad3353,

here the RAL tones of the German railways

https://www.bahnstatistik.de/RAL.htm

Greetings Herman

 

Excellent..! I'm 72 now, I'll be long dead before even starting on all of those variations..! OK for the 'real' enthusiasts, but I'll be using maybe 0.5% of the information in there, after translation..! I'll keep it for reference, of course, but Production of coaches will be very, very slow if I start complying with all of that..! Thanks, of course, but it won't be my bed-time reading matter. :D

Exzellent..! Ich bin jetzt 72, ich werde lange tot sein, bevor ich überhaupt mit all diesen Variationen anfange..! OK für die 'echten' Enthusiasten, aber ich werde vielleicht 0,5 % der darin enthaltenen Informationen nach der Übersetzung verwenden ...! Ich werde es natürlich als Referenz behalten, aber die Produktion von Trainern wird sehr, sehr langsam sein, wenn ich anfange, all dem nachzukommen ...! Danke natürlich, aber das wird nicht meine Bettlektüre. :D

Douglas

Link to comment
Share on other sites

57 minutes ago, Goetz said:

Hello Douglas,

if Metallic and Roughness do what I assume they do,
maybe if you reduce Metallic to half it's current strength?
and increase (double?) the Roughness?

And make the roof colour brighter? Maybe with a subtle noise pattern rather than a flat colour?

 

I can do the silver, now, but it requires a separate set of files compared to the rest of the series, and I've been trying hard to unify as much as I can, to speed things up and avoid confusion in my tiny head. Here's the latest result, but it means swapping files only for silver-roofed coaches. Is there a defined set of which coaches have these roofs; I could do a series of those, specifically, if it's helpful...

Ich kann jetzt das Silber machen, aber es erfordert einen separaten Satz von Dateien im Vergleich zum Rest der Serie, und ich habe mich bemüht, so viel wie möglich zu vereinheitlichen, um die Dinge zu beschleunigen und Verwirrung in meinem winzigen Kopf zu vermeiden . Hier ist das neueste Ergebnis, aber es bedeutet, dass Dateien nur für Reisebusse mit Silberdach ausgetauscht werden. Gibt es einen definierten Satz, welche Waggons diese Dächer haben? Ich könnte eine Reihe davon machen, insbesondere, wenn es hilfreich ist ...

Douglas

912316403_2022-11-1717_47_24-_Huge_00_13_07_1_Cust_-3DTrainStudioV8.thumb.jpg.c2ef4637ce5a77c51746364777d29897.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hello Douglas,

perhaps this may be helpful to you: The colour I think to be most adequate can be found on ID 8BA4A33E-1D93-4DF1-9923-B168C1019F40 from the MBS catalogue.

I repeat: For me it is not deciding, that every detail corresponds to history. I would be absolutely content if all the roofs are dark.

 Don't worry too much. Advising is much easier than doing!

Best regards

Derrick

 

Link to comment
Share on other sites

Yes, I, too see the picture now; thanks...

Maybe my screenshots here will help explain my predicament. They are both pictures of my Photoshop Overlay file, from which I pick and choose the elements that will compose a coach livery. It takes me seconds to change from a Blue, to a Blue/White, then a Green, in any of the six versions (1st, 2nd, Baggage etc...), all from the same file. I can use this same file for the FS series of coaches, and add new liveries quite easily. The issue with the Silver is that it uses quite different Metallic and Roughness files from all the other liveries so far, and I can't combine them, so they need specific treatment. Once set up for doing Silver, I can do a lot in a short time, but only if I do a whole batch of them. If there a list of Silver-roofed coach liveries, I'll do them all at once; is there such a list..? Here's the pictures of my set-up, anyway. I 'save' each combination as '_Custom.png', and produce a coach and its LOD2 Gltf files, then change the combination, save again as '_Custom', rinse and repeat...

Ja, auch ich sehe jetzt das Bild; Danke...

Vielleicht helfen meine Screenshots hier, meine missliche Lage zu erklären. Beides sind Bilder meiner Photoshop-Overlay-Datei, aus der ich die Elemente auswähle, aus denen eine Buslackierung besteht. Ich brauche Sekunden, um von einem Blau zu einem Blau/Weiß und dann zu einem Grün zu wechseln, in einer der sechs Versionen (1., 2., Gepäck usw.), alles aus derselben Datei. Ich kann dieselbe Datei für die Reisebusse der FS-Serie verwenden und ganz einfach neue Lackierungen hinzufügen. Das Problem mit dem Silver ist, dass es ziemlich unterschiedliche Metallic- und Roughness-Dateien von allen anderen bisherigen Lackierungen verwendet, und ich kann sie nicht kombinieren, also müssen sie speziell behandelt werden. Wenn ich erst einmal für Silver eingerichtet bin, kann ich in kurzer Zeit viel erledigen, aber nur, wenn ich einen ganzen Stapel davon mache. Wenn es eine Liste von Kutschenlackierungen mit Silberdach gibt, werde ich sie alle auf einmal machen; gibt es so eine liste..? Hier sind jedenfalls die Bilder von meinem Setup. Ich 'speichere' jede Kombination als '_Custom.png' und produziere einen Trainer und seine LOD2 Gltf-Dateien, ändere dann die Kombination, speichere erneut als '_Custom', spüle und wiederhole ...

 

1259250714_2022-11-1718_32_33-.thumb.jpg.89562edbb59eab4b89378e3ed9d37f45.jpg

1793173313_2022-11-1718_33_29-.thumb.jpg.44b0901584db432cc4d089899c055a6c.jpg

 

I should add that the Blender files I use for this, and the basic Colour template file, are developed from the work of @BahnLand, not my own; the idea behind this collaboration was to speed up the production of coaches of sufficient quality and variance, whilst more sophisticated models are produced, with far more detail (interiors, 'see-through' windows, door animations etc...), all of which take much longer to make. This is my modest contribution to that effort, with no pretention to perfection or completion.

Ich sollte hinzufügen, dass die Blender-Dateien, die ich dafür verwende, und die grundlegende Color-Vorlagendatei aus der Arbeit von @BahnLand entwickelt wurden, nicht aus meiner eigenen; Die Idee hinter dieser Zusammenarbeit war es, die Produktion von Reisebussen mit ausreichender Qualität und Varianz zu beschleunigen, während anspruchsvollere Modelle mit viel mehr Details (Innenausstattung, „durchsichtige“ Fenster, Türanimationen usw.) produziert werden deren Herstellung viel länger dauert. Dies ist mein bescheidener Beitrag zu diesen Bemühungen, ohne Anspruch auf Perfektion oder Vollendung.

Douglas

Link to comment
Share on other sites

Hallo / hello  Douglas,

versuche bitte einmal folgendes:
Please try the following:

Wähle in der Textur "_Custom.png" für den Bereich für das Wagendach die Farbe (R,G,B) = (100,100,100) ("(R,G,B)" steht für "(rot,grün,blau)"). In der Textur "_Custom_Metallic.png" färbst Du denselben Bereich weiß ein. der restliche Texturbereich ist schwarz. In der Textur "_Custom_Roughness.png" wählst Du für den Dachbereich (128,128,128) und für den Rest der Textur (192,192,192). Wenn Du den Wagen mit dieser Textur-Kombinaton hochlädst, bekommst Du folgende Modell-Darstellung (so geht es zumindest mit den x-Dateien; ob es mit den gltf-Dateien genauso funktioniert, weiß ich nicht - das müssen Dir andere sagen):
In the texture "_Custom.png" choose the color (R,G,B) = (100,100,100) ("(R,G,B)" stands for "(red,green,blue)") for the area for the car roof. In the texture "_Custom_Metallic.png" you color the same area white. the rest of the texture area is black. In the texture "_Custom_Roughness.png" you choose (128,128,128) for the roof area and (192,192,192) for the rest of the texture. If you upload the car with this texture combination, you will get the following model representation (at least this is how it works with the x-files; whether it works the same way with the gltf-files, I don't know - others will have to tell you):

952600915_21AmmitdunklemDach.thumb.jpg.87cd086908ab1d7ea190ecdea6e2fb8d.jpg

Wenn Du nun für den Dachbereich in der Haupttexur "_Custom.png" dei hellere Farbe (215,215,215) verwendest (die Metallic- und Roughness-Textur bleiben unverändert), ergibt sich folgendes Bild:
If you now use the lighter color (215,215,215) for the roof area in the main texture "_Custom.png" (the metallic and roughness textures remain unchanged), you get the following picture:

1605336828_22AmmithellemDach.thumb.jpg.2ef9899505439d4af2d02544742f4349.jpg

Dies sind zumindet die Dachfarben, die ih für eine Fenverkehrswagen verwendet habe.
These are at least the roof colors I used for a Fenverkehr car.

Du kannst die hier beschriebenen Metallic- und Roughness-Texturen unverändert für alle Deine Wagen- und Farbvariationen verwenden, da sie jeweils nur das Dach betreffen. Alle anderen Farben auf den Wagentexuren werden hierdurch nicht tangiert.
You can use the metallic and roughness textures described here unchanged for all your car and color variations, since they only affect the roof. All other colors on the car textures are not affected by this.

Viele Grüße / many greetings
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, BahnLand said:

...versuche bitte einmal folgendes:
Please try the following:...

Yes indeed, that's exactly how I'm doing it presently, but there's a fine line to be drawn between having a matt roof (as the Green coach...), having a semi-gloss roof (which suits the Orange/White coach...) and having a silvery roof, as is wanted for the Blue coach at least (and maybe others; I don't know...). It can't be done with one common Metallic/Roughness set, so either there's a happy compromise to be reached (matt, semi-gloss, silver...), or different sets of files for each of the liveries that benefit from them. The roof colour itself is not an issue; I currently have three I can choose from (White, light and dark; the White is what comes out Silver with the right set of Meta/Roug files...). Would semi-gloss, for all roofs, whether light or dark, be suitable..? Is matt a better fit for all after all..? If all Blue coaches (and maybe others...) are to have Silver roofs, I can do that, but I'd have to know which liveries require these roofs, other than the Blue.
Maybe it's just as easy (for me...) to just do a series of Blue coaches, all with Silver roofs, and just press on. It's no more difficult, really. I'll do a set anyway, to see... :)

Ja, in der Tat, genau so mache ich es derzeit, aber es ist ein schmaler Grat zwischen einem matten Dach (wie beim grünen Bus ...) und einem halbglänzenden Dach (das zu dem orange/weißen Bus passt). ...) und ein silbernes Dach, wie es zumindest für den blauen Bus (und vielleicht andere; ich weiß nicht ...) gewünscht wird. Mit einem gemeinsamen Metallic/Roughness-Set ist das nicht möglich, also muss entweder ein glücklicher Kompromiss gefunden werden (matt, halbglänzend, silber...) oder unterschiedliche Dateisets für jede der Lackierungen, die davon profitieren . Die Dachfarbe selbst spielt keine Rolle; Ich habe derzeit drei, aus denen ich wählen kann (Weiß, hell und dunkel; das Weiß ist das, was Silber mit dem richtigen Satz von Meta/Roug-Dateien ergibt...). Wäre seidenmatt, für alle Dächer, egal ob hell oder dunkel, geeignet..? Ist matt doch besser für alle geeignet...? Wenn alle blauen Waggons (und vielleicht auch andere ...) silberne Dächer haben sollen, kann ich das tun, aber ich müsste wissen, welche Lackierungen diese Dächer benötigen, außer dem blauen.
Vielleicht ist es genauso einfach (für mich...), einfach eine Reihe von blauen Bussen zu machen, alle mit silbernen Dächern, und einfach weiterzumachen. Es ist wirklich nicht schwieriger. Ich werde trotzdem ein Set machen, um zu sehen... :)

Douglas

Edited by Dad3353
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn man sich einmal reale Eisenbahnwaggons, die im alltäglichen Betrieb sind, ansieht, wird man wohl schwerlich einen mit silbrig glänzendem Dach finden. Meines Wissens werden zwar die Seitenwände, aber nicht die Dächer geputzt.

Hello,

if you ever look at real railroad cars that are in everyday service, I think you'd be hard pressed to find one with a shiny silver roof. As far as I know, the sidewalls are cleaned, but not the roofs.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hello,

as far as I know, all the coaches of our set were on track with a silver roof. But not exclusively. No train company in all Europe made so many experiences with colours in order to find their definite image.

Would it be too much work, if all varieties could be delivered with a silvern or a dark roof. It would, of course, mean the double number of textures.

As said before, i wouldn't mind to have only dark roofs.

Regards

Derrick

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Dad3353:

Here's what the Blue coaches look like with Silver roofs...

That's still way too much "Metallic", Doug.
They still look polished.

A dash of metallic would be good. No more.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

34 minutes ago, Goetz said:

That's still way too much "Metallic", Doug.
They still look polished.

A dash of metallic would be good. No more.

Hmm... It doesn't seem to work like that, though. Although Blender gives me a full range of hues, from dull matt to mirror, once it gets to MBS it seems to only work in steps, and reducing the metallic further makes it not worth the effort, as it's not silver any more, but just shiny white (see pictures earlier i this topic, here... and here...). No, I think that a slightly-less-than-matt is the best compromise, with just a change of grey from light to dark, depending on livery.
If anyone wants the full Blue set with the Silver roof,  though, the Gltf files are in a 'zip' file on my Google Drive, linked below...

Hmm ... So scheint es aber nicht zu funktionieren. Obwohl Blender mir eine vollständige Palette von Farbtönen bietet, von matt bis spiegelnd, scheint es, sobald es zu MBS kommt, nur in Schritten zu funktionieren, und das Metallic weiter zu reduzieren, macht es nicht der Mühe wert, da es nicht mehr silbern ist, sondern nur noch glänzend weiß (siehe Bilder weiter oben in diesem Thema, hier ... und hier ...). Nein, ich denke, dass ein etwas weniger als matt der beste Kompromiss ist, mit nur einem Grauwechsel von hell nach dunkel, je nach Lackierung.
Wenn jemand das komplette blaue Set mit dem silbernen Dach haben möchte, finden Sie die GLTF-Dateien in einer ZIP-Datei auf meinem Google Drive, die unten verlinkt ist ...

The question remains concerning the rest of the models (2nd, 1st-2nd etc...). Should I publish them as Draft with these liveries, or is there more work to be done..?

Bleibt noch die Frage nach den restlichen Modellen (2., 1.-2. etc...). Soll ich sie als Entwurf mit diesen Bemalungen veröffentlichen, oder gibt es noch mehr zu tun ...?

Douglas

Blue_Silv_Roof.zip on Google Drive ...

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Dad3353:

It doesn't seem to work like that, though.

How well do you understand the chart which Reinhard was so kind to generate and Maxwei showed here in this thread? Do you understand the relationship between the two gray scales at the top left and right, the gray colours at the bottom edge and the various example spheres?

 

Link to comment
Share on other sites

3 hours ago, Goetz said:

How well do you understand the chart which Reinhard was so kind to generate and Maxwei showed here in this thread? Do you understand the relationship between the two gray scales at the top left and right, the gray colours at the bottom edge and the various example spheres?

 

Yes, I have this picture (and others...) from way back when it was first published, along with the 'Emissives' information, all of which has been invaluable. You may remark that, in that chart, four graduations are shown, to illustrate the effect of combining them, along with the colours. No problem with that, if the effect desired falls in one or other of those combinations. It all works well. None of those combinations give the desired 'Silver' effect, though, as they are either too shiny or too dull. Using intermediate values of Grey, which Blender allows, give the effect, but MBS does not recognise such refined values, and seems to work in 'steps' of grey scale, instead of a complete sliding scale that Blender (and, I presume...) other graphics programmes use. I use Photoshop; the colour choice has a switchable function that limits the graduations to 'web colours'; I presume that MBS is doing the same (technically, these would be 8-bit colours or some such, instead of the 16-bit or 24-bit colours that graphic cards can use...). I posted above screenshot showing the comparison between the view through Blender, where it's very shiny, almost 'mirror', and that same model once it's in MBS, where the colour is far from a 'mirror' effect.
I've used the 'shiny' effect many times in many models, including rear-view mirrors on cars and trucks, to great effect (as an effect; not a true 'mirror'...) and chrome, for wheels, hubcaps and bumpers. It works, up to a point, but MBS does not give the finesse of the original Blender file. It's not, in itself, a problem, as long as one is not trying to get a specific tint, which is the case for these metallic silver roofs. Shiny White is not the same, and, although I can get the effect wanted in Blender, it's not at all convincing once it's brought into MBS. Is there any model in the Catalogue which has this precise effect..? I've not looked at all of them; if there is one, I'd like to know how it's done. Maybe the closest would be the Mercedes race car; is that a true Silver..?  It seems, to me, to be an understandable limitation of the MBS graphics, rather than any choice of Metallic or Roughness. I could believe that it's an issue with my own graphics card, except that Blender shows the nuance very well.
Meanwhile, I'm quite happy and willing to use the values given by @BahnLand, which work well, except for this Silver roof. The roofs will therefore be Light or Dark Grey, but not Silver. Thanks for your interest, of course, and if new information comes up, I'm all ears. Meanwhile...

Have a splendid day.

Ja, ich habe dieses Bild (und andere ...) von damals, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde, zusammen mit den Informationen zu den 'Emissiven', die alle von unschätzbarem Wert waren. Sie können bemerken, dass in dieser Tabelle vier Abstufungen gezeigt werden, um den Effekt ihrer Kombination zusammen mit den Farben zu veranschaulichen. Kein Problem damit, wenn der gewünschte Effekt in die eine oder andere dieser Kombinationen fällt. Es funktioniert alles gut. Keine dieser Kombinationen ergibt jedoch den gewünschten "Silber"-Effekt, da sie entweder zu glänzend oder zu matt sind. Die Verwendung von Zwischenwerten von Grau, die Blender zulässt, ergibt den Effekt, aber MBS erkennt solche verfeinerten Werte nicht und scheint in „Schritten“ von Graustufen zu arbeiten, anstatt einer vollständig gleitenden Skala, die Blender (und ich nehme an … .) andere Grafikprogramme verwenden. Ich benutze Photoshop; die Farbauswahl hat eine umschaltbare Funktion, die die Abstufungen auf 'Bahnfarben' begrenzt; Ich nehme an, dass MBS dasselbe tut (technisch gesehen wären dies 8-Bit-Farben oder ähnliches anstelle der 16-Bit- oder 24-Bit-Farben, die Grafikkarten verwenden können ...). Ich habe den obigen Screenshot gepostet, der den Vergleich zwischen der Ansicht durch Blender zeigt, wo es sehr glänzend ist, fast „Spiegel“, und demselben Modell, sobald es in MBS ist, wo die Farbe weit entfernt von einem „Spiegel“-Effekt ist.
Ich habe den "glänzenden" Effekt viele Male in vielen Modellen verwendet, einschließlich Rückspiegeln an Autos und Lastwagen, mit großer Wirkung (als Effekt; kein echter "Spiegel" ...) und Chrom, für Räder, Radkappen und Stoßstangen. Es funktioniert bis zu einem gewissen Punkt, aber MBS bietet nicht die Finesse der ursprünglichen Blender-Datei. Es ist an sich kein Problem, solange man nicht versucht, eine bestimmte Tönung zu erreichen, was bei diesen metallisch-silbernen Dächern der Fall ist. Shiny White ist nicht dasselbe, und obwohl ich in Blender den gewünschten Effekt erzielen kann, ist es überhaupt nicht überzeugend, sobald es in MBS gebracht wird. Gibt es im Katalog ein Modell, das genau diesen Effekt hat? Ich habe sie mir nicht alle angesehen; Wenn es einen gibt, würde ich gerne wissen, wie es gemacht wird. Am nächsten wäre vielleicht der Mercedes-Rennwagen; ist das ein echtes Silber..? Es scheint mir eher eine verständliche Einschränkung der MBS-Grafik zu sein als die Wahl zwischen Metallic oder Roughness. Ich könnte glauben, dass es ein Problem mit meiner eigenen Grafikkarte ist, außer dass Blender die Nuance sehr gut zeigt.
Inzwischen bin ich ziemlich glücklich und bereit, die von @BahnLand angegebenen Werte zu verwenden, die bis auf dieses Silberdach gut funktionieren. Die Dächer werden daher hell- oder dunkelgrau sein, aber nicht silbern. Danke natürlich für euer Interesse, und wenn es neue Informationen gibt, bin ich ganz Ohr. In der Zwischenzeit...

Haben Sie einen herrlichen Tag.

Douglas

Link to comment
Share on other sites

Meanwhile, here's a quick glimpse at my current Project (2BB2 Ganz, from a model by Pascal Grando...), as a 'work in progress' (wheels and bogies to get working correctly, pantographs etc...). The challenge for the moment is getting the coupling rods to animate correctly. One half is done; now I need to do the same for the other half. Again, a learning exercise, and very useful for that purpose. B|

In der Zwischenzeit hier ein kurzer Blick auf mein aktuelles Projekt (2BB2 Ganz, nach einem Modell von Pascal Grando ...), als 'work in progress' (Räder und Drehgestelle, um sie richtig zum Laufen zu bringen, Stromabnehmer usw. ...). Die Herausforderung im Moment besteht darin, die Koppelstangen richtig zu animieren. Eine Hälfte ist fertig; Jetzt muss ich das gleiche für die andere Hälfte tun. Wieder eine Lernübung und für diesen Zweck sehr nützlich. B|

Douglas

 

Link to comment
Share on other sites

Still some cleaning up to do, and the pantographs, of course, but I've got the mechanics working now, so the hardest is done. I'm pleased with it, even as an ugly old brute..!

Es muss noch etwas aufgeräumt werden, und natürlich die Pantographen, aber ich habe die Mechanik jetzt zum Laufen gebracht, also ist das Schwierigste erledigt. Ich bin damit zufrieden, sogar als hässliches altes Vieh..!

Douglas

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...